DIY Make up Entferner für reine Haut – 11 erfrischende Rezepte

make up entferner gesicht-augen-tipps

Sie sind es leid, teure Produkte zum Enfernen Ihrer Schminke zu kaufen und sich im Nachhinein sogar über die Qualität zu ärgern? Es gibt die perfekte Lösung und die nennt sich ganz einfach DIY Make up Entferner. Wie so viele Dinge können Sie auch den Entferner selber herstellen und das mit natürlichen oder Hausmitteln. Wie Sie das anstellen können, zeigen wir Ihnen heute in diesem Artikel, in dem wir 11 hilfreiche Rezepte zusammengefasst haben. Sie eignen sich für verschiedene Hauttypen.

Make up Entferner – Jojobaöl

make up entferner jojobaoel-zutat-fettige-haut

Möchten Sie öl- und fettfreie Make up Entferner herstellen, können Sie dafür Jojobaöl verwenden. Es handelt sich eigentlich um einen flüssigen Wachsester, der aus gepressten Samen hergestellt wird und nicht um Öl. Das Jojobaöl ist außerdem in seiner Struktur unserem natürlichen Talg sehr ähnlich und eignet sich somit wunderbar zum hydratisieren der Haut, ohne dabei fettige Haut zu unterstützen.

Make up Entferner aus natürlichen Produkten

make up entferner schminke-reinigen-gesicht-pflege

Wichtig ist, dass Sie darauf achten, möglichst natürliche Produkte zu verwenden. Schließlich ist Ziel des selbstgemachten Entferners, die chemischen Bestandteile der fertig gekauften zu vermeiden. Durch die Verwendung von pflanzlichen Produkten können Sie nicht nur empfindliche Augen schonen sondern außerdem dafür sorgen, dass ein rein veganer Augen Make up Entferner entsteht, den Sie auch zum Reinigen des restlichen Gesichts geeignet ist.

Entgiftende Produkte

make up entferner teebaum-desinfizierend-oel-antioxidant

Es gibt Zutaten, die besonders gut für Make up Entferner für unreine Haut geeignet sind, da sie ein Antioxidantionsmittel darstellen. Das bedeutet, dass Sie die Reinigung unterstützen, indem Sie Giftstoffe, die sich am Tag auf der Haut angesammelt haben, abtöten. Dazu gehört, beispielsweise, Teebaumöl, aber auch Vitamin E. Diese Produkte sind aber natürlich auch für alle anderen Hauttypen geeignet.

Den Entferner richtig lagern

make-up-entferner-selber-machen-hausmittel-naturprodukte

Obwohl auf vielen Fotos durchsichtige Gläser zu sehen sind, dürfen Sie Ihre Make up Entferner nicht in solchen Behältern lagern. Sie wurden lediglich illustrierend für die Anleitungen verwendet, um Farbe und Textur der fertigen Produkte besser sichtbar zu machen. Es ist wichtig, dass Sie getöntes Glas oder andere lichtdichte Materialien verwenden. Das Licht würde andernfalls die Öle zum Oxidieren bringen, was zur Folge hat, dass die Entferner nicht mehr so lang haltbar sind.

Kokosöl Make up Entferner – Mit Zaubernuss und Teebaumöl

make up entferner produkte-zutaten-aetherische-oele

– 1 Tasse heißes Wasser
– 2 EL Kokosöl
– 2 EL Ihres Lieblingsgesichtswassers
– 1 TL Zaubernuss
– 5 Tropfen ätherisches Teebaumöl und Grapefruitöl

Wasser mit Kokosöl vermengen

make-up-entferner-anleitung-selber-herstellen-einfach-wasser

Nachdem Sie das Wasser in ein Einweckglas gegeben haben, fügen Sie die restlichen Zutaten hinzu, vermengen Sie sie gut miteinander und geben Sie die Wattepads hinein, damit diese den Entferner aufnehmen können. Dieser Augen und Gesicht Make up Entferner hat eine erfrischende Wirkung und das Öl hydratisiert die Haut zusätzlich, was vor allem bei trockener Haut von Vorteil ist.

Öl hinzufügen

make-up-entferner-wattepads-reiniger-aroma-therapie



Steht dieser Naturkosmetik Make up Entferner nicht im Kühlschrank, sollten Sie ihn innerhalb von zwei Wochen aufbrauchen. Das Teebaumöl sorgt für eine längere Haltbarkeit und desinfiziert auch Ihre Haut. Achten Sie darauf, dass Sie den Entferner entsorgen, sobald Schimmel entsteht (falls Sie ihn vorher nicht aufgebraucht haben.

Ein DIY Entferner aus Ölen

make-up-entferner-aetherische-oele-wasserfest-schminke

Make up, das wasserfest ist, entfernt man am besten mit Ölen. Verwenden Sie drei Esslöffel Zaubernuss, zwei Esslöffel Mandelöl, ein Esslöffel Jojobaöl und ein Esslöffel Avocadoöl. Vermengen Sie alle Zutaten und geben Sie sie dann mit Hilfe eines Trichters in einen gläsernen Behälter. Vor jedem Gebrauch sollten Sie den Augen Make up Entferner für wasserfeste Schminke gut durchschütteln.

Jojobaöl Gesicht und Augen Make up Entferner

make-up-entferner-jojobaoel-einweckglas-getoent-haltbar-kuehlschrank

Möchten Sie einen weiteren Augen Make up Entferner selber machen, der sich auch zum Reinigen des Gesichts eignet, verwenden Sie dieses Rezept mit Jojobaöl. Es eignet sich für jeden Hauttyp und verstopft nicht die Poren. Auch bei fettiger Haut können Sie diesen Entferner verwenden, da Jojobaöl, wie gesagt, eigentlich gar kein Öl ist. Das Produkt entfernt übeschüssigen Talg. Für den Make up Entferner ohne Öl benötigen Sie lediglich zwei Zutaten, und zwar 55 Gramm Jojobaöl und eine Kapsel Vitamin E (ca. 1/8 TL). Vermengen Sie beides in einem Einweckglas und fügen Sie nach Belieben auch einige Tropfen ätherisches Öl hinzu. Reinigen Sie Ihr Gesicht mit Ihrem gewöhnlichen Entferner und wischen Sie danach alles mit dem DIY Produkt ab.

Make up reinigen mit Karottensamen

make-up-entferner-moehren-samen-oel-rezept

Vermengen Sie für diesen Diy Make up Entferner für Gesicht Jojobaöl mit Vitamin E. Je 55 Gramm Jojobaöl verwenden Sie eine Kapsel. Geben Sie dann noch 3 Tropfen ätherischesÖl aus Karottensamen dazu. Das Gemisch verteilen Sie auf der Haut und wischen es mit einem Gesichtslappen oder Wattepads ab. Selbst wasserfestes Make up entfernen Sie auf diese Weise.

Gurke und Milch

make-up-entferner-gurke-milch-reine-haut

Schälen Sie für diesen Make up Entferner Gurken und verarbeiten Sie sie dann zu einem Püree. Kochen Sie sie bei schwacher Hitze für 10 Minuten mit Vollmilch (am besten von mit Gras gefütterten Kühen) und geben Sie das Gemisch in einen luftdichten Behälter, den Sie im Kühlschrank lagern. Auf diese Weise kann es für eine Woche gelagert werden.

Schminke reinigen mit Seife

make-up-entferner-seife-kokosoel-beauty-tipps

– 1 Tasse Wasser
– 1 EL organisches Kokosöl
– 1 EL flüssige Seife aus natürlichen Produkten

Wasser zum Desinfizieren kochen

make-up-entferner-watte-ohrenstaebchen-einweckglas-lagern

Bringen Sie das Wasser zum Kochen, um Unreinheiten zu entfernen und lassen Sie es etwas abkühlen. Fügen Sie das Kokosöl dem noch warmen Wasser hinzu und vermengen Sie beides gut miteinander. Zum Schluss kommt noch die Seife dazu und wird gut eingerührt. Sobald der Make up Entferner abgekühlt ist, kann er genutzt werden. Achten Sie wieder auf die richtige Lagerung! Dann kann er ganze sechs Monate verwendet werden.

Entferner für Schminke mit Aloe Vera

make-up-entferner-erfrischend-gesichtsmaske-aloe-mandeloel

Für diesen Make up Entferner benötigen Sie wieder nur zwei Zutaten. Er sorgt für ein angenehmes Frischegefühl und pflegt die Haut perfekt.

– 2 EL ätherisches Mandelöl
– 1 EL Aloe in Form von Blättern, Gel oder Saft

Erfrischende Hautpflege

make-up-entferner-aloe-vera-rezept-idee-oele-mix

Geben Sie die Zutaten in einen Behälter mit Deckel, verschließen Sie ihn und schütteln Sie alles gut durch. Steht die Flüssigkeit eine Weile, teilen sich die Zutaten wieder. Aus diesem Grund muss sie vor jedem Gebrauch erneut geschüttelt werden. Nun können Sie den Make up Reiniger auftragen. Lassen Sie ihn danach wirken. Das Produkt als Make up Entferner können Sie auch als Feuchtigkeitscreme verwenden.

Pflegender Gesicht und Augen Make up Entferner mit Babyprodukten

make-up-entferner-babyoel-shampoo-wattepad-diy

Vermengen Sie eine Tasse Wasser mit eine halben Esslöffen Babyshampoo und einem Viertel Teelöffel Babyöl. Wahlweise können Sie auch Kokos-, Oliven- oder Vitamin-E-Öl verwenden. Danach können Sie ein Wattepad in das Gemisch tunken und Ihr Gesicht reinigen.

DIY Make up Entferner mit Hausmittel für das Gesicht – Tomaten

make-up-entferner-tomaten-saeure-gesund-waschen

Es gibt selbst in Ihrem Haushalt Dinge, die Sie perfekt als Make up Entferner eignen. Tomaten sind, beispielsweise, fast immer da und können in Form von Püree perfekt auf das Gesicht aufgetragen werden. Lassen Sie diesen Saft wirken, bis er getrocknet ist. Daraufhin können Sie das Püree mit Wasser abspülen und erhalten eine glänzende Haut.

Joghurt

make-up-entferner-joghurt-reinigung-sonnenbrand-idee

Ebenso wirksam ist Naturjoghurt. Dabei gilt: Je saurer, desto besser! Wieder wird er auf das Gesicht aufgetragen, um ihm dann etwas Zeit zum Wirken zu lassen. Im Übrigen kann Joghurt nicht nur als Make up Entferner genutzt werden, sondern kann auch bei einem Sonnenbrand wunderbar helfen.

Püree aus Orangen

make-up-entferner-orangen-schale-fettige-haut-vitamin-c-pflegetipps

Geben Sie Orangenschalen und etwas Wasser in einen Mixer und verarbeiten Sie sie zu einer dickflüssigen Paste. Diese verteilen Sie gleichmäßig im feuchten Gesicht, nachdem Sie es mit Wasser abgespült haben und lassen sie für eine halbe Stunde wirken. Spülen Sie das Gesicht danach gut ab. Das Vitamin C tut der Haut sehr gut. Dieser Make up Entferner ist auch für fettige Haut sehr gut geeignet.

Von ViP