Duschgel selber machen – 7 tolle Rezepte für wohltuende und verwöhnende Naturpflege

duschgel selber machen kernseife zitrone verpackung rezept inhaltsstoffe


Naturkosmetik wird schon seit einiger Zeit groß geschrieben und ist absolut angesagt. Wer sich bereits mit Naturkosmetik auseinander gesetzt hat, weiß Bescheid, dass es vielseitige Motive gibt, diese natürlichen Pflegeprodukte zu verwenden. Im heutigen Artikel erfahren Sie, wie Sie ein wohltuendes Duschgel selber machen und finden tolle Rezepte, die nicht nur Ihre Haut sondern auch Ihre Sinne verwöhnen werden. Probieren Sie unsere Rezeptideen einfach aus und lassen Ihnen gut gehen!

Vorteile des selbst gemachten Duschgels

basisches duschgel selber machen rezept basensalz

Wenn Sie sich bereits dafür entschieden haben, ein Duschgel selber herzustellen, können Sie an erster Stelle bestimmen, welche Zutaten in das Pflegeprodukt kommen. Die Möglichkeit, ganz auf schädliche Inhaltsstoffe zu verzichten, ist natürlich auch erwähnenswert. Und nicht an letzter Stelle, können Sie ein Duschgel selber machen, das ganz Ihren Vorstellungen und Vorlieben entspricht. Haben Sie vielleicht klare Vorstellungen mit welchem betörenden Duft Sie Ihre Sinne verwöhnen möchten? Oder möchten Sie vielleicht Ihrem Körper mit natürlichen, hautfreundlichen und gar heilenden Inhaltsstoffen etwas Gutes tun? Im Folgenden erfahren Sie, wie Sie ein Duschgel mit hoher Hautverträglichkeit selber mixen können.

Duschgel selber machen Rezept mit Kernseife

kernseife naturprodukte kräuter duschbad selber machen

Duschgel selber machen können Sie ganz unkompliziert nach folgendem Grundrezept:

  • 80 g – 90 g Kernseife oder Naturseife
  • 400 ml Wasser
  • 2 EL Pflanzenöl (Sonnenblumenöl, Sesamöl, Olivenöl, Mandelöl, Kokosöl)
  • optional: 15 ml pflanzliches, flüssiges Lecithin (in der Apotheke erhältlich)
  • als Alternative für das Lecithin können Sie andere Verdickungsmittel wie zum Beispiel Johannisbrotkernmehl, Speisestärke oder Xanthan verwenden

Anleitung zum Duschgel Selber machen

naturkosmetik duschgel selber machen teebaumöl

Für Ihr wohltuendes und gesundes Duschbad müssen Sie die Kern- bzw. die Naturseife zunächts mit einer Küchenraspel klein reiben. In der Zwischenzeit geben Sie das Wasser in einen Kochtopf und bringen es zum Kochen. Geben Sie anschließend unter ständigem Rühren die geraspelte Seife ins Wasser. Rühren Sie mit dem Schneebesen so lange um, bis sich die komplette Seife aufgelöst hat. Die Flüssigkeit vom Herd nehmen und abkühlen lassen. Um Klumpen zu vermeiden, rühren Sie hin und wieder mit dem Schneebesen. Fügen Sie anschließend das Pflanzenöl und das Lecithin zu der lauwarmen Masse hinzu. Wer auf Lecithin verzichtet, muss das Duschgel vor jeder Benutzung ordentlich schütteln, damit sich die verschiedenen Inhaltsstoffe miteinander verbinden. Eine dickflüßigere Konsistenz können Sie mit noch etwas Seife erzielen, und eine dünnflüßigere dementsprechend durch Hinzufügen vom zusätzlichen Wasser.

Optionale Zutaten für ein hautschonendes und aromatisches Badvergnügen

ätherisches öl oliven leinsamen kürbiskerne naturkosmetik


Wer sein Duschgel selber machen möchte, kann die Zutaten durch Hinzufügen von weiteren Zutaten variieren. Möchten Sie vielleicht Ihre Haut mit Feuchtigkeit versorgen, können Sie etwas Honig hinzufügen. Je nachdem, ob Sie ein erfischendes oder doch ein entspannendes Duschgel selber machen möchten, empfiehlt sich auch die Zugabe von Kräutern und Tees sowie von ätherischen Ölen. Letztere verleihen Ihrem selbst gemachten Duschbad einen betörenden, unverkennbaren Duft und zaubern beim täglichen Duschen ein tolles Wellness-Feeling.

Basisches Duschgel selber machen

honig naturprodukte hausmittel duschgel zubereiten


Möchten Sie Ihre Haut in ihren natürlichen Funktion unterstützen, können Sie ein basisches Duschgel selber machen. Das basische Duschbad erweitert die Hautporen und erleichtert die natürliche Entschlackung der Haut. Für dieses Duschbad benötigen Sie folgende Zutaten:

  • 50 g geriebene Naturseife (z.B. Kernseife oder Schafmilchseife)
  • 200 ml Basentee (Fertigmischung)
  • 5 g Basenpulver
  • 20 ml Mandel- , Jojoba- oder Salbeiöl

Die geriebene Seife wird in den warmen Basentee eingerührt. Anschließend wird das Basenpulver zugegeben und zum Schluss das Öl. Die Flüssigkeit kräftig aufschlagen und im Kühlschrank aufbewahren.

Duschgel selbst herstellen ohne Kernseife – Teebaumöl Duschgel

aromen duftnote duschgel selber herstellen badeschwamm

Gerne können Sie ein Duschbad mit Teebaumöl zubereiten, das Ihre Genesung bei Erkältungen unterstützt und sehr wirksam bei diversen Hautproblemen ist. Für 150 ml Teebaum Duschgel brauchen Sie diese Zutaten:

  • 75 ml geruchsneutrales Pflanzenöl (Jojoba, Mandel- oder Weizenkeimöl)
  • 75 ml Betain
  • 3 EL Milchpulver
  • 10-15 Tropfen Teebaumöl (gerne können Sie die Menge variieren und etwas weniger Teebaumöl nehmen oder ihn teilweise mit Thymianöl ersetzen)

Verrühren Sie zunächst das Betain mit dem Milchpulver und geben langsam das Öl hinzu. Anschließend das ätherische Öl hinzufügen und gut vermischen.

Peeling Duschgel selber machen

duschgel selbst herstellen rosmarin kräuter fruchtig peeling

Für eine weiche und geschmeidige Haut, können Sie gerne gelegentlich ein Peeling-Duschgel verwenden. Wenn Sie daheim ein neutrales und parfümfreies Naturkosmetik-Duschgel haben, können Sie es durch die Zugabe von natürlichen Mitteln zu einem Körper Peeling machen, das Ihre Haut durchblutet und schön zart macht.

Zutaten:

  • 250 ml neutrales Naturkosmetik-Duschgel
  • 1-2 Tassen weißer Zucker
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 TL Ingwerpulver
  • 1 TL Zimt
  • 1/2 TL Limettenöl

Rückfettendes Duschgel selbst herstellen

duschgel selber machen pflegend rückfettend

Wer mit dem lästigen Problem trockene Haut zu kämpfen hat, benötigt ein Duschgel mit hohem Fettanteil. Ein rückfettendes Duschbad selber machen können Sie aus diesen Zutaten:

  • 75 ml Betain
  • 5 g Guarkernmehl
  • 65 ml geruchsneutrales Pflanzenöl
  • 10 ml Avocadoöl (alternativ: Sheabutter)

Für das selbst gemachte Duschgel verrühren Sie zunächst das Guarkernmehl mit dem Betain und geben langsam das leicht erwärmte Pflanzenöl hinzu. Fügen Sie nun zum Schluss das Avocadoöl hinzu und verrühren alles gut miteinander.

Kinder Duschgel selbst machen Rezept

duschgel für kinder selber machen hautschonend kräuter

Das zarte und empfindliche Kinderhaut bedarf eine besonders sanfte Pflege. Aus folgenden Zutaten können Sie für Ihre Kleinen ein schonendes Duschmittel selber herstellen:

  • 50 g geriebene naturreine Kernseife
  • 200 ml milden Kräutertee
  • 2-3 TL Mandel- oder Sesamöl
  • 1 TL Honig

Geben Sie die geriebene Seife in eine leere Flasche und gießen den heißen Tee drüber. Schütteln Sie die Flasche auf und fügen den Honig und das Öl hinzu. Schütteln Sie die Mischung nochmals gut und lassen sie auskühlen. Das selbst gemachte Kinder Duschgel im Kühlschrank aufbewahren.

Männer Duschbad selber machen

rosmarin pfefferminze duschbad selber machen für männer

Möchten Sie einen Mann mit einem angenehm duftenden Duschbad überraschen, können Sie folgendes Rezept nachmachen und mit ätherischem Öl nach persönlicher Vorliebe für eine individuelle Duftnote sorgen.

Zutaten:

  • 50 ml Rosmarinwasser
  • 30 ml Betain als Tensid
  • 10 ml geruchsneutrales Pflanzenöl
  • 3 g Guarkernmehl
  • 5-10 Tropfen ätherisches Öl nach Wahl ( z.B. verschiedene Hölzer, Weihrauch und Zimt)

Betain und Guarkernmehl vermischen und darin das leicht erwärmte Pflanzenöl einrühren. Anschließend das Rosmarinwasser und das ätherische Öl dazu geben und alles in einer Flasche durchschütteln.

Duschgel als nette Geschenkidee

flüßges duschgel selbst herstellen geschenk etikett

Sobald Sie das natürliche Duschgel zubereitet haben, können Sie die Flüssigkeit in eine leere Plastikflasche vom einem aufgebrauchten Duschgel auffüllen und zur Nutzung bereitstellen. Die Verpackung können Sie nach dem Aufbrauchen selbstverständlich beliebig oft reinigen und wiederverwenden. Wer nach originellen Geschenkideen sucht, kann das selbst gemachte Duschgel in einer optisch ansprechenden Glasflasche abfüllen und daraus ein nettes und persönliches Geschenk machen. Damit das Duschbad noch attraktiver aussieht, können Sie die Flasche mit einer schönen Schleife dekorieren und ein Etikett mit den verwendeten Zutaten und der Duftrichtung aufhängen. Wenn das wohltuende Duschgel für den Eigengebrauch vorgesehen ist, ist vom Glas abzuraten. Es besteht leider die Gefahr, dass die Glasflasche beim Wasserkontakt glitschig wird und kaputt geht. Vielmehr ist die Glasflasche als eine elegant aussehende Geschenkverpackung gedacht.

Haltbarkeit des selbst gemachten Duschgels

duschgel selber machen anleitung inhaltsstoffe

Wenn man bei der Herstellung des Duschgels auf Konservierungsmittel verzichtet, verkürzt sich die Haltbarkeit der Produkte entsprechend. Allgemeingültige Zeitangaben bezüglich Haltbarkeit zu machen, ist leider sehr schwer, da viele Faktoren die Haltbarkeit beeinflussen. Stattdessen muss man sich bei den selbst gemachten Kosmetikprodukten an Richtwerte orientieren. Wer das Duschgel bei Zimmertemperatur aufbewahrt, muss wissen, dass die Inhaltsstoffe nach einigen Tagen miteinander reagieren. Der Konservierung können Sie durch Hinzufügen von etwas Vitamin E nachhelfen oder das selbst hergestellte Produkt im Kühlschrank aufbewahren. Von essentieller Bedeutung für die Qualität und Haltbarkeit ist natürlich die Hygiene bei der Herstellung.



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig
OR
Eigene Ideenbücher erstellen
Entdecken Sie viel Schönes, wie 95703 andere User es tun
KONSTENLOSEN
NEWSLETTER ERHALTEN
Die schönsten Bilder Mehr als 365000 gespeicherte fotos

Deavita.com ist für alle, die immer neugierig sind, was das Leben zu bieten hat. Unser informatives Lifestyle-Portal befasst sich mit aktuellen Themen rund ums Haus und Garten, mit Schönheits- und Mode-Trends, Rezepten, DIY-Projekten, moderner Kunst und mehr. Hier finden Sie alles - von praktischen Wohntipps und Einrichtungsideen über gesunde Ernährung und Diäten, bis hin zu leckeren Rezepten, mit denen Sie Ihre Familie und Freunde überraschen können. Auf Deavita.com erscheinen täglich zahlreiche nützliche Artikel, die auf Sie warten. Lassen Sie sich auf unseren Seiten inspirieren!