Hip Dips & Thigh Gaps sind ein gefährliches Schönheitsideal: Sie haben nur mit der Genetik & Knochenbau zu tun

von Yoana Benz
Werbung

Bei all dem, was in der Welt passiert, sollte man meinen, dass all diese Beauty-Sorgen aufhören würden und der Druck in Bezug auf unser Aussehen nachlassen würde. Tatsächlich aber zeigt eine Studie aus dem Jahr 2021, dass die Zahl der Menschen, die sich wegen ihres Körperbildes schlecht fühlen, sogar noch gestiegen ist. Kein Wunder also, dass die Welt der sozialen Medien nach dem Тhigh Gaps-Trend ein neues gefährliches Schönheitsideal erfunden hat, über das man sich Sorgen machen muss: Hip Dips.

Ein gefährliches Schönheitsideal kann zu übermäßigem Training, extremen Diäten und Angstzuständen führen

Der Hüftdip-Trend hat in den letzten Jahren an Dynamik gewonnen, ist aber während des Lockdowns zu einer noch größeren physischen Fixierung geworden, wobei der Hashtag #hipdips allein auf Instagram mehr als 50.000 Mal verwendet wurde. Die Besessenheit von Тhigh Gaps wiederum ist oft ein Zeichen von Körperdysmorphie, die zu schweren Angststörungen führen kann.

Was ist der Unterschied zwischen Hip Dips und Thigh Gaps

Knochenbau verursacht Hüftdip und Oberschenkellücke

Werbung
Nagelpilz behandeln Hausmittel Fußpflege im Sommer Tipps
Beauty

Nagelpilz behandeln: Welche Hausmittel gegen Nagelpilz helfen wirklich und welche sind die häufigsten Ursachen und Symptome?

Ob mit Essig, Mundwasser oder Natron - mit diesen Hausmitteln können Sie Nagelpilz behandeln. Welche sind die häufigsten Ursachen und Symptom

Hip Dips (Hüftdellen): Als Hip Dips bezeichnet man umgangssprachlich die nach innen gerichtete Einbuchtung oder Wölbung an der Seite des Körpers, direkt unterhalb des Hüftknochens. Diese Vertiefungen sind auch als “Geigenhüfte” oder, im wissenschaftlichen Sprachgebrauch, als “Trochantervertiefung” bekannt. Viele bezeichnen sie als die neuen Thigh Gaps, eine Modeerscheinung aus dem Jahr 2010, die sich im letzten Jahrzehnt hartnäckig gehalten hat. Das Interesse an Hüftdellen hat jedoch in den letzten Monaten deutlich zugenommen, die Suchanfragen bei Google haben sich sogar verdoppelt.

Die Besessenheit von Тhigh Gaps ist oft ein Zeichen von Körperdysmorphie

Werbung

Thigh Gaps (Oberschenkellücke): Von Thigh Gaps spricht man, wenn sich die Innenseiten der Oberschenkel nicht berühren, wenn die Beine zusammen sind. Das bedeutet im Wesentlichen, dass sich die Innenseiten der Oberschenkel nicht aneinander reiben können. Für manche Menschen gibt es keine Möglichkeit, eine Oberschenkellücke zu bekommen, da sie weitgehend von der Knochenstruktur abhängt.

Der Begriff taucht seit 2010 im Internet auf, hat sich aber erst 2013 verbreitet. In dieser Zeit wurden Fotos von Frauen mit Oberschenkellücken – meist Models – in sozialen Netzwerken und Blogs geteilt. Die “Thinspiration” genannten Fotos sollen die Betrachter zu einem schlankeren Körper motivieren. Thigh Gaps sind ein gefährliches Schönheitsideal, das zu übermäßigem Training, extremen Diäten und Angstzuständen führen kann.

Knochenbau verursacht Hüftdip und Oberschenkellücke

Hip Dips und Thigh Gaps sind ein gefährliches Schönheitsideal

Kurz gesagt, Hüftdellen sind genetisch bedingt und stellen ein normales anatomisches Phänomen dar. Sie entstehen, wenn der Hüftknochen höher liegt als der Oberschenkel, wodurch Fett und Muskeln nach innen sinken. In letzter Zeit glauben immer mehr Menschen, dass Hip Dips – oder deren Fehlen – ein Zeichen für ihren Gesundheitszustand sind. Obwohl Fettansammlungen in diesem Bereich die Oberschenkeltaschen deutlicher hervortreten lassen können und zusätzliche Muskelmasse ihnen ein ausgeprägteres Aussehen verleihen kann, wird der Verlust von Körperfett in diesem Bereich die Dellen nicht verschwinden lassen. Das liegt daran, dass sie durch die Knochenstruktur bedingt sind, die man nicht ändern kann.

Ein unrealistischer Beautystandard ist ein sehr gefährliches Schönheitsideal

Auch die Oberschenkellücke wird hauptsächlich vom Knochenbau bestimmt. Sie wird auch durch die Genetik verursacht, insbesondere durch den Ort, an dem Ihr Körper Fett speichert. Deshalb kann man in den meisten Fällen nicht viel tun, um einen Unterschied in der Hüfte zu erreichen, und man sollte es auch nicht versuchen. So kommentieren Ärzte diese beiden gefährlichen Schönheitsideale.

Fitnesstrainer betonen noch, dass Thigh Gap und Hip Dips kein Zeichen von Übergewicht oder mangelnder körperlicher Fitness sind. Trotzdem finden Sie hier einige Übungen, die die Dellen reduzieren.

Lücke in Beinen als gefährliches Schönheitsideal und Gesundheitsrisiko

Es gibt einen engen Zusammenhang zwischen dem Streben nach Oberschenkellücke und Essstörungen

schöne haut mit hautcreme gegen ekzeme
Beauty

Innovation: Zematopic® eine patentierte, 100 % natürliche, kortisonfreie Formel zur Behandlung von Ekzemen und Psoriasis!

Um Juckreiz und Rötungen abzuhelfen, werden wir heute ein rein natürliches Produkt entdecken, das hilft, Ekzeme und Schuppenflechte loszuwerden!

Wenn Sie Ihren Lebensstil drastisch ändern, um ein gefährliches Schönheitsideal zu erreichen, durch übermäßige Diäten oder übertriebenes Training, gefährden Sie sowohl Ihre körperliche als auch Ihre geistige Gesundheit. Leider gibt es einen engen Zusammenhang zwischen dem Streben nach Oberschenkellücke und Essstörungen. Eine Studie aus dem Jahr 2019 mit Studentinnen im Alter von 18 bis 25 Jahren ergab, dass unrealistische Schönheitsideale zur Körperunzufriedenheit führen können, die mit ungesundem Gewichtskontrollverhalten, geringem Selbstwertgefühl, Ess- und Angststörungen einhergeht. Diese Erkrankungen bergen ein erhöhtes Risiko für Unfruchtbarkeit, Haarausfall und ständige Angstgefühle.

Ein unrealistischer Beautystandard ist ein sehr gefährliches Schönheitsideal

Es ist viel gesünder für Ihre körperliche und geistige Gesundheit, nicht nach unrealistischen Beauty-Trends zu streben

Hüftdellen sind häufiger, als man denkt. Fast jeder hat einen gewissen Grad an “Hüftschwung”. Bei manchen Menschen ist sie einfach stärker ausgeprägt. Aufgrund der Lage der Hüftknochen und der genetisch bedingten Verteilung des Fettgewebes bei Frauen treten sie jedoch häufiger bei ihnen auf. Es ist jedoch unmöglich zu berechnen, wie viele Menschen sie haben und wie viele nicht – und anstatt darüber nachzudenken, ist es viel klüger, ihre Einzigartigkeit zu feiern.

Anstatt zwanghaft nach “Was sind Hüftdips?” zu googeln, schenken Sie sich selbst etwas Liebe und umarmen Sie Ihre Hüften. Der menschliche Körper ist erstaunlich und wunderschön. Dies ist die einzige Wahrheit, die Bedeutung hat.

Fitnesstrainer betonen, dass Hip Dips kein Zeichen von Übergewicht sind

Тhigh Gaps ist ein unrealistischer Schönheitsstandard, denn nicht jeder ist genetisch dazu veranlagt. Der Versuch, eine Oberschenkellücke zu erreichen, kann zu übermäßigem Essen und/oder Sport führen, was der körperlichen und geistigen Gesundheit schaden und sogar zu einer Essstörung führen kann. Es ist viel gesünder für die körperliche und geistige Gesundheit, sich ausgewogen zu ernähren, ausreichend zu schlafen und körperlich aktiv zu sein, als nach unrealistischen Schönheitsidealen zu streben.

Wichtig: Wenn Sie das Gefühl haben, dass Ihr Wunsch nach einer Oberschenkellücke dazu führt, dass Sie eine ungesunde Beziehung zum Essen oder zu Ihrem Körper haben, sollten Sie einen Psychologen aufsuchen. Dieser kann Ihnen helfen, den besten Behandlungsplan für sich zu finden.

Eine Sammlung von Fotos im Kampf gegen das heutige Schönheitsideal finden Sie hier.

Yoana Benz hat schon immer Worte, Schreiben und Lesen geliebt. Deshalb studierte sie zunächst Werbung in Stuttgart und spezialisierte sich dann auf Journalismus. Sie hat bereits 15 Jahre Erfahrung in der Medienbranche hinter sich, und ihre Arbeit hat sie mit vielen Experten in verschiedenen Bereichen in Kontakt gebracht. Aus diesen Begegnungen hat sie viel nützliches Wissen gewonnen, das sie mit großer Freude mit den Leserinnen und Lesern von Deavita teilt.