Gartenweg aus Holz selber bauen: So legen Sie einen einfachen Gehweg aus Palettenholz an!

von Ada Hermann
Werbung

Sie planen, einen neuen Gartenweg anzulegen? Wir haben Ihnen schon einige schnelle und günstige DIY Projekte gezeigt, die selbst an einem Wochenende erledigt werden können. Eine der schönsten und einfachsten Ideen aus unserer Liste ist der Gartenweg aus Holz. Dafür können Sie zum Beispiel altes Holz recyceln und das Geld für teure Materialien sparen. Wie Sie so einen Gehweg im Garten selbst anlegen und was Sie dabei beachten müssen, erfahren Sie im vorliegenden Artikel!

Günstigen Gartenweg aus Holz selber bauen: Schritt-für-Schritt-Anleitung

Einfachen und günstigen Gartenweg aus Holz selber machen

Wenn Sie sich jemals einen gewundenen Weg in Ihrem Garten gewünscht haben, werden Sie diese einfache Anleitung lieben! Da dieser Gartenweg aus Holz so einfach ist, können Sie ihn an einem Nachmittag mit so ziemlich jedem Holzstück herstellen, das Sie zur Hand haben!

Diese Werkzeuge und Materialien brauchen Sie:

  • recyceltes Holz (Bohlen, Dielen, Paletten oder ähnliches)
  • Gartenharke
  • kleine Gartenkelle
  • frischer Mutterboden für den Garten

1. Schritt: Den Bereich vorbereiten

DIY Gartenweg Schritt für Schritt Boden einebnen

Werbung

Zuerst müssen Sie bestimmen, wo Sie den Gartenweg aus Holz anlegen wollen. Dieser kann zum Beispiel einen einfachen Zugang von der Einfahrt in den Vorgarten schaffen oder den Garten in verschiedene Bereiche abtrennen.

Entfernen Sie bei Bedarf allerlei Pflanzen wie überwucherte Sträucher, Bodendecker und Unkraut, um Platz für den Gartenweg zu machen. Fügen Sie nun etwas frische Gartenerde hinzu, um ein Polster für die Dielen zu schaffen.

2. Schritt: Holz sammeln

Recycling im Garten Altholz für Bauprojekt

Werbung

Sammeln Sie Altholz und schneiden Sie es auf die gewünschte Breite zu. Sie können zum Beispiel Palettenholz, Holzbohlen oder Holzdielen verwenden. Im Prinzip gilt: je dicker die Bretter, desto länger hält der Gehweg.

3. Schritt: Den Boden einebnen

Gartenweg aus Holz selber bauen Holzbohlen in die Erde einbetten

Gleichen Sie den Boden für den Gehweg ab (ggf. tiefer als die Einfahrt) und stellen Sie sicher, dass die Dielen nach dem Verlegen auf gleicher Höhe mit dem benachbarten Bereich (Einfahrt, Terrasse usw.) liegen. So vermeiden Sie, dass der Gartenweg zu einer Stolperfalle wird.

4. Schritt: Positionierung der Bretter

Gartenweg günstig anlegen aus Holzdielen

Positionieren Sie die Bretter so, dass der Weg etwas abgefedert wird. Wackeln Sie jedes Brett leicht an Ort und Stelle, sodass es leicht in die Erde eingebettet wird und seine Position hält. Die zusätzliche Gartenerde hilft, die Holzdielen zu stabilisieren.

Fügen Sie weitere Bretter hinzu, bis Sie den Gartenweg aus Holz fertiggestellt haben. Für eine ansprechende Optik können Sie eine leichte Kurve in Betracht ziehen, wenn der ausgewählte Bereich für den Gartenweg dies erlaubt.

Tipps und Anleitung DIY Gartenweg aus Holz

Geben Sie dann noch etwas Erde zwischen die Holzdielen, damit sie besser halten. Gehen Sie ein paar mal auf den Brettern, um sicherzustellen, dass sie nicht wackeln. Fügen Sie bei Bedarf mehr Erde zur Stabilisierung hinzu.

Der kleine geschwungene Gartenweg aus Palettenholz ist jetzt perfekt, um die verschiedenen Bereiche Ihres (Vor-)Gartens zu verbinden. Ein so einfaches Projekt, das einen so großen Einfluss auf die Optik und Nutzung des Gartens hat.

Tipp zur Nachbehandlung

Gartenweg aus Holz wie Unkraut jäten

Lassen Sie die Bretter ein bisschen locker, damit sie zum Unkrautjäten leicht angehoben werden können. Dafür heben Sie bei Bedarf jeweils ein paar Bretter an, jäten Sie das Unkraut und setzen Sie sie wieder ein.

DIY Gartenweg aus Holz: Häufig gestellte Fragen

Tipps Gartenweg aus Palettenholz DIY

Würden Sie dieses einfache Projekt in Ihrem eigenen Garten probieren? Bevor Sie sich an die Arbeit machen, finden Sie hier die Antworten auf einige der Fragen, die eventuell entstehen.

Muss das Holz behandelt werden?

Wird das Holz nicht behandelt, kann es selbst ein paar Jahre halten, bevor es anfängt, Fäulnis zu zeigen. Wenn dies passiert, können Sie die Dielen einfach ersetzen. Behandeltes Holz würde jedoch länger halten. Wer also einen günstigen Gartenweg aus Holz bauen möchte, der wirklich lange hält, sollte das Holz zuerst behandeln.

Wie kann ich den Gartenweg aus Holz rutschfest machen?

Altholz Dielen behandeln für Anwendung draußen

Da nasses Holz rutschig sein kann, können Sie es mit einer einfachen Versiegelung rutschsicher machen. Schleifen Sie einfach die Bretter zunächst ab und bestreichen Sie sie mit einer Mischung aus Lack und Sand. Besonders wenn Sie kleine Kinder haben, die ständig im Garten laufen, sollten Sie diesen Schritt keinesfalls auslassen.

Bleiben die Bretter am Platz?

Ja, das tun sie! Der Schlüssel ist, die Bretter leicht in den Boden einzubetten. Aus diesem Grund wäre zu empfehlen, etwas dickeres Holz zu verwenden, damit man es sich leisten kann, einen Teil jedes Brettes im Boden zu verlieren.

Wie wäre es, wenn ich zuerst Kies aufschütte?

Holzdielen auf Schicht Kies ordnen

Wenn Sie möchten, dass die Bretter länger halten, dann können Sie eine Schicht Kies als Unterlage anlegen. Gegen Unkraut wäre auch eine Schicht Rindenmulch von Vorteil. Diese Möglichkeiten sind nicht nur praktisch, sie sehen auch optisch wirklich schön aus.

Anleitung Gartenweg aus Holz mit Brettern als Basis bauen

Eine andere Möglichkeit wäre, die Bretter von unten zu stabilisieren und stattdessen diese in den Boden einzubetten, damit die oberen Dielen nicht verrotten.

Weitere Ideen für einen günstigen Gartenweg aus Holz

Altholz im Garten recyceln DIY Gehweg aus Paletten

Suchen Sie nach einem günstigen Projekt zum Bau eines Gehwegs für den Garten, dann stehen Ihnen viele noch ein paar Möglichkeiten zur Auswahl. Lassen Sie sich inspirieren und los geht’s!

Gartenweg aus Altholz auf rotem Mulch

DIY Gartenweg aus Altholz auf rotem Mulch

DIY einfacher Gehweg aus zwei Europaletten

Zwei Paletten Gehweg im Garten selber bauen einfach günstig

Einfachen Gartenweg aus preiswertem Holz

Gehweg aus Europaletten bauen am Wochenende

Gartenweg mit natürlicher Optik aus Holzscheiben

Günstiger Garteweg aus Holzscheiben

Der selbstgebaute Gartenweg aus Holz wertet den Garten sofort auf!

Gartenweg billig selber machen aus Altholz

Ada Hermann

Ada ist 1977 in Freiburg geboren und hat zwei fast erwachsene Kinder. Sie hat moderne Literatur und Germanistik studiert und ein Praktikum bei einem Buchverlag absolviert. Ihre Kreativität und die Leidenschaft fürs Schreiben hat sie in etwas Produktives umgewandelt und trat 2016 der Redaktion von Deavita bei.

Interessen

Bei der Gartenarbeit fühlt sich Ada am wohlsten, denn für sie ist das Gärtnern eine Art Therapie. Trotz ihrer begrenzten Platzverhältnisse hat sie einen kleinen Garten angelegt, in dem sie sich gerne mit ihrer Familie aufhält. Im Laufe der Zeit hat Ada eine besondere Vorliebe für Zimmerpflanzen und speziell für Orchideen entwickelt, wobei ihre aktuelle Orchideen-Sammlung aus mehr als 10 Exemplaren besteht. Sie ist immer für neue Gartentipps und Tricks offen und probiert für die Garten-Rubrik von Deavita viele davon selber aus.

Abends und am Wochenende genießt sie ihre andere Leidenschaft - das Kochen. Mit einem besonderen Fokus auf das Backen von Kuchen zaubert sie köstliche Leckereien, die jeden Gaumen erfreuen. Sie glaubt, dass das Dessert der beste Teil einer Mahlzeit ist.

Ada hat auch ein geschultes Auge für Mode und Frisuren und steht immer auf dem Laufenden mit den neuesten Trends. Sie glaubt, dass das Alter nur eine Zahl ist, und gibt anderen reifen Frauen Styling-Tipps, damit sie sich auch im Alter selbstbewusst und schön fühlen.

Trotz ihrer beiden Kinder versucht sie es, ihr Haus immer sauber und ordentlich zu halten und teilt gerne ihre kleinen Haushalts-Tricks und Mom-Hacks mit ihren Lesern.
In ihrer Freizeit trifft man sie in den Bergen und bei kulturellen Veranstaltungen an. Zum Bergwandern in der Region Freiburg im Breisgau empfiehlt sie die Strecke vom Schauinsland zum Wiedener Eck.

Erfahrung

Seit 7 Jahren als Autor auf Deavita tätig und mehr als 1300 Beiträge zu diversen Themen geschrieben
Mehr als 10 Jahren Erfahrung im eigenen Garten
In den letzten 6 Jahren pflegt sie auch einen kleinen Nutzgarten mit einigen Obst- und Gemüsesorten
Seit 5 Jahren verfolgt Ada die letzten Trends für reife Frauen und spezialisiert in Tipps für Mode, Frisuren und Beauty für Damen Ü40
Als Mama und Hausfrau im Haushalt tätig, wo sie täglich neue Putztipps und -tricks selber ausprobiert
Dank ihrer Kinder in den letzten 12 Jahren viel Erfahrung beim Basteln gesammelt

Ausbildung

Ada hat einen Bachelor in moderner Literatur und einen Bachelor in Germanistik an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg absolviert. Nach ihrem Abschluss hat sie ein Praktikum bei einem lokalen Buchverlag gemacht. Im Laufe der Jahre hat Ada mehrere Kochkurse erfolgreich absolviert und verschiedene Kochtechniken und internationale Küchen kennengelernt.

Kontakt: [email protected]
Twitter:  @AdaHermann2