Wandgestaltung im Schlafzimmer: Kreative Ideen, um dem Raum mehr Charakter zu verleihen!

Von Lisa Hoffmann

Für viele von uns ist das Schlafzimmer unsere persönliche Oase und gilt als der gemütlichste und wichtigste Raum in unserem Zuhause. Hier können wir uns nach einem langen Tag entspannen, neue Kräfte tanken und eine kleine Auszeit genießen. Auch wenn wir die meiste Zeit, die wir im Schlafzimmer verbringen, wahrscheinlich schlafen, heißt das nicht, dass der Raum nicht schön gestaltet werden kann. Das geht nicht nur mit den passenden Möbeln, sondern auch die Dekoration spielt eine ganz entscheidende Rolle. Was oft vergessen wird, sind eigentlich die Wände – fast immer einfach in Weiß gehalten, sorgen sie nicht gerade für den Wow-Effekt. Dabei kann die Wandgestaltung im Schlafzimmer für eine behagliche und beruhigende Atmosphäre sorgen. Ob mit Tapeten, Wandstickern oder im Boho-Stil  – verleihen Sie dem Raum mehr Charakter und lassen Sie sich von unseren Ideen inspirieren!

Wandgestaltung im Schlafzimmer: Tapeten sind wieder total angesagt!

Tapeten Trends 2021 Wandgestaltung im Schlafzimmer

Der Start in den Tag ist gleich viel besser, wenn wir in einem schönen Raum aufwachen. Welche Wandgestaltung im Schlafzimmer Sie wählen, hängt natürlich vor allem von Ihrem eigenen Geschmack und der Einrichtung ab. Es schadet aber trotzdem nicht, sich mit den neuesten Wohntrends vertraut zu machen. Hochwertige Tapeten bei der Wandgestaltung sind ein echter Hingucker und erfreuen sich seit einigen Jahren großer Beliebtheit. Farbige Wände mit schönen Motiven und fröhlichen Farben können die Atmosphäre im Raum maßgeblich verändern. Allerdings sollten Sie für das Schlafzimmer zu wilde Muster vermeiden und lieber auf zurückhaltende Designs zurückgreifen.

Tapeten Trends 2021 Wandgestaltung im Schlafzimmer Ideen

Und wenn Sie es doch etwas bunter mögen, dann können Sie die Tapeten als Akzent nur auf einer Wand anbringen. Wie wäre es zum Beispiel mit eleganten Wandtapeten in Metalloptik, die sich sehen lassen können und eine elegante Note ausstrahlen? Die Auswahl an Designs ist mittlerweile riesig und es gibt garantiert die richtige Tapete für jeden Wohnstil und Geschmack.

Poster und Wand-Tattoos als Deko für das Schlafzimmer

Wandposter und Sticker Wanddeko Trends 2021 Wandgestaltung im Schlafzimmer

Die Wohnung zu tapezieren ist Ihnen zu aufwendig oder Ihr Budget ist gerade knapp? Poster und Wand-Tattoos mit Sprüchen und schlichten Motiven eignen sich bestens für eine schöne, moderne und sehr günstige Wandgestaltung im Schlafzimmer. Allerdings gilt auch hier: Weniger ist mehr und damit der Raum nicht zu überladen wirkt, sollte die Wanddeko immer dezent und eher als Highlight eingesetzt werden. Die riesige Auswahl an Motiven und Designs geht von minimalistische Strukturen über Retro-Blumenmuster bis hin zu motivierenden Sprüchen und Sie finden unter Garantie etwas, das Ihrem Geschmack entspricht. Darüber hinaus können Sie mit etwas Geschick effektvolle Wandbilder auch selber machen oder diese nach eigenen Entwürfen gestalten lassen. Damit das Zitat seine Wirkung entfalten kann, arrangieren Sie die Schriftzüge direkt über dem Bett oder platzieren Sie sie in Sichtweite.

Wandteppiche für die Wandgestaltung im Schlafzimmer

Boho Wanddeko Ideen Wandgestaltung im Schlafzimmer


Mittlerweile ist es längst kein Geheimnis mehr: Teppiche sehen an der Wand genauso schön und dekorativ aus wie auf dem Boden. Wild, behaglich und beruhigend: Der Boho-Stil hat sich zu einem festen Bestandteil der Interior-Szene gemausert und gehört zu den beliebtesten Wohntrends des Jahres. Textilien bringen Farbe, Muster und Strukturen ins Spiel und sind für den Boho-Look unerlässlich. Moderne Wandteppiche sorgen für Behaglichkeit und Wärme im Raum und sind daher perfekt für Wandgestaltung im Schlafzimmer geeignet. Ob handgeknüpft, maschinengewebt, aus Makramee oder Stoff – Wandteppiche sind ein zeitloser Klassiker und ergeben immer ein einladendes Wohnbild.

Wandgestaltung im Schlafzimmer Ideen welche Farbe als Wandfarbe für den Schlafbereich

Wenn Sie sich für die Wandgestaltung im Schlafzimmer eine größere und drastische Veränderung wünschen, dann können Sie auch die Wände streichen. Nun welche Farbe passt als Wandfarbe für das Schlafzimmer? Die Geschmäcker sind natürlich immer verschieden und man kann jeden Farbton verwenden, worauf man Lust hat. Um ein schönes Gesamtbild zu erzielen, sollte die gewählte Wandfarbe gut durchdacht werden und mit der vorhandenen Einrichtung harmonieren. Wandfarben haben immer eine spezifische Wirkung auf das Raumklima und können zudem auch unsere Stimmung beeinflussen. Pastellfarben wie Blau, Grün und Lila oder gedeckte Nuancen wie Creme und Beige haben eine beruhigende Wirkung und wären daher die beste Wahl für die Wandgestaltung im Schlafzimmer.

welche Wandfarben für das Schlafzimmer wählen Wandgestaltung Trends 2021


Allgemein bekannt ist, dass kräftige Töne wie Rot und Orange anregend und stimulieren wirken und sind daher weniger gut für den Schlafbereich geeignet. Was ist aber, wenn Sie Rot toll finden und dem Raum mehr Ausdrucksstärke verleihen möchten? In diesem Fall würden wir Ihnen empfehlen, die Wand hinter dem Bett mit dem intensiven Farbton zu streichen – so wird die Farbe zu einem echten Hingucker und Sie haben sie beim Einschlafen nicht direkt im Blickfeld.

welche Wandfarbe für das Wohnzimmer wählen Wandgestaltung Ideen

Anzeige



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig