Schlauchzimmer als Schlafzimmer einrichten: Wie Sie die längliche Form optimal nutzen

von Anne Seidel
Werbung

Haben Sie es mit einem sehr schmalen Zimmer zu tun? Und ausgerechnet dort sollen all die nötigen Schlafzimmermöbel Platz finden, die ja bekanntlich recht sperrig sind! Bevor Sie grundlos verzweifeln, setzen Sie sich einmal hin und beginnen Sie in aller Ruhe mit der Planung. Denn, wie Sie wissen, ist nichts unmöglich.

Moderne Schlafzimmergestaltung mit Hängelampen und Bett unter dem Fenster
Werbung

Lange Räume sind eine Herausforderung, das möchten wir nicht abstreiten. Nichtsdestotrotz lässt sich ein Schlauchzimmer als Schlafzimmer einrichten, wenn Sie ein paar Tricks anwenden und den ein oder anderen Kompromiss eingehen.

Wo sollte das Bett stehen?

Schlafbereich an der Stirnseite und Schreibtisch im vorderen Bereich

Die erste Frage, die Sie diesbezüglich beantworten sollten, ist, was für ein Bett Sie benötigen werden. Sind Sie single oder leben in einer WG, wird Ihnen ein Einzelbett womöglich vollkommen ausreichen, sodass Sie dabei Platz sparen könnten. Bei einem Doppelbett könnte es womöglich schwieriger werden.

Schlafzimmereinrichtung ohne Kleiderschrank, aber mit Arbeitsbereich
Werbung

Generell gilt:

  • Die Raumbreite bestimmt prinzipiell, wo und wie das Bett stehen wird.
  • Die Stirnseite ist bei einem Doppelbett meist am besten geeignet, unter anderem auch, weil sperrige Möbelstücke in solchen Raumformen immer idealerweise möglichst weit hinten stehen sollten.
  • Stellen Sie das Kopfbrett an die Stirnseite, wenn Sie das Bett auf mindestens zwei Seiten zugänglich haben möchten. Falls der Raum in Bezug auf seine Breite es zulässt, können Sie es vielleicht sogar auf drei Seiten frei halten, indem Sie es mittig an die Wand stellen.
Schlauchzimmer als Schlafzimmer einrichten mit Kommoden statt Kleiderschrank
  • Das mittig gestellte Bett ist praktisch, wenn zwei Personen den Schlafbereich nutzen, damit jeder seine Hälfte separat erreichen kann. Dafür sollte aber idealerweise ein Abstand von mindestens 50 cm zur Wand sein.
  • Einen kuscheligen Schlafbereich können Sie auch kreieren, indem Sie das Bett quer in die Ecken stellen, also mit dem Kopfbrett an eine der langen Seiten. Falls am Fußende noch Platz zur Wand sein sollte, können Sie diesen für Stauraum nutzen (für einen Wäschekorb, eine Truhe, ein Regal, etc.).
  • Ein Einzelbett (seine lange Seite) kann nach Belieben sowohl parallel zur Stirnseite, als auch an der langen Wand stehen, da es nicht weit in den Raum hineinragt.

Erfahren Sie interessante Tipps zum länglichen Kinderzimmer in diesem Artikel.

Podeste für zusätzlichen Stauraum unter dem Bett

Einbauschrank mit Fernseher und Schlafbereich auf einem Holzpodest

Im Kinderzimmer Hochbetten, im Elternschlafzimmer Podeste: Es ist ratsam, die Höhe des Raums, so gut es geht, zu nutzen.

  • Ein gemütlicher Kuschelbereich kann auch mit Hilfe einer Palette gestaltet werden, die dann als Podest fungiert. Praktisch ist hier, dass Sie darauf die Matratze platzieren können, die durch die Latten gut belüftet wird, während Sie drumherum Ablageflächen für Nachttischlampen, Wecker, Bücher und andere Dinge erhalten. Nachttische und -schränke würden im Gegensatz dazu viel mehr wertvollen Platz einnehmen.
  • Auch aus Holzpaneelen lässt sich speziell ein Podest nach Maß bauen. Ist dieses hoch genug, können Sie darunter Schubladen einbauen lassen oder sogar ganze Schränke mit Schubfächern.
Coole DIY-Idee für längliche Räume - Podest aus Paletten bauen für den Schlafbereich
  • Stauraum lässt sich auch unter Europaletten integrieren. Diese müssen einfach nur durch Verbohren an der Wand oder durch Stützen in Form von Beinen erhöht werden.
  • Je nach schlussendlicher Höhe des Schlafzimmerbetts brauchen Sie eventuell noch eine Leiter oder ein paar Stufen. Ikea bietet unter anderem Stufenregale, die diese Funktion einnehmen können und dabei gleichzeitig auch Stauraum mitbringen.

Tipps und Tricks für ein schmales Wohnzimmer erhalten Sie hier.

Einrichtungsideen für den Kleiderschrank

Schlauchzimmer als Schlafzimmer einrichten mit hellen Farben und Spiegeln am Kleiderschrank
besser schlafen mit topper vorteile
Schlafzimmer

Darum sind Matratzen Topper so wichtig für den Schlafkomfort

Matratzen Topper können die Schlafqualität verbessern und die Lebensdauer der Matratze erhöhen. Diese Vorteile bietet die Komfortschicht!

Neben dem Bett ist auch der Kleiderschrank sehr platzeinnehmend. Überlegen Sie, ob dieser unbedingt notwendig ist oder nicht vielleicht auch in einem anderen Raum stehen könnte. Oft reichen Kommoden vollkommen als Alternative aus.

Legen Sie dennoch Wert auf den Schrank, können Sie folgendes probieren:

  • Die kurze Seite ist am besten geeignet. Falls an der Stirnseite aber schon das Bett steht oder ein Fenster “stört”, könnten Sie gegebenenfalls die andere kurze Seite wählen.
  • Falls diese Seite nicht genug freie Wandfläche für einen Fertigschrank bietet, können Sie einen maßgefertigten Einbauschrank in Erwägung ziehen. Dieser kann sogar rund um die Tür gebaut werden, falls diese sich auf dieser Seite des Zimmers befindet.
  • Bei Betreten des Raums fällt der Kleiderschrank an dieser Position nicht sofort ins Auge, beziehungsweise staucht er den Raum und lässt ihn optisch kürzer wirken.
  • Schiebetüren sind eine gute Alternative zu sich nach außen öffnenden Schranktüren, falls dafür kein Platz sein würde.
  • Nur die lange Seite ist eine Option? Verzichten Sie in diesem Fall auf ein raumhohes Modell.

Raumteiler stauchen den Raum

Bett erhöhen für Schubfächer als Stauraum darunter

Die Schlafecke können Sie mit Raumteilern vom Rest des Raums trennen, wodurch das Schlauchzimmer kürzer wirkt.

  • Der Raumteiler kann, muss aber nicht raumhoch sein.
  • Ein offenes Regal kann diese Aufgabe erfüllen, aber dabei auch den Raum dennoch offener wirken lassen.
  • Wenn der Kleiderschrank nicht an einer der kurzen Wände stehen kann, er aber an den lange zu viel Raumbreite wegnehmen würde, können Sie auch diesen als Raumteiler einsetzen. Vielleicht können Sie ihn sogar auf beiden Seiten mit Schiebetüren ausstatten lassen, damit er beidseitig zugänglich und schick ist.

Was Sie beim schlauchförmigen Arbeitszimmer beachten sollten, lesen Sie hier nach.

Wände nutzen, wenn Sie ein Schlauchzimmer als Schlafzimmer einrichten

Schlauchzimmer als Schlafzimmer einrichten mit Bett und Regal mit Pflanzen an der Wand

Genauer gesagt nicht nur die Wände, sondern die Raumhöhe im Allgemeinen. Raumhohe Einbauschränke und hoch gestellte Betten haben wir ja bereits erwähnt. Aber das ist längst nicht alles.

  • Statt Deko zum Hinstellen, hängen Sie lieber den Großteil an die Wände. Zu viel sollte es in einem Zimmer dieser Art dennoch nicht werden, denn sonst wirkt es chaotisch.
  • Kein Platz für Nachttisch und -lampe? Kein Problem, wählen Sie Hängelampen mit langen Kabeln, die links und rechts über dem Bett hängen können.
  • Hängeschränke sind gute Alternativen zu offenen Regalen, wenn Sie etwas nicht sichtbar verstauen möchten. Auch können Sie Platz sparen, indem Sie sie anstelle von Kommoden oder ganzen Kleiderschränken nutzen.
  • Helle Farbe und Spiegel lassen den Raum größer wirken. So eignet sich ein Spiegelschrank oder heller Hochglanz beispielsweise sehr gut.
  • Denken Sie für die Abendstunden auch an ausreichend Licht. Der innerste und damit dunkelste Bereich des Schlafzimmers sollte auch tagsüber gut beleuchtet sein (dazu eignet sich auch das in Spiegeln und anderen Oberflächen reflektierte Tageslicht).
Schlauchzimmer mit Dachschräge und Kleiderschrank mit Schiebetür

Die Stirnseite sollte der Hauptfokuspunkt im Schlauchzimmer sein. Ein großes Möbelstück, Akzente wie Tapeten oder eine andere Farbe, besondere Wanddekorationen und ähnliches können für diesen Bereich des Raums gewählt werden. Sie lenken von den anderen Wänden ab, wodurch der Raum nicht mehr so lang erscheint.

Tippen Sie nach rechts für weitere Einrichtungsideen.

Anne Seidel ist 1987 in Frankfurt am Main geboren, was auch Ihre Leidenschaft für Großstädte erklärt. Nichtsdestotrotz liebt sie die Natur und Aktivitäten wie Bergsteigen und Camping, weshalb sie auf Umweltfreundlichkeit großen Wert legt - auch, was den Haushalt betrifft. Durch ihr großes Interesse in verschiedensten Themenbereichen wie Garten, Kochkunst, Beauty, Gesundheit und Fitness hat sie sich viel Wissen angeeignet, das sie dank der Arbeit bei Deavita seit 2014 mit ihren Lesern teilen kann.