Sehenswürdigkeiten in Barcelona: Top 5 der wichtigsten Bauwerke von Gaudí

top sehenswürdigkeiten barcelona Casa Batllo Fassade mit Buntglasfenstern

Antoni Gaudí (1852-1926) war der wichtigste und einflussreichste Architekt des frühen 20. Jahrhunderts in Barcelona, Spanien. Von vielen als ein Genie und von anderen als ein Verrückter betrachtet, seine Rolle in der Kunstgeschichte ist unbestreitbar. Hier ist unsere Top 5-Liste der wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Gaudí, die Sie in Barcelona auf keinen Fall verpassen sollten. Alle Bauwerke wurden von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt und bestechen durch Kreativität und Einzigartigkeit.

Casa Batllò – Eines der schönsten Bauwerke in Barcelona

wichtigste sehenswürdigkeiten barcelona Casa Batllo Fassade

Ob Tag oder Nacht, die Straße vor einer der wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Barcelona ist immer voller Menschen. Casa Batlló ist das farbenfrohste und lebhafteste Haus, das der brillante Architekt 1904-1906 für die Familie Batlló errichtete. Aufgrund den welligen Formen und bunten Farben ist das Haus zu einem Symbol der modernen Kunstbewegung sowie der grenzenlosen Kreativität von Antoni Gaudí geworden.

barcelona sehenswürdigkeiten gaudi casa batllo innen Decke Spirale

Casa Batlló ist sowohl außen als auch innen wunderschön. Gaudí ersetzte die ursprüngliche Fassade durch eine neue Komposition aus farbigem Glas und Keramik. Das noble Geschoss, der Lichthof, das Dachgeschoss, die Dachterrasse mit den Schornsteinen sind nur einige der faszinierenden Highlights des Hauses. Keines der Zimmer in Casa Batlló ist möbliert, und Sie werden es noch nicht einmal bemerken.

barcelona sehenswürdigkeiten gaudi Casa Batllo innen blaue Fliesen Treppenhaus

Öffnungszeiten: Geöffnet jeden Tag des Jahres von 9:00 bis 21:00 Uhr (letzter Einlass um 20:00 Uhr).

Casa Batlló wird täglich von fast 3000 Touristen täglich besucht. Damit die große Menschenmenge Ihr Erlebnis nicht beeinflusst, ist die beste Besuchszeit der frühe Morgen – zwischen 9 und 11 Uhr. Wenn Sie es in den frühen Morgenstunden nicht schaffen, ist die nächstbeste Zeit der späte Nachmittag – zwischen 16.00 und 18.00 Uhr. Jeden Abend, vom 3. Juni bis 3. November, gibt es auch Open-Air-Konzerte auf der Dachterrasse des Casa Batllós.

barcelona sehenswürdigkeiten gaudi casa batllo beste zeit zum besuchen


Tipps: Die Besichtigung der Casa Batlló mit einer Virtual-Reality-Guide ist beeindruckend. Die Audioguide ist eine Art Tablet, das mithilfe von Augmented Reality anzeigt, welche Möbel und andere Dinge ursprünglich in den Räumen waren. Insbesondere Kinder lieben diese SmartGuide-Tour und zeigen sich begeistert.

barcelona sehenswürdigkeiten liste casa batllo buntes dach Drachenhaus


La Sagrada Familia – Das Wahrzeichen von Barcelona

wichtigste sehenswürdigkeiten barcelona Sagrada Familia Decke und Säulen

Die Sagrada Familia ist das Wahrzeichen Barcelonas und prägt die Stadtlandschaft. Der Bau begann bereits 1882 und sollte bis 1900 abgeschlossen sein. Die fertige Basilika haben jedoch weder Gaudí noch seine Nachfolger gesehen. Der Bau dieses architektonischen Meisterwerks geht weiter und soll erst 2026 abgeschlossen werden. Mittlerweile ist die Kirche die beliebteste Touristenattraktion in Barcelona und Spanien und empfängt jährlich über 4 Millionen Besucher.

barcelona sehenswürdigkeiten online buchen sagrada familia bilder aussen

Öffnungszeiten: Die Sagrada Familia ist das ganze Jahr über für Besucher geöffnet, die Öffnungszeiten variieren jedoch je nach Saison. April bis September haben die längsten Arbeitszeiten – von 9 bis 20 Uhr. Für März und Oktober ist es 9 bis 19 Uhr, und die Betriebszeiten von November bis Februar sind auf 9 bis 18 Uhr verkürzt. An christlichen Feiertagen ist es nur bis 14 Uhr geöffnet.

Wenn Sie Ihr Ticket im Voraus online kaufen oder eine geführte Tour buchen, verkürzen Sie die Wartezeit am Eingang.

wichtigste sehenswürdigkeiten barcelona Sagrada Familia Buntglasfenster

Tipps: Die beste Zeit, um die prächtige Basilika zu besuchen, ist, wenn sie von Sonnenlicht durchflutet ist. Vom Vormittag bis zum späten Nachmittag fällt die Sonne direkt durch die Buntglasfenster und sorgt für atemberaubende Farbeffekte.

Park Güell

Barcelona bilder sehenswürdigkeiten park güell aussicht von der terrasse

Dieser farbenfrohe Park, der hoch oben auf den Hügeln thront, wurde nach Graf Eusebi Güell benannt – und war ursprünglich als Wohnanlage für die Wohlhabenden der Stadt gedacht. Es wurde allen zugänglich gemacht, als Gaudí 1926 verstarb.

Im Inneren des Parks ist es noch phantasievoller. Mauern, Straßen und Wege ahmen natürliche Formen nach. Reich verzierte Gebäude, farbenfrohe Mosaiken und die erstaunliche Schlangenbank laden zum Fotografieren ein. Und die Aussicht auf Barcelona von oben ist einzigartig!

Barcelona bilder sehenswürdigkeiten park güell Brunnen mit eidechse

Öffnungszeiten: Geöffnet jeden Tag des Jahres von 08:00 bis 21:30 Uhr

Tipps: Kaufen Sie Ihre Tickets für Barcelonas Park Güell bequem mit dem Handy – es dauert nur eine Minute! Die beste Besuchszeit ist früh morgens oder spät nachmittags. Achten Sie darauf, dass die Eintrittszeit auf dem Ticket angegeben ist. Seien Sie pünktlich zu Ihrem ausgewählten Zeitfenster am Eingang der monumentalen Zone, da Stornierungen und Änderungen nicht möglich sind. Für den Zugang zum Gaudí Hausmuseum ist ein separates Ticket erforderlich.

La Pedrera (Casa Milà)

top sehenswürdigkeiten barcelona La Pedrera Casa Mila Fassade aussen

Die Casa Milà wurde 1912 von Antoni Gaudí fertiggestellt und stellt den Höhepunkt von Gaudís Karriere dar. Sein zweiter Name ist aufgrund seiner Steinfassade „La Pedrera“, was Steinbruch bedeutet. Es ist immer noch nicht klar, was den Künstler zu dieser außergewöhnlichen Schönheit inspiriert hat.

Ursprünglich als Wohnhaus erbaut, das fünfstöckige Gebäude hat eine Fläche von 4.500 Quadratmetern und ist absolut atemberaubend – sowohl außen als auch innen. Die geschwungenen Formen, skurrilen Balkone, spektakulären Treppenhäuser und surrealen Schornsteine ​​auf der Dachterrasse sind beeindruckend. Wenn Sie sich selbst herausfordern möchten, versuchen Sie, eine gerade Linie im Design zu finden.

sehenswürdigkeiten in barcelona La Pedrera Fassade und Dach mit Schornsteinen

Öffnungszeiten: Das Casa Milà ist das ganze Jahr über von Montag bis Sonntag geöffnet, außer an Weihnachten und einer Woche Mitte Januar. Die Öffnungszeiten variieren je nach Saison. Von März bis Anfang November ist das Museum von 9.00 bis 20.30 Uhr geöffnet. Die Nachtführung ist von 21.00 bis 23.00 Uhr möglich. Von November bis Februar sind die Öffnungszeiten kürzer – von 9 bis 18.30 Uhr und die Nachttour von 19 bis 21 Uhr. Die Ausnahme ist die Weihnachtszeit, die von Ende Dezember bis Anfang Januar dauert. Während der Ferien bleibt das Museum wie in der Sommersaison bis 20:30 Uhr geöffnet. Die oberen Stockwerke schließen 15 Minuten vor der Schließung des Gebäudes.

Tipps: Die beste Besuchszeit ist entweder am frühen Morgen vor 10:00 Uhr oder am Nachmittag nach 16:00 Uhr. Kaufen Sie Tickets online, um die Warteschlange am Eingang zu umgehen.

Palau Güell – Gaudis erstes Bauwerk im Zentrum von Barcelona

barcelona sehenswürdigkeiten gaudi Palau Güell Eiserne Ornamente

Dieses von Antoni Gaudi entworfene Herrenhaus in Barcelona wurde zwischen 1886 und 1890 für den katalanischen Industriemagnat Eusebi Guell und seine Familie entworfen. Dies ist eines der ersten architektonischen Meisterwerken von Gaudi und wurde speziell für die Unterhaltung von High-Society-Gästen verwendet. Die Fassade besticht durch reiche schmiedeeiserne Verzierungen, wirkt jedoch zunächst überraschend einfach. Das Innere des Hauses und die Dachterrasse waren die Orte, die der Künstler ausgewählt hatte, um seiner Fantasie und seiner extremen Kreativität freien Lauf zu lassen.

Palau Güell Fassade Schmiedeeisen Ornamente

Palau Güell ist besonders, weil es eines der wenigen modernistischen Gebäude in der Altstadt, direkt an der Rambla, ist. Die meisten Werke von Gaudi sowie die von Lluís Domènech i Montaner und den übrigen Zeitgenossen befinden sich im Stadtteil „Eixample“, in der Nähe der Plaza Catalunya, wo um die Jahrhundertwende die Ausweitung der Stadt begann.

Öffnungszeiten: Geöffnet von Dienstag bis Sonntag.

Sommeröffnungszeiten (1. April bis 31. Oktober): 10:00 bis 20:00 Uhr (Ticketschalter schließen um 19:00 Uhr)

Winteröffnungszeiten ( 1. November bis 31. März): 10:00 bis 17:30 Uhr (Ticketschalter schließen um 16:30 Uhr )

Geschlossen: Montag außer an Feiertagen, 25. und 26. Dezember, 1. Januar und 3. Januarwoche (wegen Wartungsarbeiten).

Palau Güell Barcelona Sehenswürdigkeit innen Orgel Decke für bessere Akustik

Tipps: Das Palau Güell kann an jedem ersten Sonntag im Monat kostenlos besucht werden. Tag der offenen Türen gibt es noch am 11. September (katalanischer Nationalfeiertag), dem 10. Juni (lokaler Feiertag), dem 23. April (Saint George) und dem 24. September (La Mercè, der Schutzpatron von Barcelona) und am Tag der Geburt von Eusebi Güell am 15. Dezember. Aus Gründen der Erhaltung und der Sicherheit des Gebäudes sind die Plätze begrenzt. Erkunden Sie sich genau wann und wie die Verteilung der Freikarten erfolgt.

Palau Güell Barcelona Sehenswürdigkeit Dach Schornsteine mit Mosaik



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig
OR

Eigene Ideenbücher erstellen
Entdecken Sie viel Schönes, wie 75658 andere User es tun
KONSTENLOSEN
NEWSLETTER ERHALTEN
Die schönsten Bilder Mehr als 55369 gespeicherte fotos

Deavita.com ist für alle, die immer neugierig sind, was das Leben zu bieten hat. Unser informatives Lifestyle-Portal befasst sich mit aktuellen Themen rund ums Haus und Garten, mit Schönheits- und Mode-Trends, Rezepten, DIY-Projekten, moderner Kunst und mehr. Hier finden Sie alles - von praktischen Wohntipps und Einrichtungsideen über gesunde Ernährung und Diäten, bis hin zu leckeren Rezepten, mit denen Sie Ihre Familie und Freunde überraschen können. Auf Deavita.com erscheinen täglich zahlreiche nützliche Artikel, die auf Sie warten. Lassen Sie sich auf unseren Seiten inspirieren!