Smarte elektrische Babywiege und -betten mit mehr oder weniger Funktionen im Vergleich

Liste aus Modellen für eine elektrische Babywiege oder Babybetten mit smarten Funktionen

Nicht nur frischgebackene Eltern kennen es: Das Baby möchte partout nicht einschlafen, obwohl es gefüttert und frisch gewickelt und eigentlich müde ist. Denn viele Babys haben es einfach noch nicht gelernt allein einzuschlafen. Das ist ganz normal. Und oft geht es auch noch monatelang so weiter, was so manche Eltern zum Verzweifeln bringt. Da wir aber in einem Zeitalter der Technologien leben, können Sie sich, auch wenn es ums Einschlafen geht, auf smarte Helfer verlassen. Viele Eltern schwören auf die elektrische Baby Schaukelwiege, die ganz ohne Aufwand Ihrerseits, Ihr Kind sanft in den Schlaf schaukelt. Doch wie wäre es, wenn Sie eine elektrische Babywiege oder ein smartes Babybett in Erwägung ziehen, das sogar noch weitere praktische Funktionen bietet? Hört sich doch wirklich gut an, nicht wahr? Wir haben im Folgenden einige Hersteller und Marken aufgelistet, die solche Stubenwiegen und -betten anbieten und möchten Ihnen auch ihre Funktionen erklären. Danach können Sie dann selbst entscheiden, ob diese innovative Lösung etwas für Sie ist.

Tipps für die elektrische Babywiege und Marken und Modelle im Vergleich

Smarte elektrische Babywiegen gibt es in unterschiedlichen Varianten und mit verschiedenen Funktionen. Im Prinzip gilt, je mehr Funktionen und je „smarter“ eine elektrische Babywiege ist, desto teurer ist sie natürlich auch. Aus diesem Grund empfiehlt es sich zu überlegen, was genau Sie benötigen. Schließlich bringt es nichts, eine super teure Wiege und Bett zu kaufen, wenn Sie schlussendlich die Hälfte der Funktionen nicht nutzen werden. Für die einen reicht es vollkommen aus, wenn die elektrische Babywiege automatisch schaukelt und Mutter oder Vater dabei vertritt. Andere machen sich vielleicht größere Sorgen und möchten Ihr Baby rund um die Uhr unter Beobachtung wissen. Falls Sie dies besser entspannen lässt, während Ihr Kleines schläft, spricht natürlich nichts dagegen, in ein teureres Modell zu investieren.

Ein ausgeschlafenes Baby dank elektrischer Wiegen und Betten

Sie haben die Wahl zwischen einfacheren Modellen, die automatisch schaukeln und nützliche Geräusche abspielen bis hin zu solchen, die die Bewegungen, Atmung und sogar die Temperatur des Babys verfolgen und Informationen via App auf Ihr Smartphone senden. Was für die einen zuviel des Guten ist, kann für andere sehr praktisch sein. Schauen Sie sich die ausgewählten Modelle für eine elektrische Babywiege oder Babybett an. So erhalten Sie schon einmal eine Vorstellung davon, was angeboten wird. Dies wird Ihnen sicher bei der Entscheidung helfen.

Smarte elektrische Babywiege SNOO

Smarte elektrische Babywiege Snoo mit einem Design von Dr. Karp

Haben Sie vom berühmten Dr. Karp gehört und sind von seinen Methoden begeistert, wird Sie diese elektrische Babywiege sicher interessieren, denn Sie wurde von eben diesem Doktor entwickelt. Sie besitzt einen eingebauten Motor, mit dem die Babywiege elektrisch das Baby in den Schlaf schaukelt. Dabei verspricht der Hersteller mit ein bis 2 Stunden mehr Schlaf für das Baby und natürlich kommen auch Sie als Eltern so zu mehr Schlaf. Mit integriert ist auch ein Tuch, mit dem das Baby gepuckt werden kann, wodurch es nicht nur beruhigt wird, sondern auch nicht umherrollen und dadurch vorzeitig aufwachen kann.

Die elektrische Babywiege von Happiest Baby SNOO schaukelt und vibriert


Die mobile App passend dazu bietet wiederum die Möglichkeit, den Schlaf des Babys zu verfolgen. Sie können die Geschwindigkeit und Stärke des Schaukelns regulieren und erhalten zudem praktische Tipps von Dr. Karp, die Ihnen beim Trösten Ihres Babys helfen können. Jedoch hat dieses Vergnügen auch seinen Preis: 1295 Dollar kostet die smarte elektrische Babywiege. Dort sind die nötige Matratze und Zubehör aber auch mit inbegriffen. Seit einer Weile kann man das SNOO Bett auch mieten, was eine gute Idee ist, wenn Sie vor dem Kauf erst einmal einen Test durchführen möchten.

Das Smart Babybett von Ford

Die elektrische Babywiege von Ford simuliert eine Autofahrt mit Bewegungen und Geräuschen


Dieses innovative und moderne Babybett simuliert die Fahrt in einem Auto. Was sollte man von einem Autohersteller auch anderes erwarten? Sehr oft bleibt nach ewigem Schaukeln des Babys nur noch eine Lösung und das ist eine Spazierfahrt im Auto. Kommt Ihnen das auch bekannt vor? Sobald das Auto in Bewegung gesetzt wird oder spätestens nach ein paar Kilometern ist dann plötzlich Ruhe und die Augen sind voller Erschöpfung zugefallen. Endlich geschafft! Doch was, wenn das Baby beim Tragen ins Haus wieder wach wird?

Das Ford Babybett besitzt integrierte LED Lichter als Nachtleuchte

Nun, dieses Problem werden Sie mit dem smarten Babybett von Ford nicht haben! Doch was tut denn dieses besondere Bettchen? Zum einen spielt es ein leises Motorgeräusch ab, was dem beruhigenden Rauschen, was Babys so lieben, ähnelt. Auch sanfte Vibrationen werden abgegeben, während die Liegefläche sich nach Belieben hin und her wiegen kann. Diese Funktion verwandelt das Bettchen in eine elektrische Babywiege, in die Sie sich verlieben werden! Und falls Sie glauben, dass das schon alles ist, liegen Sie falsch. Im Babybett sind nämlich zusätzlich dazu auch noch gedämmte LED-Lichter integriert, die vorbeiziehende Lichter simulieren und wenn Sie die elektrische Wiege mit Ihrem Smartphone verbinden, können Sie per App sogar die Geräusche während einer Fahrt aufnehmen und später abspielen. Noch ist diese smarte elektrische Babywiege nicht auf dem Markt und ein Preis somit nicht bekannt.

HALO Beistellbett

Smart Babywiege Halo mit praktischem Design macht sie perfekt als Beistellbett

Ein toller Helfer beim Großziehen Ihres Babys ist auch das elektrische Babybett HALO, das verschiedene nützliche Funktionen mitbringt. Es ist zum einen höhenverstellbar, sodass Sie es der Höhe des Ehebettes anpassen und perfekt als Beistellbett nutzen können. Hinzu kommen Funktionen wie Geräusche zum Einschlafen und Vibrationen, sowie ein Timer, der Ihnen verrät, wann es Zeit zum Stillen oder Füttern ist. Praktisch sind auch das integrierte Nachtlicht und die Netzwände, dank denen die Luft wunderbar zirkulieren kann. Der Schlafkorb selbst kann um seine eigene Axe gedreht werden, sodass Sie beim Aufstehen nicht immer das gesamte Beistellbett verschieben müssen. Erhältlich ist das Modell für knapp 300 Dollar.

High Tech Babybett Smart-Cot

Das Smart-Cot Babybett mit Kamera und Sensoren in der Matratze überwacht Ihr Baby nonstop

Reicht Ihnen das gute alte Gitterbett für Babys nicht aus und Sie möchten es mit innovativen und smarten Funktionen kombinieren, können Sie sich auch für Smart-Cot entscheiden. Schon auf den ersten Blick bemerkt man die Kamera, die separat gekauft wird und die neu erreichten Meilensteine Ihres Babys erkennt und Sie außerdem bei ungewöhnlichen Bewegungen seitens Ihres Kindes benachrichtigt. Sensoren finden sich auch in der Matratze wieder, sodass jede Bewegung vom smarten Bett bemerkt wird. Selbst bei Atemstillstand reagieren die Sensoren und benachrichtigen Sie. Desweiteren wird der Sauerstoff im Blut des Babys überwacht. All das soll das Baby vor dem plötzlichen Kindstod schützen.

Weißes Rauschen und schaukeln helfen Babys in den Schlaf zu finden

Und wem das noch nicht genug ist: Das Babybett kann Ihr Baby wiegen und auf diese Weise seine Gewichtszunahme verfolgen. Das integrierte Thermometer dient wiederum dazu, dass Bett darüber zu informieren, ob das Baby im Bett liegt oder nicht und während des Schlafs die Körpertemperatur zu überwachen. All diese Funktionen können Sie mit Hilfe einer App für das Handy nutzen. Erhältlich ist die elektrische Babywiege für umgerechnet ca. 1600 Euro und die Kamera für weitere 460.

Elektrische Babywiege von Fisher Price

Das Babybett von Fisher Price bietet verschiedene Funktionen und Accessoires

Zu einem günstigeren Preis von 106 Dollar erhalten Sie wiederum die elektrische Babywiege von Fisher Price, die folgende Eigenschaften besitzt und zu einem angenehmen und erholsamen Schlaf des Babys beitragen kann: Die Wiege schaukelt das Baby sanft und vibriert. Hinzu kommt ein beruhigendes Nachtlicht, während Lichter auch an die Decke projiziert werden können, um das Interesse des Babys zu wecken und es auf diese Weise müde zu machen. Den gleichen Zweck erfüllt auch das eingebaute Mobile, das vibriert und Geräusche abspielt.

Fisher Price Babywiege und -bett mit unterschiedlichen Funktionen für Ihren Schatz

Die einfacheren Modelle können Sie auch zusätzlich mit anderen Accessoires wie Nachtleuchten oder Projektoren, Mobiles und ähnlichem ausstatten, um die Funktionen individuell zu ergänzen. Fragen Sie sich noch immer, was die bessere Wahl für Ihren Schatz wäre, stellen Sie sich doch die Frage, wie Ihr Baby am besten einschläft? Bevorzugt es schaukelnde Bewegungen? Dann besorgen Sie eine elektrische Babywiege. Haben Sie wiederum festgestellt, dass es die Vibrationen des Autos oder des Kinderwagens besonders liebt, ist ein vibrierendes Babybett möglicherweise perfekt. Lassen Sie sich Zeit und überlegen Sie gut. Schließlich sprechen wir hier von einer größeren Investition.



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig
OR

Eigene Ideenbücher erstellen
Entdecken Sie viel Schönes, wie 75658 andere User es tun
KONSTENLOSEN
NEWSLETTER ERHALTEN
Die schönsten Bilder Mehr als 55369 gespeicherte fotos

Deavita.com ist für alle, die immer neugierig sind, was das Leben zu bieten hat. Unser informatives Lifestyle-Portal befasst sich mit aktuellen Themen rund ums Haus und Garten, mit Schönheits- und Mode-Trends, Rezepten, DIY-Projekten, moderner Kunst und mehr. Hier finden Sie alles - von praktischen Wohntipps und Einrichtungsideen über gesunde Ernährung und Diäten, bis hin zu leckeren Rezepten, mit denen Sie Ihre Familie und Freunde überraschen können. Auf Deavita.com erscheinen täglich zahlreiche nützliche Artikel, die auf Sie warten. Lassen Sie sich auf unseren Seiten inspirieren!