Interior Trends 2022: Wie Sie nach den aktuellen Tendenzen Ihre Innenräume gestalten und kreativ einrichten

Von Charlie Meier

Heutzutage achten immer mehr Menschen auf die Gesamtästhetik und das Wohlbefinden, wenn Sie ihre Innenräume gestalten. Seit Jahrtausenden werden Einrichtungstrends als ästhetische Hilfsmittel bei den Versuchen, eine Art inneren Frieden zu finden, verwendet. Nach zwei ziemlich schwierigen Jahren ist es wichtig, ein Zuhause zu schaffen, in dem sich die Bewohner wohlfühlen. Die aktuellen Wohnkulturtrends von 2022 spiegeln dementsprechend dieses angenehme Gefühl wider. Hier sind einige inspirierende Beispiele aus der Welt des Innendesigns, die Ihnen helfen können, Ihr Zuhause auf die bestmögliche Art und Weise zu verändern.

Neue Designs durch Farben und Materialien für stimmungsvolle Innenräume gestalten

innendesign trend 2022 im skandinavischen stil durch minimalistische einrichtung für die innenräume gestalten

Die diesjährigen Trends im Innendesign prägen die Art und Weise, wie viele stilbewusste Menschen ihr Zuhause dekorieren und ihre Innenräume gestalten. Nehmen Sie zum Beispiel die alte chinesische Kunst des Feng-Shui, bei der die räumliche Positionierung mit dem Energiefluss korrespondiert. Die japanische Praxis Wabi Sabi, Unvollkommenheiten zu umarmen oder die Vorliebe des alten Roms, erdfarbene Farben und geometrische Muster zu verwenden, um die Harmonie der Natur nachzuahmen, liegen ebenfalls im Trend.

smaragdgrün als akzentfarbe 2022 für ein entspannendes gefühl dem wohnraum hinzufügen

Was die Einrichtung angeht, gibt es einige neue Farben, Texturen und Materialien, aber vor allem neue Stimmungen. Die Art und Weise, wie Menschen wohnen und ihre Zeit zu Hause verbringen, hat sich subtil verändert. Zunächst einmal sehnen sich alle nach einer besseren Perspektive, und um dies zu erreichen, müssen Sie Ihr eigenes Gehirn konditionieren, positiver zu denken. Dies können Sie erreichen, indem Sie sich mit Dingen umgeben, die Sie glücklich machen.

70er jahre stil und inneneinrichtung nach dem interior trend 2022 folgen und gemütliche innenräume gestalten

Im Jahr 2022 bleiben einige Einrichtungstrends der letzten Jahre bestehen. Vielleicht, weil die meisten Menschen an der Ruhe, das sie während des Chaos von 2020 geschaffen haben, festhalten wollen. Trends wie Minimalismus im skandinavischen Stil, sowie neutrale Farben und Japandi sind nach wie vor sehr beliebte Designentscheidungen für Einrichtungsliebhaber auf der ganzen Welt. Darüber hinaus dienen die diesjährigen Einrichtungstrends als Metapher für das Wachstum, die Widerstandsfähigkeit und die Innovation aus den letzten zwei Jahren.

gewölbte polstermöbel als wohnzimmertrend 2022 mit kunstvollen tischen und teppichen kombinieren


Die möglichen Designs sind vielfältig und fast unendlich, wobei die Liebe zum Detail mit Farben und Dekoration ausgedrückt wird. Es kommen jedoch einige neuere Trends ins Spiel, die das komplette Gegenteil des Minimalismus darstellen. Sie ermutigen Designer dazu, einen vielseitigeren Lebensstil wie den Maximalismus anzunehmen, wobei TikTok teilweise für diesen Start verantwortlich ist. Lesen Sie einfach weiter, um mehr über die neuen Tendenzen im Innendesign zu erfahren.

Die neue Art von Nostalgie namens Newstalgie als Wohntrend

tapeten und decke in auffälligen mustern getalten und mit polstermöbeln im retro look kombinieren

Die Newstalgie taucht bereits 2022 überall auf. Für diejenigen, die es nicht wissen, verbindet der Look Vintage- und Retro-Möbel mit luxuriösen Oberflächen und Einrichtungsgegenständen so, dass es sich aktuell und eindrucksvoll anfühlt. Kombinieren Sie zum Beispiel das Buffet aus Eichenholz Ihrer Urgroßmutter mit einem modernen Esstisch aus Marmor. Im Großen und Ganzen ist dabei0 eine Mischung aus Inneneinrichtungen, die zwischen den nostalgischen Vibes der Nullerjahre und der Verwendung minimalistischerer und umweltfreundlicherer Stile schwanken, zu beobachten. Im Grunde, wenn die Sets von „Clueless“ und „Kevin – Allein zu Haus“ ein Baby mit „Ex Machina“ bekommen hätten, würde dies die sogenannte Newstalgie ergeben.

Skulpturale Beleuchtung für die Wohnräume wählen

auffälliges innendesign mit natürlichen materialien wie holz und extravaganter wandbeleuchtung


Die gängigsten Gestaltungselemente, die Sie dieses Jahr an Ihrem Zuhause vornehmen können, beinhalten eine skulpturale Beleuchtung. Etsys Trendbericht 2021 enthüllte eine 27-prozentige Steigerung solcher Lichtkörper, die von Spinnenanhängern bis hin zu abstrakten Wandlampen reichen. Das Ganze soll einem Raum Charakter und Exzentrik verleihen.

skulpturale beleuchtung und muster an wänden durch trendige wohnkultur geprägt und für jeden raum geeignet

Genau wie die oben beschriebene Newstalgie orientieren sich die diesjährigen Beleuchtungstrends an der Vergangenheit. Es gibt Designs aus Bewegungen des 20. Jahrhunderts wie Art Deco, Frühe Moderne, Bauhaus und Atomzeitalter. Denken Sie dabei an Leuchten mit industriellen Metallakzenten, antiken Oberflächen und Milchglas.

Dem Trend mit Cocooning Möbel folgen

interior trends 2022 folgen und cocooning möbel für mehr komfort und wohlbefinden im raum verwenden

In Bezug auf Wohnkulturtrends gewinnt cooles Cocooning seit einiger Zeit an Fahrt und wächst für 2022 rasant. Komfortable Sessel und Sofas, kurvige Formen und kuschelige Stoffe sind derzeit ganz angesagt. Darüber hinaus gibt es eine Verschiebung in dem, was Kunden suchen – wohnlichere Komfortsitze mit tiefen Kissen und mehr Rundungen im Allgemeinen. Somit schaffen Sie einen Wohnraum, an dem Sie liegen, sich entspannen oder einfach sitzen können. Komfort, Cocooning und das Schaffen einer eigenen Welt, ob La Dolce Vita der Italiener oder Hygge der Dänen, ist also 2022 ein Schlüsselthema.

Grüntone als Akzentfarben verwenden und damit die Innenräume gestalten

stilvolle und komfortable sitzgelegenheiten im eigenen zuhause schaffen

Inzwischen haben Sie wahrscheinlich bemerkt, dass Grüntöne die Trendfarbe des Jahres 2022 sind. Das Interessanteste an diesem Trend ist jedoch, dass er aus Biophilie und ganzheitlichem Wohlbefinden stammt. Ein sauberes Zuhause bedeutet weniger überladene Umgebungen, und die Farbe Grün, die von fünf großen Farbenunternehmen als ihre offizielle Farbe des Jahres ausgewählt wurde, spricht für Wohlbefinden.

innenräume gestalten und grüntöne als akzente mithilfe der einrichtungstrends 2022 im wohnraum setzen

Girlanden, Farne, vertikale Wände, Sichtschutzwände, Pflanzendecken und Innengärten liegen derzeit definitiv im Trend. Insgesamt kombiniert der Look lebendiges Grün und dekorative Töne für offene, luftige Räume, die von entspannten Stilen der 70er Jahre durchdrungen sind.

Die Wohnräume mit Meeresfarben befüllen

wände im wohnbereich in meeresfarben und floralen mustern bemalen und innenräume gestalten

Aquamarin, das die beruhigende Farbe des Meeres widerspiegelt, ist ebenfalls einer der heißesten Farbtöne der Saison. Entscheiden Sie sich für größere Möbelstücke, die in ozeanische Töne gehüllt sind, oder verfeinern Sie kleinere Accessoires, wenn Sie nur einen kühlenden Schuss blaugrüner Brillanz wünschen. Dies ist eine neue, kuratierte Auswahl für die Innenräume, die sich durch auffällige Farbtöne perfekt in einen eleganten Stil einfügt. Ein derartiges Design für Tapeten oder Wandverkleidungen bietet ein auffälliges Streifenmuster. Darüber hinaus können Sie zwischen botanischem Grün, Grau/Silber und Anthrazit/Gold wählen. Durch spezielle Oberflächentinten schimmern die Tapeten im Licht und bieten auffällige Farbe für die Wand.

Wohnzimmer mit auffälligen Möbeln einrichten

edle möbelstücke in auffälligen farben für wohnräume nach den aktuellen tendenzen 2022 wählen

Im Jahr 2022 sind Designer noch von Schmuckfarben bei den Möbeln besessen. Warme Juwelentöne sind in satten Farbtönen zu sehen, wie zum Beispiel gebrannte orange Kissen auf dem Sofa und Bettwäsche mit tiefblauen und grünen Akzentmustern. Dabei verwenden sie Rubine, Smaragde, Saphire, Amethyste und luxuriöse goldfarbene Stücke, die einen Raum mit dramatischen, Akzentfarben aufwerten können. Kurz gesagt, es ist dies der einfachste Weg, eine stimmungsvolle Atmosphäre im Schlaf- oder Wohnraum zu schaffen.

Zeitgenössische Illusionsmalerei hinzufügen

illusionsmalerei oder scheinarchitektur nach dem innendesign trend 2022 im eigenen zuhause anwenden

In der Scheinarchitektur bedeutet Trompe l’oeil wörtlich „das Auge täuschen“ und ist ein künstlerisches Mittel oder eine Einbildung, die seit Jahrhunderten in der künstlerischen Landschaft zu finden ist – teils Demonstration der Fähigkeiten eines Künstlers, teils Freude für den Betrachter. Somit verleihen Sie Ihrem Zuhause ein wenig unerwarteten Humor, was ein Gesprächsthema, das sowohl Sie als auch Ihre Gäste zum Staunen bringen wird, sein kann. Darüber hinaus fügt sich dieser Stil gut in die aktuellen Wohnzimmertrends ein. Er spielt mit Tiefe und Perspektive, erweckt die Illusion und lässt die Interpretation des Raums für die Vorstellungskraft der Beobachter. Solche Linien, mit denen Sie Ihre Innenräume gestalten können, werden freihändig direkt auf die reflektierende Oberfläche gezeichnet. Sie reproduzieren naiv eine zusätzliche Umgebung als die reflektierte.

Wände mit Tellern beschmücken

teller und geschirr als gestaltungselemente für wände in küchen oder essbereichen nach dem trend 2022

Ein weiterer Trend beim Innendesign sind Wände, die Sie durch das Hinzufügen von Tellern oder anderen Gestaltungselementen verschönern können. Sogar bevor die Pandemie ausbrach und viele Menschen zu Hause festsaßen, um sich zu unterhalten, entwickelte Geschirr eine neue Art von kulturellem Gütesiegel. Geschmacksmacher, die Tischplatten lieben, haben nehmen Teller aus den Schränken und stellen sie diese natürlich an die Wände. Während sich der Trend darauf konzentriert, Geschirr zur Schau zu stellen, ergänzen viele Designer den Look mit Körben und Glaswaren, um mehr Dimension hinzuzufügen.

Nachhaltige Innenräume gestalten

natürliche materialien und farben verwenden und auf nachhaltige weise schlfzimmer und innenräume gestalten

Nachhaltigkeit ist ein Wohnkulturtrend, der ebenfalls seit einigen Jahren zu beobachten ist. Auch 2022 setzt sich der Designtrend für nachhaltige Innenraumgestaltung fort. Durch Upcycling können Sie zum Beispiel alte Möbelstücke und Abfallmaterialien nehmen und daraus ein neues Produkt erstellen. Im Sinne der Nachhaltigkeit ist Upcycling also ein Einrichtungstrend, den alle mittragen können. Sie finden diesen Trend auch in beliebten Filialisten. Beispielsweise verwendet IKEA viele Upcycling-Materialien. Aus PET-Flaschen werden Vorhänge hergestellt und aus Stoffabfällen neue Teppiche und Kissen entworfen.

Natürliche Materialien für die Inneneinrichtung verwenden

wohntrend 2022 mit upcycling von möbelstücken aus holz und naturnaher inneneinrichtung im küchenbereich

Eines der übergreifenden Themen der Wohnkulturtrends für 2022 ist die Natur. Das ist an den Farbtrends 2022 und auch an der Art und Weise, wie Menschen ihr Zuhause dekorieren, zu sehen. Möbel und Dekoration aus natürlichen Materialien sind eine einfache Möglichkeit, Ihrem Zuhause einen natürlichen Look zu verleihen. Achten Sie jedoch dabei darauf, Artikel auszuwählen, bei denen die Materialien ethisch unbedenklich sind.

Pflanzen und biophiles Design hinzufügen

helles badezimmer mit meeresblauen fliesen und künstlerischen dekorationselementen als innendesign trend 2022

Biophilie ist der menschliche Wunsch, sich mit der Natur zu verbinden. Und das spiegelt sich entsprechend auch in den Einrichtungstrends 2022 wider. Diese Verbindung zur Natur kann auf verschiedene Weise hergestellt werden. Der einfachste Weg, die Natur ins Haus zu bringen, ist das Hinzufügen von Pflanzen, wenn Sie Ihre Innenräume gestalten. Darüber hinaus gibt es viele Bücher, die Ihnen helfen, eine Oase aus Zimmerpflanzen zu schaffen. Diese Liebe zur Natur setzt sich im Privatleben fort. Es ist daher davon auszugehen, dass es in den nächsten Jahren mehr Wohnen sowohl im Innen- als auch im Außenbereich geben wird.

Anzeige



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig