Hagebutten trocknen: Tipps und Anwendungsideen für die gesunden Früchte

von Lina Bastian
Werbung

Hagebutten sind eine natürliche Quelle für Vitamin C. Sie können sie aus dem Garten ernten oder auf dem Feld sammeln. Man kann Hagebutten trocknen und für eine Reihe nützlicher und interessanter Anwendungen benutzen.

Wir geben Tipps zum Trocknen von Hagebutten und Ideen, wie man sie verwenden kann. Zuerst erläutern wir die Vorteile von den köstlichen Früchten. Lesen Sie weiter!

Welche sind die Vorteile von Hagebutten

welche sind die vorteile von hagebutten

Hagebutten stärken das Immunsystem. Sie enthalten Vitamin C und bieten eine natürliche Möglichkeit, sich ein reineres und höheres Vitamin-C-Konzentrat zu sichern. Gesund und lecker, was gibt es Besseres! Die Früchte helfen auch, die Symptome von leichter Arthritis und rheumatischer Arthritis zu lindern. Bei Erkältung oder Grippe sind sie auch wirksam. Die gesunden Früchte regulieren die Verdauung und die Atemwege und helfen beim Aufbau stärkerer Knochen.

Wie man Hagebutten trocknen kann

wie man hagebutten trocknen kann

Werbung
Feuchter Keller - Ursachen
Haushalt

Feuchter Keller: Hilfreiche Hausmittel und Tipps, was Sie gegen zu viel Feuchtigkeit machen können!

Feuchter Keller? Machen Sie sich keine Sorgen! Es gibt viele Möglichkeiten, die Feuchtigkeit zu beseitigen und dafür zu sorgen, dass der Raum trocken bleibt.

Die Trocknungsmethoden für Hagebutten sind die üblichen Techniken, die man auch für andere Früchte anwenden kann. Hier zeigen wir die gängigsten:

Wie man Hagebutten dehydriert
Die einfachste Methode zum Trocknen von Hagebutten ist die Verwendung eines Dörrgerätes. Gehen Sie so vor: Waschen Sie die Hagebutten gut. Schneiden Sie sie in zwei Hälften und entfernen Sie die Kerne und Haare im Inneren. Spülen Sie das Innere vorsichtig aus. Trocknen Sie sie etwa 6 bis 8 Stunden lang. Die Früchte sind getrocknet, wenn sie sich fest und spröde anfühlen.

hagebutten trocknen tipps und anwendungsideen

Werbung

Wie man die Früchte in der Sonne trocknet
Sie können die Hagebutten leicht in der Sonne trocknen. Waschen Sie die Früchte und legen Sie sie auf ein Trocknungsgitter, damit die Luft um die Früchte herumströmen kann. Stellen Sie das Trocknungsgitter in die pralle Sonne und lassen Sie die Hagebutten den ganzen Tag trocknen. Sie sind fertig getrocknet, wenn sie sich fest und spröde anfühlen. Man braucht mindestens 8 bis 10 Stunden volle Sonne.

Hagebutten trocknen im Ofen
Die Temperatur beim Trocknen im Ofen muss zwischen 47 und 65 Grad Celsius liegen. Auch bei dieser Methode kann der Trocknungsprozess bis zu 10 Stunden dauern. Verteilen Sie die Hagebutten einfach auf einem Backblech und lassen Sie sie trocknen.

Anwendungen von getrockneten Hagebutten

Man kann getrocknete Hagebutten auf verschiedene Art und Weise verwenden. Wir geben einige Ideen im Folgenden.

Verwendung von Hagebutten für Kräutertee

verwendung von hagebutten für kräutertee

Eine häufige Verwendung der getrockneten Hagebutten ist die Zubereitung eines Tees. Getrocknete Hagebutten verleihen dem Tee einen schönen rosa Farbton und einen süßen Geschmack. Wenn Sie Ihren Tee zubereiten, können Sie die Früchte mit Zitronen, Basilikum oder Passionsblume kombinieren, um einen nährenden Tee zu erhalten.

Süßen Hagebuttensirup selber machen

süßen hagebuttensirup selber machen

Sirup aus Hagebutten ist gesund und lecker. Sie können ihn als Erfrischungsgetränk in Wasser, in Cocktails oder Smoothies einrühren. Sie können diesen Sirup sogar als Topping auf Joghurt oder Eiscreme geben. Hier ist ein einfaches Rezept.

Zutaten:

  • 1 Liter Wasser
  • 500 g gewaschene Hagebutten
  • 250 g weicher brauner Zucker (oder Kokosblütenzucker)

Anleitung zur Zubereitung:

  • Bringen Sie das Wasser zum Kochen.
  • Schneiden Sie die Hagebutten und geben Sie sie in das kochende Wasser.
  • 15 Minuten köcheln und dann abkühlen lassen.
  • Die Hagebutten abseihen, um sie aus dem Sirup zu entfernen.
  • Den Zucker hinzufügen und rühren, bis sich der gesamte Zucker aufgelöst hat.
  • In sterilisierte Flaschen abfüllen. Der Sirup ist 3 Monate lang haltbar.

Hagebutten Deko basteln im Herbst

hagebutten deko basteln im herbst

Bügelbild reparieren mit Nagellackentferner und Wattepad
Haushalt

Bügelbild reparieren mit nur 2 Dingen: So wird Ihr T-Shirt wieder schön!

Sie können tatsächlich ein Bügelbild reparieren und dafür brauchen Sie nur zwei Dinge aus dem Haushalt. Probieren Sie es gleich aus!

Sie können getrocknete Hagebutten für eine hübsche Dekoration für Ihr Zuhause verwenden. Ein Herbstkranz für die Haustür ist eine hervorragende Idee. Dazu brauchen Sie die Früchte zusammen mit den Stielen trocknen und die Stiele in einen vorgefertigten Kranz aus dem Bastelladen zu stecken. Damit die getrockneten Früchte länger prall bleiben, können Sie sie mit Haarspray einsprühen. Kombinieren Sie nach Vorlieben mit Grünzeug oder Herbstblätter.

Sie können Hagebuttenkränze auch mit einer Kranzform aus Schaumstoff und Beeren herstellen. Bedecken Sie die Form mit dicht gepackten Hagebutten und Beeren, indem Sie die Stiele in den Schaumstoff stecken, und fertig!

Selbstgemachte Marmelade

selbstgemachte marmelade

Hagebuttenmarmelade zu kochen, ist wirklich einfach. Und natürlich lecker. Wie macht man sie?

Zutaten:

  • Hagebutten (die schwarzen Enden entfernt)
  • gleiche Menge Zucker
  • Wasser (1 Tasse pro 0,5 kg Hagebutten)

Anleitung zur Zubereitung:

  • Verwenden Sie einen schweren Kochtopf aus rostfreiem Stahl (KEIN Aluminium verwenden).
  • Wasser und Hagebutten hinzufügen und köcheln lassen, bis die Früchte weich sind.
  • Hagebutten abtropfen lassen und durch ein feines Sieb reiben, dann das Fruchtfleisch abmessen und mit der gleichen Menge Zucker in den Topf zurückgeben. Köcheln lassen, bis es dickflüssig ist.
  • In heiße, sterilisierte Einmachgläser füllen und verschließen.
  • In einem kühlen Schrank aufbewahren und innerhalb von sechs Monaten verbrauchen; nach dem Öffnen im Kühlschrank aufbewahren.

Hagebutten sind gut für Pferde

hagebutten sind gut für pferde

Hagebutten werden in der Regel von Pferden gefressen und sind auch für die Tiere sehr gesund. Sie eignen sich auch als Leckerei und sind gut besonders für Pferde mit Stoffwechselproblemen.

Diese Früchte werden häufig an Pferde gefüttert, die sich von einer Krankheit oder Verletzung erholen, da sie zur Wiederherstellung des Immunsystems beitragen. Die Fütterung von Hagebutten als Teil der täglichen Ernährung ist vorteilhaft für die Prävention von Krankheiten.

Auch interessant: Hagebuttenmus Rezept: Bereiten Sie das köstliche und einfache Mus für die kalten, herbstlichen Tage!

Lina Bastian ist 1976 in Stuttgart geboren. Sie liebt die Natur und die Pflege ihres Gartens, den sie seit 20 Jahren hat. Deshalb schreibt sie leidenschaftlich gerne über Themen der Gartenpflege. Als Hobbygärtner mit einer großen Erfahrung hat die Autorin im Laufe der Jahre einen intensiven Austausch mit erfahrenen Gärtnern gepflegt.

Neben Ihrem Garten liebt Lina die Bewegung in der Natur und Sport ist ein täglicher Bestandteil ihres Lebens. Radfahren und Schwimmen gehören zu ihren liebsten Freizeitbeschäftigungen. Sie liebt es, mit engen Freunden neue schöne Orte im In- und Ausland zu besuchen.

Die Arbeit mit Kindern in Kunstwerkstätten ist eine beliebte Freizeitbeschäftigung. An ihrem Wohnort organisiert sie Kinderworkshops mit verschiedenen kreativen Tätigkeiten für die Kleinen.