Welche Blumen im August pflanzen: Diese 7 blühenden Pflanzen sorgen für farbenfrohe und dauerhafte Blüten!

von Lina Bastian
Werbung

Bei der Pflanzung von Blumen im August handelt es sich um winterharte Pflanzen, die man in Kübel oder in den Außenbereich aussäen kann, um nächsten Frühling die Blüten zu genießen. Welche Blumen im August pflanzen? Hier finden Sie eine Liste mit beliebten Stauden.

Auch winterharte Blumen, die bis zum Herbst blühen, können Ihren Garten noch verschönern, wenn Sie sie im August pflanzen. Die Temperaturen werden langsam senken und dies begünstigt die gute Entwicklung der Gartenpflanzen. Beachten Sie die richtigen Wachstumsbedingungen und die Blumen werden Ihnen dankbar sein!

Schwarzkümmel im August aussäen

es handelt sich um eine winterharte einjährige pflanze, die in verschiedenen farbtönen blüht

Es handelt sich um eine winterharte einjährige Pflanze, die in verschiedenen Farbtönen blüht, von Blau über Weiß bis hin zu dunklem und blassem Rosa. Schwarzkümmel ist robust und einfach zu züchten. Die Blume blüht lange und die Blüten sind hell und elegant. Sobald die Samenköpfe braun werden, nehmen Sie die Samen und streuen Sie sie an einem sonnigen Standort. Die Pflanze liebt fruchtbare, gut durchlässige Erde. Halten Sie den Boden feucht, dann werden die Blumen nächstes Jahr von Mai bis Frühherbst ein echter Blickfänger im Außenbereich sein.

Da die Pflanzen dazu neigt, den Garten zu erobern, achten Sie auf den richtigen Standort zum Pflanzen. Sobald die Samen gekeimt haben, können Sie die neuen Pflanzen ausdünnen, damit Sie fürs nächste Jahr eine kontrollierte Menge an Schwarzkümmels haben.

Lupinen für farbenfrohe Blütenpracht im Garten

lupinen für farbenfrohe blütenpracht im garten

Werbung
Kleines Urnengrab ganzjährig mit Stiefmütterchen gestalten
Gartengestaltung und Pflege

Pflegeleichte Grabbepflanzung für den Herbst/Winter: Im August pflanzen & ganzjährig nutzen

Welche Grabbepflanzung für den Herbst kann im Hoch- oder Spätsommer gepflanzt werden und ziert noch bis in den Winter oder sogar ganzjährig den Friedhof?

Welche Blumen kann man im August pflanzen? Lupinen sind winterharte einjährige Pflanzen, die ebenso einfach zu züchten sind. Normalerweise wachsen sie hoch und eignen sich für die Mitte und die Rückseite von Gartenrändern. Säen Sie sie normalerweise direkt in den Boden, wo sie tief wurzeln und sich stark etablieren können.

Die Blumen mögen einen sonnigen Standort und fruchtbaren Boden. Fügen Sie vor dem Pflanzen gut verrotteten Kompost oder Mist hinzu. Halten Sie den Boden gleichmäßig feucht, während die Samen keimen. Sie können Ihre Lupinen auch in tiefe Töpfe säen. Pflegen Sie sie über den Winter im Gewächshaus und pflanzen Sie sie im nächsten Frühjahr aus, wenn sich der Boden zu erwärmen beginnt.

Welche Blumen im August pflanzen: Ringelblume

welche blumen im august pflanzen ringelblume

Werbung

Mit ihren duftenden, orangefarbenen Blüten ist die Ringelblume eine Freude im Garten. Es handelt sich um eine einjährige Pflanze, die einfach zu züchten ist und sich selbst aussät, ohne invasiv zu werden. Die farbenfrohe Ringelblume kann im August und September gesät werden, damit sie im folgenden Frühjahr blüht. Das sind winterharte Pflanzen, also sie können einfach direkt dort ausgesät werden, wo Sie sie blühen möchten. Für die Aussaat in Töpfen eignen sich Ringelblumen auch gut.

Gelber Sonnenhut blüht bis Oktober

die sonnige schwarzäugige susanne kann bis in den oktober hinein blühen

Gelber Sonnenhut kann bis in den Oktober hinein blühen. Diese Blumen sind beliebt, weil sie den Garten mit ihren großen Blüten in feurigen Gelb-, Rot- und Orangetönen erhellen und eine Gartenfarbe in heißen Farbtönen schaffen. Die Pflanzen sind relativ trockenheitstolerant, werden aber von einer angemessenen Wassermenge profitieren. Sie wachsen in Büscheln und können daher in Gruppen gepflanzt werden, um Ihrem Garten leuchtende Akzente zu verleihen,

Die Blumen lieben sonnige Standorte und sind eine der am einfachsten zu züchtenden Pflanzen. Mehrjährige Sorten wie Herbstone und Goldsturm können zu jeder Jahreszeit gepflanzt werden. Mehrjährige Sorten sind in Gelbtönen erhältlich, während aus Samen gezogene einjährige Sorten im Allgemeinen eine andere Färbung aufweisen, wobei oft dramatische gebrannte Orange- und Rottöne erhältlich sind.

Fingerhüte sind beliebt im Bauerngarten

fingerhüte sind zweijährige blumen, die hoch wachsen

Gemüse für den Winter im Sommer anbauen - Wirsing ist ein Klassiker
Gartengestaltung und Pflege

Gemüse für den Winter im Sommer säen: Mit diesem Leitfaden erhalten Sie auch im Winter frisches Gemüse

Wie und wann sollte man mit den Vorbereitungen beginnen, um zur richtigen Zeit Gemüse für den Winter zu erhalten? Und welche Sorten sind dafür geeignet?

Welche Blumen kann man im August noch pflanzen? Fingerhüte sind zweijährige Blumen, die hoch wachsen und einen Blickfänger im Garten darstellen. Säen Sie Fingerhut im August, damit die Pflanze genug Zeit hat, sich vor dem Winter zu etablieren. Fingerhüte sind winterhart und werden im nächsten Frühjahr wieder wachsen und im Sommer blühen. Fingerhüte sind einfach anzubauen und mögen leichte, gut durchlässige Erde an einem sonnigen oder leicht schattigen Standort.

Von einer gleichmäßigen Feuchtigkeit werden die Pflanzen profitieren. Sie können sie entweder dort säen, wo Sie sie wachsen lassen möchten, oder sie zunächst in Töpfen einsetzen und sie im nächsten Frühjahr auspflanzen.

Peruanische Lilien für Exotik im Außenbereich

peruanische lilien sind farbenfrohe und auffällige stauden

Peruanische Lilien sind farbenfrohe und auffällige Stauden, die in einem geschützten, sonnigen Beet gepflanzt werden sollten. Der Saft kann reizend sein. Tragen Sie daher beim Schneiden Handschuhe. Die Blume blüht üppig und kontinuierlich und wird Ihren Sommergarten mit Farbe erhellen. Im Herbst empfiehlt sich gutes Mulchen. Die Peruanische Lilie benötigt nicht viel Pflege und gedeiht in jedem Boden. Sie ist in der Regel als Rhizom erhältlich und es wird empfohlen, das Rhizom vorübergehend in einen Topf zu pflanzen, bevor es an seinen festen Platz gepflanzt wird!

Schmuckkörbchen sind zart und farbenfroh

welche blumen im august pflanzen diese 7 blühenden pflanzen sorgen für farbenfrohe blüten

Schmuckkörbchen lassen sich leicht aus Samen züchten und eignen sich gut für Rabatten und Töpfe. Sie blühen unglaublich lange, oft bis zum ersten Frost. Entfernen Sie die verblühten Blüten, damit Sie mehr Blüten fördern. Das sind einjährige Blumen, die mit Ihren zarten Blüten jeden Garten verschönern dürfen. Säen Sie die Samen im August und bewässern Sie sie gut, damit Sie die Keimung erleichtern. So haben wir einige der beliebtesten Pflanzen zur Aussaat im August zusammengefasst und hoffentlich entscheiden Sie sich für einige Sorten, die Ihnen gefallen.

Lina Bastian ist 1976 in Stuttgart geboren. Sie liebt die Natur und die Pflege ihres Gartens, den sie seit 20 Jahren hat. Deshalb schreibt sie leidenschaftlich gerne über Themen der Gartenpflege. Als Hobbygärtner mit einer großen Erfahrung hat die Autorin im Laufe der Jahre einen intensiven Austausch mit erfahrenen Gärtnern gepflegt.

Neben Ihrem Garten liebt Lina die Bewegung in der Natur und Sport ist ein täglicher Bestandteil ihres Lebens. Radfahren und Schwimmen gehören zu ihren liebsten Freizeitbeschäftigungen. Sie liebt es, mit engen Freunden neue schöne Orte im In- und Ausland zu besuchen.

Die Arbeit mit Kindern in Kunstwerkstätten ist eine beliebte Freizeitbeschäftigung. An ihrem Wohnort organisiert sie Kinderworkshops mit verschiedenen kreativen Tätigkeiten für die Kleinen.