Rollrasen im Garten ausrollen – Tipps, sowie Vor- & Nachteile

von Anne Seidel
Werbung

rollrasen-garten-anleitung-gruen-fruehling-sommer-herbst-pflege

Der Rollrasen im Garten ist ohne Zweifel eine praktische Alternative, die Sie in Erwägung ziehen können, falls Sie gerade dabei sind, Ihren Außenbereich zu gestalten. Er bringt nämlich viele Vorteile mit sich, von denen Sie garantiert entzückt sein werden. Diese Vorteile, aber auch die Nachteile und Tipps zum Ausrollen möchten wir Ihnen in diesem Artikel vorstellen.

Rollrasen im Garten für eine schnelle Gestaltung

rollrasen im garten pflanzen-beete-bunte-blumen-buesche

Werbung

Ein besonders wichtiger Vorteil ist, dass er nicht nur schnell ausgerollt wird, sondern gleich danach auch schon betreten werden kann. Wird ein Rasen gesät, müssen erst mehrere Wochen vergehen, andernfalls kann sich das Gras nicht gut entwickeln.

Schnell und einfach zur Rasenfläche

rollrasen im garten gartenweg-pflasterstein-modern-gestaltung

Werbung

Bei dieser Rasenart ist dieser Prozess bereits abgeschlossen und Sie erhalten die perfekte Rasenfläche in nur einem Tag. Mit Hilfe von Maschinen wird der Rollrasen, sobald er dicht genug gewachsen ist, mit Hilfe von Maschinen mitsamt einer Erdschicht geschnitten. Die Wurzeln entwickeln sich danach weiter und verbinden den Gartenrasen mit der Erde. Auf diese Weise ist kein Unterschied zum gesäten Rasen festzustellen.

Wann kann man den Rollrasen im Garten ausrollen?

rollrasen-garten-landschaftsbau-fussgaenger-weg-baum-huegel-beet

Im Prinzip lässt er sich zu jeder beliebigen Zeit zwischen Mitte März und Ende September ausrollen. Ausnahmen bilden heiße Perioden im Sommer, da Sie dann riskieren, dass er austrocknet. Natürlich eignet sich auch der Winter, vor allem wenn der Boden bereits friert.

Gartenbegrünung zu jeder beliebigen Zeit

rollrasen-garten-rund-rasenflaeche-idee-tipps-graeser

Das ist bei den Samen nicht der Fall, denn bei ihnen müssen Sie sich nach bestimmten Perioden richten. Das erleichtert die Begrünung, denn Sie haben regelmäßig die Möglichkeit dazu.

Vorbereitung für den Rollrasen

rollrasen-garten-harken-boden-lockern-gartenarbeit-tipps

Rollrasen im Garten
Gartengestaltung und Pflege

Den Garten im Herbst bepflanzen & auf den Frühling vorbereiten

Wir möchten Ihnen in diesem Artikel einige geeignete Pflanzen für den Garten im Herbst vorstellen, damit Sie Ihr persönliches Paradies perfekt auf die neue

Bevor der Rollrasen im Garten verlegt werden kann, muss der Boden natürlich gut vorbereitet werden. Schließlich möchten Sie auch wirklich Erfolg haben, indem Sie dem neuen Rasen die besten Bedingungen bieten. Dazu gehört, dass der Boden gut gelockert sein muss, damit die Wurzeln in den neuen Boden eindringen können und ausreichen Sauerstoff erhalten.

Humuserde untermischen

rollrasen-garten-stahl-walze-gartengeraet-arbeit

Dem gelockerten Boden mischen Sie dann Humus oder Kompost unter. So erhalten die Halme genügend Nährstoffen. Nun ist auch die beste Zeit, den Boden zu ebenen, falls Hügel und Unebenheiten vorhanden sind. Besonders gut erreichen Sie das mit einer Rasenwalze. Eine solche können Sie problemlos auch ausleihen.

Den Rasen ausrollen

rollrasen-garten-ausrollen-einfach-schnell-gruenanlage-haus

Nun ist der Boden ausreichend für den neuen Rollrasen im Garten vorbereitet. Die erste Rolle legen Sie am besten ein einer geraden Kante an. So erhalten Sie eine perfekte Orientierung. Jeder neue Streifen muss dicht am vorherigen angelegt werden, ohne dass dabei Ritzen entstehen. Auch Überlappungen müssen vermieden werden.

Die Rasenstreifen zuschneiden

rollrasen-garten-schneiden-messer-pflege-inspiration-wasserwaage

Überschüssige Stücken schneiden Sie einfach entlang der Schlusskante und wie einen Teppich mit einem Messer ab. Auf diese Weise, können selbst kurvige Enden gestalten. Wichtig ist, dass noch nicht ausgelegte Bereiche keinesfalls betreten werden sollten, da der Boden sonst wieder uneben wird. Auf den noch frischen Rasen können Sie vorerst nur über Holzbretter betreten. Bedenken Sie, dass Dellen später nur äußerst schwer wieder ausgeglichen werden.

Den Rollrasen wälzen

rollrasen im garten rasenwalze-gras-pressen-landschaft-gestalten

Abschließend wird der ausgerollte Rasen gewälzt. Zu diesem Zweck wird die Walze aber zusätzlich mit Wasser gefüllt, damit sie schwerer wird. Walzen Sie erst diagonal, dann längs und quer. Betreten Sie nur die Bereiche des Rasen, die Sie bereits gewälzt haben.

Bewässerung des neuen Rasens

rollrasen-garten-rasensprenger-bewaesserung-gartenschlauch-pflanzen

Nun sind Sie schon fast fertig mit dem Auslegen. Was lediglich noch fehlt, ist eine reichliche Bewässerung. Möchten Sie das nicht per Hand mit einem Wasserschlauch tun, können Sie auch stattdessen einen Rasensprenger verwenden.

Die Qualität des Rollrasens

rollrasen im garten kurven-gestalten-steingarten-graeser

Eine perfekte Qualität wird beim Rollrasen garantiert. Er wird nämlich lediglich aus hochwertigen Samen hergestellt, was dementsprechend auch für den ausgewachsenen Rasen spricht.

Zeit und Mühe sparen

rollrasen-garten-streifen-muster-rasen-maehen-terrasse

Der Rollrasen wird im Laufe eines Jahres vorbereitet und gepflegt, bevor er zum Kauf angeboten wird. Sie sehen also, dass der fertige Gartenrasen Ihnen eine wirklich lange Zeit, aber auch die Mühe für die schwierigere Pflege in der Anfangszeit spart.

Kein Unkraut

rollrasen-garten-schatten-baeume-blumenbeete-farbakzente

Klettergerüst aus Paletten selber bauen für Gemüse und Blumen
Gartengestaltung und Pflege

Für Pflanzen ein Klettergerüst aus Paletten selber bauen: Nichts einfacher als das!

Bohnen, Erbsen, Gurken und Co. benötigen eine Kletterhilfe. Sie können dafür ganz einfach und günstig ein Klettergerüst aus Paletten selber bauen!

Sehr vorteilhaft ist, dass Sie zumindest in der ersten Zeit nicht mit Unkraut rechnen müssen. Der Rollrasen im Garten erstickt nämlich sozusagen die Samen der Unkraut-Pflanzen, was ein Wachstum verhindert. Erst nach zwei Jahren kann erstes Unkraut zum Vorschein kommen.

Trittfester Rasen

rollrasen-garten-rasenflaeche-fugen-idee-minimalistisch

Der Rollrasen im Garten ist praktischerweise sehr widerstandsfähig gegen ein Plattdrücken beim Betreten. Er ist geschützt und kann bereits nach einer Woche strapaziert werden. Garantiert wird der Rasen Sie auch in dieser Hinsicht beeindrucken.

Einfaches Ausrollen

rollrasen-garten-paletten-rollen-bepflanzung-outdoor-bereich

Wenn Sie diese Rasenart gewählt haben, werden Sie nicht nur über das schnelle ausrollen staunen. Auch ist die Technik äußerst einfach umzusetzen und ein hundertprozentiger Erfolg garantiert. Alles, was Sie beachten müssen, ist, dass er in der ersten Woche regelmäßig bewässert werden muss.

Den Außenbereich renovieren

rollrasen-garten-hochbeet-steinplatten-palmen-gartengestaltung

Ein Rollrasen wird nicht nur zum Gestalten größerer Flächen verwendet. Sollten Sie kleinere Rasenflächen besitzen, die ausgelaugt und löchrig sind, können Sie wieder den Rollrasen im Garten nutzen, um diese neuzugestalten.

Öffentliche Bereiche

rollrasen im garten querschnitt-design-begruenung-outdoor

Das ist auch der Grund, weshalb nicht nur ein Rollrasen im Garten sehr beliebt ist, sondern ebenso für Parkanlagen, Sportplätze oder Spielplätze genutzt wird. Wie Sie also sehen, ist der Rollrasen von allen Aspekten aus betrachtet eine perfekte Wahl.

Nachteile der Variante zum Ausrollen

rollrasen-garten-park-anlegen-heckenpflanzen-weide

Bei all den vielen Vorteilen kann es doch nicht sein, dass es nicht auch mindestens einen Nachteil gibt? Das stimmt leider. Zum einen sind die mit dem Rollrasen verbundenen Kosten im Gegensatz zu einfachen Samen sehr hoch. Aus diesem Grund ist der Rollrasen am besten eher für Kleingärten oder Rasenflächen geeignet. Ein weiterer Grund dafür ist auch der folgende Nachteil.

rollrasen-garten-hochbeet-wild-wiesenblumen-holz-verkleidung-sitzbank

Zum anderen handelt es sich aufgrund des Gewichts einer jeden Rolle um schwerste Gartenarbeit, wenn auch nur für einen Tag. Und an einem Tag muss der Rollrasen im Garten auch unbedingt verlegt werden. Da er im zusammengerollten Zustand geliefert wird, fehlt es ihm nämlich an Licht und Sauerstoff, was zum Faulen und Vergilben führen kann.

Anne Seidel ist 1987 in Frankfurt am Main geboren, was auch Ihre Leidenschaft für Großstädte erklärt. Nichtsdestotrotz liebt sie die Natur und Aktivitäten wie Bergsteigen und Camping, weshalb sie auf Umweltfreundlichkeit großen Wert legt - auch, was den Haushalt betrifft. Durch ihr großes Interesse in verschiedensten Themenbereichen wie Garten, Kochkunst, Beauty, Gesundheit und Fitness hat sie sich viel Wissen angeeignet, das sie dank der Arbeit bei Deavita seit 2014 mit ihren Lesern teilen kann.