Grillplatz im Garten selber bauen – Anleitung und Tipps zur Planung

Grillplatz im Garten -selber-bauen-naturstein-outdoor-küche


Es ist Frühling und die Tagen werden länger, die Abende auch wärmer. Langsam ist die Grillsaison eröffnet. Wer über eigenen Garten, bzw. Gartenanteil verfügt kann das schöne Wetter länger genießen. Verfügt man aber über ausreichend Platz, besteht sicherlich die Möglichkeit einen Grillplatz im Garten zu gestalten. Das Anlegen von einen ist auch für Hobbyhandwerker und Amateure leicht durchführbar und kann sogar Spaß machen.

Grillplatz im Garten – Ein Traum von jedermann

Grillplatz im Garten -selber-bauen-hinterhof-familie-grillen

Grillen erfreut sich großer Beliebtheit – wer mag denn nicht gegrilltes Fleisch und Gemüse? Essen in gemütlicher Runde mit Familie und Freunde zusammen zuzubereiten und zu genießen macht nicht nur Grillfans Spaß. Ein Grillplatz im Garten sieht als eine gute Möglichkeit aus, einen Ort im Freien für lange, gesellige Sommerabende zu schaffen.  Gartenbesitzer können sich eigenen Grillkamin mit gemütlicher Sitzmöglichkeit einrichten. Bevor der Grillplatz gebaut wird, gibt es einige wichtige Punkte und Planungen zu treffen.

Grillplatz im Garten – Den richtigen Standort wählen

Grillplatz im Garten -selber-bauen-schick-outdoor-küche-naturstein

Ein Grillplatz ist ein Vergnügen im Garten und wenn es ausreichend Platz dafür gibt, lohnt es sich einen zu schaffen. In erster Linie will die richtige Standortwahl für die Feuerstelle, egal ob mobil oder gemauert, gut überlegt sein. Möglicherweise sollte der Grill nicht an das Nachbargrundstück grenzen. Neben der offensichtlichen Gründen: Geruchs- und Lärmbelestigungen, die die Grillaktivitäten erzeugen, gibt es auch weitere, wie zum Beispiel das Risiko vor Brandgefahr. Man kann allerdings nicht genau wissen, was auf der anderen Seite des Zaunes genau liegt und durch den Funkenflug ist eine Entzündung bei den Nachbarn möglich. Um potentielle Streitereien zu vermeiden , die so wieso das Grillvergnügen verderben, ist die gute Planung des Grill-Standortes aus großer Bedeutung. Außerdem ist die Hitzeentwicklung zu berücksichtigen, weshalb sich ein Grillplatz nicht neben leicht entflammbaren Gegenständen, Brennholz, Heizungssysteme und ihren Leitungen nicht befinden sollte.

Gartengrill selber bauen – Bauanleitung für Ihr neues Wochenendprojekt

Grillkamin bauen – diese Tipps werden Sie bei der Planung unterstützen

Gartenkamin selber bauen – Tipps, die beim Bau hilfreich sein können

Grillplatz im Garten selber bauen – Den richtigen Untergrund wählen

Grillplatz im Garten -selber-bauen-patio-hinterhof-backstein

Der Untergrund ist ein weiterer Punkt, der vor dem Aufbau des Grillplatzes gut durchdacht werden sollte. Der Rasen eignet sich eher schlecht und an dieser Stelle empfehlen sich Pflaster oder Fliesen, warum auch nicht einen Zementboden. Wichtig ist es, dass das Material pflegeleicht und ebenfalls schwer entflammbar ist. Beim Grillen kommt es immer mal wieder vor, dass heiße Kohlen oder etwas vom Grill auf den Boden fallen. Darüber hinaus ist es Geschmacksache in wiefern der Grilbereich sich optisch vom restlichen Garten unterscheidet.

Einen Grillplatz im Garten selber bauen oder einen mobilen Grill wählen

grillplatz-garten-selber-bauen-diy-backstein-klinker-simpel


Auf dem Markt gibt es nicht nur ganz viele Grillvariante, sondern auch sonstige Zubehör und Accessoires, die das Grillvergnügen fördern. Ob ein gemauerter Grillplatz besser von einem mobilen Grill kann jeder nur für sich selbst entscheiden. Jede Variante hat ihre Pro- und Kontrapunkte, aber es ist vor allem entscheidend, ob man Platz zur Verfügung hat und wie viel man in der Anschaffung investieren will. Ein mobiler Grill ist eine gute Lösung für Personen, die nur selten oder on kleinen Kreis grillen oder tuen es lieber außerhalb eigenen Heims. Für große Familien ist die Gestaltung von einem gemauerten Kamin sogar mit Outdoor Küche ein Gelegenheit Freunde und Verwandte um sich zu haben. Die Gestaltung von einem Grillplatz wertet den Garten auf und bietet zugleich sehr viel Platz für Grillgut. Romantische Persönlichkeiten, die gerne das knisternde Feuer betrachten und mehr Zeit draußen verbringen wollen, ist vielleicht eine Feuerstelle genau das Richtige. Ein kleines Feuer sorgt für heimelige Stimmung und im späten Sommer auch für Wärme. Im Handel sind zahlreiche Modelle und Bausätze erhältlich, die einfach festgeschraubt und montiert werden müssen. Ein Grillplatz Marke Eigenbau ist aber etwas ganz Anderes, besonders für Hobbyhandwerker, die gerne dies und das selber bauen. Wir stellen eine Anleitung und weitere Bautipps vor.

Klinker Grillplatz im Garten selber bauen – Anleitung und Tipps

grillplatz-garten-selber-bauen-backstein-klinker-outdoor-küche


Die Auswahl von Material, Form und Größe ist riesig. Es gibt verschiedene Varianten: hell verputzt, mit Platten verlegt oder aus Edelstahl. Passend zum Gartenstil und zur Outdoor Gestaltung grundsätzlich sollte der Grillplatz gestaltet werden. Mediterranes Flair und ein natürlich-rustikaler Touch sind  von Gartenbesitzern sehr beliebt. Ein gemauerter traditioneller Kaminofen mit ausreichender Arbeitsfläche und Nischen zum Abstellen  oder sogar ganze Outdoor Küche erfreuen sicher jedermann. Ein Gasgrill lässt sich in eine passende selbst aufgebaute Mauernische einbauen und kann sogar mehr Fläche für Grillgut bieten.

Grillplatz im Garten selber bauen – Benötigte Materialien

grillplatz-garten-selber-bauen-materialien-mörtel-bausteine

Das Anlegen eines Grillplatzes erfordert vorher eine Auswahl an Materialien. So wie der Untergrund sollte auch der eigentliche Grill den Vorgaben des Brandschutzes entsprechen und kann je nach Geschmack ebenfalls aus Steinplatten, Pflastersteinen oder auch aus Klinker bestehen. Diese haben den Vorteil, dass auch den Witterungen draußen gut überstehen. Darüber hinaus sie speichern die Sonne und spenden in den kühlenden Abenden Wärme. Backstein passt zu jedem Garten und schafft geborgene Atmosphäre. Durch ein bisschen eigener Kreativität und handwerklichen Geschick entsteht ein wundervoller und praktischer Grillplatz aus roten Natursteinen in den mediterranen, modernen oder englischen Garten.

Einen Grillplatz im Garten planen

grillplatz-garten-selber-bauen-anleitung-bauplan-nassen-dimension

Wird die Wahl von Material, Form und Größe einmal getroffen, kann man zum Bauplan vorgehen. Ein Grillplatz benötigt stabiler, ebener Boden für die weitere Konstruktion. Diese, wie der Grill selbst kann aus Klinker bestehen, aus Holz darf dieser aber auf gar keinen Fall gebaut werden, da es zu brandfällig ist. Um festzustellen, wie groß der eigentliche Grillplatz werden sollte, muss man zuerst einen Grillrost kaufen. Er dient zu Orientierung und wird später als funktionales teil eingesetzt. Zusätzlicher Platz als Ablage für Besteck, Teller und Grillgut kann ebenfalls vom Vorteil sein. Hier bieten wir beispielsweise einen Baumplan mit den folgenden Maßen an.

Grillplatz im Garten selber bauen – Schritt-für-Schritt Anleitung

grillplatz-garten-selber-bauen-anleitung-mörtel-podest-fundament

Klinkersteine eignen sich perfekt für den Selbstbau eines Grillplatzes, da sie vor allem feuerfest sind. Außerdem muss man kein gelehrter Maurer sein, um diese rechteckig zu setzen. Je nachdem wo der Grillplatz aufgebaut wird, sind unterschiedliche Materialien benötigt. Am besten wird der Grill an einer Außenwand aufgebaut oder man baut neben ihm eine kleine Mauer auf. Diese wird zum Windschutz dienen und die Anlage vom Rest des Gartens trennen.

grillplatz-garten-selber-bauen-anleitung-mörtel-fundament-diy

Der Untergrund lässt sich mit Steinplatten, wie die normalen Terrassenplatten in Sand verlegen. Möchte man ein stabiler und nachhaltiger Boden, könnte beispielsweise eine Betonplatte als Fundament dienen. Diese muss jeddoch immer, fest, gerade und eben sein. Zuerst sollte eine Grube in den Maßen des Grillplatzes ausgehoben werden, in der Tiefe Steine angelegt und mit Zementmörtel gegoßen. Passender Zementmörtel und Infos zur benötigten Menge bekommt man im Baumarkt, wenn man die eigentliche Größe des Grills genau angibt. Grundsätzlich dürfte ein Feuerraum immer nur mit feuerfestem Schamottemörteil gemauert werden. Dieser ist extrem hitzebeständig und hält bis zu 700 Grad stand.

grillplatz-garten-selber-bauen-klinker-mörtel

Einen Gartenplatz nach eigener Vorstellung zu mauern, erfordert Erfahrung und viel Fachwissen. Hat man aber einen Grillrost zur Hand und mit Klinkersteinen, lässt sich ein simpler, rechteckiger Grillplatz auch selbst gestalten. Zuerst setzt man die erste Reihe Klinker an einer Seite und arbeitet sich weiter vor. Zuerst muss man den passenden Zementmörtel angerührt haben und ihn großzügig zwischen den Klinkern verteilen. Am besten legt man eine circa 5 cm hohe Schicht Zementmörtel auf den Klinker und drückt den anderen obendrauf, sobald eine etwa ein Zentimeter breite Fuge übrig bleibt.

grillplatz-garten-selber-bauen-backstein-hausseite-hauswand

Der übrig gebliebene Zementmörtel zwischen den Klinkern entfernt man mit einer Kelle und verwendet man weiter. Die zweite Rehe versetzt man um einen halben Stein, bringt den Mörtel an die Kante auf und die dritte Reihe legt man die Position der ersten Reihe an. Zusätzliche Elemente, wie eine Befestigung für den Sonnenschirm und Halterungen muss man beim Anlegen bedenken und einplanen, sonst sollte man darauf verzichten. Es ist eben auch der Punkt, Nischen und Ablagefläche zu schaffen.

grillplatz-garten-selber-bauen-backstein-klinker-mörtel

Beim Aufbau sollte man darauf achten, dass ausreichend Platz vorhanden ist. Einen Windschutz oder einen Sichtschutzzaun anzulegen,  kleine Mauer zu errichten hängt vor allem von dem individuellen Geschmack ab, aber auch von dem Platz auf dem Grundstück. Am geplante Standort darf der Grillplatz die Nachbarn nicht belästigen. Der Qualm nicht in die Wohn- und Schlafräume der Nachbarn zieht. Zuallererst muss man sich vorher über die lokale Verordnungen und Baubestimmungen am Wohnort informieren.

grillplatz-garten-selber-bauen-anleitung-backstein-klinker-arbeitsplatte

Im Gemeindeamt im Wohnort kann geklärt werden, ob überhaupt und ab welcher Größe für den Aufbau eines Grillplatzes eine Baugenehmigung erforderlich ist. Je nach Gemeinde müssen frei aufgestellte Grillkamine im Garten vom örtlichen Schornsteinfeger nicht genehmigt werden. Anders sieht es aber bei Modellen aus, die an einen bestehenden Schornstein angeschlossen werden können.

grillplatz-garten-selber-bauen-anleitung-backstein-klinker-hinterhof

Im Gartenanteil oder auf der Terrasse dürfen auch Mieter unter einer Bedingung einen fest installierten Grillplatz aufstellen – dieser dürfte nicht dauerhaft mit dem Untergrund verbunden sein. In allen anderen Fällen ist ein Erlaubnis vom Eigentümer benötigt. Einschränkungen für den Betrieb könnte es ebenfalls geben. Es wird wirklich schade sein, nämlich wenn der fertige Grillplatz abgerissen werden müsste.

Outdoor Küche Grillplatz im Garten

grillplatz-garten-selber-bauen-edel-pergola-outdoor-küche-beleuchtung

Outdoor- und Außenküchen sind für diejenige, die Stil schätzen. Kochen und Grillen draußen im Sommer hat nichts mehr mit dem Einweg-Grill von der Tankstelle zu tun. Lange Wege vom Haus und zurück während die Gäste draußen alleine sitzen bleiben, werden hiermit gespart. So eine Anlage kann man sich nicht selber bauen, mindestens Laien können es nicht, aber auf dem Markt sind tolle Module zu finden, die nach Bedarf erweitert werden können. Der größte Vorteil von deiner ausgestattete Outdoor-Küche besteht darin, dass man während der Zubereitung des Essens sich mit den Gästen unterhalten kann. BBQ Garten-Partys werden Dauerbrenner, wenn so eine Anlage zur Verfügung liegt.

Grillplatz im Garten für gesellige BBQ Parties 

grillplatz-garten-selber-bauen-bbq-party-grill-lecker



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig
OR
Eigene Ideenbücher erstellen
Entdecken Sie viel Schönes, wie 37339 andere User es tun
KONSTENLOSEN
NEWSLETTER ERHALTEN
Die schönsten Bilder Mehr als 17682 gespeicherte fotos

Deavita.com ist für alle, die immer neugierig sind, was das Leben zu bieten hat. Unser informatives Lifestyle-Portal befasst sich mit aktuellen Themen rund ums Haus und Garten, mit Schönheits- und Mode-Trends, Rezepten, DIY-Projekten, moderner Kunst und mehr. Hier finden Sie alles - von praktischen Wohntipps und Einrichtungsideen über gesunde Ernährung und Diäten, bis hin zu leckeren Rezepten, mit denen Sie Ihre Familie und Freunde überraschen können. Auf Deavita.com erscheinen täglich zahlreiche nützliche Artikel, die auf Sie warten. Lassen Sie sich auf unseren Seiten inspirieren!