Wird Kunstrasen der neue Gartentrend? Diese Vorteile bietet der hochwertige Kunstrasen

Kunstrasen für Garten mit Drainage Gartenparty von oben


Gartentrends gibt es viele, aber kaum einer hat in den letzten Jahren für so viel Interesse bei Gartenbesitzern gesorgt, wie der Erwerb von Kunstrasen. Ursprünglich wurde dieser lediglich im Sport-Sektor verwendet – mittlerweile hat er sich aber auch in zahlreichen anderen Bereichen als alternativer Bodenbelag etabliert. Wer zu Hause den Naturrasen durch Kunstrasen ersetzen möchte, sollte trotzdem einige Dinge beachten, auf die wir im Folgenden näher eingehen werden.

Welche Vorteile bietet Kunstrasen gegenüber echtem Rasen für zu Hause?

Ein Stück Kunstrasen in der Nahaufnahme

Es klingt auf den ersten Blick nach einer sinnvollen Idee, mit dem in den letzten Jahren immer mehr gefragten Kunstrasen den Naturrasen im eigenen Garten oder auf der Terrasse zu ersetzen. Aber können kleine Kunstfasern wirklich den prächtigen Anblick des natürlich gewachsenen, satten Grüns ersetzen und sich gut in die Optik des Gartens einfügen?

Möglich ist das, denn ein Merkmal von qualitativ hochwertigem Kunstrasen bzw. Premium-Kunstrasen ist, dass er wie echter Rasen aussieht – und zwar nicht nur aus größerer Entfernung, sondern auch aus der Nähe. Möglich wird das durch ein dem natürlichen Rasenwuchs nachempfundenen Design der Kunstfasern, die nicht nur unterschiedliche Farbgebungen aufweisen sollten, sondern auch unterschiedliche Längen und Formen.

Die Vorteile von Kunstrasen kommen insbesondere in warmen Jahren zum Vorschein, aber auch bei kühleren Temperaturen oder viel Niederschlag punkten sie mit einem deutlich geringeren Pflegeaufwand. Außerdem entfällt einerseits das regelmäßige Mähen, andererseits aber auch das Jäten von Unkraut oder das Düngen im Frühjahr.

Wie erfolgt die Verlegung und welche Kosten müssen einkalkuliert werden?

Kunstrasen verlegen im Garten oder Hinterhof eines Reihenhauses

Wer sich dafür entschieden hat, Kunstrasen für die Begrünung seines Gartens zu verwenden, der muss das Verlegen in jedem Fall gut planen, damit die Fläche nachher eben ist. Voraussetzung dafür ist ein Untergrund, der ebenso eben ist, weshalb eine alte Rasenfläche oder blanke Erde nicht tauglich sind.

Vielmehr empfehlen Experten, entweder auf eine ausreichend hohe Schicht von Füllsand zurückzugreifen oder auf einen Mix aus Sand und Zement. Während letztere Variante zwar professioneller, aber auch teurer ist, kommt es bei der Verlegung des Kunstrasens auch darauf an, dass Regenwasser nachher ordnungsgemäß ablaufen kann.

Die entstehenden Kosten sind bei Kunstrasen je nach Modell der größte Nachteil. Zwar ist ein Quadratmeter Kunstrasen schon für rund 15 Euro zu haben, allerdings schlagen hochwertige Fertigungen auch schon einmal mit über 40 Euro zu Buche. Hinzu kommen die Kosten für den Sand und die eigentliche Verlegung. Absteigend gestalten sich die Kosten für heimischen Rasen wie folgt:

1. Kunstrasen
2. Rollrasen
3. Rasensamen

Wie schlägt sich Kunstrasen bei der alltäglichen Beanspruchung daheim?

Stuhl steht auf Kunstrasen im Garten

Trotzdem zeigen jede Menge Berichte zufriedener Nutzer, dass sich sowohl der Zeit-, als auch der Kostenaufwand bei der Kunstrasenverlegung lohnt. In der Praxis schlagen sich die Kunstfasern nämlich aufgrund ihrer enormen Strapazierfähigkeit hervorragend.

Stichwort Beanspruchung: Je nachdem wie intensiv die künstliche Rasenfläche genutzt wird, können Besitzer mit einer Lebensdauer von mindestens zehn Jahren rechnen. Häufig halten gerade die Premium-Produkte namenhafter Hersteller noch bedeutend länger.

Wer sich an der künstlichen Faser und der im Vergleich zu echtem Rasen anderen Haptik nicht stört, der erwirbt mit hochwertigem Kunstrasen folglich ein ausgereiftes Produkt, dem heiße Sommer nichts anhaben können und das mit geringem Pflegebedarf, ebenem Untergrund und einer tollen Optik überzeugen kann.

Kunstrasen für Garten als Meterware kaufen und verlegen


Bildquellen:
pixabay.com CC0 joachimvonkienitz / eak_kkk
elements.envato.com



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig
OR

Eigene Ideenbücher erstellen
Entdecken Sie viel Schönes, wie 75658 andere User es tun
KONSTENLOSEN
NEWSLETTER ERHALTEN
Die schönsten Bilder Mehr als 55369 gespeicherte fotos

Deavita.com ist für alle, die immer neugierig sind, was das Leben zu bieten hat. Unser informatives Lifestyle-Portal befasst sich mit aktuellen Themen rund ums Haus und Garten, mit Schönheits- und Mode-Trends, Rezepten, DIY-Projekten, moderner Kunst und mehr. Hier finden Sie alles - von praktischen Wohntipps und Einrichtungsideen über gesunde Ernährung und Diäten, bis hin zu leckeren Rezepten, mit denen Sie Ihre Familie und Freunde überraschen können. Auf Deavita.com erscheinen täglich zahlreiche nützliche Artikel, die auf Sie warten. Lassen Sie sich auf unseren Seiten inspirieren!