Garten Grundausstattung – Das sollte in keinem Garten fehlen

Autor: Olga Schneider

Wer ein stolzer Gartenbesitzer ist, der hat natürlich den Anspruch, sich selbst darin wohlzufühlen. Der Garten erfüllt allerdings auch noch weitere Zwecke. Ihn zu präsentieren, im Sommer Gäste zu empfangen oder um Gemüse- und Obst anzubauen, gehört ebenso dazu. Deswegen gehört eine gewisse Grundausstattung zum Garten, die am besten allen Ansprüchen gerecht wird.

Tipps für die passende Garten Grundausstattung für jeden Bedarf

Garten Grundausstattung Pflege mit Blumen


Eine passende Grundausstattung des Gartens richtet sich natürlich danach, was bei Ihnen im Garten bereits alles vorhanden ist, oder auch nach dem Aspekt, wie er beschaffen ist. Bevor Sie sich also das entsprechende Gartenzubehör online bestellen, sollten Sie beachten, wofür das Gartenzubehör eingesetzt werden kann. Gerade der erste Tipp zeigt eine deutliche Synergie dabei:

Garten Gestaltung Tipps und Ideen für Hobby Gärtner

• Hochbeet
Ein Hochbeet eignet sich nicht nur für schöne Blumen, die Sie dort hinein pflanzen können. Es kann auch eine Ergänzung zum Anbau von Gemüse, Kräutern oder kleinen Fruchtsträuchern dienen. Zusätzlich haben sie einen ergonomischen Vorteil: Zum Bearbeiten und Pflanzen brauchen Sie sich nicht mehr so tief bücken. Ihr Rücken und Ihre Knie werden es Ihnen danken.

Garten Grundausstattung Tipps für Blumenbeet

• Schutzhüllen
Bei kalten Wintern und wenig Platz im Haus kann es nicht genug Schutzhüllen geben. Denn mit diesen können Sie Gartenmöbel, Lampen

und andere Dekors einfach schützen und somit winterfest machen. Denken Sie zumindest daran, wenn sie draußen gelagert werden, dass Sie die Gegenstände an der windgeschützten Seite des Hauses abstellen. Das sorgt noch mal für den Extraschutz in der sonst bitteren Kälte des tiefen Winters.

Garten Grundausstattung zur Pflege das ganze Jahr Blumenbeet und Rasenflçhe


• Ersatzböden
Sie werden feststellen, dass mit der Zeit auch Ihr Bodenbelag rissig wird. Das verursachen automatisch die Gezeiten, obwohl Sie sich vielleicht bewusst schonend gegenüber dem Boden verhalten haben. Sie brauchen aber nicht unbedingt einen Gartenbauer zu beauftragen, sondern können einfache aber resistentere Bodenbeläge selbst verlegen.

• Dekoration und Blumentöpfe
Gerade die kleinen Dekoobjekte, Blumen und dazugehörigen Blumentöpfe geben dem Garten eine persönliche Note. Er wird insgesamt stimmungsvoller, selbst wenn es nur kleine Mittel sind, die dazu beitragen. Im Idealfall werden diese gezielt im Garten eingesetzt und sollten nicht fehlen.

• Gartengeräte
Sie sollten die richtigen Gartengeräte nutzen und anschaffen, um denselben bestmöglich zu pflegen und zu verwalten. Manchmal sind es die die kleinen Tipps, die hervorragend helfen. Beispielsweise das Aufstellen eines abgeschlossenen Komposters, der den Garten einerseits gut organisiert und gleichzeitig natürliche Muttererde für den nächsten Sommer produziert. Nutzen Sie also lieber die Gartengeräte, die Ihnen und Ihrem Garten das Leben erleichtern.

Garten Grundausstattung: Zusammenfassung

Garten Gestaltung Blumen und Bodendecker


Die kurzen Tipps sind einfach und kostenfrei umsetzbar oder aber günstig zu gestalten. Sie geben Ihrem Garten einen praktischen Mehrwert und machen ihn gleichzeitig noch schöner. Dadurch steigen Komfort und Wohlfühlfaktor gleichermaßen und solche Schönheitsmaßnahmen sind in einer dezenten Weise stets zu empfehlen.

Werbung



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig