Hilfreiche Tipps für die richtige Pflege von Zitruspflanzen

 Tipps Orangenbaum klein Mandarine Zitrone Orangenbaum



Wenn Sie Zitrusbäume haben möchten, sollten Sie sich zuerst mit viel Geduld wappnen. Zitrusbäume werden Sie nicht sofort mit Früchten überhäufen, aber schenken Ihnen eine hübschen, duftenden Garten.

Für die Pflege von Zitruspflanzen sollten Sie folgende allgemeine Dinge wissen.

Sommer Fruchtgebend Zimmerpflanzen Pflege Tipps

  • Die richtige Pflege von Zitruspflanzen – das Bewässern: Zitrusbäume lieben die Feuchtigkeit. Sie brauchen Sie, um gesund und schön zu wachsen. Man muss jedoch aufpassen Sie nicht zu ertränken. Im Sommer sollten Sie weniger gegossen werden. Dabei überprüfen Sie vorher die Erde: Ist Sie auf 1,5 cm Tiefe trocken, dann ist es Zeit den Baum zu gießen. Eine andere Möglichkeit um sicherzugehen, dass es Zeit zum Bewässern ist, ist, indem Sie auf den Blumentopf klopfen. Ist die Erde trocken, hören Sie einen höheren Ton. Das Wasser sollte außerdem kühl sein. Besprühen Sie regelmäßig die Blätter und enfernen Sie angesammelten Staub von ihnen.
  • Die richtige Pflege von Zitruspflanzen – die Temperatur: Die beste Temperatur für Zitruspflanzen ist um die 25 Grad. Die meisten halten auch bei Kälte aus. Ausnahme ist jedoch der Zitronenbaum. Die Temperatur um die Krone und die der Erde sollte möglichst gleichbleibend sein, sonst besteht die Gefahr, dass der Baum austrocknet.

Die Pflege von Zitruspflanzen – Erde und Licht

Pflege Tipps Ideen kleiner Baum Zitronen

  • Die richtige Pflege von Zitruspflanzen – die Erde: Zitruspflanzen brauchen einen lockeren Boden, der reich an Humus ist. Fügen Sie regelmäßig spezielle Sustrate, also Erdmischung, hinzu. Darüber können Sie sich in einem Gartenzentrum informieren.
  • Die richtige Pflege von Zitruspflanzen – das Licht: Zitruspflanzen lieben Licht, aber nicht zu starkes, das ihre Blätter sonst verbrennen. Ende Mai ist es gut die Bäume nach draußen zu stellen. Das sollte am besten schrittweise geschehen. Stellen Sie sie anfangs nur für ein paar Stunden nach draußen, damit sie sich langsam an die neue Umgebung gewöhnen können. Auf die gleiche Weise muss die Zitruspflanze im Herbst an das Umstellen nach drinnen gwöhnt werden. Aufgrund der kürzeren Tage im Winter müssen Sie den Zitruspflanzen zusätzliches Licht bieten.

Die richtige Pflege von Zitruspflanzen – Die Mandarine

 Zimmerpflanzen Ideen Pflege Tipps Mandarine zuhause Pflegen

Die richtige Pflege von Zitruspflanzen wird Ihnen mit der Mandarine wahrscheinlich am besten gelingen, da sie leicht aufzuziehen und nicht empfindlich ist. Sie passt sich leicht den Bedingungen, die ihr gegeben werden, an. Sie gehört außerdem zu jenen Zitruspflanzen, die auch niedrigere Temperaturen vertragen (einige Sorten vertragen Temperaturen von bis zu -11 Grad). Die Mandarine schneidet man nicht. Man entfernt lediglich die trockenen Enden.
Während der Vegetationsphase (Wachstumsphase) braucht die Mandarine mehr Wasser und im Sommer sollten Sie die Erde düngen. Diese Pflanze gibt zwar erst nach 6-8 Jahren Früchte, aber bedauern Sie Ihre Wahl dennoch nicht. Die Mandarine ist nämlich eine duftende Pflanze mit wunderbarhübschen Blüten.

Die richtige Pflege von Zitruspflanzen – Die Grapefruit

Baum Zimmerpflanzen Pflege Tipps Ratschläge


Diese Zitruspflanze wird ein wahrer Augenfang in Ihrem Garten sein. Jedoch brauchen Sie hierfür mehr Platz. Die Grapefruit hält lange Zeit ohne Wasser und bei hohen Temperaturen aus und liebt die direkte Sonne.
Wenn im Winter die Temperaturen unter 4 Grad fallen, erfrieren die Blätter. Da sich das Wurzelsystem der Grapefruit direkt unter der Oberfläche befindet, sollten Sie beim Lockern der Erde vorsichtig sein.
Früchte bekommt diese Zitruspflanze nach dem dritten oder vierten Jahr. Bis dahin können Sie sich an seiner schönen Krone erfreuen.

Die richtige Pflege von Zitruspflanzen – Die Zitrone

Pflegen Zitronen Baum Zimmerpflanzen Blumentöpfe


Der Zitronenbaum wird am häufigsten gewählt, ist aber auch am empfindlichsten. Er sollte nicht am Fenster stehen und der Topf darf nicht direkt auf dem Boden stehen, sondern sollte mithilfe eines Untersetzers angehoben werden. Stellen Sie den Baum an einen Ort, an dem Sie ihn nicht ständig umstellen müssen und an dem er genug Licht erhält. Im Winter halten Sie ihn von Heizkörpern fern, da er sonst austrocknet. Wenn Sie den Zitronenbaum im Sommer nach draußen stellen, sollten Sie ihn mit einem dünnen leichten Laken vor der Sonne schützen, denn sonst verbrennt er.

Der Zitronenbaum liebt Wasser

Tipps Ratschläge Zimmerpflanzen Töpfe Frühling

Diese aromatische Pflanze liebt Feuchtigkeit. Wenn Sie es jedoch mit dem Bewässern übertreiben, werden die Blätter blasser. Das Wasser sollte keinen Chlor oder Kalk enthalten. Im Frühling und Sommer wird der Zitronenbaum 3-4 Mal in der Woche gegossen, an den heißen Tagen sowohl morgens, als auch abends. Im Winter braucht die Pflanze weniger Wasser. In den ersten drei Jahren muss der Zitronenbaum jedes Jahr umgetopft werden und mit 5 Jahren das letzte Mal. Der Topf, den Sie dann wählen, wird sozusagen sein ständiger Wohnsitz.
Während der Vegetationsphase düngen Sie den Baum regelmäßig. Die Krone formen Sie am besten, indem Sie den Baum alle 10 Tage in Richtung Sonne bzw. Licht drehen.



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig
OR
Eigene Ideenbücher erstellen
Entdecken Sie viel Schönes, wie 95703 andere User es tun
KONSTENLOSEN
NEWSLETTER ERHALTEN
Die schönsten Bilder Mehr als 365000 gespeicherte fotos

Deavita.com ist für alle, die immer neugierig sind, was das Leben zu bieten hat. Unser informatives Lifestyle-Portal befasst sich mit aktuellen Themen rund ums Haus und Garten, mit Schönheits- und Mode-Trends, Rezepten, DIY-Projekten, moderner Kunst und mehr. Hier finden Sie alles - von praktischen Wohntipps und Einrichtungsideen über gesunde Ernährung und Diäten, bis hin zu leckeren Rezepten, mit denen Sie Ihre Familie und Freunde überraschen können. Auf Deavita.com erscheinen täglich zahlreiche nützliche Artikel, die auf Sie warten. Lassen Sie sich auf unseren Seiten inspirieren!