Richtige Pflege von Pflanzen – Häufige Probleme und die Gründe dafür

von Lars Rosenthal
Werbung

pflege von pflanzen richtige arbeit garantiert schöne blumen

Damit Sie länger Freude an Ihre Pflanzen haben können, müssen Sie ihre Bedürfnisse kennen und wissen, wie Sie sie vor negativen Einflüssen schützen können. Hier ein paar häufige Probleme, die bei der Pflege von Pflanzen auftreten können und was meistens die Gründe dafür sein können.

Pflege von Pflanzen – Häufige Probleme und die Gründe dafür

pflege pflanzen kranke pflanzen braune spitzen ränder

Werbung

1. Pflege von Pflanzen – Die Blätter fallen plötzlich ab.

Die Blätter von Pflanzen beginnen plötzlich abzufallen, wenn die Temperatur unpassend ist, es zieht oder die Pflanze nicht oft genug gegossen wird.

Sie fallen, wenn die Pflanze Stress durchlebt hat. Einen solchen Stress können starke Temperaturveränderungen, starke und plötzliche Veränderungen der Lichtintensität, sowie sehr starker Luftzug hervorrufen. Bei baumförmigen Arten kann der Blätterfall auch ein Zeichen für einen trockenen Boden sein.

2. Pflege von Pflanzen – Braune Spitzen oder Ränder an den Blättern

Braune Spitzen und Ränder an den Blättern erscheinen bei Fehlern in Bezug auf das Gießen, des Lichtes, der Temperatur und dem Düngen.

Höchstwahrscheinlich ist das Problem, dass die Luft im Raum zu trocken ist. Sollten die Enden der Blätter eine Wand oder ein Fenster berühren, so kann es zu physischen Verletzungen der Pflanze kommen. Das wiederum führt zur Braunfärbung der Blätter.
Andere Gründe können die Bewässerung, Mangel an Licht oder übermäßiges Licht, zu niedrige oder zu hohe Temperaturen und der Überschuss an Mineralien sein.

Die richtige Pflege von Pflanzen nicht unterschätzen!

pflege von pflanzen hängende blätter oder blüten

Werbung
pflanzen-kultivieren-basilikum-grün-frisch-lecker-beim-kochen
Haus & Garten

Pflanzen kultivieren - Aromatische Gewürze für einen hübschen Garten

Pflanzen kultivieren macht den Garten hübscher und aromatischer. Aromatische Gewürze sind treue Helfer in der Küche. Umso besser ist es, wenn Sie sie beim

3. Pflege von Pflanzen – Die neuen Blätter der Pflanze fallen ab

Sollten die neuen Blätter der Pflanze abfallen, ist der Grund dafür, dass sie sich an einem unpassenden Ort befindet.

Meist ist der Grund dafür, dass die Pflanze sich nicht an den Ort gewöhnen kann. Stellen Sie eine Pflanze, die vorher an einem schattigen Ort stand, nicht sofort an einen sonnigen Platz. Sie sollte vorher einige Tage im Halbschatten verbringen, um sich an die Umstellung gewöhnen zu können.

4. Pflege von Pflanzen – Hängende Blätter

Hängen die Blätter der Pflanze liegt das am falschen Gießen oder die Temperatur oder der Topf sind nicht für die jeweilige Pflanze geeignet.

Meist ist das Problem, dass der Boden aufgrund von zu geringer Feuchtigkeit ausgetrocknet ist oder aber er ist zu feucht, was an übermäßigem Gießen liegt. Weitere mögliche Gründe sind zu viel Licht, trockene Luft, zu hohe Temperatur oder ein zu kleiner Topf.

Die richtige Pflege von Pflanzen – hilfreiche Tipps

braune punkte flecken gelbig weich zu viel wasser

5. Pflege von Pflanzen – Die Pflanze blüht nicht

Die Pflanze blüht dann nicht, wenn ihr ihr Standort nicht gefällt oder bei falschem Düngen.

Wahrscheinlich bekommt die Pflanze nicht ausreichend Licht oder ein Überschuss an Mineralien liegt vor. Es kann auch an zu trockener Luft oder falschem Umtopfen liegen.

6. Pflege von Pflanzen – Punkte und Flecken auf den Blättern

Punkte und Flecken enstehen dann auf den Blättern der Pflanzen, wenn sie nicht richtig gegossen werden oder die Lichtverhältnisse nicht stimmen.

Sind die Flecken trocken und braun, bedeutet das höchstwahrscheinlich Mangel an Wasser. Sind sie weich und dunkelbraun, bedeutet das, dass die Pflanzen zu viel Feuchtigkeit erhalten. Weiße und gelbliche Flecken sind ein Zeichen dafür, dass sie mit zu kaltem Wasser gegossen wurden, mit Aerosol oder direkter Sonneneinstrahlung in Kontakt gekommen sind.

pflege pflanzen richtig garten zubehör benutzen

pflege von pflanzen baum blätter krank grund

Die meisten Ameisen bevorzugen trockene, sandige Böden
Haus & Garten

Ameisen im Rasen bekämpfen: Mit Hausmitteln können Sie sie loswerden und gleichzeitig das Gras grün erhalten

Die Ameisen im Rasen zu bekämpfen, mag einfach erscheinen, aber gehen Sie sicher, dass Sie nicht gleichzeitig auch Ihr Gras vernichten.

tomaten krank licht wasser mangel übergießen sonneneinstrahlung

pflege von pflanzen garten arbeit nicht einfach gründe

pflege pflanzen schwarze flecken punkte gründe finden    pflege von pflanzen information verantworlich vorgehen endergebnis