Laubharken kann Freude machen! Mit diesen Ideen haben Kinder und Eltern Spaß an der Gartenarbeit

Von Ada Hermann

Der Herbst ist da und seine atemberaubenden Farben erfreuen das Auge. Für Gartenbesitzer ist die Freude allerdings nur von kurzer Dauer, denn mit den fallenden Blättern kommt auch das lästige Laubharken. Die Gartenarbeit im Herbst kann jedoch auch Spaß machen, und zwar wenn die ganze Familie mitmacht. Wie Sie die Kinder fürs Laubharken begeistern und die Arbeit in eine lustige Familienaktivität verwandeln, verraten wir im Beitrag!

Laubharken im Herbst: Warum Sie Kinder einbeziehen sollten?

Laub harken auch für Kinder geeignet welches Gartenwerkzeug

Im Unterschied zu Erwachsenen ist das Laubharken für Kinder eine echte Freude. Oder kann es zumindest sein, wenn man richtig vorgeht. Sie können also die Zeit, in der Sie das Laub im Garten harken müssen, in eine lustige Familienaktivität verwandeln. So schaffen Sie tolle Erinnerungen mit den Kindern und gewinnen gleichzeitig willige Helfer für die Aufräumarbeiten. Kinder haben recht viel Energie, also machen Sie es allen leichter, indem Sie die ganze Familie einbeziehen.

Wie Sie die Kinder fürs Laubrechen begeistern

Kind hilft beim Laub harken und transportieren mit Gartenkarre

Wenn es Spaß macht, brauchen Kinder nicht viel Überredung. Manchmal muss man sich nur etwas einfallen lassen, um die Kleinen für eine sonst unangenehme Aktivität zu begeistern. Und das Rechen der Blätter macht da keine Ausnahme. Probieren Sie diese Ideen aus, um Ihre Kinder für das gemeinsame Laubharken im Herbst zu begeistern.

Gartenwerkzeuge für Kinder bereitstellen

Laub harken mit Kindern passendes Gartenwerkzeug bereitstellen

Eine der besten Möglichkeiten, um das Laubharken zum Vergnügen zu machen, besteht darin, jüngeren Kindern ihren eigenen Rechen, Schubkarre usw. zur Verfügung zu stellen, damit sie sich nicht ausgeschlossen fühlen. Wenn sie die richtigen Werkzeuge haben, fühlen sie sich sogar inspiriert, mitzuhelfen.

Ein Team bilden

Laubharken ist als Familienaktivität im Herbst lustig


Machen Sie aus Ihrem wöchentlichen oder monatlichen Laubrechen ein Ereignis und laden Sie Familie, Freunde und Nachbarn zu einer „Laubrechenparty“ ein. Ihre Kinder werden es lieben, sich während der Gartenarbeit mit Freunden und Verwandten zu unterhalten.

  • Organisieren Sie lustige Spiele

Um die sonst lästige Aufgabe aufregender zu machen, denken Sie über einige lustige Spiele nach, mit denen die Arbeit schneller erledigt wird. Planen Sie zum Beispiel einen Preis für die Person mit dem größten Laubhaufen, dem zweitgrößten Haufen und dem drittgrößten Haufen. Sie können auch einen Preis für das enthusiastischste Mitglied Ihres Aufräumteams vergeben. Kinder lieben jede Art von Belohnungen und Preise.

  • Bedanken Sie sich für die Hilfe

Belohnen Sie alle nach der erledigten Arbeit mit Essen und Getränken. Bereiten Sie verschiedene herbstliche Köstlichkeiten wie zum Beispiel Herbstplätzchen oder kandierte Äpfel zu. Sie können auch Ihre Hilfe als Gegenleistung anbieten. Viele Hände erleichtern das Laubharken und machen viel mehr Spaß.

Mit dem Laub spielen

Laubharken ist lustig wenn man im Laubhaufen springen darf

Achten Sie beim Harken darauf, all die lustigen Dinge auf dem Weg dorthin zu genießen. An Herbsttagen macht es den Kindern richtig Spaß, das ganze Laub zu einem Haufen zusammenzutragen und darin zu tollen. Und die Eltern freuen sich ebenso darüber, wenn ihre Sprösslinge so einen Heidenspaß haben. Im Folgenden haben wir die besten Ideen zum Spielen mit Herbstlaub zusammengestellt:

  • Lassen Sie die Kinder einfach in einen großen Laubhaufen springen oder legen Sie eine Reihe kleinerer Haufen an und fordern Sie Ihr Kind auf, von einem zum nächsten zu springen, ohne den Boden dazwischen zu berühren.
  • Wechseln Sie sich gegenseitig beim Fahren der Schubkarre ab oder machen Sie ein kleines Rennen, wenn mehr als eine Schubkarre vorhanden ist.
  • Oder veranstalten Sie einen kleinen Wettkampf, um zu sehen, wer die meisten Blätter sammeln kann.

Laubharken lustig gemacht DIY Labyrinth im Garten


  • Die Blätter können Sie ebenfalls nutzen, um tolle Labyrinthe zu bauen, durch die die Kinder laufen können. Die einzige Bedingung wäre, dass die Kleinen danach das Laub wieder zusammenrechen.
  • Gehen Sie mit den Kindern auf Blättersuche und ordnen Sie die gefundenen Blätter in einer Reihe an, um einen herbstlichen Regenbogen zu bilden! Jüngere Kinder werden sich darüber riesig freuen.
  • Planen Sie eine Schatzsuche, indem Sie verschiedene Herbstgegenstände (z. B. Mini-Kürbisse, Ausstechformen, Blatt mit thematischen Aufklebern, orange Buntstifte usw.) in den Laubhaufen verstecken. Geben Sie den Kindern eine Liste mit allen Dingen, die darauf warten, entdeckt zu werden, und legen Sie los.

Unterschlupf für Igel bauen

Unterschlupf für Igel bauen im Laubhaufen

Sie wissen nicht, was Sie mit den gesammelten Blättern tun sollen? Nehmen Sie sich einfach die Zeit und bauen Sie daraus eine Igelburg an einem abgelegenen Ort im Garten. Tragen Sie die Blätter zu einem Laubhaufen zusammen, in dem Igel einen ungestörten Winterschlaf halten können. Den Unterschlupf können Sie mithilfe von einigen Ästen in Form einer Burg gestalten und somit stabiler machen.

Den Kindern etwas Neues beibringen

Kind sammelt Laub im Herbst

Während Sie das Laub mit den Kindern harken, können die Kleinen etwas Neues darüber lernen. Bringen Sie also den Kindern bei, wie sie die verschiedenen Arten von Blättern unterscheiden können. Erklären Sie ihnen noch, warum die Blätter jeden Herbst ihre Farbe ändern und von den Bäumen fallen.

Nach dem Laubharken mit den gesammelten Blättern basteln

Basteln mit gesammeltem Herbstlaub

Basteln mit Herbstlaub macht Kindern richtig Spaß. Ermutigen Sie die Kinder, Ihnen beim Zusammenrechen der Blätter zu helfen und versprechen Sie Ihnen eine lustige Bastelarbeit gleich danach. Nachdem Sie fertig mit dem Laubharken sind, sammeln Sie einige der schönsten Blätter und verwenden Sie sie als Bastelmaterial für kreative Herbst-Projekte. Es gibt eine Vielzahl an Bastelarbeiten, bei denen Blätter verwendet werden. Eine kurze Suche auf unserer Seite bringt eine Menge Inspiration.

Eine einfache und schöne Idee wäre zum Beispiel, einen Kranz zu basteln, den Sie an der Haustür aufhängen können. Sie können dafür auch Eicheln, Tannenzapfen oder Stöcke verwenden, die Sie beim Laubharken auf dem Weg aufgesammelt haben. Aus dem Naturmaterial lassen sich außerdem schöne Herbstbilder mit Kindern gestalten, die den Kleinen sicherlich eine Freude machen.

Laubharken auf Musik ist lustiger!

Kinder spielen mit Laubhaufen

Und wie wäre es, wenn Sie einen Lautsprecher im Freien aufstellen und eine kleine Party veranstalten, während Sie arbeiten? Lassen Sie die Musik den Rhythmus bestimmen und Sie werden überrascht sein, wie viel schneller die Arbeit erledigt ist, wenn man Spaß hat.

Laubharken lustig gemacht springen im Laubhaufen macht Kindern Riesenspaß

Anzeige



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig