10 blühende Kletterpflanzen für Garten oder als Topfpflanze

blühende Kletterpflanzen -garten-topfpflanze-kletterrosen-rosa-farbe


Blühende Kletterpflanzen erscheinen richtig prachtvoll im Garten und als schmückende Fassadenbegrünung für Terrasse oder Balkon. Zäune und Pergolas lassen sich romantisch gestalten und sorgen für natürlich farbigen Blickfang. Die zauberhaften Blüten und Farben verleihen lebhafte Stimmung während der warmen Jahreszeit. Einige Pflanzarten sind außerdem immergrün und winterhart. Wir stellen acht davon im Überblick.

Blühende Kletterpflanzen – prachtvolle Kletterrosen

blühende Kletterpflanzen -garten-topfpflanze-rose-weiss-sally-holmes

Sally Holmes ist eine winterharte Strauchrose, mit ganz leichtem Duft, die in Cremeweiß reichlich fast ununterbrochen blüht. Die einzelnen Blüten stehen dicht in den Büscheln und sind relativ haltbar. Die Sorte zeichnet sich mit großer Beständigkeit – ist chattentolerant, und krankheitsresistent. Die Blätter der gesunden Pflanze glänzen in dunkelgrün und der Laub wird mittelhoch – erreicht eine Höhe von circa 180 Zentimetern.

Blühende Kletterpflanzen – Kletterrosen Sally Holmes und New Down

blühende Kletterpflanzen -garten-topfpflanze-kletterrose-weiss-haus-romantisch-new-down

New Down ist eine auffallende Sorte Kletterrose, die reichlich und intensiv bis in den Herbst blüht. Sie ist sehr robust, frosthart und dicht belaubt. Für passenden Standort eignet sich möglicherweise einen luftigen in voller Sonne.  Diese Art erfreut mit mittelgrößen, aber starkt gefüllten  Blüten in zartrosa und rosaweiß vom Frühsommer bis zum Frost. Die stark genug Pflanzen halten sogar den harten Winter und den lang andauernden Frost aus. Ein gesunder Laub kann Höhe bis zu 4 Meter erreichen.

Blühende Kletterpflanzen – weiße Clematis

blühende Kletterpflanzen -garten-topfpflanze-clematis-weiss-sonnig-blume

Die Clematis, auch Waldreben genannt, sind in mehreren Farben und Formen bekannt, aber man kann die Hybriden von den  mitteleuropäischen und ostasiatischen Wildarten leicht unterscheiden. Die Blüten von gezüchteten Sorten erreichen Durchmesser bis zu 15 Zentimetern, währenddessen die natürlich gewachsene zwar kleiner und zierlich erscheinen.

Mitteleuropäische und ostasiatische Clematis-Arten sind zierlich und kleiner

blühende Kletterpflanzen -garten-pergola-weiss-clematis-sitzbank


Einige Sorten blühen im Frühling bis Mai, andere im Sommer. Die Waldreben fühlen sich an einem sonnigen bis halbschattigen Platz wohl, gerne neben einem nach Süden oder Westen gelegenen Mauer. Eine passende Zeit zum Einpflanzen wäre der Spätsommer.

Winterharte Duftpflanze – Blauregen

bluhende-kletterpflanzen-garten-topfpflanze-zaun-weiss-blau-regen-prachtvoll


Der Blauregen ( bot. Amethyst Falls) het seinen Namen nicht umsonst bekommen. Er erfreut mit großen, prachtvollen Blüten mehrere Wochen lang zwischen Mai und August. Diese blühende Kletterpflanzen verströmen ihren angenehmen Duft im ganzen Garten, da sie als Begrünung von Mauern und Zäunen meistens zu treffen sind.

Die typischen Blütentrauben von Blauregen

bluhende-kletterpflanzen-garten-strauch-duft-blauregen

Der Blauregen ist winterhart und kann ganzjährig gepflanzt werden. Er bevorzugt warmen, sonnigen Standort und nährstoffreichen, durchlässigen und feuchten Boden. Die charakteristischen Blütentrauben dienen als wichtige Nahrungsquelle für Bienen. Es ist zu unterstreichen, dass er schwach giftig ist.

Losstrauch – wunderschön blühende Topfpflanze im Garten oder im Haus

bluhende-kletterpflanzen-garten-topfpflanze-weiss-rot-zaun-Kletternder-Losstrauch

Losstrauch (bot. Clerodendrum thomsoniae) ist vor Allem als Topfpflanze bekannt, kann aber auch als Ampelpflanze im Garten kultiviert werden. Diese blühende Kletterpflanze wird bis zu 3 Meter hoch, wenn sie nicht eingekürzt wird. Sie benötigt hellen Standort, aber direkte Sonnenbestrahlung sollte vermieden werden. Der Losstrauch bilden im Frühling bis in den frühen Herbst Trugdolden mit unverwechselbarer Form. Aus der Spitze der Kelche kommen rot gefärbten, sternförmigen Blumenkronen heraus. Die Pflanze kann draußen bei Temperaturen unter 10 Grad nicht überleben. In der Ruheperiode wird sie selten gegossen, dass es nicht vollkommen austrocknet.

Blühende Kletterpflanzen im Garten – Jasmin

bluhende-kletterpflanzen-garten-topfpflanze-immergruen-duft-weiss-jasminium

Wer würde den unverwechselbaren Duft vom Jasmin nicht gleich erkennen. Diese beliebte und weltweit verbreitete immergrüne Kletterpflanze stammt eigentlich ursprünglich aus China. Sie blütet von Mai bis Juni mit kleinen, weißen, typischen, fünfsternigen Blüten und wird Standort bedingt 2-3 Meter hoch und 0,5 bis 1,5 Meter breit. Der Jasmin braucht wenig Platz um zu wachsen und bevorzugt sonnigen bis halbschattigen Standort mit Kletterhilfe. Er ist frosthart, aber bei Temperaturen unter -2 Grad benötigt er Wintervlies oder andere Unterkunft.

In Rot prachtvoll blühende Kletterpflanzen – Drillingsblume / Bougainvillea

bluhende-kletterpflanzen-garten-topfpflanze-zaun-prachtvoll-rot-Bougainvillea

Die Drillingsblume ist eine beliebte Kübelpflanze, typisch fürs Mittelmeer-Region. Sie zeichnet sich mit elegantem, dunklen Laub und leuchtenden farblichen Blüten. Blühende Kletterpflanzen wie diese sind sehr schnellwüchsig und sorgen für blühende Pracht an Hausfassaden und Zäunen. Diese benötigen keine großartige Pflege und blühen lang, allerdings sind leider nicht winterhart. Im Sommer, während der Blütezeit, müssen regelmäßig gegossen werden und um die Blütezeit zu verlängern – wöchentlich gedüngt. Bei der Überwinterung sollten die Blätter reduziert werden und selten gegossen werden.

Zierliche blühende Kletterpflanzen – Mondblume

bluhende-kletterpflanzen-garten-mondblume-weiss-gruen-wild

Mondblume (bot. Ipomea Alba) ist ein immergrüner, mehrjähriger, blühender Ranker mit typischen weißen Blüten, die intensiv duften und sich abends öffnen und morgens schließen. Die langgestielten, tiefgrpünen Blätter und die Blüten sind wechselseitig am Laub angeordnet. Sie bevorzugt vollsonnige und sonnige Standorte im Garten oder als Topfpflanze und blüht reichlich von Sommer bis Herbst. Bei Temperaturen unter 5 Grad ist eine Überwinterung empfehlenswert.

Vollsonnige und sonnige Standorte im Garten oder als Topfpflanze für die Mondblume

bluhende-kletterpflanzen-garten-topfpflanze-zaun-terrasse-haus-mondblume

Kletterhortensie Hydrangea petiolaris

Kletterhortensie-Hydrangea-petiolaris-weiss-bluehend-sichtschutz-holzzaun

Die Kletterkortensie braucht keine Rankhilfe, denn sie hält sich an Wänden und Zäunen. Im Frühsommer entwickelt dieser Kletterer duftende, weiße Blütenschirme, die man von Juni bis August genießen kann. Es ist winterhart und mehrjährig, aber langsam wachsend.

Trompetenblume Campsis tagliabuana

bluehende-kletterpflanzen-trompetenblume-Campsis-tagliabuana

Die Trompetenblume erreicht eine Wuchshöhe von 4 Metern. Die trompetenförmigen Blüten leuchten in herrlichen Rottönen von Juli bis September.



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig
OR
Eigene Ideenbücher erstellen
Entdecken Sie viel Schönes, wie 64586 andere User es tun
KONSTENLOSEN
NEWSLETTER ERHALTEN
Die schönsten Bilder Mehr als 129552 gespeicherte fotos

Deavita.com ist für alle, die immer neugierig sind, was das Leben zu bieten hat. Unser informatives Lifestyle-Portal befasst sich mit aktuellen Themen rund ums Haus und Garten, mit Schönheits- und Mode-Trends, Rezepten, DIY-Projekten, moderner Kunst und mehr. Hier finden Sie alles - von praktischen Wohntipps und Einrichtungsideen über gesunde Ernährung und Diäten, bis hin zu leckeren Rezepten, mit denen Sie Ihre Familie und Freunde überraschen können. Auf Deavita.com erscheinen täglich zahlreiche nützliche Artikel, die auf Sie warten. Lassen Sie sich auf unseren Seiten inspirieren!