Welchen Regenschutz für den Balkon wählen? – Ideen für temporäre oder dauerhafte Abdeckung des Außenraums

Von Charlie Meier

Eine der wichtigsten Überlegungen, wenn Sie eine Wohnung beziehen, ist, wie Sie einen zuverlässigen Regenschutz für den Balkon bereitstellen können. Es macht keinen Spaß, beim Regen durchnässt zu werden oder ruinierte Balkonmöbel nach einem Niederschlag zu finden. Glücklicherweise gibt es einige praktische Lösungen gegen Regenwasser im Außenraum, aus denen Sie je nach Budget und Anforderungen wählen können. Die folgenden Beispiele und Tipps decken eine Reihe von sowohl temporären als auch dauerhaften Varianten ab.

Warum ein Regenschutz für den Balkon eine gute Idee sein kann

balkonmöbel und empfindliche pflanzen wie bonsai vor regenwasser schützen

Ein Schutz vor Regenwasser für Wohnungsbalkone kann abhängig vom Kosten, Anordnung des Balkons und davon, ob Sie eine dauerhafte Lösung hinzufügen dürfen, erheblich variieren. Ohne eine geeignete Abdeckung kann Regenwasser einige Gegenstände draußen beschädigen und sogar in Ihre Wohnung eindringen. Infolgedessen könnten Ihre Fußböden, Teppiche oder Elektrogeräte Wasserschäden erleiden. Allerdings gibt es verschiedene Möglichkeiten, Ihren Wohnungsbalkon vor Regen zu schützen. Einige davon sind kostspielig und sehr effektiv, wobei es jedoch auch kostengünstige Alternativen gibt.

Was Sie vor der Installation einer Abdeckung beachten sollten

wohngebäude mit modernen balkons aus verdunkeltem glas und aluminium in der stadt

Es ist wichtig zu beachten, dass die folgenden Lösungen darauf abzielen, das Eindringen von Wasser auf Ihren Balkon zu verhindern. Sie schützen den Innenbereich nicht, bieten jedoch die Möglichkeit, Regenwasser von den Wohnräumen fernzuhalten. Darüber hinaus erfordern einige dieser Varianten Bauarbeiten, um bestimmte Materialien auf Ihrem Balkon aufzuhängen.

den außenraum am balkon bei regenschauer oder niederschlag vor regenwasser schützen oder es sammeln

Wenn Sie in einer Mietwohnung sind, müssen Sie sich daher eventuell zuerst mit Ihrem Wohnungseigentümer in Verbindung setzen. Das Bohren von Löchern in einer Wohnung kann beispielsweise einen Verstoß gegen Ihren Mietvertrag darstellen. Stellen Sie also sicher, dass Sie diesen gründlich überprüfen. Es wird höchstwahrscheinlich genau beschreiben, was erlaubt ist. Der Wohnungseigentümer kann einen Teil Ihrer Kaution einbehalten, wenn Sie zum Beispiel die Balkonwände beschädigen.

Außenjalousien als Regenschutz für den Balkon

mit außenjalousien ausgestatteter balkon mit holzboden und balkongeländer


Sie können Außenjalousien oder Rollos installieren, um Ihren Balkon während der Regenzeit relativ trocken zu halten. Dabei gibt es verschiedene Möglichkeiten, Außenjalousien zu installieren. Einige von ihnen halten den Regen effektiver ab. Wenn Sie einen Fachmann dafür engagieren, könnten Sie ihn um Empfehlungen bitten. Außerdem müssen Sie möglicherweise den Wohnungseigentümer zu einigen Installationsmethoden konsultieren.

außenjalousien installieren und sie bei starkem sonnenlicht oder als regenschutz für den balkon nutzen

Darüber hinaus sind Außenjalousien einziehbar und lassen sich bei Regen oder als Schattenspender bei Sonnenschein entsprechend einsetzen. Geeignete Materialien wie Plastik und Holz schützen den Balkon am optimal vor Regenwasser. Es kann zudem noch helfen, die Jalousien fest zu schließen. Auf diese Weise bleiben keine Lücken, durch die das Wasser in den Balkon eindringen kann. Sie können außerdem auch erwägen, für Ihren Wohnungsbalkon auch eine transparente Abdeckplane aus Kunststoff (PVC) zu kaufen. So können Sie auch bei Regen nach draußen sehen. PVC ist auch das effektivste Material zum Schutz Ihres Balkons, da es kein Wasser einsaugt. Sie sollten dünne Jalousien mit vielen Lücken zwischen den einzelnen Teilen vermeiden, wenn sie vollständig geschlossen sind. Diese Außenjalousien werden wenig tun, um zu verhindern, dass Regenwasser auf Ihren Wohnungsbalkon gelangt.

Temporäre Lösung mit Balkonschirm

einen sonnenschirm als regenschutz für den balkon verwenden und frische luft schnappen


Eine einfache, aber effektive Lösung für kleine Balkone ist ein großer Sonnenschirm, der beim Regen entsprechend als Regenschirm fungieren kann. Verwenden Sie am besten eine Variante, die sich auf einem Ständer montieren lässt. Auf diese Weise können den Schirm in der Mitte Ihres Balkons oder in einer Ecke aufstellen. Wo Sie ihn aufbewahren, hängt von der Größe und der Fläche ab. Die Platzierung kann auch variieren, je nachdem, welchen Bereich des Balkons Sie am meisten vor Regenwasser schützen möchten.

an regnerischen tagen hilf ein guter regenschutz für den balkon gegen eindringen von regenwasser

Diese Lösung ist möglicherweise nicht so effektiv wie die meisten anderen. Es ist jedoch immer noch eine kostengünstige und einfache Möglichkeit, Ihren Außenraum bei Schauer trocken zu halten. Wenn Sie einen großen Balkon haben, können Sie erwägen, mehr als einen Schirm in verschiedenen Zonen zu verwenden. Stellen Sie nur sicher, dass sie gut befestigt sind, damit sie bei starkem Wind nicht wegfliegen und jemanden in Bodennähe verletzen.

Eine Markise als Regenschutz für den Balkon installieren

gemütlich eingerichteter balkon oder terrasse mit einer markise gegen regenwasser schützen

Während es in diesem Fall viele Varianten gibt, sind einziehbare Markisen eine beliebte Art für Balkone. Sie sind temporär in dem Sinne, dass sie jederzeit aus- oder eingefahren werden können, aber sie sind dauerhaft, weil sie immer einsatzbereit sind. Darüber hinaus können einziehbare Markisen in einer Vielzahl von verschiedenen Designs installiert werden, was sie ideal macht, da sie eine Option für viele Wohnungsmieter oder -eigentümer sind. Stellen Sie einfach vor dem Kauf sicher, dass Ihr Mietvertrag dies zulässt.

ausziehbare markise als zuverlässiger regenschutz für den balkon sowie ein schattenspender

Eine Markise ist auch eine großartige Möglichkeit, das Gesamtbild Ihres Balkons zu verbessern. Diese gibt es auch in verschiedenen Größen. So können Sie eine bekommen, die perfekt zur Größe Ihres Balkons passt. Einer der großen Nachteile einer Markise zum Abhalten von Regenwasser ist jedoch, dass sie keinen seitlichen Schutz bietet. Wenn der Wind während des Regens stark ist, können Sie damit rechnen, dass Ihr Balkon trotzdem nass wird. Darüber hinaus funktioniert eine Markise möglicherweise nur für Balkone, die kein hohes Seitengeländer haben. Trotzdem können die Installationsexperten feststellen, ob eine auf Ihren Balkon passt.

Temporäre oder dauerhafte Dachabdeckung

abdeckplane als temporären regenschutz für den balkon anbringen und gelegentlich verwenden

Auch hier besteht die Möglichkeit, zwischen zwei Varianten zu wählen, um den optimalen Regenschutz für den Balkon bereitzustellen. Eine temporäre und kostengünstige Lösung ist die Verwendung einer Dachabdeckung, die aus einer Abdeckplane besteht. Es ist wasserdicht und erfordert keine Installation. Sie müssen die Plane einfach an das Geländer Ihres Balkons binden und schon hält sie den Regen ab. Abhängig von der Höhe Ihres Geländers können Sie in dieser Zeit jedoch möglicherweise nicht auf dem Balkon stehen. Sie können erwägen, die Plane mit Klebehaken an der Decke aufzuhängen. Stellen Sie nur sicher, dass die Decke dabei nicht beschädigt wird. Ein Nachteil dieser Option ist, dass sie nicht schön aussieht.

einhausung eines balkons vereint wohnbereich mit außenraum und schützt vor regen

Eine der teuersten und dauerhaftesten Lösungen ist die Installation einer kompletten Einhausung des Balkons. Diese Lösung wird Ihnen helfen, Ihren Balkon zu einem Innenbereich zu machen und gleichzeitig die Essenz eines Außenbereichs zu bewahren. Sie können auch eine Dacheindeckung, die ein Schrägdach ist und den Balkon vor Regen schützt, einbauen. Dies sind dauerhafte Lösungen, die eine zusammenhängende Ästhetik mit dem Regenschutz für den Balkon schaffen.

dauerhafte dachabdeckung mit ziegeln über einen balkon mit balkonpflanzen

Die meisten Wohnungseigentümer werden sich dafür entscheiden, Dachziegel zu installieren, die zum Dach oder Baumaterial der Wohnung passen. Da sie fest installiert sind, sollten Sie jedoch auch bedenken, dass von oben immer weniger Licht in den Balkonbereich fällt.

Wie Sie Schäden durch Regenwasser auf dem Balkon minimieren

ratanmöbel können regenwasser standhalten und eignen sich für balkone ohne überdachung

Wenn Ihr Balkon zum Beispiel gefliest ist, sollten Sie darauf achten, dass Sie rutschfeste Fliesen verwenden, die bei Nässe sicher bleiben. Schon ein wenig Wasser könnte sonst die Bodenfläche in eine Rutschzone verwandeln. Wenn Sie einen Holzboden verwenden, sollten Sie sich für ineinandergreifende Paneele im Außenbereich entscheiden. Dies können sowohl Sonne als auch Regen standhalten. Darüber hinaus ist es empfehlenswert, witterungsbeständige Balkonmöbel zu wählen. Rattanmöbel sind beispielsweise nachhaltig und pflegeleicht, wobei auch Kunststoff eine passende Variante ist.

mit grünen gewächsen bepflanzter balkon in einer stadtwohnung mit sessel zum entspannen

Wenn Sie auch Balkonpflanzen haben, können sie durch Regenwasser durchnässt werden, was ein weiteres Problem sein kann. Die auf den Balkonwänden verwendete Wandfarbe sollte ebenfalls für den Außenbereich geeignet sein. Überprüfen Sie außerdem auch die Neigung des Balkonbodens. Die Fliesen sollten zu einer Ecke geneigt sein, wo sich ein Regenwasserrohr befindet, das eine Wasseransammlung auf dem Balkonboden verhindert. Bevor der Regen eintrifft, stellen Sie sicher, dass dieses Rohr sauber und nicht mit Schmutz oder Blättern verstopft ist. Hier sind die gängigsten Optionen, die Sie in Betracht ziehen können.

Wie auf Ihrem Balkon Regenwasser sammeln und wiederverwenden

regenwasser sammeln auf dem balkon und wiederverwenden zur bewässerung von balkonpflanzen

Es wäre toll, wenn Sie auf Ihrem Balkon eine Regenwassernutzungsanlage installieren könnten. Dies ist eine kostbare Ressource, und Regenwasser ist der saubersten Formen von natürlichem Wasser, die es gibt. Installieren Sie einige Rohre, um das Wasser vom Balkon sowie von den Markisen zu sammeln. Nutzen Sie das gesammelte Regenwasser für die Bewässerung Ihrer Balkonpflanzen oder für die Toilettenspülung. Tun Sie Ihr bisschen. Dadurch können Sie einen kleinen Beitrag für die Umwelt leisten. Schützen Sie also Ihren Balkon auf eine nachhaltige Art und Weise, bevor Sie den Regen willkommen heißen, und machen Sie sich bereit, das Prasseln der Regentropfen zu genießen.

Anzeige



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig