Weihnachtstürkranz selber machen mit Kugeln, Lichterketten, modern oder rustikal

Der richtige Türschmuck zu Weihnachten ist einer der Anfänge, wenn es darum geht, das Haus weihnachtlich zu dekorieren. Auf diese Weise werden Sie bereits im Eingangsbereich in weihnachtliche Stimmung gebracht. Traditionell werden weihnachtliche Türkränze gewählt, die in der Wahl der Materialien, in Stil und Farben nicht vielfältiger sein könnten. Es lässt sich für jeden Geschmack der passende Weihnachtstürkranz finden und kaufen.

Weihnachtstürkranz selber machen mit Kugeln, Naturmaterialien oder Stoff

Möchten Sie aber lieber einen ganz individuellen Weihnachtstürkranz basteln, umso besser! Sie können Ihrer Kreativität freien Lauf lassen und einen Kranz zu Weihnachten ganz nach Ihrem Geschmack basteln. Ein paar Anregungen, die Sie nach Ihren Wünschen und Vorstellungen abändern und ergänzen können, haben wir heute für Sie zusammengestellt. Viel Spaß beim Basteln der Weihnachtstürkränze!

Weihnachtstürkranz mit Kugeln und Weidenzweigen

Weihnachtstürkranz mit Weihnachtsbaumkugeln in Silber und Rot

Sie können für den Weihnachts Türkranz Kugeln für Christbäume in beliebigen Farben verwenden und auch die zusätzlichen Dekoelemente können ganz nach Ihrem Geschmack oder je nachdem, was Sie finden, variieren. In der folgenden Liste finden Sie lediglich Anregungen, die speziell für den abgebildeten Weihnachts Türkranz in Rot, Silber und Weiß verwendet wurden.

  • Kranz aus Weidenzweigen (ohne zusätzliche Deko)
  • Schneeflocke
  • kleine Christbaumkugeln in Rot und Silber
  • künstliche, immergrüne Zweige
  • künstliche, rote Beeren
  • dekorative Elemente mit roten und silberfarbenen Kügelchen
  • Zweige mit Schnee
  • Drahtzange
  • Heißkleber und Heißklebepistole
  • Band in passender Farbe zum Aufhängen

Zunächst überlegen Sie, wo Sie Ihre Hauptdekoration (im Beispiel sind es schöne Schneeflocken) gern am Weihnachtstürkranz fixieren möchten. Diesen Bereich lassen Sie vorerst frei. Drumherum verteilen Sie dann hier und da und eher seitlich das Tannen- oder Immergrün, das Sie zuvor mit der Drahtzange in kleinere Stücke schneiden. Anschließend verteilen Sie zwischen den Zweigen und um sie herum all die anderen Dekorationen.

DIY Weihnachtstürkranz mit Schneeflocke als Akzent - Einfache Anleitung

Sobald Sie mit der Zusammenstellung zufrieden sind, können Sie sie mit dem Heißkleber fixieren, damit nichts mehr verrutschen kann. Lücken zwischen den Dekorationen müssen Sie nicht beunruhigen, denn diese füllen Sie nun noch mit den Kugeln. Befestigen Sie sie nach und nach und werfen Sie immer mal wieder einen Blick auf den Weihnachts Türkranz in Silber und Rot, um einen Gesamteindruck zu erhalten. Sie sollten den Weihnachtstürkranz nämlich nicht mit Kugeln überfüllen, aber auch nicht zu kahl gestalten.

Empfehlenswert ist es, noch ein paar Dekorationen zur Reserve zur Hand zu haben, um zum Schluss gegebenfalls noch einige Stellen auszubessern. Zu guter Letzt binden Sie noch ein schönes Band am Weihnachtstürkranz fest und schon können Sie ihn aufhängen.

Weihnachtstürkranz in Weiß

Weihnachtstürkranz in Weiß mit weihnachtlichen Häusern und Grün

Möchten Sie eine moderne Weihnachtsdeko, können Sie den Weihnachts Türkranz Weiss gestalten. Weiß ist eine Trendfarbe, wenn es um Weihnachten geht. Das gilt auch für den Weihnachtsbaum, sodass weiße weihnachtliche Türkränze ihn perfekt ergänzen. Möchten Sie den Weihnachts Türkranz modern gestalten, können Sie folgende Materialien verwenden:

  • weißer Kranz
  • beliebige künstliche Zweige in dezenten Pastelltönen
  • kleine Häuser (oder andere Deko)
  • künstliche Beerenzweige
  • kleine Deko-Tannen
  • Blumendraht
  • Heißkleber
  • optional: weiße, grüne und rote Acrylfarbe, Pinsel und Zahnbürste

Im weißen Weihnachtstürkranz Akzente in Rot und Grün setzen


Falls Sie keine geeigneten Häuschen finden, können Sie gern auch welche aus Pappe selber basteln und bemalen oder andere Dekorationen verwenden. Welche Deko Sie auch wählen, Sie können sie winterlich aussehen lassen, indem Sie weiße Farbe mit einer Zahnbürste aufnehmen und die Deko mit ihr bespritzen. Hierfür streichen Sie einfach mit einem Finger über die Borsten. Auch Glitzer kann verwendet werden.

Bastelanleitung für modernen Weihnachtstürkranz mit kleinen Häusern


Nehmen Sie nun die Beerenzweige und Tannen. Wenn Sie möchten, können Sie sie ebenso mit weißer Farbe gestalten, damit sie farblich zum Weihnachtstürkranz passen. Bemalen Sie die Zweige weiß und die Beeren rot, grün und weiß und fügen Sie nach Belieben Spritzer auf den Beeren hinzu. Streichen Sie mit einem Pinsel leicht über die Zweige der Tannen, um auch ihnen einen eingeschneiten Look zu verpassen.

Nun können Sie alle Elemente auf dem Kranz verteilen. Kleben Sie sie noch nicht fest, sondern ordnen Sie sie zunächst, bis Sie mit der Zusammenstellung zufrieden sind. Anschließend binden Sie erst alle Elemente mit dem Draht am Weihnachtstürkranz fest und fixieren sie anschließend mit ein paar Tropfen Heißkleber hier und da.

Karierten Türkranz selber machen zu Weihnachten mit Tannenbäumen

Karierter Weihnachtstürkranz mit Tannenbäumen und Holzscheiben

  • Styroporkranz
  • karierter Stoff
  • weiße Fransenwolle
  • künstliche Mini-Tannenbäume (für Schneekugeln)
  • Holzscheiben
  • Band in passender Farbe
  • Stecknadel
  • schwarzer Markierstift
  • Stoffschere
  • Heißkleber

Weihnachtstürkranz basteln mit Heißkleber und Styroporring

Möchten Sie diesen Weihnachts Türkranz selber basteln, schneiden Sie zuerst den Stoff in Streifen, die bereit genug sind, um den Kranz umwickeln zu können. Legen Sie sie dann straff und längs über den Kranz. Auf der Rückseite stecken Sie den Stoff mit Stecknadeln fest. Auf diese Weise verkleiden Sie etwa zwei Drittel des Kranzes. Den freien Teil umwickeln Sie dann mit dem Garn. Sein fransiger Look gibt dem Kranz den Anschein, als wäre er mit Schnee bedeckt. Knoten Sie das Garn auf der Rückseite von Ihrem Weihnachtstürkranz fest.

Anleitung zum Selbermachen von einem einfachen Weihnachts Türkranz

Auf das Garn kleben Sie dann die Bäumchen. Danach beschriften Sie die Holzscheiben mit beliebigen Wörtern, um einen weihnachtlichen Spruch zusammenzustellen. Es muss nicht unbedingt „Let it Snow“ wie im Beispiel sein. Lassen Sie sich gern für Ihren Weihnachtstürkranz etwas anderes einfallen. Wenn Sie den Weihnachtskranz basteln, können Sie gern auch Bildchen auf die Holzscheiben malen, statt sie zu beschriften.

Weihnachts Türkranz mit Beleuchtung

Beleuchteter Weihnachts Türkranz mit mattierten Kugeln und LED Lichterkette

Einen modernen Weihnachtstürkranz erhalten Sie auch mit dieser Idee, für die Sie einen Lichterkranz zu Weihnachten basteln. Desweiteren benötigen Sie:

  • Metallkranz in Silber oder Weiß
  • mattierte Christbaumkugeln in mindestens zwei unterschiedlichen Größen
  • Lichterkette mit weißem Kabel und Licht (etwa 60 Glühbirnchen)
  • Kabelbinder, Draht, Schnur o.ä. zum Festbinden der Lichter
  • Heißkleber
  • Band, Schnur oder Haken für die Tür zum Aufhängen

Sie sollten den Weihnachts Türkranz mit LED Lichterkette mit Batterien basteln, wenn Sie ihn draußen an der Tür aufhängen möchten. Verwenden Sie eine gewöhnliche Lichterkette, benötigen Sie nicht nur eine Steckdose in der Nähe, sondern haben auch noch ein unschönes Kabel zu hängen.

Einen Lichterkranz basteln und mit eisigen Weihnachtsbaumkugeln schmücken

Stecken Sie das Kabel dann in den Kranz. Achten Sie darauf, dass die Lämpchen gleichmäßig verteilt sind und in verschiedene Richtungen zeigen. Binden Sie den Anfang und das Ende des Kabels am Metallring fest, sowie hier und da an anderen Stellen. Entfernen Sie die Metallteile von den Weihnachtsbaum Kugeln und beginnen Sie, sie mit der Öffnung nach unten am Kranz festzukleben. Wechseln Sie hierbei die Größen ab und gehen Sie nicht zu sparsam mit dem Kleber um.

Binden Sie nun noch ein Band fest. Sie können den Kranz aber auch direkt an einen Haken hängen. Danach schalten Sie nur noch die Lichterkette ein und schon ist Ihr Weihnachts Türkranz beleuchtet und das auf äußerst effektvolle Weise.

Tipp: Falls Sie keine mattierten Kugeln finden, können Sie für den Weihnachtstürkranz auch durchsichtige nehmen und diese mit einem speziellen Spray für Eis-Effekt auf Glas mattieren.

Weihnachts Türkranz „Natur pur“

Natürlicher Weihnachtskranz für die Tür, das Fenster oder die Wand zum Verschenken

Möchten Sie einen natürlichen Weihnachts Türkranz selber machen? Dann ist dieser Türkranz für Weihnachten genau das Richtige für Sie! Sie benötigen folgende Materialien:

  • Weinrebenkranz (im Beispiel 45 cm Durchmesser)
  • Kiefernzweige
  • Blumendraht
  • verschiedenes Grün
  • Drahtzange
  • frische Blumen
  • Johanniskraut Beeren
  • Band zum Aufhängen
  • optional: Wasserröhrchen

Die Kiefernzweige mit Blumendraht am Kranz festbinden

Für den DIY Weihnachts Türkranz überlegen Sie sich zuerst, welchen Bereich Sie gern gestalten möchten. Im Beispiel wurde die linke Seite dekoriert, aber Sie können genauso auch den gesamten Kranz mit dem Grün bedecken. Rechnen Sie dann einfach mehr Materialien ein. Als erstes binden Sie mit dem Draht die Kiefernzweige fest. Schneiden Sie sich am besten schon im Voraus mehrere 10 bis 12 cm lange Drahtstücke zurecht, damit Sie sie gleich zur Hand haben. Zu lange Seitenzweige, die die Optik eher stören, können Sie einfach stutzen.

Türkanz Idee für Weihnachten - Einfache Schritt-für-Schritt-Anleitung

Danach verteilen Sie das restliche Grün und die Beeren. Die Blüten fügen Sie am besten zum Schluss hinzu. All diese Naturmaterialien für den Kranz können Sie zusätzlich mit Wasserröhrchen versehen, damit sie länger frisch bleiben. Sobald sie verwelken (die Kiefernzweige halten äußerst lange), können Sie sie einfach austauschen und den Weihnachtstürkranz so den gesamten Winter über nutzen.

Natürlicher Weihnachtstürkranz mit Kiefernzweigen, Beeren und weißen Blüten

Wenn Sie möchten, können Sie noch beliebige andere Elemente hinzufügen. Kleine Weihnachtsbaumkugeln sind beispielsweise gut geeignet. Aber auch andere Weihnachtsdekorationen können eingesetzt werden, wenn Ihnen dieses Arrangement nicht festlich genug ist. Ihrer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Weihnachts Türkranz rosa gestalten mit Filz

Schöner Weihnachts Türkranz in Rosa aus Filz und mit goldenen Blüten

  • 5 Bögen Filz in Rosa
  • 1 Bogen weißer Filz
  • Weinrebenkranz mit 30 cm Durchmesser
  • 3 goldene Weihnachtssternblüten
  • Papier
  • Schere
  • Heißkleber
  • Kugelschreiber

Das perfekte Arrangement für eine Weihnachtsdeko in Gold oder Rosa: Möchten Sie diesen schönen Weihnachts Türkranz basteln, benötigen Sie eine Schablone, mit der Sie die Blätterformen aufzeichnen können. Zeichnen Sie hierfür einfach eine ovale Blattform auf das Papier (etwa 2,5 cm lang) und schneiden Sie sie aus. Mit Hilfe dieser Schablone übertragen Sie nun die Form etwa 80 Mal auf den rosa Filz und schneiden auch diese wieder aus. Dasselbe wiederholen Sie mit dem weißen Filz, nur dass Sie davon nur ca. 8 Stück benötigen.

Moderne Weihnachtstürkranz Optik mit Blättern aus rosa Filz und Weinrebenkranz

Mit diesen Blättern gestalten Sie nun auf dem Kranz zwei Reihen, die in entgegengesetzte Richtungen zeigen und sich überlappen. Hier und da verwenden Sie ein weißes Blatt statt eines rosafarbenen. Auf diese Weise wird der Weihnachtstürkranz nicht zu eintönig. Sobald der ganze Kranz bedeckt ist, fügen Sie noch die drei Blüten hinzu und schon sind Sie fertig. Viele tolle Weihnachtsdekorationen sind mit Filz möglich.

Weihnachtstürkranz mit Tannenzapfen in Rosa und Pink

Weihnachtlicher Türkranz mit Eukalyptus und Tannenzapfen in Rosa und Pink

  • Kleiderbügel aus Metall
  • Tannenzapfen
  • beliebiger Christbaumschmuck
  • Eukalyptuszweige oder Tannenzweige
  • Sprühfarbe in Rosa und Pink
  • Kupferdraht
  • Heißkleber

Eine andere schöne Idee für einen rosa Weihnachtstürkranz ist diese. Möchten auch Sie den Weihnachtskranz selber basteln, biegen Sie zunächst den Kleiderbügel zu einem Ring. Dieser muss nicht perfekt geformt sein, da er später nicht sichtbar sein wird. Besprühen Sie dann die Tannenzapfen (am besten im Freien) mit den Farben. Ist die erste Schicht getrocknet, empfiehlt sich eine zweite, damit die Farben besser decken.

Kreative Idee für einen Kranz zu Weihnachten aus einem Kleiderbügel

Sobald die Tannenzapfen für die Deko gut getrocknet sind, befestigen Sie sie am Ring, wobei Sie die Farben abwechseln. Achten Sie darauf, dass sich die Zapfen außerdem berühren. Anschließend fixieren Sie sie nämlich noch zusätzlich dazu mit Heißkleber aneinander. Hier und da fügen Sie noch trendigen Weihnachtsbaumschmuck hinzu und wickeln zum Schluss die Eukalyptus- oder Tannenzweige um den Metallring. Hier und da binden Sie sie mit Draht fest.

Den Haken können Sie nach hinten biegen und zum Aufhängen nutzen oder aber mit einer Drahtzange abschneiden und stattdessen ein schönes Band am Weihnachtstürkranz festbinden. Falls Sie den Haken des Kleiderbügels verwenden, empfiehlt es sich, ihn mit einem Band oder anderen Dekorationen zu umwickeln und so schöner zu gestalten.



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig
OR

Eigene Ideenbücher erstellen
Entdecken Sie viel Schönes, wie 75658 andere User es tun
KONSTENLOSEN
NEWSLETTER ERHALTEN
Die schönsten Bilder Mehr als 55369 gespeicherte fotos

Deavita.com ist für alle, die immer neugierig sind, was das Leben zu bieten hat. Unser informatives Lifestyle-Portal befasst sich mit aktuellen Themen rund ums Haus und Garten, mit Schönheits- und Mode-Trends, Rezepten, DIY-Projekten, moderner Kunst und mehr. Hier finden Sie alles - von praktischen Wohntipps und Einrichtungsideen über gesunde Ernährung und Diäten, bis hin zu leckeren Rezepten, mit denen Sie Ihre Familie und Freunde überraschen können. Auf Deavita.com erscheinen täglich zahlreiche nützliche Artikel, die auf Sie warten. Lassen Sie sich auf unseren Seiten inspirieren!