Geschenke aus dem Thermomix zu Weihnachten – Großartige Ideen aus der Küche und dem Wellnessbereich

geschenke aus dem thermomix zu weihnachten rumkugeln mitgebsel aus der küche

Weihnachten steht gleich vor der Tür und Sie schwingen zwischen einem überwältigenden Freudegefühl und der Erkenntnis, dass Sie noch einige Geschenke anschaffen müssen? Wenn Sie über einen Thermomix verfügen, können Sie sich in Bezug auf die weihnachtlichen Gaben ein wenig leichter machen und tolle Geschenke aus dem Thermomix herstellen. Im Folgenden haben wir für Sie großartige Thermomix Geschenkideen zu Weihnachten zusammengestellt, die Feinschmecker, Wellness-Fans und ungeduldige Kinder überglücklich machen werden.

Kosmetik Geschenke aus dem Thermomix zu Weihnachten – Luxus-Feuchtigkeitscreme

geschenke aus dem thermomix kosmetik zu weihnachten feuchtigkeitscreme macadamiaöl

Möchten Sie einer Ihnen lieben Person besondere Freude bereiten, können Sie als Weihnachtsgeschenk eine wohltuende, aromatische und feuchtigkeitspendende Creme aus dem Thermomix zubereiten. Schön verpackt und mit einem personalisierten Etikett versehen,  wird dieses tolle Geschenk aus dem Thermomix hoch geschätzt. Anbei die Zutaten für die hausgemachte Creme:

130 g Aprikosenöl (alternativ Avocadoöl oder Mandelöl)
260 g Macadamiaöl
50 g Bienenwachs Pastillen oder ein in kleine Stücke gehackter Bienenwachs-Block
2 EL Rosenwasser oder Orangenblütenwasser
4 EL destilliertes oder abgekochtes Wasser
1/4 bis 1/2 TL Lavendel- oder Rosenöl
1 Vitamin E-Kapsel, ausgepresst

Zubereitung:

1. Öle und Bienenwachs in die Thermomix-Schüssel geben und 15 Minuten bei 60 ° C (Geschwindigkeit 2) kochen, bis das gesamte Bienenwachs geschmolzen ist.

2. Rosenwasser- oder Orangenblütenwasser, destilliertes oder abgekochtes Wasser, das ätherische Lavendel- oder Rosenöl und die Vitamin E-Kapsel eingeben und auf Stufe 6 für 3 Minuten einkochen.

3. Feuchtigkeitscreme warm in saubere Gläschen eingießen.

Thermomix Geschenke selber machen –  Rezept für entspannendes Badesalz

geschenke aus dem thermomix entspannendes badesalz lavendelblüten himalayasalz epsom salz

Wenn Sie Ihre Liebe und Anerkennung einem ganz speziellen Person gegenüber zu Weihnachten ausdrücken möchten, können Sie das auch mit hausgemachten Badeprodukten machen. So können Sie beispielsweise ein hausgemachtes Badesalz verschenken, das reichlich Lavendel enthält, der die Entspannung und einen gesunden Schlaf fördert. Himalyasalz trägt zur Entgiftung bei und Epsom Salz beruhigt mit einer großen Menge Magnesium. Das Olivenöl versorgt die Haut mit Feuchtigkeit.

Zutaten:

2 EL getrocknete Lavendelblüten
200 g Himalayasalz
200 g Epsom Salz
200 g Natron
75 g Zitronensäure
2 EL Olivenöl
1 TL Lavendelöl

geschenke aus dem thermomix badesalz entspannend lavendel himalayasalz epsom salz

1. Lavendel und Himalayasalz in die TM-Schüssel geben, 5 Sekunden lang auf Geschwindigkeit 10 mahlen.

2. In einer kleinen Tasse Olivenöl und Lavendelöl mischen.

3. Epsom Salz,  Natron und Zitronensäure in die TM-Schüssel eingeben, 3 Sekunden lang auf Stufe 5 mischen.

4. Auf Stufe 3 eine weitere Minute mixen. Tropfen Sie langsam die Öle durch das Loch im Deckel rein. Die einzelnen Zutaten sollten gut vermengt sein und die Konsistenz sollte an feuchten Sand erinnern.

5. Die Seiten des Gefäßes abkratzen und weitere 10 Sekunden bei Stufe 3 rühren.

Sobald der Beschenkte das einzigartige hausgemachte Geschenk aus dem Thermomix erhält, wird er sich zweifellos gerne Zeit dafür nehmen, sich bewusst zu entspannen.

Schnelle Geschenke aus dem Thermomix – Zitronen-Zucker-Körperpeeling herstellen

thermomix geschenke hausgemacht weihnachtszeit zucker zitrone kokosöl


Ein hausgemachtes Körperpeeling, das die Haut seidig glatt und strahlend macht, ist ebenfalls ein schönes und luxuriöses Geschenk zu Weihnachten.

Zutaten:

3 Zitronen
80 g Steinsalz
200 g Kokosöl, fest
500 g Rohzucker

geschenke aus dem thermomix peeling zitrone zucker kokosöl rezept


1. Die Zitronenschale und das Salz in die TM-Schüssel geben. 20 Sekunden, Geschwindigkeit 9.

2. Den Schmetterling Rühraufsatz aufsetzen. Kokosnussöl hinzugeben. 30 Sekunden lang bei Geschwindigkeit 4 aufschlagen. Kratzen Sie die Seiten ab.

3. Weitere 30 Sekunden schlagen, Geschwindigkeit 4.

4. Fügen Sie den Zucker hinzu. 30 Sekunden lang, Geschwindigkeit 4. In Gläschen auffüllen und verschenken.

Essbare Geschenke aus der Küche mit dem Thermomix zubereiten

Geschenke aus der Küche sind zu Weihnachten besonders beliebt. Mit den essbaren Überraschungen verschenken Sie nicht nur raffinierte Köstlichkeiten, sondern zeigen auch Ihren Liebsten, dass Sie sich Gedanken gemacht haben und sich die Zeit genommen haben, ein persönliches Geschenk zu fertigen.

Rumkugeln im Thermomix zubereiten

schnelle geschenke aus dem thermomix zu weihnachten rumkugeln

Die Rumkugeln gehören zweifellos zum beliebten Weihnachtsgebäck. Die aromatischen Leckereien sind sehr einfach gemacht und schmecken klasse. In Schokostreuseln oder Kokosraspeln gewälzt und in einer schönen Faltbox mit hübscher Schleife oder einem durchsichtigen Zellophan-Beutel verpackt, sind sie ein verführerisch leckeres Geschenk. Wenn Sie kein richtiger Rum-Fan sind, können Sie ihn in diesem Rezept mit Baileys oder Kaffeelikör ersetzen.

Zutaten für 14 Bälle:

465 g dunkler Kuchen
200 g dunkle Schokolade
35 g Rum
50 g Schokostreusel

thermomix geschenke rezept rumkugeln weihnachten schokostreusel dunkle schokolade

1. Schokolade in die TM-Schüssel geben. 3 Sekunden, Geschwindigkeit 9.

2. Schokolade 1 Minute bei 50 °C,  Löffelgeschwindigkeit schmelzen.

3. Geben Sie den Rum hinzu und rühren 1 weitere Minute.

4. 1/4 vom Kuchen hinzufügen und 30 Sekunden bei Geschwindigkeit 4 mischen.

5. Nehmen Sie die Mischung aus der Schüssel und formen daraus 15 Kugeln.

6. Wälzen Sie anschließend die Kugeln in den Schokostreuseln.

7. Bedecken Sie die Kugeln mit Frischhaltefolie und stellen Sie kalt, damit Sie fest werden.

Zart schmelzende Weiße-Schokolade-Zitrone-Pralinen aus dem Thermomix

thermomix geschenke pralinen rezept weiße schokolade kokos

Selbstgemachte Pralinen sind ein tolles Weihnachtsgeschenk. Die kleinen Leckerbissen machen als Geschenk ordentlich was her. Nicht nur leidenschaftliche Naschkatzen können bei diesem Anblick der Pralinen Schönheit nicht widerstehen, also sind Sie mit dieser Geschenkidee auf dem richtigen Weg.

250 g weiße Schokolade, gehackt
60 ml Sahne
1 TL Zitronenextrakt
1/2 Tasse getrocknete Kokosnuss
Extra Kokos- oder Puderzucker zum Wälzen

thermomix geschenke rezept weihnachtenpralinen weiße schokolade zitrone

Zubereitung:

1. Geben Sie die weiße Schokolade, die Sahne und den Zitronenextrakt bei 50 Grad, Geschwindigkeit 2 für 3-4 Minuten, bis die Schokolade vollständig geschmolzen ist.

2. Fügen Sie die Kokosnuss hinzu und mischen 10 Sekunden bei Rückwärtsgeschwindigkeit 2.

3. Die fertige Mischung in eine Schüssel gießen, mit Plastikfolie abdecken und 3 Stunden im Kühlschrank fest werden lassen.

4. Rollen Sie jeweils 2 TL  aus der Mischung zu Kugeln und wälzen sie in Kokosnuss oder Puderzucker.

5. In einem luftdichten Behälter sind die Thermomix Pralinen bis zu eine Woche haltbar.

Erlesene Geschenke aus dem Thermomix – Baileys Cheesecake Kugeln

weiße schokolade pralinen baileys thermomix geschenke weihnachten

Diese leckeren, cremigen und erlesenen Baileys Cheesecake Kugeln sind wahre Leckerbissen für Feinschmecker und ein luxuriöses Geschenk zu Weihnachten.

Für 20 Pralinen benötigen Sie folgende Zutaten:

330 g weiße Schokolade Tim Tam Kekse oder andere mit weißer Schokolade überzogene Kekse
225 g Frischkäse
60 ml Baileys Irish Cream Likör
300 g weiße Schokolade für den Überzug
optional: 50 g geschmolzene Vollmilchschokolade zum Garnieren

thermomix geschenke aus der küche pralinen rezept baileys likör

1. Legen Sie die weißen Schokoladenkekse in die TM-Schüssel und verarbeiten sie zu feinen Krümeln.

2. Fügen Sie den Frischkäse und den Baileys hinzu und vermischen alles auf Rückwärtsgeschwindigkeit ​​2. Kratzen Sie dabei die Seiten der Schüssel ab.

3. Die Masse 20 Minuten in den Kühlschrank stellen.

4. Formen Sie Bällchen und legen Sie sie auf ein mit Backpapier ausgelegtes Tablett. Lassen Sie sie weitere 20 Minuten abkühlen.

5. Weiße Schokolade in eine saubere TM-Schüssel geben und bei 50 Grad, Geschwindigkeit 3, 2-3 Minuten schmelzen, dabei gelegentlich die Seiten abkratzen.

6. Gießen Sie die geschmolzene Schokolade in eine Schüssel.

7. Legen Sie die Kugeln in die Schüssel mit geschmolzener Schokolade (in Portionen) und rollen sie mit zwei Teelöffeln herum, bis sie mit der Schokolade vollständig überzogen sind.

8. Kugeln herausnehmen und die überschüssige Schokolade abtropfen lassen. Wieder auf das Backpapier legen und für 1 Stunde kalt stellen.

9. Falls gewünscht, mit etwas geschmolzener Vollmilchschokolade garnieren.

Thermomix Geschenke zu Weihnachten – Rezept für Kranzplätzchen

thermomix geschenke essbar weihnachtsplätzchen kranzform verzierung schokolade nüsse beeren

Diese hübschen Weihnachtskranzplätzchen sind nicht nur besonders köstlich, sondern sehen als Tannenbaumschmuck einfach klasse aus. Die Kranzplätzchen zu dekorieren, bereitet den Heranwachsenden Heidenspaß. Bei der Verzierung sind der kreativen Phantasie keine Grenzen gesetzt.

Zutaten für 20 essbare Weihnachtskränze aus dem Thermomix:

185 g Butter
220 g Puderzucker
2 TL Vanilleextrakt
375 g Mehl
1 Ei
1 Eigelb

Zum Dekoration:

Zucker Schreibstifte
Rote und grüne M & Ms
Zuckerstreusel
Schokolade
Nüsse
getrocknete Beeren
Band

rezepte geschenke aus dem thermomix weihnachten plätzchen kränze verzieren

1. Zwei Backbleche mit Backpapier auslegen und beiseite stellen.

2. Butter, Puderzucker und Vanilleextrakt in die TM-Schüssel geben und 30 Sekunden lang mixen.

3. Teigmasse von den Seiten der Schüssel abkratzen und weitere 20 Sekunden lang mischen,  und dabei die Geschwindigkeit erhöhen.

4. Fügen Sie das Mehl, das Ei und das Eigelb hinzu, und mischen alles weitere 10 Sekunden lang, Stufe 4.

5. Teigmasse von den Seiten der Schüssel abkratzen auf Funktion „Kneten“ für 2 Minuten einstellen.

6. Den Teig auf eine mit Mehl bestäubte Arbeitsfläche leicht durchkneten und zu einer Kugel formen. Mit Frischhaltefolie umwickeln und zum Abkühlen 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.

7. Backofen auf 180 Grad vorheizen und den Teig zwischen zwei Backpapierblättern 5 mm dick ausrollen. Verwenden Sie einen Ausstecher mit 10-cm Durchmesser, um die Kekse auszustechen und einen mit 4-cm-Durchmesser, um die Kranzform herzustellen. Verwenden Sie einen Spieß, um ein kleines Loch in die Oberseite des Kranzes zu machen.

8. Die Weihnachtsplätzchen 10-12 Minuten backen oder bis sich die Kekse an den Rändern golden werden. Lassen Sie die Kranzplätzchen 10 Minuten lang abkühlen, bevor Sie sie vorsichtig auf den Rost übertragen und sie dort vollständig abkühlen lassen.

Kleine Stücke vom dünnen Band abschneiden und sie durch die Löcher einfädeln. Jetzt dürfen sich die Kinder kreativ austoben und die Mini-Wehinachtskränze verschönern.

Rezepte für Geschenke aus dem Thermomix – Gebrannte Zimtmandeln

gebrannte mandeln geschenke aus der küche thermomix weihachten

Ein weiteres köstliches Geschenk aus der Küche, das weihnachtliche Stimmung verbreitet, sind die gebrannten Zimtmandeln. Hübsch verpackt sind die süßen Nüsse ein hervorragendes Mitgebsel und ein perfekter winterlicher Snack. Gleich nach dem ersten Biss wird das unikale Feeling aus dem Weihnachtsmarkt nach Hause geholt.

Zutaten für 3 Gläser:

30 g Butter
50 g Honig
1/2 TL Salz
1 TL Vanilleessenz
1/2 TL Zimt, gemahlen
300 rohe, ungesalzene  Mandeln
80 g Rohzucker
zusätzlich 1/2 TL Salz
3 Gläser x 300 ml

geschenke aus dem thermomix rezepte gebrannte zimtmandeln weihnachtlich verpacken schleife

Zubereitung:

1. Butter, Honig, 1/2 Teelöffel Salz, Vanille und Zimt in die TM-Schüssel geben und 2 Minuten schmelzen lassen, Varoma, Geschwindigkeit 1.

2. Fügen Sie die Mandeln hinzu und rühren sie in die Honigmischung 30 Sekunden lang auf Stufe 1.

3. Backblech mit Backpapier auslegen und die Nüsse im vorgeheizten Backofen 15 Minuten bei 170 Grad backen. Alle 5 Minuten umrühren.

4. Den Zucker und den anderen halben Teelöffel Salz in einen Behälter geben und zum Mischen schütteln.

5. Fügen Sie die karamellisierten Mandeln hinzu, legen den Deckel drauf und schütteln die Nüsse in der Zucker-Salzmischung.

6. Verteilen Sie die Mandeln zum Abkühlen wieder auf das Backblech. Sobald sie vollständig abgekühlt sind, brechen Sie sie auseinander und verpacken sie in einem luftdichten Glas oder Zellophan-Beutel.

Schnelle Geschenke aus dem Thermomix – Leckere Karamellsauce zubereiten

essbare geschenke aus der küche im thermomix zubereiten gesalzene karamellsauce

Gerne können Sie auch eine himmlisch leckere Karamellsauce zubereiten und sie verschenken. Die Sauce wird Kuchen, Eis und fruchtige Tarts geschmacklich bereichern.

Zutaten:

125 g ungesalzene Butter, Zimmertemperatur
250 g brauner Zucker
125 g Sahne
1/4-1/2 TL Salz

essbare geschenke aus dem thermomix gesalzene karamellsauce zubereiten

1. Geben Sie alle Zutaten in die TM-Schüssel.

2. Im Varoma bei Geschwindigkeit 2 für 6-9 Minuten kochen. Möchten Sie die Karamellsauce etwas dicker haben, können Sie sie einige weitere Minuten kochen.

3. Bitte beachten Sie, dass die Sauce beim Abkühlen weiter verdickt.

Geschenke aus dem Thermomix für Kinder – Rentier-Karamell-Fudge

karamell fudge rentiere geschenke aus dem thermomix kinder weihnachten

Möchten Sie ein Kind mit einem kreativen Geschenk aus dem Thermomix überraschen, sind diese niedlichen Karamell-Rentiere eine ausgezeichnete Idee. Die Zubereitung ist ein Kinderspiel und der karamellige Geschmack ist einfach umwerfend.

Zutaten für 8 Stück:

170 g weiße Schokolade
400 g Kondensmilch, gezuckert
160 g brauner Zucker
120 g gesalzene Butter
75 g Zuckerrübensirup
50 g Glukose
1/2 TL Salz

geschenke aus dem thermomix kinder weihnachten karamell fudge rentieren

1. Zerkleinern Sie die Schokolade und geben sie in die TM-Schüssel. 5 Sekunden, Geschwindigkeit 9.

2. Nehmen Sie die Schokolade aus der TM-Schüssel und stellen sie beiseite.

3. Füllen Sie die Kondensmilch, die Butter, den braunen Zucker, das Salz, den Zuckerrübensirup und den Glukosesirup in die TM-Schüssel. 8 Minuten bei 100 ° C  und Geschwindigkeit 3 kochen. Die Seiten der TM-Schüssel gelegentlich abkratzen.

4. Weitere 20 Minuten in  Varoma bei Geschwindigkeit 3 kochen.

5. Die Schokolade in die TM-Schüssel zurück geben und 10 Sekunden bei Geschwindigkeit 4 mischen. Der Fudge sollte eine glatte Konsistenz haben. Wiederholen Sie nach Bedarf den Vorgang.

6. Den Fudge in eine mit Backpapier ausgelegte Springform gießen und in den Kühlschrank kalt stellen.

7. Den Fudge in Scheiben schneiden und nach Belieben dekorieren.



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig
OR

Eigene Ideenbücher erstellen
Entdecken Sie viel Schönes, wie 54607 andere User es tun
KONSTENLOSEN
NEWSLETTER ERHALTEN
Die schönsten Bilder Mehr als 22028 gespeicherte fotos

Deavita.com ist für alle, die immer neugierig sind, was das Leben zu bieten hat. Unser informatives Lifestyle-Portal befasst sich mit aktuellen Themen rund ums Haus und Garten, mit Schönheits- und Mode-Trends, Rezepten, DIY-Projekten, moderner Kunst und mehr. Hier finden Sie alles - von praktischen Wohntipps und Einrichtungsideen über gesunde Ernährung und Diäten, bis hin zu leckeren Rezepten, mit denen Sie Ihre Familie und Freunde überraschen können. Auf Deavita.com erscheinen täglich zahlreiche nützliche Artikel, die auf Sie warten. Lassen Sie sich auf unseren Seiten inspirieren!