Weihnachtskarten selber malen: 7 DIY-Anleitungen für Anfänger

Weihnachtszeit ist Familienzeit! Eine gute Gelegenheit, Familie und Freunde mit fröhlichen Grußkarten zu überraschen und Herzensgrüße per Post zu senden. In der heutigen Zeit der Schnelligkeit sind selbstgemachte Weihnachtskarten eine nette Geste, die die Empfänger garantiert zu schätzen wissen. Und das Beste: Basteln und Malen machen unheimlich viel Spaß und sind sowohl für Erwachsene, als auch für Kinder eine beliebte Freizeitbeschäftigung. Lassen Sie also die Kinder mithelfen und zaubern Sie zusammen kreative Muster. Wir zeigen Ihnen 7 Anleitungen und geben Ihnen nützliche Tipps, wie Sie Weihnachtskarten selber malen können.  Alle Anleitungen sind für Anfänger gut geeignet. Also wählen Sie Ihr Lieblingsdesign aus und malen Sie es ab!

Weihnachtskarten selber malen: Blanko Karten kaufen oder selber machen

Weihnachtskarten selber malen DIY-Anleitungen für Grußsskarten zu Weihnachten mit Wasserfarben Weihnachtsbaum malen

Der erste Schritt zu einer handbemalten Weihnachtskarte ist es, die notwendige Anzahl von blanko Karten zu besorgen. Sie können die weißen Karten entweder im Querformat, also klappbar, oder als Einfachkarte im Handel finden. Am besten geeignet zum Bemalen sind klappbare A6 Grußkarten. Sie sind 10.5 cm breit und 14.8 cm hoch. Optional können Sie die Karte auch selber machen. Schneiden Sie ein Viereck mit einer Länge von 14.8 cm und einer Breite von 21cm. Messen Sie die senkrechte Mitte und ritzen Sie sie leicht mit der Scherenspitze ein. Falten Sie dann die beiden Seite der Karte aufeinander und streichen Sie sie mit einem Lineal glatt. Fertig.

Weihnachtskarten selber malen: Lustige Bastelideen  für Kinder im Kindergarten

Weihnachtskarten selber malen DIY-Anleitung für Grusskartten mit Fingerabdrücke Girlande Rudolf das Rentier und Tannengrün malen

1. Mit Fingerabdrücken

Die erste Anleitung ist kinderleicht: Basteln und Malen lassen sich unterschiedliche Motive gestalten. Wir bieten Ihnen mehrere Inspirationen, wie Sie Ihre Doppelkarten mit fröhlichen Weihnachtsmotiven versehen können. Natürlich macht es mehr Spaß, wenn mehrere Kinder daran teilnehmen. Sie können also eine Bastelparty zu Weihnachten organisieren. Sie brauchen folgende Materialien:

  • Filzstifte oder Decopens (Universalstifte) zum Aufmalen der Schriftzüge
  • Pappe oder eine passende Unterlage für die Fingerfarben
  • Fingerfarben für Kinder (s. Anleitung unten)

Weihnachtskarte mit Fingerabdrücke basteln DIY-Iddeen mit den Kindern und Anleitung Rudolf das Rentier malen

Bastelanleitung für die Fingerfarben: Die Fingermalfarben können Sie im Handel, zum Beispiel in einem Bastel-Shop kaufen, oder selber machen. Für ein kleines Glas mit Fingerbarbe benötigen Sie 6 EL Mehl, 80 ml kaltes Wasser, 1 EL Salz, Lebensmittelfarben ein leeres Glas mit Deckel zur Aufbewahrung. Geben Sie in eine Schüssel zuerst das Mehr und dann nach und nach, beim ständigen Rühren, das Wasser dazu. Am Ende unterrühren Sie einen EL Salz. Verrühren Sie die Mischung mit dem Mixer zu einer glatten Masse und rühren Sie dann die Lebensmittelfarbe ein. Machen Sie weiter, bis Sie alle notwendigen Fingerfarben hergestellt haben.

Weihnachtskarten selber malen Fingerabdrücke Lichterkette malen einfache und schnelle Ideen zum selber machen

Geben Sie ein bisschen von jeder Farbe auf die Pappe und tauchen Sie die Kinderfinger darin ein. Drücken Sie dann die Kinderfinger auf die Grußkarte und lassen Sie sie austrocknen. Dann können Sie mit einem Filzstift die Details zeichnen. Eine bunte Lichterkette, Rudolf das Rentier oder Weihnachtskranz aus Tannengrün – Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf und wählen Sie ein passendes Motiv. Sie können jetzt den Schriftzug mit einem Universalstift aufmalen. Bestens zu diesem Zweck eignen sich die Decopens, sie sind für Papier, Stoff, Folie, Gummi und Holz geeignet, wasserfest und und hochdeckend.

Weihnachtskarten selber malen: Weihnachtsbaum – Vorlage basteln

Weihnachtskarten selber malen Weihnachtsbaum mit den Kindern ausmalen Anleitung einfach und schnell Bastelideen Winter


Ein fröhlicher Weihnachtsbaum, der in allen Farben des Regenbogens leuchtet! So eine schöne Grußkarte zu basteln, ist gar nicht kompliziert. Sie brauchen nur Malfarben, einen feinen Pinsel und eine Vorlage. Die Vorlage können Sie selber zeichnen oder im Internet finden und ausdrucken. Dann bleibt Ihnen nur noch das Bild abzupausen. Zu diesem Zweck können Sie sich einen Lightboard (auf Deutsch: Leuchtkasten) anschaffen. Der Leuchtkasten ist im Grunde genommen einen Kasten, der eine Lampe und einen transparenten Deckel hat. Legen Sie einfach zuerst die Vorlage und dann die Grußkarte auf den Leuchtkasten und zeichnen Sie das Motiv mit Wasserfarben nach.

Weihnachtskarten selber malen Vorlage selber zeichnen oder ausdrucken und ausmalen


Optional können Sie einfach an dem Fenster gehen und die Vorlage und die Grußkarte daran festkleben. Dann bleibt Ihnen nur noch, die Konturen nachzuzeichnen und auszufüllen. Diese Bastelidee bietet einen entscheidenden Vorteil: Sie brauchen nur eine Vorlage und können dann viele Grußkarten herstellen. Die Kinder dürfen natürlich beim Ausmalen helfen. So ist der Bastelspaß für die ganze Familie garantiert. Am Ende müssen Sie nur noch die Weihnachtskarten beschriften.

Weihnachtskarten selber malen:  Mit Radiergummi Stempel machen

Weihnachtskarten selber malen mit Radiergummi Stempel machen Ideen

Die nächste Idee ist für Kleinkinder ab 3 Jahren bestens geeignet. Zeichnen Sie oder drucken Sie ein weihnachtliches Motiv aus und lassen Sie die Kinder es mit bunten Farben verzieren. Sie brauchen folgende Materialien:

  • Klappkarte mit einem Motiv (z.B. Weihnachtsmann, Weihnachtskranz, Weihnachtsbaum)
  • Stempelfarben, Fingerfarben oder Wasserfarben
  • Mehrere Bleistifte mit Radiergummis

Tauchen Sie das Radiergummi in die Malfarbe ein und verwenden Sie es als Stempel, um das Weihnachtsmotiv mit Farbe zu versehen.

Weihnachtskarten selber malen: Weihnachtskugeln, Tannenzweige und Tannenbaum – Motive mit Wasserfarben malen

Weihnachtskarten malen Ideen für Weihnachtsbaumkugeln und Weihnachtsbaum und Tannengrün

Mit Wasserfarben und einem feinen Pinsel werden Ihnen drei einfache Motive gelingen: Einen Tannenbaum, Tannenzweige und Weihnachtskugeln können Sie ohne großen Aufwand malen. Universalstifte lassen sich Akzente in Gold und Silber auf der Karte stellen. Optional können Sie sie zusätzlich mit Glitzer verschönern. Lassen Sie Ihrer Phantasie freien Lauf und zaubern Sie kreative und schöne Weihnachtskarten für Ihre Familie und Freunden.

Weihnachtskarten selber malen: Farbverläufe

Weihnachtskarten mit Wasserfarben oder Aquarell malen Anleitung für einen Weihnachtsbaum

Farbverläufe machen dann den Charme der nächsten Grußkarte aus. Für diese Weihnachtskarte müssen Sie zuerst die Weihnachtsbäume grob mit einem Bleistift skizzieren. Wählen Sie zuerst mehrere Nuancen aus einer Farbpalette aus, um einen effektvollen Farbübergang zu malen. Gelb, Grasgrün und Smaragdgrün harmonieren zum Beispiel perfekt miteinander. Setzen Sie dann die Farben deckend neben einander und vermalen Sie sie mit einem feinen Pinsel ineinander. Sie müssen nur noch die Grußkarte liebevoll beschriften und an die Familie und Freunde zuschicken. Das minimalistische Design sieht übrigens auch im Kleinformat sehr schön aus. Sie können also mit dem Motiv auch Geschenkanhänger verzieren.

Weihnachtskarten selber malen: Weihnachtsbaumschmuck mit Wasserfarben

Weihnachtskarten selber malen Anleitung für Anfänger kreative Motive mit Weihnachtsbaumkugeln

Nichts sagt Weihnachten wie bunte Weihnachtskugeln am Tannenbaum. Sorgen Sie für fröhliche Stimmung und bereiten Sie dem Beschenkten Freude mit der nächsten Bastelidee. Sie benötigen folgende Materialien:

  • Wasserfarben oder Malfarben
  • Bleistift für die Konturen
  • Fineliner in Schwarz
  • Radiergummi
  • Pinsel
  • Wasser in einem Becher
  • Tuch oder Stoffreste

Weihnachtskarten selber malen Weihnachtsschmuck zeichnen und mit Wasserfarben ausmalen kinderleichte Bastelideen

Zeichnen Sie zuerst mit dem Bleistift die Weihnachtskugeln. Tauchen Sie einen Pinsel ins Wasser und dann in die Wasserfarbe ein. Nehmen Sie dabei bisschen mehr Wasser als gewöhnlich und malen Sie die Weihnachtskugel aus. Lassen Sie die Farbe nicht austrocknen, sondern drehen Sie die Grußkarte um und blasen Sie darauf, damit sich die Farbe verschmiert (s. Foto unten). Lassen Sie dann die erste Weihnachtskugel komplett austrocknen und machen Sie mit der zweiten weiter.

Weihnachtskarten selber malen Ballon mit Wasserfarbe kreative Bastelanleitung für Grusskarte

Vergessen Sie nicht, den Pinsel nur kurz in Wasser einzutauchen und danach auf einem trockenen Tuch zu legen. Wechseln Sie das Wasser ab und zu. Wenn alle Weihnachtskugeln fertig sind, lassen Sie sie bei Raumtemperatur für kurze Zeit trocknen. Dann können Sie mit einem Fineliner die Konturen der Weihnachtskugeln nachzeichnen und die Karte mit einem liebevollen Schriftzug versehen. Wenn Sie Ihre Grußkarte zusätzlich verzieren möchten, dann können Sie sie noch mit Glitzer verzieren.

Weihnachtsbaumkugeln ausmalen einfache Bastelidee für Weihnachten

Der Umgang mit Wasserfarben ist ziemlich unkompliziert, deswegen eignet sich diese Bastelidee sowohl für Erwachsene, als auch für Kinder im Schulalter. Unser Tipp: Zeichnen Sie unterschiedlich große Kugeln und malen Sie sie in Kontrastfarben. Gelb, Orange und Braun sehen irgendwie langweilig nebeneinander. Viel schöner sehen Rot, Lila und Grün aus. Wenn Sie keine schöne Handschrift haben, dann können Sie einfach eine Vorlage im Netz finden, es ausdrucken und den Schriftzug auf den Leuchtkasten legen und nachzeichnen.

Weihnachtskarten selber malen: Mit Aquarell malen

Weihnachtskarten selber machen süße Hase malen mit Wasserfarbe saisonale Grusskarten verschicken

1. Plätzchenausstecher als Vorlage

Wenn Sie eine puristische Weihnachtskarte gestalten möchten, und komplette Anfänger sind, dann brauchen Sie eine einfache Vorlage. Hier kommen Plätzchenausstecher zu Hilfe. Legen Sie die Plätzchenausstecher auf dem Tonkarton oder auf die Klappkarte und zeichnen Sie die Konturen nach. So können Sie nicht nur Tannenbäume und Sterne zeichnen, sondern auch andere Motive wie Pilze, Hasen oder sogar Renntiere. Damit Sie die Grußkarte basteln, brauchen Sie aber weitere Materialien:

  • Plätzchenausstecher (Tierformen, Pflanzen, aber auch Weihnachtsbäume und sogar Santa sind bestens geeignet)
  • Fineliner in Schwarz
  • Weiße Aquarellfarbe
  • Roter und schwarzer Filz
  • Klebstoff für Filz und Papier

Weihnachtskarten selber malen Hase und Pilz Silhouetten mit Plätzchenausstecher malen Anleitung für Grusskarten

So können Sie die niedlichen Grußkarten selber machen: Zeichnen Sie zuerst die Konturen des Plätzchenausstechers nach und füllen Sie sie dann mit Acrylfarbe aus. Schneiden Sie Details aus Filz, für den Hasen einen Schwanz und Ohren, für den Pilz – einen Hut aus. Kleben Sie die Filzdetails auf die Malbilder und lassen Sie sie für kurze Zeit trocknen. Malen Sie dann mit dem Fineliner die Augen und die Schnurrhaare des Hasen. Wenn Sie möchten, können Sie mit weißer Aquarellfarbe Pünktchen auf dem Hut des Pilzes malen. Malen Sie anschließend andere Pflanzen um die Hasen- und die Pilzfiguren.

Weihnachtskarten selber malen Pilze mit Plätzchenausstecher zeichnen und Pilze Silhouetten ausmalen

Diese Weihnachtskarte wird sich harmonisch in puristische Weihnachtsdeko in Weiß, Altsilber und Grau einfügen. Damit können Sie zum Beispiel den Kaminsims zieren. Arrangieren Sie sie mit anderen Dekofiguren aus Metall und Porzellan und zusammen mit Tannengrün, Treibholz oder Baumzweigen. Diese stilvolle Grußkarte kann für einen nahtlosen Übergang von der Herbst- zur Winterdeko sorgen.

Weihnachtskarten selber malen und Weihnachtsbaumschmuck basteln

Grusskarten basteln Idee für kreative Weihnachtskarte für Anfänger

Die nächste Bastelidee ist besonders kreativ, denn sie kombiniert Grußkarte und Mitgebsel in einem. In der selbst gemalten Grußkarte ist nämlich ein Weihnachtsbaumschmuck versteckt. Den können Ihre Familie und Freunden einfach herausnehmen und am Weihnachtsbaum aufhängen. Eine schöne Erinnerung an Sie und eine nette Geste der Aufmerksamkeit. Und das Beste: Diese Grußkarte lässt sich ohne großen Aufwand selber machen.

Weihnachtskarten selber malen Weihnachtsschmuck aus Papier basteln stempeln

Für diese Bastelidee brauchen Sie folgende Materialien:

  • Cuttermesser
  • Bleistift
  • Fineliner
  • Ein feiner Pinsel
  • Grüne Aquarellfarbe in mehrere Nuancen von Grasgrün bis Smaragdgrün
  • Löcher
  • Bindfaden
  • Glitzernde Goldfarbe

Weihnachtskarten selber malen Grusskarte und Weihnachtsschmuck in einem schöne Bastelidee

So basteln Sie die schöne Grußkarte: Zeichnen Sie zuerst eine Baumkugel in der Mitte der Klappkarte. Machen Sie ein Loch mit einem Löcher und binden Sie Bindfaden. Schneiden Sie dann die Kugel mit einem Cuttermesser aus. Malen Sie mit einem feinen Pinsel und Aquarell Tannenzweige auf der Grußkarte. Lassen Sie die Aquarellfarben für einige Zeit trocknen und dann verzieren Sie die Grußkarte mit goldener Malfarbe.

 Anleitung für Weihnachtsschmuck coole Bastelidee Grusskarten selber machen

Weihnachtskarten selber malen: Mit Stempeln kreative Muster zaubern

Weihnachtskarten selber malen mit Stempel und Wasserfarben Schneeflöckchen kreieren

Legen Sie den Stempel auf die Weihnachtskarte und besprühen Sie sie mit Farbspray

Weihnachtskarten selber malen mit Plätzchenstempel Schneeflöckchen machen mit Wasserfarbe oder Farbspray dekorieren

Weihnachtskugeln mit fröhlichen Motiven – In den Bastelshops werden Vorlagen verkauft

Weihnachtskarten selber malen mit Stempel und Wasserfarbe Weihnachtsbaumkugeln zeichnen und verzieren

Sie können auch Stempel verwenden

Weihnachtskarten selber malen mit Glasstempel Weihnachtsscmuck selber machen Bastelideen für Anfänger

Weihnachtskarten mit Weihnachtsstern basteln

Weihnachtskarten selber malen mit Vorlage und Wasserfarben Weihnachtsstern ausmalen

Weihnachtskarten selber malen: Karten mit Aquarell marmorieren Weihnachtskarten selber malen mit Acrylfarben Grusskarte zu Weihnachten marmorieren Anleitung zum Selbermachen

Mit Aquarellfarben malen

Weihnachtskarten selber machen mit Acrylffarben bemalen Anleitung

Die Farben vermengen und dann auftragen

Weihnachtskarten basteln Grusskarten mit Acrylfarben bemalen Anleitung marmorieren

Zusätzlich mit Holzfiguren dekorieren

Weihnachtskarten selber malen Kinder Figuren kleben süße Bastelideen

Weihnachtskarten basteln: Weihnachtskarte mit Fingerabdrücken

Anleitung für Weihnachtsbaum mit Fingerabdrücken zum Selbermachen

Frohe Weihnachten Grußkarte

Motiv mit Girlande aus Tannengrün und Hagebutte wählen



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig
OR

Eigene Ideenbücher erstellen
Entdecken Sie viel Schönes, wie 75658 andere User es tun
KONSTENLOSEN
NEWSLETTER ERHALTEN
Die schönsten Bilder Mehr als 55369 gespeicherte fotos

Deavita.com ist für alle, die immer neugierig sind, was das Leben zu bieten hat. Unser informatives Lifestyle-Portal befasst sich mit aktuellen Themen rund ums Haus und Garten, mit Schönheits- und Mode-Trends, Rezepten, DIY-Projekten, moderner Kunst und mehr. Hier finden Sie alles - von praktischen Wohntipps und Einrichtungsideen über gesunde Ernährung und Diäten, bis hin zu leckeren Rezepten, mit denen Sie Ihre Familie und Freunde überraschen können. Auf Deavita.com erscheinen täglich zahlreiche nützliche Artikel, die auf Sie warten. Lassen Sie sich auf unseren Seiten inspirieren!