Weihnachten im Chalet-Stil: So zaubern Sie eine gemütliche Deko im Alpenlook!

Autor: Olga Schneider

Karo-Tagesdecken, Fell-Teppiche und ein in Naturstein verkleideter Kamin: Kein anderer Wohnstil bringt so viel Gemütlichkeit in die eigenen vier Wände wie der Chalet-Stil. Gerade zu Weihnachten, wenn draußen trübes Wetter herrscht, ist die richtige Zeit, ein Hüttenambiente zu zaubern. Eine Kombination aus Deko und Wohnaccessoires im Alpenlook ergeben ein stimmiges Gesamtbild und lassen das Haus und die Wohnung in fröhlichen Weihnachtsfarben erstrahlen. Wir erklären Ihnen, worauf es bei einem Weihnachten im Chalet-Stil ankommt und geben nützliche Tipps, wie Sie den Look nachstylen können.

Weihnachten im Chalet-Stil: Das Wohnzimmer festlich dekorieren

Wohnzimmer im Chalet Stil weihnachtlich dekorieren Ideen

Der traditionelle Chalet Stil ist dem Landhausstil zum Verwechseln ähnlich. Mit einem Unterschied: Der Chalet-Wohnstil präsentiert sich als ein wandelbarer Stilmix, der sich nach Belieben auch modern inszenieren lässt. Bei der Einrichtung setzen die Innendesigner in erster Linie auf hochwertige Materialien mit einer angenehmen Haptik: Holz, Pelz, Messing oder Kupfer und hochpolierter Naturstein bilden ein edles und luxuriöses Ambiente. Die Kombination aus Rustikalem und Modernem macht den Kaffeetisch aus unbehandeltem Holz mit Metallbeinen, das minimalistische Sofa mit Leinenstoff-Polsterung oder den Wollteppich zu gern gesehenen Lieblingsstücken im Wohnbereich.

Der wohnliche Charakter der Möbelstücke setzt sich mit den passenden Accessoires fort. Rote Stumpenkerzen und hochglänzende Windlichter aus Metall erhöhen den Wohlfühlfaktor im Wohnzimmer und Dekokissen mit Weihnachtsmotiven stimmen uns auf das kommende Fest ein. Tagesdecken mit Schneeflocken und Edelweißmustern schaffen die typische Weihnachtsatmosphäre. Türkränze, stilvoll über dem Kaminsims inszeniert, fügen den letzten Feinschliff hinzu.

Wohnzimmer im Chalet-Stil: Muster, Motive und Farben im Alpenlook

Weihnachten im Chalet Stil feiern Deko Ideen für den Weihnachtsbaum und den Esstisch

  • Farben. Bei den Farben setzen Sie am besten auf die klassische Kombination “Rot-Grün-Weiß”. Creme, Elfenbein und verschiedene graue Nuancen bilden den perfekten Hintergrund und lassen das Farbtrio besser zur Geltung kommen. Akzente werden in Gold, Kupfer oder Bronze gehalten.
  • Muster. Die Karomuster sind der Klassiker schlechthin. Die Tartan-Tischdecke mit ineinander übergehenden symmetrischen Karos in Grün, Dunkelblau und Rot sorgt für Behaglichkeit am Weihnachtstisch. Aber auch moderne Varianten wie etwa das Argyle-Muster, das aus schachbrettartig angeordneten farblichen Quadraten besteht,  ziert immer öfter Dekokissen und Tagesdecken. Auch folkloristische Muster werden neu interpretiert und erfreuen sich einer steigenden Beliebtheit.
  • Motive. Symmetrisch arrangierte Naturmotive, Weihnachtswünsche in verschiedenen Schriften und Blumenmuster zaubern Weihnachtsstimmung im Wohnzimmer.

Weihnachtsbaum im Chalet-Stil dekorieren

Weihnachten im Chalet Stil Dekoration auf dem Kaffeetisch

Im Mittelpunkt der Weihnachtsdeko steht der Weihnachtsbaum. Hier ist die Farbpalette die Basis für den Alpenlook. Weinrot, Schneeweiß und Gold harmonieren sehr gut zusammen und bilden ein reizvolles Ensemble. Kontraste können Sie durch die Materialien schaffen. Die Kombination aus Textil, Federn, Wolle und sogar Fell erzeugt eine haptische Vielfalt. Sie lässt sich mit funkelnden Lichterketten besonders schön zur Geltung bringen. Auch Christbaumschmuck aus Metall bringt den Weihnachtsbaum zum Leuchten.

Weihnachten im Chalet-Stil: Den Esstisch weihnachtlich dekorieren

Weihnachten im Chalet Stil Esstisch festlich dekorieren


Auch die Esszimmertisch-Deko greift die Farbpalette des Weihnachtsbaums auf. Zum einen, weil im Chalet ein Wohnbereich den Essplatz und das Wohnzimmer beherbergt, zum anderen aber, weil die rote Farbe perfekt mit allen Holzarten harmoniert. Von den Kerzen bis hin zur Tischdecke: Rot dominiert eindeutig die weihnachtliche Tischdeko. Kristallgläser spiegeln das funkelnde Licht der Kerzen wider und bringen einen Hauch Luxus auf den Tisch. Damit die Tischdeko nicht schnell die Augen ermüdet, lockern Geschirr in dunklen Farben und weiße Servietten das Gesamtbild auf.

Weihnachten im Chalet Stil Tischdeko mit roten Kerzen

Blumen zieren nur selten den Esstisch, und wenn überhaupt, sind das Trockenblumen. Stilvoll in einer Kristallvase arrangiert oder lose auf dem Tisch verteilt: Die Blüten schaffen eine romantische Atmosphäre und geben der festlichen Tafel den letzten Feinschliff.

Weihnachtsdeko für den Tisch im rustikalen Stil


Alternativ kann man sich für eine puristische Tafel entscheiden. Schalen aus verwertetem Holz, lässig drapierte Servietten aus Leinenstoff und Essbares wie saisonales Obst, Käse und Nüsse bilden eine entspannte und rustikale Tischdeko. Im Endeffekt entsteht ein harmonisches Ensemble, das lässig und einladend wirkt.

Servietten in Braun und Winterwald Deko für den Weihnachtstisch

Auch die Servietten aus Leinenstoff sind mit Ton-in-Ton Trockenpflanzen geschnürt und fügen sich harmonisch ins Gesamtkonzept ein. Natürlich lässt sich das Ganze nur auf Porzellangeschirr im Landhauslook inszenieren. Seine sichtbaren Poren und vielen Unebenheiten sind ein gewünschter Effekt und kein Makel.

Weihnachten im Chalet-Stil: Das Treppenhaus festlich schmücken

Dekoideen für Wohnung im Chalet Stil mit Tannenzapfen und Windlichtern

Kerzen in Zapfenform, glitzernde Glöckchen, Windlichter und Girlanden aus Tannenzweigen bringen das Treppenhaus zum Strahlen. Hier gilt die Faustregel: Weniger ist besser. Nicht übertreiben, denn dann wirkt die Dekoration schnell zu kitschig. Sicherheitshalber sollten Sie nur LED-Windlichter auf den Stufen arrangieren, und dabei immer darauf achten, dass es keine Stolpergefahr besteht.

Weihnachtsdeko im Chalet-Look basteln

Weihnachten im Chalet Stil Bastelideen Serviettenringe selber machen

Weiße Servietten aus Leinenstoff wirken steril und langweilig. Sie können Stoffservietten mit Textilfarbe auch selber färben. Einfach die Textilfarbe in heißem Wasser auflösen und dann die Serviette eintauchen, herausnehmen und trocknen lassen. Dann auf Stoff legen und einen weiteren Stoff über die Serviette legen. Mit dem Bügeleisen fixieren.

Serviettenringe können Sie auch aus Naturmaterialien und Gummibändern basteln. Einfach das Gummiband in Streifen aus Karo-Stoff umwickeln, die Stoffenden mit Klebstoff fixieren. Dann Tannenzweige, kleine Tannenzapfen und Hagebutten darauf festkleben.

Weihnachten im Chalet-Stil Vasen und Töpfe und Kristallkugeln

Eine weitere Bastelidee, die sich gut für die Weihnachtszeit eignet, ist, Weihnachtskugeln mit Naturmaterialien zu befüllen. Tannenzapfen, Herbstblätter, Hagebutten, getrocknete Blüten u.s.w. machen auf dem festlichen Tisch eine gute Figur. Sie können aber auch den Türkranz, die Tannenzweigen-Girlande oder den Tannenbaum zieren. Um einen puristischen Look zu erzielen, füllen Sie nur einen Gegenstand in die Kugel, zum Beispiel nur einen Tannenzapfen, nur ein Herbstblatt (dafür aber ein großes und auffallendes), eine getrocknete Blüte.

Weihnachten im Chalet Stil Tagesbett mit Karo-Bettdecke und Kerzenhalter mit Tannenzweigen

Aus Tannen- oder Zypressenzweigen können Sie auch stilvolle Arrangements für den Wohnbereich zaubern. Arrangieren Sie diese in hohen Kübeln und stellen Sie sie in Ecken und Nischen zur Schau. Achten Sie dabei nur darauf, dass Sie das Arrangement in einem gewissen Abstand zum Kamin aufstellen. Ansonsten werden die Naturmaterialien sehr schnell trocknen.

Weihnachten im Chalet-Stil: Tipps für das Schlafzimmer

Weihnachtsdeko im Schlafzimmer mit Lichterkette über Bettkopfteil und Tannenbaum

Ein Schlafzimmer im Chalet Stil präsentiert sich auf dem ersten Blick puristisch und zurückhaltend. Dezente neutrale Nuancen und Naturmaterialien erstellen eine visuelle Verbindung zum Landhausstil. Bei näherem Betrachten entpuppt sich das Interieur allerdings als ein spannender Mix aus Hüttenlook und dem skandinavischen Hygge-Stil. Die Einrichtung ist auf das Wesentliche konzentriert, so dass der Raum möglichst großzügig aussieht. Die meisten Innendesigner verzichten komplett auf Dekorationen und legen stattdessen großen Wert auf die Textilien. Eine Ausnahme ist  Weihnachten – zum Fest können Sie einen kleinen Tannenbaum auf den Nachttisch stellen oder mit Lichterketten dekorieren. Denn Lichterketten lassen sich schnell und unkompliziert an der Wand anbringen und verstreuen sanftes indirektes Licht. So können Sie eine festliche und zugleich entspannte Atmosphäre kreieren.

Tagesdecken und Dekokissen sind wahre Alleskönner. Sie lassen sich immer von neuem inszenieren. Dabei können Sie zwischen dem Layering-Look, bei dem mehrere Tagesdecken (zum Beispiel eine mit Karomustern und eine Kuschelvariante aus Kunstfell) übereinander arrangiert werden, und dem Mix-und-Match-Look wählen. Beim Mix und Match werden Dekokissen mit verschiedenen Motiven, aus verschiedenen Stoffen lässig auf das Bett oder das Sofa nebeneinander gelegt. Unser Tipp: Gerade im Trend stehen Kissenbezüge, die mit Lettering verziert sind. Hinter dem Begriff steht ein einfaches Konzept: Sie können sich ein Zitat oder einen Glückwunsch zu Weihnachten aussuchen und ihn mit einem speziellen Stift in Handschrift auf den Kissenbezug schreiben.

Kinderzimmer im Chalet Stil weihnachtlich dekorieren

Auch im Kinderzimmer finden zahlreiche Dekorationen zu Weihnachten Platz. Zwerge aus Baumwolle und Filz, Rudolf das Rentier Figuren und natürlich Weihnachtsmännchen aus Stoff sorgen für eine fröhliche Atmosphäre und machen die Vorfreude auf das Fest sogar größer. Sie können auch zusammen mit den Kindern eine passende Fensterdeko basteln oder eine Girlande aus Naturmaterialien selber machen. Lassen Sie dabei Ihrer Kreativität freien Lauf und lassen Sie die Kinder mithelfen.

Hauseingang festlich im Hüttenstil dekorieren

Hauseingang weihnachtlich dekorieren Tipps und Ideen

Heißen Sie Ihre Gäste mit einer naturnahen, schlichten, aber sehr stilvollen Deko im Chalet-Stil willkommen. Stellen Sie einen kleinen Tannenbaum in einem Metall-Kübel zur Schau. Für Atmosphäre sorgen auch eine LED-Laterne, ein Schlitten und ein Türkranz aus Glocken. Mehr brauchen Sie eigentlich nicht, denn die Außendeko im Chalet-Stil zeigt sich sehr zurückhaltend und wird so schlicht wie möglich gehalten. Nur so kann die interessante Fassade, zum Beispiel in Naturstein oder verwertetem Holz verkleidet, gut zur Geltung kommen. Fehl am Platz sind deswegen kitschige Ensembles aus bunten Lichterketten, Kunststoff-Girlanden in Regenbogen-Farben und allerlei glitzernde Baumschmuck-Ornamente. Wählen Sie lieber Christbaumschmuck, der sich elegant und luxuriös gibt. Er bildet einen reizvollen Kontrast zur rustikalen Hausfassade.

Hauseingang mit Tannenbaum mit Lichterketten dekorieren

Natürlich können Sie einen Tannenbaum in den Vorgarten pflanzen und dann nach Herzenslust dekorieren. Am besten verzichten Sie komplett auf Baumschmuck und entscheiden sich für Lichterketten mit Mini-Dioden, die wie kleine Glühwürmchen aussehen und nach Sonnenuntergang funkeln. Achten Sie beim Kauf darauf, dass die Lichterketten für den Einsatz im Außenbereich geeignet sind. Wählen Sie lieber eine batteriebetriebene Variante.

Kuschelige Tagesdecken

Charmant und modern: Der angesagte Chalet-Stil bringt Gemütlichkeit in die eigenen vier Wände. Mit der richtigen Dekoration können Sie im Handumdrehen ein stilvolles und behagliches Ambiente zaubern. Kombinieren Sie Textilien, Fell, Pelz, Metall und  unbehandeltes Holz, um den Alpenlook nachzustylen. Und zum größten Familienfest können Sie zusätzlich das Haus oder die Wohnung passend dekorieren. Setzen Sie dabei auf eine puristische Deko in klassischen Farben und mit traditionellen Mustern. Kristall-Ornamente bringen die Weihnachtsdeko zum Leuchten und spiegeln das funkelnde Licht der Lichterketten perfekt wider. So können Sie Ihren Wohnbereich, den Essplatz, das Schlafzimmer und sogar das Treppenhaus verschönern. Achten Sie dabei darauf, dass alle Dekorationen im Einklang mit dem Gesamtkonzept stehen.

Fotos: Zara Home, Weihnachtskollektion 2018 und 2020. Der renommierte Hersteller bietet zahlreiche Dekorationen zu Weihnachten, die sehr wandelbar sind und sich harmonisch in verschiedenen Wohnstilen einfügen.

Werbung



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig