Weihnachtsdeko günstig selber machen: Mit Schwimmnudeln schöne Deko für drinnen und draußen zaubern

Von Ada Hermann

Dezember steht vor der Tür und Sie wollen schon Ihr Haus und den Garten in weihnachtliche Stimmung versetzen? Eine schöne Deko für drinnen und draußen muss nicht unbedingt ein Vermögen kosten. Aus günstigen Materialien oder Dingen, die Sie gerade zur Verfügung haben, lassen sich wunderschöne Dekorationen zaubern. Wir zeigen Ihnen heute, wie Sie aus Schwimmnudeln eine hübsche Weihnachtsdeko günstig und schnell selber machen können. Lassen Sie sich inspirieren!

Poolnudeln für eine günstige Weihnachtsdeko verwenden

Wie eine Weihnachtsdeko günstig aus Schwimmnudeln selber machen

Haben Sie einige Poolnudeln, die gerade im Gartenhaus nur Staub sammeln? Die flexiblen Schläuche aus PE-Schaum, die üblicherweise als Schwimmhilfe dienen, können Sie zum Basteln von verschiedenen Elementen für Ihre Weihnachtsdeko verwenden. Von einer schönen Tischdekoration bis hin zu verspielter Weihnachtsdeko für den Garten – die Ideen sind recht vielfältig. Selbst wenn Sie keine Schwimmnudeln zur Hand haben, sind diese recht günstig zu finden. Preiswerte Schwimmnudeln können Sie schon ab 3 Euro kaufen und für viele kreative Bastelprojekte einsetzen. Hier sind die besten DIY-Ideen aus Poolnudeln für Ihre Weihnachtsdekoration 2021.

Weihnachtsdeko für Zuhause günstig selber machen

Die ersten paar Ideen eignen sich ideal zum Dekorieren der Wohnung zu Weihnachten. Welche davon würden Sie ausprobieren?

Weihnachtliche Tischdekoration basteln

Tischgirlande mit Weihnachtskugeln selber machen

Wer mag nicht eine opulent dekorierte Festtafel zu Weihnachten? Eine prächtige Tischdeko darf zum Weihnachtsfest einfach nicht fehlen, und wir zeigen Ihnen nun, wie Sie eine reichlich verzierte Tischgirlande selber basteln können. Hier ist alles, was für dieses DIY-Projekt nötig ist:

  • eine Schwimmnudel
  • Weihnachtskugeln und -schmuck in verschiedenen Größen und Farben
  • Heißklebepistole mit passenden Klebesticks*

* Wenn Sie die Heißklebepistole für temperatursensible Materialien wie PE-Schaum oder Styropor verwenden möchten, empfiehlt sich die Anwendung von speziellen Klebesticks mit niedriger Verarbeitungstemperatur (Low-Melt Kleber).

Tischdekoration selber machen aus Schwimmnudel und Weihnachtskugeln

Und so einfach wird die Tischdekoration gemacht:

Zuerst die Poolnudel der Länge nach halbieren oder einen Stab durch die Mitte führen, damit sie sich nicht verbiegt. Beginnen Sie dann, die Weihnachtskugeln an der Schwimmnudel mit der Heißklebepistole zu befestigen, indem Sie von den Seiten nach oben arbeiten. Wenn alle Kugeln angebracht sind, füllen Sie die Lücken mit kleinerem Weihnachtsschmuck, Blumen, Tannenzweigen usw. Sobald die Tischgirlande fertig ist, können Sie sie mit Kunstschnee besprühen.

So eine festliche Tischgirlande eignet sich perfekt für die Festtafel, als Deko für das Sideboard oder für den Konsolentisch

Tischdeko aus günstiger Schwimmnudel selber machen DIY


Eine ähnliche Tischgirlande aus Schwimmnudel können Sie in einer Farbe, einem Thema oder einem Look dekorieren, der zum Rest Ihrer Weihnachtsdeko passt. Die Tischdeko können Sie auch zum Leuchten bringen, wenn Sie eine batteriebetriebene Lichterkette anbringen. Schneiden Sie ein Loch fürs Batteriefach an der Unterseite aus, um es unter der Tischgirlande zu verstecken.

Großer Weihnachtskranz für drinnen

DIY Weihnachtsdeko günstig für die Wand Weihnachtskranz

Sie möchten den Bereich über dem Kaminsims oder eine leere Wand weihnachtlich schmücken und suchen gerade nach Ideen? Mit günstigen Poolnudeln und passendem Weihnachtsschmuck können Sie einen riesengroßen Weihnachtskranz ganz einfach selber machen. Für dieses Projekt machen Sie zuerst einen Kranz-Rohling aus den Schwimmnudeln, den Sie danach mit Girlanden und Weihnachtskugeln verzieren.

So wird der große Weihnachtskranz gemacht:

Anleitung Weihnachtskranz basteln aus Schwimmnudeln und Weihnachtsschmuck


Falls Sie den Kranz nach dem Weihnachtsfest wieder auseinander ziehen möchten, empfehlen wir die Verwendung von Blumendraht anstelle vom Heißkleber.

Kerzen aus Schwimmnudeln als Weihnachtsdeko günstig selber machen

Weihnachtskerzen aus Schwimmnudeln in Schale

Weihnachts- und Adventsgestecke mit Kerzen sind ein Klassiker zum Dekorieren der Wohnung während der Weihnachtszeit. Möchten Sie allerdings ein Gesteck selber machen, das für immer frisch bleibt und dessen Kerzen durchgehend brennen, dann schauen Sie sich diese Idee an. Das brauchen Sie alles, um eine Tischdekoration mit Kerzen aus Schwimmnudeln zu basteln:

  • weiße Poolnudeln
  • Heißklebepistole mit Klebesticks für PE-Schaum
  • Schere
  • Cuttermesser
  • dünnen Basteldraht
  • Glitzer
  • weiße Farbe (optional)
  • batteriebetriebene LED-Teelichter
  • Schale oder Tablett
  • künstliches Grün

Anleitung Kerzen aus Poolnudeln selber machen

Schneiden Sie zuerst so viele Kerzen wie gewünscht aus den weißen Schwimmnudeln aus. Für einen schönen Effekt sollten die Kerzen unterschiedlich groß sein. Die Anzahl bestimmen Sie auch selber, wobei im Beispiel insgesamt 7 Kerzen gemacht wurden. Um ein Adventsgesteck nachzumachen, verwenden Sie 4 Kerzen.

Da Sie das LED-Teelicht an einem Ende der Poolnudel befestigen wollen, sollten Sie das Loch etwas größer schneiden, damit die Kerze hineinpasst. Schneiden Sie das Loch so tief, dass das Teelicht bündig mit der Poolnudel abschließt.

Tragen Sie dann etwas Heißkleber um die Ränder der Kerzen herum auf, um geschmolzenes Wachs nachzubilden. Den Heißkleber können Sie dann nach Wunsch weiß bemalen oder mit etwas Glitzer bestreuen.

Sobald die Kerzen fertig sind, arrangieren Sie sie auf dem Tablett und binden sie mit etwas dünnem Draht zusammen. Fügen Sie dann künstliches Grün um die Kerzen herum hinzu und schalten Sie die Lichter ein.

Um eine einzige Kerze aus Poolnudel selber zu machen und zu arrangieren, können Sie einen Küchenpapierhalter als Basis verwenden

DIY Idee mit Schwimmnudel große Kerze

Deko mit Birkenscheiten aus Poolnudeln selber machen

Birkenscheite aus Poolnudeln selber machen als Weihnachtsdeko

Im Winter und zu Weihnachten erfreut sich die Wohnungsdeko aus Naturmaterial großer Beliebtheit. Einige Birkenscheite zum Beispiel sehen sehr dekorativ aus und vermitteln Gemütlichkeit im Raum. Wo findet man aber nur ein paar Birkenstämme, um damit die Wohnung zu dekorieren? Statt nach echten Scheiten zu suchen, können Sie diese Faux-Birkenscheite aus Poolnudeln selber machen.

Um die Schwimmnudeln in Birkenstämme zu verwandeln, umwickeln Sie sie mit Kraftpapier und verwenden die Decoupage-Technik, um die Textur der Baumrinde nachzubilden. Bemalen Sie dann die Poolnudeln mit weißer und grauer Farbe und fertig.

Günstige Weihnachtsdeko für den Garten

DIY Türkranz aus Poolnudeln

Türkranz aus Poolnudel und Weihnachtskugeln günstig selber machen

Aus einer Schwimmnudel und mehreren Weihnachtskugeln können Sie auch einen festlichen Türkranz für die Eingangstür selber machen. Lassen Sie dabei Ihrer Fantasie freien Lauf und spielen Sie mit verschiedenen Farben und Formen. Es sind einfach keine Grenzen gesetzt.

Tipp: Wenn Sie die Weihnachtskugeln mit üblichem Heißkleber am Poolnudel-Kranz befestigen wollen, umwickeln Sie ihn zuerst mit Gewebeklebeband, damit der Heißkleber den Schaum nicht verbrennt.

Weihnachtsdeko günstig selber machen: Riesige Lollis als Gartendeko

DIY Weihnachtsdeko günstig für draußen aus Schwimmnudeln

Für die Weihnachtsdeko im Garten sind Dekorationen im Großformat perfekt geeignet. Ob große Weihnachtskugeln oder Weihnachtsglocken, die XXL-Deko setzt wunderschöne Akzente draußen. Aus Schwimmnudeln zum Beispiel können Sie solche riesigen Lutscher für die Weihnachtsdeko günstig selber machen. Wir zeigen, wie es geht!

Das brauchen Sie:

  • bunte Schwimmnudeln
  • breites Gewebeklebeband in verschiedenen Farben
  • Heißkleber
  • PVC-Rohr
  • Zellophan
  • Deko-Band oder große Schleifen

Poolnudel aufrollen DIY Weihnachtslolli

Sobald Sie alle Materialien gesammelt haben, wickeln Sie das Klebeband diagonal um die Poolnudel. Dabei können Sie auf klassische Farbkombinationen aus Weihnachtsfarben wie rot-weiß, grün-weiß oder rot-grün setzen oder sich für eine andere beliebige Kombination entscheiden.

Rollen Sie die gestreiften Poolnudeln fest auf, um den Lolli zu machen. Das erfordert etwas Geschick. Sie müssen die Poolnudel festhalten, wenn Sie sie zu Ende gerollt haben, und dann etwas Verpackungsklebeband verwenden, um alles am Platz zu halten. Alternativ können Sie Heißkleber oder Schaschlik-Spieße verwenden, um die Spirale zusammenzuhalten.

Poolnudeln Lollis als Gartendeko zu Weihnachten selber machen

Schneiden Sie dann mit dem Cutter ein Loch in die Spirale und kleben Sie das PVC-Rohr in das Loch. Wickeln Sie den Deko-Lutscher in Zellophan ein, binden Sie es zu und fügen Sie eine Schleife hinzu. Es bleibt nur, den riesengroßen Lolli an einen beliebigen Platz im Garten in den Boden zu stecken und fertig!

Weihnachtsdeko günstig für draußen selber machen Riesenlutscher

Diese Deko-Lollis sind aber nicht nur für Weihnachten geeignet. Sie können sie zu Ostern oder Halloween wieder aus dem Keller holen, um den Garten zu verschönern.

Zuckerstangen aus Schwimmnudeln für die Weihnachtsdeko draußen

Schwimmnudel Weihnachtsdeko für den Hauseingang günstig

Für eine zuckersüße Weihnachtsdeko für draußen können Sie in Ergänzung zu den Riesenlollis auch einige Zuckerstangen aus Schwimmnudeln selber machen. Die amerikanischen Candy Canes sehen sehr dekorativ aus und werden auch in Europa als Weihnachtsmotiv immer beliebter. So wird diese Weihnachtsdeko günstig und schnell gemacht.

Sammeln Sie zuerst folgende Materialien:

  • Schwimmnudeln (rot oder weiß)
  • farbiges Gewebeklebeband (weiß oder rot)
  • Cutter
  • Angelschnur
  • Draht

Zuckerstange basteln aus Poolnudel als günstige Weihnachtsdeko

Falls Ihre Schwimmnudel kein Loch hat, schneiden Sie sie zuerst der Länge nach auf und drücken Sie ein Stück Draht in den Schlitz bis zur Hälfte der Poolnudel hinein. Umwickeln Sie dann die Poolnudel diagonal mit dem Klebeband (verwenden Sie weißes Klebeband für eine rote Poolnudel und rotes für eine weiße), wobei Sie auf einen gleichmäßigen Abstand zwischen den Streifen achten. Anschließend biegen Sie das Ende der Schwimmnudel mit dem Draht in die passende Form und binden sie mit der Angelschnur zusammen. So wird sich die Poolnudel an die neue Form gewöhnen. Am nächsten Tag können Sie die Angelschnur entfernen. Falls Sie keinen Draht verwenden möchten, lassen Sie einfach die Angelschnur an der Nudel. Sie wird die Zuckerstange in Form halten.

Falls Sie die Zuckerstangen frei stehend im Garten aufstellen möchten, stecken Sie sie auf Gartenstäbe. Eine weitere Möglichkeit wäre, die Zuckerstangen in einem Eimer mit anderer Deko zu arrangieren oder an der Hauswand aufzuhängen.

Rentiere für den Garten aus Poolnudeln basteln

Rentiere als Gartendeko zu Weihnachten selber machen aus Poolnudeln

Die Poolnudeln können Sie auch verwenden, um einige niedliche Rentiere als Weihnachtsdeko für draußen zu basteln. Bemalen Sie dafür die Poolnudeln braun und lassen Sie sie trocknen. Verbiegen Sie dann das obere Ende und binden Sie es mit etwas Angelschnur fest. Kaufen Sie einige Rentierköpfe aus Holz aus dem Deko-Shop, die Sie mit Außenfarbe bemalen und nach Lust und Laune dekorieren. Kleben Sie die Gesichter an die Poolnudeln und stecken Sie die Deko auf Gartenstäbe. Fertig!

Anzeige



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig