7 schöne Weihnachtsblumen – Amaryllis, Veilchen, Weihnachtsstern & Co., die auch im Winter blühen!

von Charlie Meier
Werbung

Sind Sie bereits dabei, Ihr Zuhause für die Weihnachtszeit zu dekorieren? Ziehen Sie einige erschwingliche und schöne Weihnachtsblumen, die prächtige Blüten hervorbringen, in Betracht!

Das Weihnachtsfest verlangt nicht nur nach prächtig geschmückten Tannenbäumen und passender Dekoration, sondern auch nach natürlich blühenden Zimmerpflanzen im Wohnbereich. Dadurch lässt sich jede Ecke oder Fensterbank mit einem lebendigen Farbtupfer verzieren, um noch mehr Prunk in der besinnlichsten Zeit des Jahres zu ermöglichen. Solche Topfblumen können sowohl eine Ergänzung der Weihnachtsdekoration sein, als auch die Raumluft mit Düften und Sauerstoff bereichern. Hier sind 7 der gängigsten Pflanzenarten, mit denen Sie Behaglichkeit in Ihren Wohnräumen für die Weihnachtstage schaffen können.

Winterblühende und schöne Weihnachtsblumen als Naturelemente hinzufügen

mit tannenzweigen und passenden dekorationselemnenten tischdeko zum weihnachtsfest selbst kreieren
Werbung

Heutzutage sind Zimmerpflanzen aus der Innenraumgestaltung kaum wegzudenken, wobei viele Menschen nach pflegeleichten und dennoch zierlichen Varianten mit Blüten suchen. Die meisten blühenden Gewächse gehen jedoch im Spätherbst in eine Ruhephase, in der sie kein neues Laub und Knospen bilden. Die Entwicklung ihrer Wurzelsysteme verlangsamt sich ebenfalls während dieser Periode. Damit man aber dem grauen Winterwetter mit Weihnachtsstimmung zu Hause trotzen kann, sind farbliche und natürliche Akzente unerlässlich.

eine klassische wahl zu weihnachten als deko oder geschenk poinsettie wählen
balkon weihnachtlich dekorieren mit lichterketten, laternen und kerzen
Weihnachtsdeko Ideen

Balkon weihnachtlich dekorieren - So nutzen Sie den wenigen Platz optimal für Weihnachtsdeko

Wie könnte man also beispielsweise einen Balkon weihnachtlich dekorieren? Für jeden Bereich gibt es die perfekten Ideen, man muss nur kreativ sein.

Glücklicherweise gibt es ausreichend schöne Weihnachtsblumen, die Sie auch in dieser Zeit mit grünen und farbenfrohen Pflanzenteilen beschenken können. Im Gegensatz zu einer Vielzahl anderer Topfblumen ist die Winterperiode für die folgenden Beispiele eine Zeit des intensiven Wachstums. Entdecken Sie diese unten, um Ihr Zuhause auf eine natürliche Art und Weise dekorieren zu können!

Die klassische Poinsettie, bzw. den Weihnachtsstern wählen

sich für schöne weihnachtsblumen wie den klassischen adventsstern beim dekorieren entscheiden
Werbung

Wie Sie schon erahnen können, ist der Adventsstern, auch als Weihnachtsstern oder Poinsettie bekannt, die meistverbreitete und beliebteste Wahl. Diese exotische Topfblume hat prächtige rote Blüten, die groß genug wachsen können, um damit beeindruckende farbliche Akzente setzen zu können. Darüber hinaus eignet sich der Adventsstern auch als Weihnachtsgeschenk und kann jedem Lieblingsmensch Freude bereiten. Dank der Kombination aus dunkelgrünen Pflanzenblättern und leuchtend roten Blüten steht er stets mit den weihnachtlichen Feiertagen in Verbindung.

  • Was die Pflanzenpflege angeht, können Sie diese Art auch nach der Weihnachtszeit als Zimmerpflanze problemlos gedeihen lassen.
  • Zu diesem Zweck sollten Sie den Weihnachtsstern bis zum Frühling an einem kühlen Ort mit diffusen Lichtverhältnissen aufbewahren.
  • Positionieren Sie ihn dann in einem sonnigen Bereich und sorgen Sie für eine regelmäßige Bewässerung.
  • Diese Pflanzen gibt es übrigens auch in anderen Farben wie Rosa, Weiß und Creme.
  • Beachten Sie jedoch auch, dass es sich dabei um eine giftige Pflanzenart handelt.

Sich für Veilchen als schöne Weihnachtsblumen entscheiden

an der fensterbank schöne weihnachtsblumen wie alpenveilchen mit dekorativem effekt wachsen lassen
adventskranz selber machen in einer schale aus zweigen mit tannengrün und zapfen
Weihnachtsdeko Ideen

Adventskranz selber machen: Ideen für den Klassiker und coole Alternativen für Weihnachten 2023

Woraus könnte man einen Adventskranz selber machen? Mit Naturmaterialien, mal länglich, mal hängend oder im Glas - die Varianten sind zahlreich!

Bei den Alpenveilchen geht es um mehrjährige Topfblumen, die ein knollenförmiges Wurzelsystem haben. Als eine ebenso bevorzugte und ganzjährig anbaubare Art können Veilchen vom Spätherbst bis zum frühen Frühling prächtige Blüten hervorbringen. Ihr besonderes Merkmal besteht darin, dass sie wie Schmetterlinge, die über ovalen Blättern hängen, aussehen. Hier noch einige der Besonderheiten dieser Pflanzenart:

  • Sie sollten weder eine zu trockene noch eine überwässerte Blumenerde bei den Alpenveilchen zulassen.
  • Sollten Sie in der Weihnachtszeit vergessen haben, die Blume zu gießen, können Sie Ihre Veilchen retten, indem Sie diese für ungefähr eine Stunde in Wasser legen.
  • Alpenveilchen gehen in Ruhezustand von Mai bis Juni und erfordern in dieser Periode wenig Pflanzenpflege. Sie bilden in diesen Monaten dementsprechend auch kein Laub und Blüten.

Mit Amaryllis, auch als Ritterstern bekannt, zu Weihnachten dekorieren

als zimmerpflanze ritterstern oder amaryllis mit langen stängeln und roten blüten gedeihen lassen

Dies wäre eine weitere hervorragende Wahl für Ihr weihnachtliche Dekoration mit natürlichen Elementen. Der sogenannte Ritterstern beeindruckt mit äußerst schönen Blüten, die diesen der Lilie ähnlich sind. Darüber hinaus gehören auch Amaryllis zu den meistgekauften Topfblumen zu Weihnachten. Die meisten Floristen schaffen noch im Spätsommer und Frühherbst passende Bedingungen zum Blühen der Pflanze im Dezember. Der Ritterstern charakterisiert sich außerdem auch durch große und in verschiedenen Farbnuancen erhältliche Blüten. Zudem hat er noch einen hohen Stiel, wobei die Pflanze wie der Weihnachtsstern häufig als Geschenk gewählt wird.

  • Um Amaryllis zu pflegen, ist es vor allem wichtig, die Blumenerde für mindestens 6 Stunden am Tag feucht zu halten.
  • Stellen Sie auch sicher, dass die Pflanze ausreichend, jedoch indirektes Tageslicht bekommt.
  • Bewahren Sie den Ritterstern an einem warmen Ort und bewässern Sie ihn einmal wöchentlich.
  • Sie können Amaryllis sowohl als Zimmer- als auch als Gartenpflanzen züchten.

Weitere 4 schöne Weihnachtsblumen berücksichtigen

pflegeleichter weihnachtskaktus mit rosafarbenen blüten kann jedes zuhause in der weihnachtszeit verzieren
  • Wintergrün – Dies ist eine ebenso als natürliche Weihnachtsdeko geeignete Pflanze, die in Innenräumen oder auf Balkons oder Terrassen wachsen kann. Es handelt sich um ein Immergrün, der Ihnen im Winter rote Beeren, und im Sommer weiße Blüten beschert. Somit können Sie dementsprechend die passende Weihnachtsatmosphäre im Innen- oder Außenbereich schaffen.
  • Ilex – Wie die Mistel ist Ilex eine noch seit der Antike als Weihnachtspflanze bekannte Art. Auch mit ihren roten Beeren lassen sich stimmungsvolle Akzente entweder auf im Patio oder im Wohnbereich setzen. Ilex verträgt außerdem auch problemlos niedrige Temperaturen, sowie wenig Licht und gelegentliche Bewässerung.
  • Weihnachtskaktus – Diese Pflanzenart gilt Weihnachtsblume, weil sie zum einen in dieser Zeit blüht, und zum anderen seine Blüten wie Weihnachtsschmuck auf einen Baum aussehen. Sein Hauptvorteil besteht darin, dass der Weihnachtskaktus besonders anpassungsfähig ist. Stellen Sie nur sicher, dass seine Blumenerde nicht austrocknet.
  • Japanische Kamelie – Zu guter Letzt können Sie sich für einige ebenso außergewöhnlich schöne Weihnachtsblumen entscheiden, indem Sie Japanische Kamelie in Betracht ziehen. Dies ist jedoch eine etwas anspruchsvollere Art in Bezug auf die Pflanzenpflege. Sie bevorzugt helle Standorte mit mindestens zwölfstündigem, indirektem Licht. Im Winter wäre daher eventuell eine zusätzliche Beleuchtung erforderlich. Um gesund wachsen zu können, benötigt die Pflanze zudem noch ein feuchtes Raumklima, wofür Sie durch gelegentliches Besprühen und Drainage im Blumentopf ohne großen Aufwand sorgen können.

Charlie hat viel um die Welt gereist und mehrere Kulturen kennengelernt. Er hat sein Bachelor Abschluss in Kommunikationswissenschaft an der Uni Duisburg-Essen absolviert und beschreibt sich als leidenschaftlichen Musikfan.