Adventskranz aus Eukalyptus selber machen: Schöne Ideen und Anleitungen für eine puristische Adventsdeko

Von Ada Hermann

Der Adventskranz gehört zu den Symbolen der Vorweihnachtszeit. Mit jeder angezündeten Kerze wird die Zeit bis zum Heiligen Abend kürzer und somit steigt die Vorfreude. Adventskränze kann man schon überall in Hülle und Fülle finden, aber noch schöner wird der Brauch, wenn Sie den Kranz selber binden und dekorieren. Ob klassisch rund oder lieber länglich – die Ideen für einen selbstgemachten Adventskranz sind recht vielfältig. Heute möchten wir Ihnen zeigen, wie Sie einen Adventskranz aus Eukalyptus selber machen und beliebig verschönern können. Lassen Sie sich von diesen Ideen im Natur-Look inspirieren!

Natur pur: Der Eukalyptus-Adventskranz

Adventskranz aus frischen Eukalyptus binden

Suchen Sie gerade nach einer Alternative zum klassischen Adventskranz aus Tannengrün? Der Adventskranz aus frischem Eukalyptus verzaubert mit seiner puristischen Optik und seinem frischen Duft. Die sattgrünen Blätter sorgen für mehr Frische im Raum und brauchen an sich keine zusätzliche Dekoration. Die Eukalyptuszweige sind eine wundervolle Idee zum Binden von Kränzen, denn sie halten in der Regel lange.

Eukalyptuszweige binden

Einfacher Adeventskranz in Grün und Rosa aus Eukalyptus

Wer die natürliche Schönheit von Eukalyptus ganz besonders mag, kann daraus einen puristischen Adventskranz selber binden. Falls Sie keine Eukalyptus-Pflanze zu Hause haben, können Sie die Zweige direkt in einem Blumengeschäft in Ihrer Nähe kaufen.

Die Eukalyptus-Zweige sind jedoch holzig und somit nicht so einfach zu verarbeiten. Daher erfordert das Binden eines Adventskranzes nur aus Eukalyptus etwas mehr Geschicklichkeit. Man muss vor allem dünne Zweige verwenden, da sie sich einfacher biegen lassen. Um die Zweige zusammenzubinden, braucht man entweder Gartenschnur in passender Farbe oder noch besser – Blumendraht. Man muss jedoch beachten: je größer der Kranz, desto schwieriger lässt er sich binden.

Adventskranz aus Eukalyptus selber machen: So geht es!

Einfacher Adventskranz mit Eukalyptus und Tanne künstlich

Wenn Sie keine Erfahrung mit Floristik haben, müssen Sie trotzdem nicht auf einen selbstgemachten Eukalyptus-Kranz verzichten. Verwenden Sie dafür einen beliebigen Kranzrohling, den Sie mit den schönen grünen Zweigen und Blättern dekorieren. Im Folgenden finden Sie die Anleitung für einen schönen Adventskranz aus Eukalyptus und Sukkulenten.

Das brauchen Sie:

  • Kranzrohling (z. B. ein Rindenkranz)
  • Zweige Eukalyptus
  • Sukkulenten
  • kleine Zapfen (optional)
  • 4 Stumpenkerzen mit Nummern
  • Schnur
  • Schere
  • Stahldraht
  • Zange

Adventskranz aus Eukalyptus binden so geht es


Stellen Sie den Rindenkranz auf den Kopf, legen Sie einen Zweig Eukalyptus darauf und binden Sie ihn mit der Schnur fest. Drehen Sie den Kranz um, wickeln Sie den Eukalyptus um den Kranz und fixieren Sie mit Schnur. Legen Sie den Faden unter die Blätter, damit er nicht mehr zu sehen ist. Machen Sie so weiter, bis Sie den gesamten Kranz mit Eukalyptus bedeckt haben. Drehen Sie dann den Kranz wieder um und binden Sie die beiden Enden der Schnur zusammen. Schneiden Sie dann herausragende Eukalyptusstiele mit der Schere ab.

Um die Kerzen auf den Kranz zu befestigen, schneiden Sie acht Stücke Stahldraht mit der Zange zurecht, ca. 6-7 cm lang. Stecken Sie jeweils zwei Drahtstücke in den Boden jeder Kerze, sodass die Hälfte herausragt und stecken Sie die Kerzen in den Rindenkranz.

Wie Adventskranz mit Eukalyptus und Sukkulenten basteln

Der Adventskranz aus Eukalyptus ist fertig! Und obwohl er an sich sehr dekorativ und schön aussieht, können Sie ihn weiter mit Sukkulenten, Tannenzapfen, Weihnachtskugeln oder was immer Sie möchten dekorieren.

Natur Adventskranz aus Eukalyptus mit Sukkulenten selber machen


Dieser Adventskranz steht den gekauften Weihnachtsgestecken in nichts nach.

Eukalyptus Adventskranz mit Spitzkerzen selber machen

Spitzkerzen Adventskranz selber machen aus Eukalyptus

Der Adventskranz sieht auch mit Spitzkerzen wunderschön aus. Hier finden Sie eine einfache Idee, bei der ein Styroporring als Basis dient. Für dieses DIY-Projekt sind folgende Materialien und Werkzeuge nötig:

  • ein Styroporkranz
  • 4 Spitzkerzen
  • 1 große Stumpenkerze
  • Stift
  • Bastelmesser
  • Heißklebepistole
  • Patenthaften
  • Zweige Eukalyptus
  • ein schönes Band

Adventskranz Eukalyptus DIY mit Spitzkerzen

Schneiden Sie zuerst vier Löcher in den Styroporkranz, wo Sie die Kerzen haben wollen. Auf Wunsch können Sie nun die Bereiche zwischen den Löchern mit grünem Filz bekleben, damit das Styropor nicht durchscheint. Legen Sie dann die Zweige Eukalyptus um den Kranz und stecken Sie sie mit Patenthaften fest, bis der Kranz vollständig bedeckt ist. Stecken Sie zum Schluss die Kerzen in die Löcher und fertig. In der Mitte des Kranzes können Sie eine große Stumpenkerze stellen, die Sie mit einem schönen Band dekoriert haben.

Adventskranz aus Eukalyptus in Schale: Schnell und einfach ohne Binden

DIY Adventskranz in Schale aus Eukalyptuszweigen

Um einen schönen Eukalyptus-Adventskranz selber zu machen, brauchen Sie eigentlich gar nicht die Zweige zu binden. Super einfach und schnell geht es, wenn Sie vier Stumpenkerzen in einer hübschen Schale anordnen und dazwischen einige abgeschnittene Zweige Eukalyptus arrangieren. Um das Ganze noch schöner zu machen, binden Sie ein schönes Band mit Schleife um jede Kerze.

Adventskranz aus Eukalyptus länglich selber machen

Diese Idee funktioniert auch für einen länglichen Adventskranz gut. Verwenden Sie dafür eine passende längliche Schale, ordnen Sie die Kerzen in einer Reihe an und legen Sie die Blätter drum herum.

Wie kann man den Adventskranz aus Eukalyptus länger frisch halten?

Schöner Adventskranz in Schale mit roten Spitzkerzen Eukalyptus und Beeren

Selbst wenn Sie den Adventskranz kurz vor dem ersten Advent binden, muss er mindestens vier Wochen frisch bleiben. Ist das aber möglich? Abgeschnittene Eukalyptus-Zweige beginnen in der Regel nach 3-4 Tagen zu trocknen. Sie können Ihren Adventskranz länger frisch halten, wenn Sie die Pflanzen mit Haarspray besprühen. Trotzdem bleiben die Blätter bis zum letzten Advent nicht komplett frisch.

Auch wenn die Eukalyptus-Blätter leicht austrocknen, sehen sie immer noch schön aus. Außerdem fallen sie im Vergleich zu Blättern von anderen Pflanzen nicht ab. Falls Sie einen Adventskranz aus Eukalyptus machen wollen, der immer frisch aussieht, dann verwenden Sie lieber künstliche Zweige.

Die schönsten DIY-Ideen für Adventskränze mit Eukalyptus

Natürlicher Adventskranz Kiefer Eukalyptus Grün

Wenn Ihnen der Look eines Eukalyptus-Kranzes zur Adventszeit gefällt, können Sie die folgenden Ideen als Inspiration für Ihr eigenes DIY-Projekt nutzen.

Einfacher DIY Adventskranz mit Eukalyptus und Hortensie

Adventskranz aus Eukalyptus und Hortensie einfach selber machen

Bunter Adventskranz mit Eukalyptus, roter Hortensie, Sukkulenten und Beerenzweigen

Bunter Adventskranz mit Eukalyptus Sukkulenten Hortensien und Beerenzweige

Natürlicher Adventskranz mit Eukalyptus, Tanne, getrockneten Orangenscheiben und Zimtstangen

Natürlicher Adventskranz aus Eukalyptus Tannengrün getrockneten Orangenscheiben und Zimtstangen

Schlichte Adventsdeko aus Birkenrinde und Grünzeug

Birkenrindenkranz mit Eukalyptus Tannengrün und Weihnachtsdeko dekorieren

Runder Adventskranz mit Leuchterkerzen, dekoriert mit frischem Eukalyptuszweig und Kiefernzapfen

Minimalistischer Adventskranz mit Eukalyptus und Zapfen

Zwei Ideen für minimalistischen Eukalyptus-Adventskranz – in Schale und hängend

Eukalyptus Adventskranz Ideen modern

Einfache Idee: Den Adventskerzenständer mit kleinen Eukalyptus-Zweigen dekorieren

Adventskerzenständer mit Eukalyptus Zweigen und Mini Weihnachtskugeln dekorieren

Moderne Interpretation des Adventskranzes mit Lichterkette und Eukalyptus-Blättern unter Gläsern

Adventskranz mal anders aus Gläser Licherkette und Eukalyptusblättern

Anzeige



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig