Mit diesen Ideen können Sie das Valentinstag Geschenk kreativ einpacken

Autor: Ada Hermann

Haben Sie schon das perfekte Geschenk zu Valentinstag gefunden? Dann darf eine schöne Geschenkverpackung keinesfalls fehlen. Ob groß oder klein – dadurch wird das Geschenk noch einzigartiger. Im Artikel geben wir Ihnen viele süße Ideen, wie Sie das Valentinstag-Geschenk verpacken und Ihre Liebe auf eine kreative Art und Weise zeigen.

Herzen aus Pfeifenreinigern basteln und Valentinstag Geschenk verpacken

Zuerst müssen Sie sich entscheiden, ob Sie eine klassische Verpackung in Pink oder Rot mit vielen Herzen oder eher eine dezente Variante vorziehen. Dann ist es wichtig das Material auszuwählen. Neben dem traditionellen Geschenkpapier können Sie auch eine passende Geschenkbox selber basteln. Es gibt auch nachhaltigere Varianten, wie zum Beispiel eine Verpackung aus Stoff, die ebenso schön wirkt.

Valentinstag-Geschenke verpacken mit Papier

Herzen auf Geschenkpapier stempeln und Valentinstag Geschenk verpacken

Geschenke mit regelmäßiger Form lassen sich wunderbar mit Geschenkpapier verpacken. Seien Sie diesen Valentinstag kreativ und dekorieren Sie selber das Papier! Geschenkpapiere werden selbstverständlich in vielen passenden Designs zum Tag der Verliebten angeboten, noch persönlicher wirkt aber das Geschenk, wenn Sie selber die Verpackung gemacht haben.

Hier finden Sie eine wirklich einfache Idee zum Verschönern von klassischem braunem Papier. Dafür brauchen Sie noch kleine Herzen aus Bastelschaum, Kleber, Weinkorken, Acrylfarben (Rot, Weiß, Rosa) und Bindfaden.

Herz Stempel selber machen aus Weinkorken

Basteln Sie zuerst einen Herz-Stempel mit dem Weinkorken und der Bastelschaum-Vorlage. Tauchen Sie dann den Stempel in die Farbe und stempeln Sie Herzen auf das Papier. Sie können einem bestimmten Muster folgen oder die Herzen nach Lust und Laune gestalten. Auf Wunsch können Sie die Herzen mit einem Stift umranden und kleine Pfeile wie auf dem Bild oben zeichnen. Lassen Sie die Farbe gut trocknen, bevor Sie das Valentinstag-Geschenk verpacken.

Mit Stempeln lassen sich verschiedene Muster auf das schlichte Papier zaubern. Weitere Ideen, wie Sie einen Stempel zum Beispiel aus einer Kartoffel selber machen, haben wir in diesem Artikel gesammelt.

Statt zu stempeln, können Sie selber beliebige Motive auf das Geschenkpapier malen

weißes Papier mit xo Muster bemalen Valentinstagsgeschenke verpacken


Altes Geschenkpapier aufpeppen

Valentinstag Geschenk verpacken einfache Idee mit Geschenkpapier

Übriggebliebenes Geschenkpapier, das keine spezifischen Motive aufweist (zum Beispiel zu Weihnachten oder Ostern) können Sie eventuell auch für das Valentinstag Geschenk verwenden. Schneiden Sie einfach mehrere Herzen aus Papier in passender Farbe aus und kleben Sie diese auf das verpackte Geschenk. Diese Idee funktioniert wunderbar mit Papieren, die ein Karomuster aufweisen.

Originelle Geschenkverpackung zum Valentinstag

Geschenk zum Valentinstag kreativ verpacken Herzen


Die folgende Idee ist einfach nachzumachen, sieht aber wirklich kreativ aus. Dafür brauchen Sie neben dem einfarbigen Geschenkpapier noch ein Schablonenmesser und ein zweites Papier in kontrastierender Farbe (im Beispiel wird Glitzer-Papier verwendet).

Machen Sie zuerst eine Herz-Vorlage auf einem Blatt Papier oder Karton und schneiden Sie sie aus. Verwenden Sie die Vorlage, um mehrere kleine Herzen auf Ihrem Geschenkpapier aufzuzeichnen. Mit dem Schablonenmesser schneiden Sie entlang der einen Seite von jedem Herzen ein und falten das Herz in der Mitte. Schneiden Sie kleine Stücke aus dem Musterpapier aus und kleben Sie diese an der unteren Seite des Geschenkpapiers fest, um die entstandenen „Lücken“ auszufüllen. Machen Sie das bei allen Herzen und verpacken Sie das Geschenk mit dem originellen Geschenkpapier.

Personalisierte Geschenkverpackung zum Valentinstag

personalisierte Geschenkverpackung Valentinstag mit Fotos

Sie möchten das Geschenk noch persönlicher machen? Dann können Sie einige gemeinsame Fotos von Ihnen und Ihrem Liebsten bei der Geschenkverpackung verwenden. Schneiden Sie wiederum passende Lücken ins Geschenkpapier ein und kleben Sie die Fotos an der Unterseite fest. Sie können zusätzlich dazu eine persönliche Botschaft auf das Geschenk schreiben oder Ihren Partner zum Valentinstag grüßen.

Das Valentinstag-Geschenk mit einer niedlichen Zeichnung dekorieren

originelle Geschenkverpackung Valentinstag mit kleiner Zeichnung

Können Sie gut zeichnen? Dann versuchen Sie der Verpackung eine persönliche Note zu verleihen, indem Sie eine kleine Zeichnung darauf gestalten. Ein Junge und ein Mädchen, die sich lieben, eignen sich zum Valentinstag perfekt. Ein paar Herzen dürfen natürlich auch nicht fehlen.

Last-Minute-Geschenkverpackung zum Valentinstag

einfache Idee für Geschenkverpackung zu Valentinstag Lutscher Garn

Sie haben das richtige Geschenk erst kurz vor Ihrem Date für Valentinstag gefunden und brauchen eine Last-Minute-Idee für die Verpackung? Selbst mit etwas Küchengarn in Rot/Weiß können Sie eine originelle Geschenkverpackung zaubern. Umwickeln Sie einfach das verpackte Geschenk einige Male damit und stecken Sie einen herzförmigen Lutscher darunter. Fertig!

Valentintag Geschenk verpacken in neutralen Farben

Valentinstag Geschenk elegant verpacken Glitzer und Herzen

Auch zum Valentinstag muss die Geschenkverpackung nicht unbedingt rot oder pink sein. Neutrale Farben wirken genauso schön und eignen sich sowohl für Frauen als auch für Männer. Hier finden Sie eine Idee, wie man auch ohne spezielles Geschenkband das Valentinstag-Geschenk schön und elegant verpacken kann.

Sie brauchen durchsichtiges Klebeband und etwas weißen Glitzer. Möchten Sie auch eine kleine Girlande aus weißen Herzen machen, dann besorgen Sie noch weißes Papier und Jutegarn.

Streuen Sie zuerst etwas Glitzer auf eine ebene Fläche. Lassen Sie dann den Glitzer auf der klebrigen Seite des Klebebands haften, um das Geschenkband zu gestalten. Packen Sie das Geschenk wie gewohnt mit Papier ein und binden Sie es mit dem gebastelten Geschenkband, indem Sie die Enden an der Rückseite festkleben. Für die Girlande aus Herzen schneiden Sie einige gleich große Herzen aus weißem Papier aus und verwenden einen Locher, um sie zu durchlöchern. Umwickeln Sie das Geschenk so mit Jutegarn, dass es direkt über dem Geschenkband liegt. Lassen Sie ungefähr 10 cm an beiden Enden der Schnur hängen. Fädeln Sie die Herzen ein und verknoten Sie das Ende der Schnur. Fertig!

Im Video finden Sie eine weitere Idee, wie Sie eine Girlande aus Herzen für die Geschenkverpackung basteln können.

Geschenkband aus Konfetti selber machen

Valentinstag Geschenk verpacken rosa und rote Konfetti

Nach derselben Methode können Sie auch dieses Konfetti-Geschenkband selber machen und damit das Valentinstagsgeschenk verschönern.

Bunte Geschenkbänder zu Valentinstag basteln

Geschenkbänder zu Valentinstag aufpeppen mit Farbe

Aus Stoff können Sie auch Ihre eigenen Geschenkbänder passend zum Anlass basteln. Verwenden Sie am besten weißen, festen Stoff, wie zum Beispiel Kaliko, der sich im Idealfall in Streifen reißen, statt schneiden lässt. So sieht das Band origineller aus. Zum Dekorieren des Stoffes können Sie Textilfarben oder Tinte verwenden, wobei auf einem nassen Stoff tolle Watercolor-Effekte entstehen können. Möchten Sie hingegen etwas auf das Geschenkband schreiben, dann eignen sich Filzstifte dafür perfekt.

Herzen sticken und die Geschenkbox zum Valentinstag aufpeppen

Geschenkbox für Valentinstag sticken mit Herz Motiv

Sticken ist auch eine tolle Variante, die schlichte Geschenkbox zum Valentinstag zu verschönern. Dafür brauchen Sie eine Vorlage, eine Pricknadel, eine Sticknadel und Stickgarn in zwei kontrastierenden Farben, zum Beispiel Weiß und Rot. Übertragen Sie die Vorlage mithilfe der Nadel auf die Box, fädeln Sie das Garn in das Nadelöhr und beginnen Sie die Herzen zu „nähen“. Mit doppeltem Garn würde die Stickerei noch schöner aussehen.

Herzen sticken Vorlage

Vorlage zum Herzen sticken

Valentinstag-Geschenk für Mann einpacken

Valentinstag Geschenk für Mann verpacken dunkelblaue Schleife Herz

Viele Männer würden sich vielleicht nicht so sehr über eine Geschenkverpackung mit rosa Herzen und Amoretten freuen, wie wir uns wünschen. Möchten Sie ein Valentinstag-Geschenk für Mann verpacken, dann setzen Sie lieber auf klassisches Rot oder dunklere Farben. Ein Satinband in Dunkelblau mit einem kleinen Herzen in der Mitte bietet eine tolle Idee, die bei Ihrem Liebsten sicherlich gut ankommen wird.

Schal als Geschenk für Mann verpacken zu Valentinstag

Wenn es sich beim Geschenk um einen Schal oder ein Kleidungsstück handelt, dann können Sie die Verpackung auch komplett weglassen. Falten Sie die Klamotte in einer interessanten Form und verwenden Sie Papier, um ein Valentinstagmotiv zu gestalten, zum Beispiel ein verliebtes Männchen. Da Sie das Papier nicht kleben können, eignet sich diese Idee nur dann, wenn Sie die Valentinstag-Geschenke zu Hause austauschen.

Nachhaltige Geschenkverpackung zum Valentinstag aus Stoff

nachhaltige Geschenkverpackung Valentinstag Stoff und Trockenblumen

Suchen Sie nach einer umweltfreundlichen Alternative zum klassischen Geschenkpapier, dann finden Sie hier auch einige Ideen für nachhaltige Geschenkverpackungen. Das beste Material, das Sie verwenden können, ist Stoff. Damit lassen sich Geschenke unterschiedlicher Formen und Größen verpacken und kreativ gestalten.

Herzen aus Wolle für die Geschenkverpackung selber basteln

Herzen aus Karton und Wolle selber basteln

Zuerst möchten wir Ihnen zeigen, wie Sie ein paar niedliche Woll-Herzen als Deko für die Geschenkverpackung selber machen können. Dafür brauchen Sie ein Herz aus Karton (verwenden Sie dafür zum Beispiel eine leere Müsliverpackung), Wolle und Malerkrepp. Kleben Sie das Ende der Wollschnur in der Mitte des Herzens mit einem Stück Malerkrepp fest. Wickeln Sie dann die Wolle um das Herz, bis es komplett bedeckt ist. Schneiden Sie die Schnur ab, schlingen Sie sie unter ein anderes Stück Garn und verknoten Sie das Ende.

Stoff mit Herzen stempeln und das Valentinstag-Geschenk verpacken

Stoff bedrucken und Valentinstag Geschenk verpacken

Wenn Sie das Valentinstag Geschenk mit Stoff verpacken möchten, dann können Sie entweder ein Tuch mit schönem Muster verwenden, oder ein einfarbiges Tuch selber dekorieren. Dies gelingt am einfachsten mit Stempeln. Stempeln Sie das ausgewählte Motiv oder Muster und lassen Sie es trocknen. Dann das Tuch umdrehen, das Geschenk in die Mitte stellen und einpacken, wie in der Bildanleitung gezeigt. Haben Sie auch eine Karte zum Valentinstag vorbereitet, dann können Sie diese unter den Knoten stecken.

Geschenkverpackung zu Valentinstag aus Tuch und Haargummi

Valentinstag Geschenk mit Stoff verpacken

Wenn das Geschenk eine ungewöhnliche Form hat, oder zu groß für das ausgewählte Tuch ist, können Sie einen elastischen Haargummi anstelle vom klassischen Geschenkband verwenden. Um den Haargummi zu verschönern, nähen Sie einfach ein kleines Herz aus Filz daran fest. Packen Sie dann das Geschenk im Tuch ein und fixieren Sie es mit dem Haargummi.

Ein rotes Tuch mit XOXO bedrucken und das Valentinstag Geschenk verpacken

Valentinstag Geschenk einpacken in bedrucktem Stoff

Kleines Valentinstag-Geschenk verpacken in einem Jutesäckchen

kleine Geschenke zu Valentinstag verpacken in Jutesäckchen

Die besten Geschenke kommen oft in einer kleinen Verpackung. Möchten Sie zum Beispiel Schmuck zum Valentinstag schenken, dann brauchen Sie keine großen Geschenkboxen mit teurer Verpackung. Auch ein Jutesäckchen würde sich perfekt zum Zweck eignen. Damit es aber zum Fest der Verliebten passt, sollten Sie es passend dekorieren.

Jutesäckchen zu Valentinstag mit Herz dekorieren

Das schlichte Jutesäckchen lässt sich ganz einfach mit einer Schablone verschönern. Ob ein Herz, ein Kuss oder ein anderes Motiv, entscheiden Sie selber. Befestigen Sie die Schablone mit etwas Malerkrepp, färben Sie in der gewünschten Farbe und lassen Sie die Farbe gut trocknen. Dann die Schablone entfernen und fertig ist die originelle Geschenkverpackung.

Anzeige



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig