Fürs Neujahr Glücksbringer basteln – DIY Kleeblätter als Deko oder Mitgebsel für die Gäste

Von Anne Seidel

Kribbelt es mal wieder in Ihren Bastelfingern und Sie hätten gerade Lust kreativ zu werden? Nun, Silvester naht, also warum kreieren Sie nicht etwas Schönes zu diesem Anlass? Glücksbringer sind etwas, das an keinem Silvesterabend fehlen sollte. Egal also, ob Sie zu einer Party eingeladen wurden, selbst eine Party organisieren oder aber den Abend in gemütlicher Zweisamkeit oder mit der Familie verbringen werden – ein paar thematische Glücksbringer als Deko oder Mitgebsel sind eine wunderbare Idee. Zu den beliebtesten Motiven hierbei gehört ohne Frage das vierblättrige Kleeblatt und eben diesem widmen wir unseren heutigen Artikel. Haben Sie viel Spaß, wenn Sie zum Neujahr Glücksbringer basteln sowie am Abend selbst und rutschen Sie gut ins Neue und hoffentlich erfolgreiche Jahr 2022!

Neujahr Glücksbringer basteln aus Ballons – Verspielte DIY Kleeblätter

Kleeblätter als Neujahr Glücksbringer basteln mit grünen Luftballons in Herzform

Aus einfachen, grünen Herzchen-Ballons können Sie solche witzigen Luftballons herstellen und als Silvesterdeko verwenden oder den Gästen zum Mitnehmen schenken. Wir erklären, wie Sie ganz schnell und einfach diese Kleeblätter als Neujahr Glücksbringer basteln:

Pro Kleeblatt:

  • 4 grüne Herz-Luftballons
  • Bänder
  • 1 Ballonstab
  • Schnur
  • Heißkleber
  • eventuell Ballonpumpe
  • goldene oder andere Sprühfarbe

Schnell gebastelte Glücksbringer aus Ballons – Anleitung:

Für Neujahr Glücksbringer basteln - Bastelanleitung mit grünen Ballons, Ballonstab und Bändern

Blasen Sie die Ballons auf und verknoten Sie sie wie gewohnt. Binden Sie jeweils zwei der Ballons zusammen und legen Sie die beiden Paare dann so übereinander, dass sich die Schnüre in der Mitte überlappen und drehen Sie sie in die entgegensetzten Richtungen, damit sie zusammenbleiben. Dabei entsteht die Kleeblattform. Sie können das Ganze zusätzlich fixieren, indem Sie je einen Tropfen Kleber an den Stellen auftragen, an denen sich die Ballons berühren. Besprühen Sie den Stab im Freien mit Farbe und fixieren Sie die Ballons daran, sobald die Farbe getrocknet ist. Wieder können Sie alles mit Kleber absichern. Zum Schluss binden Sie noch Bänder fest – fertig! So schnell und einfach können Sie fürs Neujahr Glücksbringer basteln!

Silvester Kleeblatt basteln aus Seidenpapier

Zum Neujahr Glücksbringer basteln aus Seidenpapier - Kleeblätter am Stiel als Cake-Topper

Die Herzform ist die perfekte Basis für Kleeblätter als Glücksbringer Idee, denn wie Sie wissen, haben die Blätter des Kleeblatts eben diese Form. Daher wird sie auch für das folgende Bastelprojekt genutzt. Wieder erhalten Sie ein Kleeblatt an einem Stab, nur dass Sie diesmal statt mit Ballons mit Seidenpapier basteln. Was Sie brauchen, wenn Sie für Neujahr Glücksbringer basteln möchten in Form von Kleeblättern:

  • grünes Seidenpapier
  • Papierstrohhalm
  • Kleber
  • Ausstecher in Herzform, Stanzer oder ausgedrucktes Herz als Kleeblatt Vorlage (Sie können sie auch frei Hand zeichnen, denn Unregelmäßigkeiten werden kaum auffallen)
  • Heißkleber

Bastelanleitung:

Herzen aus Seidenpapier ausschneiden und mit Heißkleber zusammenkleben


Sie müssen also zunächst einmal die Herzen für die Kleeblatt Glücksbringer basteln. Die ausgeschnittenen Herzchen legen Sie dann zu zweit zusammen, falten Sie einmal längs in der Mitte und zwirbeln die Spitzen ein. Das machen Sie drei weitere Male, woraufhin Sie die vier Teile an den verzwirbelten Spitzen zusammennehmen und eindrehen, sodass ein Kleeblatt entsteht. Fixieren Sie das Ganze mit Kleber, damit sich die Blätter nicht wieder auseinanderdrehen.

Tipp: Den Kleber können Sie verstecken, indem Sie vier kleinere Herzformen basteln und darüber kleben.

Die Kleeblätter können Sie nun so verwenden oder aber an Strohhalme kleben. Das macht sie perfekt für Tortendeko beispielsweise. Auch als kleiner Strauß in einem Glas wirken die Glücksbringer an Silvester sehr hübsch. Genauso gut können Sie statt Strohhalme Haargummis verwenden und in Haarschmuck oder in ein Armband verwandeln. Wie Sie also sehen, können Sie diese Papier-Klebeblätter als Neujahr Glücksbringer basteln und für verschiedene Zwecke verwenden.

Glücksbringer selbst gemacht aus Filz und Eisstielen

Bastelidee für Silvester mit Filz - Kleeblätter als Mitgebsel für die Gäste

Wir glauben, dass es für diese Idee keiner besonderen Anleitung bedarf. Im Prinzip funktioniert das Ganze wie die obige Variante, nur dass Sie diesmal Herzen aus Filz ausschneiden, an einen Eisstiel kleben und die Berührungspunkte der Blätter in der Mitte mit einem Kreis abdecken. Sie können einfarbige Kleeblätter als Neujahr Glücksbringer basteln oder Sie kombinieren zwei Grüntöne miteinander. Natürlich dürfen Sie auch ungewöhnliche Farben wählen, falls dies besser zu Ihrer Laune oder Partydeko passt.

Sie können die einzelnen Blättchen auch zusammennähen, statt sie zu kleben.

Filzkleeblätter mit Gesichtern

Idee für Kinder zu Silvester mit Filz-Kleeblättern mit Gesichtern


Mit Hilfe einer Vorlage können Sie auch solche niedlichen Neujahr Glücksbringer basteln. Vielleicht finden Sie auch einen geeigneten Stanzer, der Ihnen die Aufgaben deutlich erleichtert. Die Kleeblätter versehen Sie einfach mit Wackelaugen, rosa Bäckchen und einem Mund, den Sie mit einem Edding aufzeichnen oder aufnähen können. Sie können aber auch das komplette Gesicht auf die Glücksbringer malen.

Sie können zum Neujahr Glücksbringer basteln für Erwachsene, als auch für Kinder. Und wir sind uns sicher, dass jede Altersgruppe sich darüber freuen wird. Falls Sie das Kleeblatt basteln für Kinder, könnten Sie beispielsweise doppelseitige Klebesticker hinzufügen, sodass die Kinder später ihre Hefte damit schmücken können.

Für Neujahr Glücksbringer basteln – Kleeblatt Anhänger basteln

Anhänger für Schlüssel, Kette oder andere Accessoires mit Kunstharz

Mit echten, getrockneten Kleeblättern, aber auch mit solchen aus Papier oder anderen Materialien können Sie hübsche Anhänger als Glücksbringer selber machen. Sie brauchen außerdem noch:

  • künstliches Harz
  • Gießformen
  • Becher und Stäbchen zum Rühren
  • Handschuhe und Unterlage
  • Bohrer
  • Schlüsselringe
  • Binderinge, eventuell Kettchen oder Bänder

So wird’s gemacht:

Anhänger für Neujahr als Glücksbringer basteln mit Kunstharz und getrockneten Kleeblättern

Kunstharz für Schmuck und ähnliches wird meist im Set mit Formen angeboten. Falls nicht, besorgen Sie sie separat. Möchten Sie nun die Glücksbringer selbst machen, mischen Sie das Harz gemäß den Packungsanweisungen und gießen Sie ein wenig davon in die Formen. Lassen Sie den Harz 20 Minuten antrocknen, legen Sie das vorbereitete Kleeblatt hinein, mischen Sie weiteres Harz und füllen Sie die Formen auf. Die Formen lassen Sie nun mehrere Tage gut hart werden.

Nehmen Sie die Anhänger aus den Formen und bohren Sie kleine Löcher, durch die Sie dann die Binderinge fädeln. Daran können Sie dann Kettchen, Bänder oder andere Dinge binden und, falls Sie zu Silvester Glücksbringer in Form von Schlüsselanhängern herstellen möchten, Schlüsselringe.

Zum Neujahr Glücksbringer basteln – Ein Strauß voller Glück

Strauß aus Kleeblättern aus Origami-Papier in einer Vase mit Steckschaum

In dieser Anleitung erfahren Sie, wie Sie ein Kleeblatt ohne Bastelvorlage für Neujahr Glücksbringer basteln können. Kombinieren Sie mehrere davon und gestalten Sie solch einen Strauß, mit dem Sie den Partytisch schmücken können. Oder wie wäre es, wenn Sie damit den Gastgeber beschenken? So basteln Sie die Blätter für das Kleeblatt in einfachen Schritten und stellen anschließend den Strauß zusammen:

  • Origamipapier
  • Blumendraht
  • Heißkleber
  • Schere
  • Drahtzange
  • Steckschaum
  • Vase oder Blumentopf
  • optional Materialien zum Gestalten des Behälters, wie z.B. Washi-Tape oder Acrylfarben, Sticker, Glitzersteine, etc.

Anleitung zum Glücksbringer basteln – Kleeblatt aus Papier

Strauß für Neujahr mit Glücksbringer basteln als Deko für den Partytisch oder Geschenk

Alles, was Sie tun müssen, ist, das Origamipapier zunächst zweimal zu falten (einmal horizontal, dann vertikal), sodass Sie vier kleinere Quadrate erhalten, die Sie anschließend auch ausschneiden. Aus jedem dieser Quadrate erhalten Sie ein Kleeblatt, also insgesamt vier Stück pro Origami-Papier. Nehmen Sie eines der kleinen Quadrate und falten Sie es einmal diagonal, um ein Dreieck zu erhalten. Wiederholen Sie das ein weiteres Mal mit einer der beiden gleich spitzen Ecken.

Nun schneiden Sie eine ovale Forme aus (oder Herzform, falls Sie diese bevorzugen), wobei Sie die komplett verschlossene Seite des Dreiecks intakt lassen. Falten Sie das Papier wieder auseinander und Sie haben Ihr erstes Kleeblatt! Schneiden Sie nun noch beliebig lange Drahtstücke zu, formen Sie auf einer Seite eine Öse (lässt sich besser ankleben, als ein gerades Ende) und kleben Sie den Draht an das Kleeblatt. Füllen Sie den Behälter mit Steckschaum und stecken Sie Ihr Kleeblatt hinein. Machen Sie so weiter, bis Sie mit der Fülle Ihres Straußes zufrieden sind.

Aus Papierstreifen à la Quilling zu Silvester basteln

Dekorative Anhänger für Silvester in Hell- und Dunkelgrün

Haben Sie schon einmal vom Quilling gehört? Verwendet werden bei dieser Basteltechnik dünne Papierstreifen, die dann mit Hilfe von speziellen Werkzeugen eingerollt werden, um zu schönen Bildern zusammengesetzt zu werden. Wenn Sie mit dieser Technik Kleeblätter fürs Neujahr basteln möchten, nutzen Sie doch unsere Anleitung! Auf folgende Weise können Sie zum Neujahr Glücksbringer basteln, die wie Kleeblätter aussehen.

  • 3 dunkelgrüne Streifen (2,5 x 22 cm)
  • 3 dunkelgrüne Streifen (2,5 x 9 cm)
  • 2 hellgrüne Streifen (2,5 x 9 cm)
  • 3 hellgrüne Streifen (2,5 x 16,5 cm)
  • 3 Büroklammern
  • Locher
  • Schnur
  • Tacker

Aus Streifen Glücksbringer zum Neujahr basteln – Anleitung

Aus Papierstreifen ein doppeltes Herz selber machen

Möchten Sie solch ein Kleeblatt selber basteln, nehmen Sie die erste Gruppe der dunkelgrünen und die zwei hellgrünen Streifen und falten Sie sie einmal in der Mitte. Legen Sie dann einen dunkelgrünen in einen hellgrünen Streifen (Falte in Falte) und tackern Sie sie an der Falte zusammen. Biegen Sie die grünen Teile nach unten und nehmen Sie die beiden Enden so zusammen, dass eine Herzform entsteht. Wiederholen Sie das mit dem grünen Streifen, sodass ein Doppelherz entsteht, und halten Sie die Enden mit einer Büroklammer zusammen. Wiederholen Sie diese Schritte für zwei weitere Doppelherzen.

Streifen zusammentackern und wie ein Herz formen und Anhänger gestalten mit Locher

Dann müssen Sie den Anhänger für den Neujahr Glücksbringer basteln. Nehmen Sie hierfür eines der kleineren dunkelgrünen Streifen, falten Sie es in der Mitte und lochen Sie ihn etwas unterhalb der Falte. Diesen Streifen stecken Sie zwischen die Herzwölbungen von einem der Doppelherzen. Tackern Sie ihn fest. Falls Sie nicht mit dem Tacker hineinkommen, können Sie die Büroklammer vorübergehend entfernen, tackern und alles wieder in die vorherige Form biegen.

Schönes dreiblättriges Kleeblatt für Silvester als Geschenk- oder Dekoidee

Falten Sie nun noch die übrigen beiden Streifen in der Mitte und legen Sie das hellere ins dunklere. Nehmen Sie die drei Doppelherzen zusammen (das mit dem gelochten Teil in der Mitte) und stecken Sie die zuletzt gefalteten Streifen unten zwischen die Herzen. Stecken Sie dieses Bündel in den Tacker und fixieren Sie sie aneinander. Entfernen Sie die Büroklammern und schon haben Sie ein dreiblättriges Kleeblatt. Das Loch versehen Sie mit Schnur, die zum Aufhängen dient.

Kleeblatt ohne Kleben aus Papier - Einfaches Quilling für Anfänger

Wir wünschen Ihnen ein erfolgreiches und gesundes Jahr 2022!

Für Neujahr Glücksbringer basteln - Kleeblätter aus Papier, Filz oder Luftballons

Anzeige



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig