Frühlingsdeko 2017 – Trends und Tipps zum Selber machen

Frühlingsdeko 2017 -selber-machen-tipps-trends-trendfarben

Wenn die Tage länger werden, die Wiesen wieder grün und man die ersten Frühlingsblumen pflückt, ist herrliche Frühlingszeit. Die warmen Sonnenstrahlen, die immer häufiger durch die Wolken brechen, bringen mehr gute Laune mit sich. Die sonnige Stimmung holen Sie sich mit Frühlingsdeko 2017 insHaus. Über die angesagtesten Dekotrends und inklusive Anleitungen zum Nachmachen finden Sie hier.

Oster- und Frühlingsdeko 2017 – Trends und Tipps

Frühlingsdeko 2017 -selber-machen-vintage-schlicht-pastellfarben-ostern



Zum Jahreszeitwechsel lohnt es sich die Dekoration im Haus zu verändern, denn diese unbedingt um die gute Stimmung sorgt, auch wenn draußen nicht so schnell Frühling wird. Außerdem lässt es sich damit gleich viel schöner wohnen. Die ankommende Frühlingszeit symbolisieren dezente Farben und filigrane Strukturenaus der Natur übertragen. Welche Farben,  Muster und Motive zur Frühlingsdeko 2017 gehören und welche Stile total angesagt sind, verraten wir demnächst.

Frische Blumen sind immer aktuell – Blumengestecke und Arrangements mit Schnittblumen

Frühlingsdeko 2017 -selber-machen-schnittblumen-wanttapete-tapezierung-floralmuster-blumen

Wenn die Temperaturen draußen noch zu niedrig sind, um Frühjahrpflanzen, wie Stiefmütterchen, Primeln direkt anzubauen, können Sie mit frisch gepflückten Schnittblumen gute Laune ins Haus bringen. Blumengestecke und Arrangements lassen sich in jeden Raum hinstellen und werden garantiert den Bereich beleben.

Frühlungs- und Osterdeko Trend Nummer 1: Pflanzen und Naturmaterialien 

frühlingsdeko-2017-selber-machen-eierschale-frische-schnittblumen-vase

Es ist keine neue Sache, dass besonders im Frühling Pflanzen und Blumenmotive jeder Art total angesagt sind. Im 2017 liegt aber der Fokus auf Natürlichkeit. Das heißt Blumen und Materialien direkt aus der Natur nehmen, so wie sie sind. Alles wird dann in schlichten Gefäßen, originellen Vasen und einfallsreichen Behältern zusammengestellt.

Frühlingsdeko 2017 Trends: Pastellfarben

frühlingsdeko-2017-selber-machen-ostern-banner-kaminsims

Sanfte Pastelltöne kombiniert mit Weiß sorgen für schlichte Erscheinung und wirken zugleich sehr fröhlich. Einfachheit und Schlichtheit sind dieses Jahr total in. Mit einer Prise Vintage Flair wird ebenfalls gemütliches Ambiente erzeugt. Moderne Deko, sowie einzelne Elemente, die durch ihre Form oder Farbe Assoziationen mit dem Frühling wachrufen fügen sich wunderbar mit ein. Farbenfrohe Akzente dürfen im Nu eingesetzt werden, aber nicht damit übertreiben.

Frühlingsdeko 2017 Trends: Keep it simple

frühlingsdeko-2017-selber-machen-banner-trends-farben-pastellfarben

Sämtliche Deko-Elemente lassen sich entweder im DIY-Verfahren selber herstellen oder als Set kaufen und anschließend zusammenstellen. Besonders schick sieht Papierdekoration aus, wie zum Beispiel Girlanden oder Banner mit schönen Motiven und in Frühlingsfarben. Demnächst schlagen wir ein paar tolle Ideen vor, die Sie einfach und ohne viel Aufwand selbst verwirklichen können. Sehen Sie mal an!

Frühlingsdeko selbst gemacht: So geht es! – Banner

frühlingsdeko-2017-selber-machen-banner-girlande-wanddeko-diy

Selbst gemachte Banner und Girlanden aus Papier ergänzen wunderbar die Frühlingsdekoration. Sie lassen sich im Raum hängen oder damit Wände und Türe schmücken. Je nachdem zum welchen Einsatz vorgesehen ist, kann die Größe und die Länge der Papierdekoration variieren. Wir haben eine einfache Anleitung zusammengefasst.

Frühlingsdeko selber machen: Stimmungsvolle Banner 

frühlingsdeko-2017-selber-machen-banner-girlande-basteln-anleitung



Charakteristisch für ein Banner ist, dass es aus mehrere gleiche Elemente besteht. Um diese selbst zuzuschneiden empfehlen wir einen Motivstanzer zu verwenden. Optional und für größere Elemente besser geeignet können Sie selbst eine Schablone erstellen. In diesem Beispiel sind die Teile dreieckig zugeschnitten.

frühlingsdeko-2017-selber-machen-banner-girlande-dreieck-motivstanzer

Eine einfache geometrische Form eignet sich perfekt für diese Papierdekoration. Sie können hier gerne mehrere Farben und Papierarten einsetzen. Verzierungen, wie Glitzer, Motive oder Buchstaben lassen sich einfach anbringen. Um die Teile zusammen zu binden, verwenden Sie dünne Schnur oder Garn, gerne auch Juteschnur.

Basteln und dekorieren: leicht gemacht mit Motivstanzer

frühlingsdeko-2017-selber-machen-banner-motive-spitze-blumen

Papierstanzer bieten sich mit einfallsreichen Motiven, die beim Basteln vielseitig eingesetzt werden können. Suchen Sie schönes Papier aus und stanzen Sie tolle Blumen aus. Auch wenn diese sich ganz zart und filigran sind, sie lassen sich wunderschön zu einer Girlande oder einem Banner binden.

frühlingsdeko-2017-selber-machen-tipps-banner-blumen-motivstanzer-nähen

Aus kleinen und feinen Elementen eine Girlande zu erstellen, gelingt am beste mithilfe einer Nähmaschine. Erstaunlicherweise lässt sich das Papier nähen. Suchen Sie zuerst ein schönes Band aus, das als eine Banner-Schnur dienen wird und nähen Sie daran die vorher ausgestanzten Motive auf. Achten Sie auf eine gleichmäßige Ordnung, bzw. den gleichen Abstand zwischen der Teile.

Selbst gemachte Frühlingsdeko 2017 in Pastellfarben

frühlingsdeko-2017-selber-machen-ostern-hase-schraubgläser

Selbst gemacht geht meistens Hand in Hand mit Kreativität und Wiederverwertung. Statt die ausgedienten Gläser von Kerzen, Marmelade oder Saftflaschen zu entsorgen, bieten wir eine tolle Idee an, wie Sie diese wieder verwenden können. Mit etwas Farbe und Fantasie werden daraus tolle kleine Vasen oder auch Behälter für kleinteilige Geschenke.

Tolle Vasen aus ausgedienten Schraub- und Marmeladengläsern 

frühlingsdeko-2017-selber-machen-schraubgläser-färben-frühlingsblumen-vasen

Die ganz normalen Schraubgläser mit Metalldeckel sind nicht schwierig zum Aufpeppen, so dass daraus wunderschöne Behälter entstehen. Diese können Sie mit Bonbons und kleine Süßigkeiten auffüllen und zu Ostern statt der herkömmlichen Ostertüten schenken. Um die Gläser richtig österlich zu gestalten, empfehlen wir ein paar selbstklebende  Sticker oder Etiketten mit schönen Ostermotiven, wie Ei, Hase oder Küken auszusuchen.

Schraubgläser färben: so geht es!

frühlingsdeko-2017-selber-machen-schraubgläser-färben-vasen

Außerdem brauchen Sie noch geeignete Farbe, z. B. Acrylfarbe in fröhlichen Nuancen. Die Gläser färben Sie nur von innen. Schütteln Sie etwas Farbe ins Glass ein, wackeln Sie und drehen Sie es um, bis die Farbe die ganze Fläche deckt. Stellen Sie es mit der Öffnung nach unten für einige Minuten, dann wieder um und lassen Sie die Farbe trocknen.

frühlingsdeko-2017-selber-machen-vasen-schraubgläser-färben

Wenn Sie Etiketten oder Ostermotive anbringen wollen, dann müssen Sie dies vor der Färbung auf der inneren Seite anbringen. Kleben Sie das Motiv gut und drücken Sie die Enden, damit dahinter keine Farbe eintritt und die Kontur sauber bleibt. Dann können Sie mit der Farbe wie beschrieben weiter vorgehen. Nachdem diese vollständig trocknet, können Sie den Sticker entfernen.

Originelle Frühlingsdeko aus Naturmaterialien

frühlingsdeko-2017-selber-machen-eier-frühlingsblumen-orange

Da die Frühlingsdekoraion vor allem die wieder erwachende Natur feiert, sind dabei Naturmaterialien besonders beliebt. Auf der Suche nach Ideen orientieren Sie sich am besten an Mitter Natur. Materialien sind ebenfalls da zu finden, aber auch in den spezialisierten Läden.

Romantische Dekoration mit Vintage Flair: frische Blumen in Eierschalen

frühlingsdeko-2017-selber-machen-ostern-tischdekoration-frische-blumen

Diese Idee ist recht einfach und dafür sind Materialien eingesetzt, die sich sicher in jedem Haushalt finden: Eierhalter aus Porzellan, frische Blumen aus dem Garten und zerbrochene Eierschalen. Die Eierschalen dienen hier für Mini-Vasen. Diese müssen Sie zuerst sorgfältig abspülen, dann etwas Wasser darein tun und anschließend die kurz geschnittenen Gartenblumen drinnen stellen. Die Eierschalen mit den Blumen ordnen Sie schön auf den Eierhalter.

Frühlingsdekoration aus Naturmaterialien basteln: Kranz mit Federn

frühlingsdeko-2017-selber-machen-kranz-feder-zweige-naturmaterialien

Ein Frühlingskranz mal anders stellen wir hier vor. Dieser besteht ausschließlich aus Naturmaterialien, und zwar aus Zweigen und Federn. Diese können Sie natürlich in jedem Bastelladen finden oder in der Natur sammeln. Aus den Zweigen binden Sie einen Kranz und dekorieren Sie ihn mit den Federn.

frühlingsdeko-2017-selber-machen-kranz-feder-diy-anleitung

Für den Kranz können Sie gerne Weidenkätzchen einsetzen oder auch eine fertige Kranz-Vorlage kaufen. Die federn fixieren Sie mithilfe Heißkleber. Besorgen Sie so viel Feder wie möglich, damit ein üppiger, prachtvoller Kranz entsteht.

Simple Osterdekoration – Dekoeier aus Papier

frühlingsdeko-2017-selber-machen-ostereier-papier-minimalistisch

Wir haben schon mal gezeigt, wie Sie Pappmache Eier selbst herstellen können. Natürlich bieten sich im Handel auch Dekoeier aus Papier, die sich für diese Dekoidee perfekt eignen. Das kleine Nest lässt sich ebenfalls selber machen oder optional fertig kaufen.

frühlingsdeko-2017-selber-machen-tipps-simpel-minimalistisch-ostereier-deko-papier

Für die Dekoration der Papiereier bereiten Sie kleine Papierstreifen mit Handschrift. Diese können Sie im Internet finden und auf einem Drucken ausdrucken, dann einfach in Streifen schneiden. Für unten und oben des Eis brauchen Sie zwei Kreise. Diese schneiden Sie an den Kanten senkrecht ein, damit sie zur runden Form besser angepasst werden können. Sie brauchen nur noch Weißleim und einen Pinsel zum Auftragen des Klebers und Sie können loslegen – einfach das Papierei mit den Streifen decken.

Osterdeko selber machen – Papierkorb falten

frühlingsdeko-2017-selber-machen-osterkorb-papier-karton-anleitung

Hier bieten wir eine Tolle Bastelidee, die sich für Kinder sehr gut eignet. Basteln Sie mit Ihrem Kind ein einfaches, aber tolles Osterkörbchen. Dafür benötigen Sie die folgenden Materialien:

  • Karton DIN A3 in Farbe Ihrer Wahl
  • Buntpapier oder Karton in beliebigen Farben
  • Bastelmesser und Schneidematte
  • optional: Papierstanzer – Kreis
  • Lineal und Bleistift
  • doppelseitiges Klebeband

frühlingsdeko-2017-selber-machen-tipps-osterkorb-bunt-karton-vorlage

Zuerst müssen Sie mithilfe dieser Vorlage aufzeichnen, wo sich die Schnittstellen befinden. Seien Sie beim Schneiden mit dem Bastelmesser sehr präzis und orientieren Sie sich an die Linien auf der Schneidematte.

frühlingsdeko-2017-selber-machen-papier-ostern-basteln-korb

Schneiden Sie 12 kleine rechteckige Stücken Buntpapier aus und kleben Sie sie auf die Streifen fest. Diese falten Sie sie demnächst, binden Sie sie zusammen und fixieren Sie mithilfe des doppelseitigen Klebebandes.

frühlingsdeko-2017-selber-machen-osterkorb-papierkorb-basteln-falten

Der selbe Vorgang machen Sie an beiden Seiten. Nun ist der Korbgriff dran. Dafür scheiden Sie eine lange Streife mindestens 2,5 cm breit aus.

frühlingsdeko-2017-selber-machen-papierkorb-osterkorb-träger-schlitz-machen

Damit der Griff an den Korb befestigt wird, schneiden Sie zwei Kreise, jeweils eine Seite zu – hier können Sie gerne einne Papierstanzer verwenden, wenn einen vrohanden ist. Wennnicht einfach zwei gleich große Kreise ca. 4 cm Durchmesser zuschneiden.

frühlingsdeko-2017-selber-machen-papierkorb-osternträger-fixieren

In deme Kreis machen Sie einen Schlitz circa 2,5 cm oder der Breite der Papierstreife entsprechend genau in der Mitte des Kreises und falten Sie in zwei. Fügen Sie dadurch die Papierstreife und mit ein Stück doppelseitiges Klebeband fixieren Sie auf den beiden Seiten des Korbes.

frühlingsdeko-2017-selber-machen-papierkorb-ostern-motivstanzer

Das Osterkörbchen ist bereits fertig und kann schön dekoriert werden. Hierfür setzen Sie Sticker oder Motive ein, die zu den ausgewählten Farben des Korbes passen. Mithilfe des Papierstanzers lassen sich tolle Motive selber machen und damit den Osterkorb verschönern.

frühlingsdeko-2017-selber-machen-kunst-rasen-stroh-papier

Ganz einfach lässt sich Dekogras selber produzieren, um damit den selbst gebastelten Korb aufzufüllen. Nehmen Sie einfach ein Blatt grünes Papier und schneiden Sie es mit dem Bastelmesser in ganz dünnen Streifen. Diese knicken Sie mit den Händen chaotisch und legen Sie in den Korb.

frühlingsdeko-2017-selber-machen-tipps-osterkorb-papier-bunt-anleitung

In den selbst gebastelten Korb auf das selbst hergestellte Dekogras stellen Sie die Ostereier und arrangieren Sie schön mit anderen kleinen Überraschungen.

Von Laura Klang