Ostertisch dekorieren: Frühlingsfarben, Farbkombinationen und Trends in Übersicht

Ostertisch dekorieren tischdeko frühling blumen tulpen


Es ist Frühling, alles blüht und grünt. Die Sonne lässt sich wieder blicken, es wird wärmer und die Natur erwacht zum neuen Leben. Wir merken auch, dass wieder tolle Lebenslust und Energie aus uns hervorfließt. Die kalte Jahreszeit ist endlich vorbei und wir können den Frühling genießen. Diese Zeit dominiert ganz klar das Osterfest und um die gute Frühlingsstimmung besser zum Ausdruck zu bringen, gehört eine schöne Dekoration dazu. Am Ostern kommt die ganze Familie an einen Tisch zusammen, während die Kinder nach Ostereier suchen und die Tischdekoration hat einen besonders hohen Stellenwert. Doch wie kann man den Ostertisch dekorieren und originell gestalten? Wir präsentieren die aktuellsten Trends, die besten Farbkombinationen und auch viele Inspirationen für eine tolle Tischdeko zum Ostern.

Ostertisch dekorieren nach den neuesten Wohntrends

Ostertisch dekorieren tischdeko eier farben pastell

Immer eine weiße Tischdecke, farbige Papierservietten und eventuell ein dezentes Blumengesteck ist langweilig. Bei Ostertisch dekorieren hat man viele Möglichkeiten: festlich oder freundlich, kinderfreundlich in bunten Farben oder elegant, modern oder traditionell, originell oder ganz klassisch. Dabei kann man gerne experimentieren, mehrere Stile mixen und generell seine Kreativität entfalten. Neben den typischen Osterhasen und bunten Eiern lassen sich auch einfallsreiche Akzente nach den aktuellsten Wohntrends setzen. Hier stellen wir die aktuellsten Dekotrends, die man mit ein wenig Aufwand selbst interpretieren und dabei einen großen Effekt erzielen kann.

Ostertisch dekorieren: Natürliche Materialien liegen im Trend

Ostertisch dekorieren tischdeko natürliche Materialien holz jute

Auch da der Winter schon vorüber ist und die Menschen gerne mehr Zeit draußen verbringen, ist die Dekoration des Ostertisches eine schöne Gelegenheit, sich die Natur ins Haus zu holen. Generell sind Naturmaterialien & Co. ein starker Trend, der sich in den letzten Jahren durchgesetzt hat und auch vielseitig umsetzbar ist. Man kann natürliche Materialien wie Heu, Jute, Baumwolle oder Leinen verwenden, um einen Holztisch zu decken. Zu Fundstücken aus der Natur wie Moos, Stäbchen, Steinchen, Treibholz usw. kann man ebenfalls greifen. Diese harmonieren perfekt mit den Ostereiern und Frühlingsblumen, die zur Osterdeko nämlich gehören.

Ostertisch dekorieren und Akzente aus Metall setzen

Ostertisch dekorieren tischdeko üppig besteck metall gold glamour

Um eine Portion Eleganz der Tischdeko zum Ostern zu verleihen, setzt man auf metallische Farben und generell auf Metall. Das Material sorgt für einen zeitlosen Retro-Look und erinnert an den Glamour der 50er und 60er Jahre, die gerade im Design und in der Mode sehr angesagt sind. Kleine Akzente und Deko-Gegenstände aus Messing oder in Gold-Optik ziehen Glanz auf den Ostertisch ein und sichern Aufsehen. Es reichen ein paar Details, um eine große Wirkung zu erzielen.

Ostertisch dekorieren tischdeko trend metall


Messing und Gold sorgen für edlen Look und wenn sie richtig dosiert werden, wirken sie nicht überfrachtet oder schwer. Am besten kombiniert man sie mit schlichten, einfarbigen hellen oder dunklen Textilien, Glas, feinem Marmor und Porzellan. So wird der Ostertisch schnell zum Mittelpunkt des ganzen Raumes.

Ostertisch dekorieren: Marmor-Effekte

Ostertisch dekorieren tischdeko trend marmor schwarz weiss gold


Hart und mit klarer Formensprache ist Marmor ein edles Material, das schon immer für Aufsehen sorgte. Meistens wird es für robuste Platten in Küchen und Bädern oder für Bodenbeläge verwendet. Mittlerweile gibt es viele Kleinmöbel und Wohnaccessoires, die mit Marmor-Optik das Auge freuen. Den noblen Look wird durch Objekte aus Metall, Glas, Holz usw. ergänzt, die sich mit einem ebenso zurückhaltenden Design auszeichnen.

Ostertisch dekorieren tischdeko trend blau marmor

Auflockernd und besonders effektvoll wirken mutige Kombinationen aus Materialien in Kontrastoptik, zum Beispiel Stein und Blumen, ausgenutzt und neu, opulent und minimalistisch. Jedoch sollten dabei die einzelnen Deko-Objekte mit einem Fingerspitzengefühl ausgesucht und zusammengestellt werden.

Ostertisch dekorieren tischdeko trend materialien untypisch marmor beton

Ostertisch dekorieren: Wohntrend Geometrie

Ostertisch dekorieren tischdeko trends geometrische akzente

Muster, Formen und dekorative Gegenstände mit geometrischer, gradliniger Form sind zurzeit sehr angesagt. Wirkungsvolle grafische Elemente tauchen in Form von fantasievollen Prints auf Tischdecken, Servietten und sogar Geschirr auf. Mittlerweile prägen sie jeden Designbereich und dienen als echte Eyecatcher. Kleine Accessoires mit geometrischer Form setzen starke optische Akzente und damit lässt sich der Ostertisch wunderschön dekorieren.

Ostertisch dekorieren: Pompons

Ostertisch dekorieren tischdeko trends pomoms kücken hase eier tischdeko

Pompons und Bommel aus unterschiedlichen Materialien und in verschiedenen Größen sehen wir als farbenfrohe Akzente überall. Damit werden Kleidung, Schuhe, Schmuck üppig verziert und sogar Partyräume dekoriert. Jetzt tauchen sie als eine hübsche, stimmungsvolle Dekoration auf den Ostertisch auf. Ganz einfach lassen sich kleine Pompons aus Garn basteln und als Hasen oder Kücken fantasievoll gestalten.

Ostertisch dekorieren: Upcycling

Ostertisch dekorieren tischdeko upcycling ideen eier zeitungspapier

Bei großen Familienfesten wie Ostern, wenn nicht nur der Tisch, sondern auch das ganze zu Hause festlich dekoriert wird, sind einfallsreiche Bastelideen immer willkommen. Dabei können auch Kinder mithelfen und aus Alt etwas Neues machen. Es macht mit Sicherheit Spaß und zudem finden ausgediente Gegenstände und Materialien einen schönen neuen Einsatz.

Ostertisch dekorieren: Trendfarben 2018

Ostertisch dekorieren tischdeko pastellfarben farbpalette farben kombinieren

Die Osterdekoration ist traditionell sehr farbenfroh und bunt. Jedoch wird sie jedes Jahr auch von den aktuellen Trends geprägt. Zweimal im Jahr werden die Trendfarben für die Mode und Design definiert und daraus resultieren eben auch die angesagtesten Farben für Ostern. Welche liegen jetzt im Trend? Wir haben schon in einem anderen Beitrag über Ultraviolett berichtet. Daneben kommen auch Pink und leuchtende Rot- und Gelbtöne voran. Sehr aktuell sind auch Blau, Smaragdgrün und etwas sinnliche Pastellnuancen wie Babyblau, Rosé, Pfirsichmilch, Eierschale usw. Die Trendfarben sind in jeder Optik angesagt: von Hochglanz über Metallic-Schimmer bis hin zu Ultra-Matt.

Ostertisch dekorieren tischdeko pastell eier blumen

Zu jedem Farbtrend stellen wir ein paar inspirierende Beispiele, wie sich die entsprechende Trendfarbe ästhetisch umsetzen lässt und wie man damit den Ostertisch dekorieren kann.

Ostertisch in Pastellfarben dekorieren

Ostertisch dekorieren tischdeko pastellfarben palette ternd.jpgg

Die hellen Pastelltöne lassen sich sehr schön miteinander kombinieren. Dazu kommt eine Kontrastfarbe der zurzeit angesagten Türkis, Marineblau, Braun, Lavender oder Violett besonders gut zur Geltung. Für eine ruhige und nicht so auffällige Atmosphäre am Ostertisch setzt man auf neutrale Farbkombinationen mit Weißtönen oder Hellgrau.

Ostertisch dekorieren tischdeko pastellfarben frühlingsblumen hase deko

Ostertisch dekorieren: Gelbtöne – „Meadowlark“, „Lime Punch“

Ostertisch dekorieren tischdeko farben gelbtöne

Hat man sich für nur eine der Trendfarben 2018 entschieden, kann man verspielte Akzente aus Metall wie Gold, Messing, Silber oder Kupfer setzen. Für eine ästhetische Tischdekoration zum Ostern muss man allerdings nur einen Hingucker wählen. Mutige Kombinationen mit viel Farbe und metallischen Effekten sind selten geschmackvoll.

Grün- & Blautöne

Ostertisch dekorieren tischdeko trend blau grün farben kombinieren

Eine intensive Akzentfarbe lässt sich harmonisch in die restliche Dekoration zum Ostern integrieren, indem diese vor allem richtig dosiert wird. Darüber hinaus schaffen helle neutrale Nuancen einen perfekten Hintergrund für attraktive Inszenierungen.

Ostertisch dekorieren tischdeko blau grün

Violett & Pinktöne

Ostertisch dekorieren tischdeko violett farbpalette farben kombinieren

Auch wenn man sich im ersten Moment nur schlecht vorstellen kann, den Ostertisch in Violett, Pink oder Rot zu dekorieren, lassen sich diese intensiven Farbtöne wunderbar sowohl miteinander kombinieren, als auch einzeln als stimmungsvolle Effekte setzen. Für knallige Farbkombination sollte man ein weißes Tischtuch und Geschirr und Besteck in einheitlichem schlichtem Design mit Servietten in Rot, Pink und gerne auch Lila oder Violett dazu kombinieren.

Ostertisch dekorieren tischdeko violett echte pflanzen stiefmütterchen

Wer nicht auf bunt steht, jedoch auf Farbe bei der festlichen Tischdekoration nicht völlig verzichten will, kann gerne zu nur einer aufregenden Farbe greifen und diese in Form von frischen Frühlingsblumen inszenieren und damit den Ostertisch dekorieren.

Ostertisch dekorieren tischdeko violett farbakzente setzen

Als ein farblich passender Blumenschmuck kann man zwischen mehreren saisonalen Blumenarten wählen. Dazu passen ideal kleine Osternester und bunte Schokoladeneier in den Farben der Tischdeko.

Rot

Ostertisch dekorieren tischdeko farben trends rot details

Mit echten Pflanzen den Ostertisch dekorieren

Ostertisch dekorieren tischdeko pink nelken eierschale

Ostertisch dekorieren: Der Blumenschmuck

Ostertisch dekorieren tischdeko farben trends pink rot rosa vase blumen eier

Egal ob man den kleinen Kaffeetisch oder den festlichen Ostertisch dekorieren will, dürfen frische Blumen nicht fehlen. Diese finden sich bestimmt im eignen Garten, wenn ein vorhanden ist. Sonst besorgt man sie im Gartencenter. Sehr passend zum Osterfest sind die typischen Frühlingsblumen wie Hyazinthen, Tulpen, Ranunkeln, Anemonen und Ginster. Auch toll dazu sind Weidenkätzchen, Moos, Forsythien- oder Kirschzweige.

Ostertisch dekorieren tischdeko echte pflanzen eierschale teetasse porzellan

Ostertisch dekorieren tischdeko echte frische frühlingsblumen

Ostertisch dekorieren tischdeko pastellfarben holz wachtelei

Ostertisch dekorieren:  Die Klassiker neu interpretieren

Ostertisch dekorieren tischdeko pastellfarben hase motive

Was natürlich zu jedem Osterfest gehört sind passende Deko-Figuren wie Osterhasen, kleine und große dekorative Ostereier und Gänse. Diese gelten als Klassiker und sind immer aktuell. Aus welchen Materialien die Figuren bestehen, bleibt dem eigenen Geschmack überlassen. Ob Keramik, Holz oder Glas, es gibt alles, was das Deko-Herz begehrt.

Osterhasen, Küken, Ostereier

Ostertisch dekorieren tischdeko farben trends violett lila pink glanzvoll



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig
OR
Eigene Ideenbücher erstellen
Entdecken Sie viel Schönes, wie 64586 andere User es tun
KONSTENLOSEN
NEWSLETTER ERHALTEN
Die schönsten Bilder Mehr als 129552 gespeicherte fotos

Deavita.com ist für alle, die immer neugierig sind, was das Leben zu bieten hat. Unser informatives Lifestyle-Portal befasst sich mit aktuellen Themen rund ums Haus und Garten, mit Schönheits- und Mode-Trends, Rezepten, DIY-Projekten, moderner Kunst und mehr. Hier finden Sie alles - von praktischen Wohntipps und Einrichtungsideen über gesunde Ernährung und Diäten, bis hin zu leckeren Rezepten, mit denen Sie Ihre Familie und Freunde überraschen können. Auf Deavita.com erscheinen täglich zahlreiche nützliche Artikel, die auf Sie warten. Lassen Sie sich auf unseren Seiten inspirieren!