Ostergirlanden basteln: Lassen Sie das Fest in Ihrem Haus einziehen

von Marie Werth
Werbung

Es ist an der Zeit, Ihre Osterdekoration vorzubereiten! Und Girlanden sind eine tolle Möglichkeit, Ihr Zuhause ohne großen Aufwand festlich zu gestalten. Lernen Sie hier, wie Sie diese niedlichen, bunten Ostergirlanden basteln können, um sie an die Wand oder über den Kamin aufzuhängen.

Ostergirlanden basteln für eine festliche Stimmung

ostergirlanden basteln aus stoffresten

Werbung

Wir haben eine Sammlung mit den besten und einzigartigsten Ostergirlanden zusammengestellt, die auch sehr einfach selber zu machen sind. Alles, was Sie brauchen, um diese wundervollen Dekorationen herzustellen, ist etwas Zeit und ein paar kostengünstige und einfache Materialien.

Hasen-und-Karotten-Girlande herstellen

ostergirlanden basteln süße hasen und karotten

Die beiden Lieblingsthemen für die Osterdekoration sind Hasen und Karotten und wir zeigen Ihnen hier, wie Sie diese lustige Girlande selber machen können.

Notwendige Materialien:

  • gemusterter Karton in Orange, Grün und Weiß
  • rosa Karton
  • Schere mit Wellenschnitt
  • Locher
  • Tacker
  • Schnur oder Band

So wird’s gebastelt:

  • Schneiden Sie mit einer Schere mit Wellenschnitt einen 3 cm-breiten Streifen aus dem orangefarbenem gemustertem Karton. Schneiden Sie 3 Streifen aus dem grünen Karton, die 2 cm breit und 13 cm lang sind.
  • Falten Sie alle Streifen in der Mitte, legen Sie sie zusammen und heften Sie sie fest.
  • Ziehen Sie die Enden der orangefarbenen Streifen und heften Sie sie mit dem Tacker zusammen, um eine Karottenform zu erhalten.
  • Um die Hasen zu basteln, schneiden Sie die folgenden Streifen ohne Wellenrand: 3 cm-breite und 30 cm-lange Streifen für den Körper, 2 cm-breite und 15 cm-lange Streifen für die Ohren und nur 1 cm-breite und 10 cm-lange rosa Streifen für das Innere der Ohren. Verwenden Sie für das Rosa im Inneren des Körpers einen 20 cm-langen Streifen, der 1 cm breit ist.
  • Das Zusammensetzen des Hasen ist fast identisch mit dem der Karotte, man muss nur die Ohrstücke übereinander legen, sie in den Körper stecken und heften und die langen Stücke nach außen und unten klappen. Aber anstatt das untere Teil spitzig zu heften, überlappen und runden Sie den Körper und heften Sie das innere rosa Stück zusammen.
  • Verwenden Sie einen Locher und das Band, um die Girlande aufzufädeln.

Osterwichtel-Girlande selber machen

wunderschöne girlande mit wichteln zu ostern selber machen

Basteln Sie eine Osterwichtel-Girlande mit Handabdruck! Auch wenn es wahrscheinlich willkürlich klingt, sind Wichtel wirklich sehr liebenswert, da Kinder den mythischen Aspekt dieser lustigen Kreaturen lieben.

Benötigte Materialien:

  • weißer Karton
  • Geschenkpapier mit Frühlingsmuster
  • Bommel
  • Schere
  • Kleber
  • Schnur

Schritt-für-Schritt-Anleitung:

  • Zeichnen Sie die Hand Ihres Kindes auf ein Stück weißen Karton und schneiden Sie sie dann aus.
  • Schneiden Sie aus dem Geschenkpapier ein Dreieck aus, das groß genug ist, um die Wichtelmütze darzustellen.
  • Kleben Sie die Mütze auf die Handfläche des Handabdrucks, sodass die Finger nach unten zeigen. Sie sollen den Bart des Wichtels und die Handfläche den Körper darstellen.
  • Fügen Sie einen Bommel in einer beliebigen Farbe für die Wichtelnase hinzu.
  • Schneiden Sie Hasen, Karotten und Eier aus, um die Wichtel zu verzieren.
  • Fädeln Sie dann die Wichtel auf.

Ostergirlanden basteln: Bunte Eier zum Aufhängen

ostereier zum aufhängen einfach und schnell herstellen

Dieses Bastelprojekt wird sehr einfach und schnell hergestellt, es sieht aber aus, als ob man Stunden gebraucht hätte. Basteln Sie Ihre hübsche Ostergirlande in nur 15 Minuten.

Notwendige Materialien:

  • Aquarellfarben
  • Pinsel
  • goldener Marker
  • weißer Karton
  • Schnur
  • Locher
  • Schere

So wird’s gemacht:

  • Schneiden Sie Eier aus dem weißen Karton und bemalen Sie diese mit Aquarellfarben nach Ihrer Wahl. Lassen Sie die Eier gut austrocknen.
  • Zeichnen Sie mit dem Marker Wirbellinien auf den Eiern.
  • Verwenden Sie den Locher, um ein Loch in die Oberseite jedes Eies zu stanzen. Fädeln Sie sie nach Belieben auf. Sie können oben an jedem Ei einen kleinen Knoten machen, damit sie flach liegen, wenn Sie die Girlande aufhängen.

Girlanden aus Buchseiten zu Ostern selber machen

3 d eier banner zu ostern basteln

Girlanden sind die perfekte Möglichkeit, jedem Raum einen Farbakzent und eine lustige Stimmung zu verleihen.

Materialien:

  • Vorlage zum Ausdrucken
  • farbiges Papier
  • Bleistift
  • alte Buchseiten oder Zeitungsseiten
  • Schere
  • Schnur
  • Heißklebepistole

Anleitung:

  • Drucken Sie die Vorlage aus und übertragen Sie das Banner auf den Buchseiten und die Eier auf das farbige Papier. Achten Sie dabei darauf, dass Sie von jeder Eierfarbe zwei Stück haben.
  • Schneiden Sie alle Teile aus und färben Sie die Ränder, falls gewünscht. Die Oberseite des Banners soll noch nicht eingefärbt werden.
  • Falten Sie die Eier in der Mitte und geben Sie eine kleine Menge Heißkleber auf den Falz. Kleben Sie es schnell in die Mitte des unteren Eies. Falten Sie den oberen Zentimeter jedes der Bannerteile und bemalen Sie die gefaltete Kante. Kleben Sie dann ein Ei in die Mitte jedes Stücks.
  • Schneiden Sie ein Stück Schnur auf die gewünschte Länge zu. Ordnen Sie die Teile des Banners gleichmäßig der Schnur entlang an. Tragen Sie dann Heißkleber auf die Innenseite der oberen Falte auf und kleben Sie die Schnur hinein. Drücken Sie ein paar Sekunden zu, bis der Kleber getrocknet ist.

*Drücken Sie die Vorlage hier aus.

Werbung

Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig