Ostereier färben – Probieren Sie diese 5 ausgezeichneten Techniken aus

von Lars Rosenthal
Werbung

Ostereier färben natuerlich-pflanzen-farbstoffe

Zum Gestalten der Ostereier können Sie ganz einfach Farben und Aufkleber verwenden. Sie können aber zur Abwechslung auch mal etwas Besonderes ausprobieren. Wie wäre es, wenn Sie dieses Jahr Ihre Familie mal mit folgenden interessanten und originellen Ideen zum Ostereier färben überraschen?

 Fünf interessante Ideen zum Ostereier färben

ostereier-farben-natuerlich-zwiebelschalen-blaetter-abdruecke

1.  Zwiebelschalen

Das ist ein alter Trick zum Färben der Eier. Je nachdem wie viele Schalen Sie zur Verfügung haben und wie lange Sie sie kochen, entstehen Farben von beige bis hin zu dunkelbraun. Bevor Sie die Eier hinzufügen, kochen Sie die Zwiebelschalen (gemeint sind die trockenen) ca. 30 Minuten. Eine interessante Idee ist auch, die Zwiebelschale mit einer Schnur um das Ei zu binden und so im Wasser zu kochen. Dadurch erhält das Ei hübsche Muster.

Ostereier färben natuerlich-zwiebelschalen-zusammen-kochen

2. Farbige Schnur

Wickeln Sie farbige Schnur um das Ei und kochen Sie es wie gewohnt. Wenn Sie die Schnur hinterher entfernen, bleiben interessante Muster auf der Schale. Da Sie nicht genau wissen können, ob die verwendeten Farben auch nicht schädlich sind, achten Sie darauf, dass die Eier beim Kochen nicht zerplatzen und keine Farbe in das Ei eindringen kann.

3. Seide

Ostereier färben technik-seide-gewickelt

Ostereier färben
Ostern & Frühling

21 wunderschöne Dekoideen zu Ostern für ein farbenfrohes Frühlingsfest

Ostern ist ein guter Anlass dazu, den Frühling mit seiner ganzen Farbenpracht nach Hause zu bringen! Mit diesen tollen Dekoideen zu Ostern gelingt es Ihnen

Kochen Sie die Eier in Wasser mit Backsoda. Wickeln Sie sie danach in bunte Seide ein und befestigen Sie die Seide mit einem Stück Schnur. Lassen Sie die Eier erneut im gleichen Wasser aufkochen. Wenn die Eier ausgekühlt sind, entfernen Sie die Seide.

Ostereier färben fordert unsere Fantasie heraus

ostereier-farben-natuerlich-rote-beete-farbstoff

4. Obst und Gemüse

Sie können natürliche Farbstoffe verwenden, die in Obst und Gemüse enthalten sind. Dazu werden die Eier erst gekocht. Danach werden Sie mit Obst- oder Gemüsestücken eingerieben oder in Saft gelegt. Die Dauer des Einfärbens hängt von der Stärke der Farbe ab und wie dunkel Sie die Farbe haben möchten.

Welches Obst oder Gemüse für welche Farbe?

  • Gelb – Gelbwurz (kann während des Kochens der Eier hinzugefügt werden)
  • Grün – Saft aus Spinat
  • Violett – Saft einer roten Rübe
  • Orange – Saft einer Möhre
  • Rosa – Püree aus Erdbeeren oder Preiselbeeren
  • Graublau – Püree aus Blaubeeren oder Holunder
  • Hellblau – Saft aus Rotkohl (hierzu müssen die Eier über Nacht im Saft liegen)

5. Birkenblätter

Frische oder getrocknete Birkenblätter, gekocht in Wasser, geben Ihren Eiern eine gelb-goldene Farbe. Die Blätter müssen eine halbe Stunde in Wasser in einem Topf liegen bleiben, woraufhin die Eier hinzugefügt werden. Danach wird das ganze zum Kochen gebracht. Die Eier müssen weitere 10 Minuten in dem Wasser kochen.

ostereier färben bunt verschiedene motive tolle dekoration

interessante motive sich einfallen lassen bunte kombinationen

eier selber bemalen kinder freude teilnehmen natur

kräftige farben stimmung fest blau viele eier  geflochtenes körbchen voll gefärbten zeichnungen schaffen   bunte ostereier färben zusammen mit kinder allein zeichnen

ostern-garten-fruehling-deko-ideen-hortensien-schmetterlinge
Ostern & Frühling

Tischdeko zu Ostern - 3 Ideen wie man die Ostertafel dekorieren kann

Ostern steht vor der Tür und eine schöne Tischdeko zu Ostern soll unbedingt nicht fehlen. In diesem Artikel werden wir schöne Tische in drei Stilen vorstell

ostereier färben viele ideen eintönig schön aussehen

eier färben stimmung feierliche atmosphäre tisch vase

ostereier färben wunderschön fröhlich unikale motive interessant

osterier färben milde töne lila frisch dekoriert