Günstige Halloween-Deko selber machen für Haus und Garten: 5 einfache Ideen aus billigen Kürbis-Eimern

Von Ada Hermann

Wer hat gedacht, dass die einfachen Kürbis-Eimer, die die Kinder für die Süßigkeitenjagd am Halloween verwenden, sich auch gut für die Dekoration zum Fest eignen? Es ist wahr! Wir haben in diesem Artikel ein paar tolle Ideen gesammelt, wie Sie aus den preiswerten Plastik-Eimern eine günstige Halloween-Deko basteln können! Schauen Sie sich unsere Ideen an und lassen Sie sich inspirieren!

Die gruseligste Zeit des Jahres kommt in wenigen Tagen und wer noch nicht mit der Deko fertig ist, kann die verbleibenden Tage nutzen, um ein paar Last Minute Ideen einzusetzen. In der folgenden Sammlung zeigen wir, wie man die günstigen Kürbiseimer aus dem Bastelladen schnell und einfach in tolle Dekoration zum Gruselfest verwandeln kann.

Kürbis-Mumie als Halloween-Deko basteln

Einfache Deko Idee Halloween Mumien Kürbis günstig basteln

Die Plastik-Eimer für Halloween-Süßigkeiten sind in der Regel orange, aber lassen sich in jeder beliebigen Farbe bemalen. Dafür können Sie sowohl Acrylfarbe als auch Sprühlack verwenden, je nachdem, was Sie zur Hand haben. Beachten Sie, dass Sie die Farbe eventuell zwei oder dreimal auftragen sollen, damit sie gut deckt.

Und nun zur ersten super einfachen Idee! Um einen runden Kürbis-Eimer in Mumie zu verwandeln, brauchen Sie nur weiße Farbe und Mullbinden. Entfernen Sie zuerst den Griff des Eimers und bemalen Sie ihn weiß, indem Sie die Augen und das Grinsen schwarz belassen. Nachdem die Farbe komplett getrocknet hat, wickeln Sie den Plastik-Eimer mit Mullbinden, wobei Sie eine Lücke für die Augen lassen. Kleben Sie die Enden der Mullbinde und fertig. Sie haben in sehr kurzer Zeit tolle und günstige Halloween-Deko selber gemacht!

Moderne Halloween-Deko mit Gold-Akzenten günstig selber machen

Plastik Kürbis Eimer bemalen und im Innenraum zu Halloween dekorieren

Möchten Sie Ihrer Halloween-Deko einer raffinierten Note verleihen, ohne viel Geld auszugeben, dann sind die Plastik-Kürbisse für diesen Zweck super geeignet. Mit einem einfachen Trick können Sie die Eimer veredeln und in teuer-aussehende Laternen verwandeln. Alles, was Sie neben den Kürbis-Eimern brauchen, ist ein Schablonenmesser, ein paar LED-Stumpenkerzen, Sprühfarbe in Gold, sowie Acrylfarbe in Schwarz und/oder Weiß.

Aus einfachen Kürbiseimern Kürbislaternen im Metall Optik basteln

Und so geht’s:

  • Entfernen Sie zuerst die Griffe der Plastik-Kürbisse mithilfe einer Zange.
  • Schneiden Sie dann die Augen, Nase und Mund mit einem scharfen Schablonenmesser ab.
  • Gehen Sie nach draußen und sprühen Sie zunächst die Innenseite jedes Eimers mit Gold-Sprühfarbe ein. Nachdem die Farbe abtrocknet, bemalen Sie die Außenseite der Kürbisse mit weißer oder schwarzer Farbe. Tragen Sie bei Bedarf eine zweite Schicht Farbe auf. Lassen Sie die Farbe komplett trocknen.
  • Stecken Sie anschließend eine LED-Kerze in jeden Kürbis hinein und finden Sie einen passenden Platz für die günstige Halloween-Deko.

Günstige Idee für die Tischdeko

Günstige Halloween Tischdeko aus Plastik Kürbiseimern selber machen


Wer nicht allzu viel Geld für die Tischdeko zur Halloweenparty ausgeben will, kann die Süßigkeitenkörbe aus Plastik verwenden und sie in diese schaurig-schöne Dekoration verwandeln. Dafür werden die Kürbiskörbe komplett mit goldender Farbe gestrichen und mitten auf den Tisch arrangiert. Die goldenen Kürbisse lassen sich dann als Vasen für echte oder trockene Blumen verwenden und werden Ihren Halloween-Tisch eine edle Note verleihen.

DIY leuchtende Deko für drinnen oder draußen

Hexenkessel basteln zu Halloween aus Plastik-Kürbiseimern

Um Ihren Hauseingang im Geiste des Gruselfestes zu dekorieren, können Sie die billigen Plastik-Eimer nutzen, um effektvolle Hexenkessel zu basteln. Für einen Kessel wird Folgendes benötigt:

  • 1 großer Plastik-Kürbis
  • 1 großer Blumentopf-Untersetzer
  • 2 batteriebetriebene Lichterketten + Batterien
  • 1 runde schwarze Tischdecke
  • grüner Glitter
  • neongrüne Farbe
  • Heißklebepistole
  • durchsichtige Ornamente in verschiedenen Größen

Anleitung:

  1. Zuerst den Kürbis-Eimer mit der schwarzen Tischdecke umwickeln. Dafür den Kürbis einfach in die Mitte einer runden schwarzen Tischdecke stellen und die Tischdecke nach oben und um ihn herum legen. Die Tischdecke oben drehen, damit sie hält.
  2. Den Untersetzer auf den Kürbis legen, den überschüssigen Stoff um den Teller wickeln und ihn einstecken. Mit Heißkleber die Naht der Tischdecke zwischen dem Untersetzer und dem Kürbis kleben.
  3. Als Nächstes die silbernen Spitzen von den durchsichtigen Ornamente entfernen.
  4. Dann etwas grüne Farbe in die Ornamente spritzen und Glitter hineinstreuen.
  5. Nachdem alle Kugeln bemalt sind, sie mit Heißkleber auf dem eingewickelten Untersetzer befestigen. Es gibt keinen falschen Weg, dies zu tun. Fangen Sie am besten zuerst mit den großen Ornamenten und fügen Sie dann kleinere hinzu.
  6. Anschließend die batteriebetriebene Lichterkette um die „Blasen“ wickeln. Achten Sie darauf, dass die Batterien hinten liegen, damit man sie auswechseln und den Ein- und Ausschalter erreichen kann.

Blumentöpfe aus Plastik-Kürbiseimern selber machen

DIY Herbst und Halloween Deko günstig und einfach


Wer die Halloween-Deko nicht allzu gruselig machen will, kann auch diese hübsche Idee für Blumentöpfe mit Kürbisgesichtern ausprobieren. Die preiswerten Plastik-Eimer aus dem Discounter eignen sich perfekt als Pflanzgefäße und können sowohl drinnen als auch draußen verwendet werden.

Wie günstige Kürbis Eimer in Blumentöpfe verwandeln

Lassen Sie zuerst Ihrer Fantasie freien Lauf und bemalen oder dekorieren Sie die Plastik-Kürbisse nach Lust und Laune. Ob Weiß, Orange, Schwarz, Gold oder eine andere Farbe oder Muster – Sie haben die Wahl.

Kürbiseimer mit Effektfarbe bemalen und dekorieren

Sehr toll finden wir zum Beispiel die Idee für rostige Blumentöpfe. Dafür können Sie spezielle Effektfarbe aus dem Bastelshop verwenden, die eine Rost-Optik verleiht.

Günstige Halloween Deko mit Kürbiseimern als Töpfen

Alles, was Sie danach tun sollten, ist die Kürbisse zu bepflanzen. Falls Sie echte Blumen in die Eimer pflanzen möchten, müssen Sie zuerst ein paar Löcher im Boden für die Drainage bohren. Dann werden die Eimer mit Erde befüllt und bepflanzt. Oder man kann direkt ein bepflanztes Topf hineinstecken, solange er passt.

Eine weitere originelle Idee wäre, einen ganzen Blumenturm aus mehreren Eimern zu basteln. Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung finden Sie hier, einschließlich einiger coolen Ideen und Tipps.

Anzeige



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig