Basteln mit Steinen – Dekorieren Sie hübsch Ihr Haus & Garten

basteln mit steinen bilderrahmen-windlicht-naturmaterialien-originell


Mit Naturmaterialien wird gern gebastelt. Dazu gehören unter anderem auch Zweige, Rinde, Blätter oder andere Dinge. Heute möchten wir Ihnen einige interessante Ideen vorstellen, für die Sie Steine in verschiedenen Formen und Größen verwenden können. Zum Basteln mit Steinen benötigen Sie für die meisten Projekte lediglich Kleber. Die Anleitungen und Ideen können Sie problemlos nachmachen und damit nicht nur sich selbst, sondern auch Ihre Liebsten erfreuen, indem Sie sie verschenken. Werten Sie Ihren Innenbereich oder Garten mit selbstgemachten Dekorationen auf, auf die Sie stolz sein können.

Basteln mit Steinen – Eine Fußmatte für die Wohnung

basteln-steinen-inspiration-fussmatte-bad-rund-rechteck

Nicht nur für die Einrichtung im Zen-Stil ist diese attraktive Matte wunderbar geeignet. Jedes moderne Badezimmer wird auf diese Weise wunderbar hervorgehoben. Fußmatten aus Stein gibt es zu kaufen, doch warum sollten Sie sie nicht einfach selbst machen. Diese Idee zum Basteln mit Steinen ist einfach umzusetzen und macht sogar großen Spaß.

Basteln mit Steinen – Den Fußboden dekorieren

basteln mit steinen fussmatte-einfach-anleitung-flusssteine

Zum Basteln mit Steinen für dieses Projekt sollten Sie glatte, gut abgerundete Kieselsteine verwenden. Scharfe Kanten oder Ecken müssen vermieden werden, damit Sie sich beim Auftreten nicht verletzen. Sie sollten außerdem ungefähr die gleiche Höhe besitzen, damit eine relativ ebene Oberfläche entstehen kann.

Fußmatte herstellen

basteln-steinen-fussabtreter-haus-gestaltung-minimalistisch

Außer Kies in einer beliebigen Farbe benötigen zum Basteln mit Steinen für diese Idee Sie auch eine Matte. Wählen Sie eine Matte aus Gummi, die rutschfest ist. Die Form bestimmen Sie selbst. Ordnen Sie zuerst die Steine ohne Kleber auf der Matte an. Legen Sie die einzelnen Steine möglichst dicht beieinander. Größere Lücken können Sie mit kleinen Steinchen ausfüllen.

Die Matte fertigstellen

basteln-steinen-glatt-oberflaeche-zen-einrichtung-gummi-unterlage


Der letzte Schritt beim Basteln mit Steinen ist, den Kies festzukleben. Danach lassen Sie den Kleber gut trocknen. Beachten Sie beim Umlegen, dass diese Art von Fußmatte relativ schwer sein kann, je nachdem wie groß sie ist. Dekorieren Sie dann mit ihr den Bereich an der Eingangstür im Flur, die Terrassentür oder aber den Boden vor der Dusche, beziehungsweise, der Badewanne.

Spiel basteln

basteln mit steinen spiel-domino-malen-schwarz-weiss-kinder


Domino ist ein klassisches Spiel, das auch heute noch vielen Spaß macht. Da die Regeln nicht kompliziert sind, können auch kleinere Kinder das Spiel verstehen. Besonders originelle Dominosteine können Sie herstellen, indem Sie längliche Kieselsteine oder kleinere Flusssteine verwenden. Zum Basteln mit Steinen färben Sie sie einfach schwarz und malen Sie Ziffern mit weißer Farbe auf. Nehmen Sie ein Dominospiel als Vorlage.

Künstliche Pflanzen mal anders

basteln mit steinen kaktus-malen-blumentopf-arrangement-modern

Haben Sie keinen grünen Daumen, möchten aber dennoch gern eine natürliche Atmosphäre wie mit Pflanzen schaffen? Dann können Sie auch zu diesem Zweck das Basteln mit Steinen nutzen. Malen Sie die Steine wie Kakteen an und stecken Sie sie dann in einen Blumentopf mit Erde oder aber gefüllt mit anderen Kieselsteinen.

Blumentopf verzieren

basteln mit steinen uebvertopf-dose-dekorieren-zimmerpflanze-garten

Mit winzigen Steinen können Sie einen Blumentopf oder eine Dose auf diese Weise verzieren. Zum Basteln mit Steinen bestreichen Sie den Behälter erst mit Fugenmischung und geben Sie dann ein Netz darauf. Gehen Sie stückchenweise vor, damit die Fugenmischung nicht härtet, bevor Sie die Steine daraufgegeben haben. Noch einfacher wird das Projekt, wenn Sie ein bereits mit Steinchen versehenes Netz verwenden. Bestreichen Sie die Steine mit derselben Fugenmischung, um sie zu fugieren und wischen Sie sie mit einem Schwamm sauber.

Schmuck basteln mit Steinen

basteln-steinen-diy-schmuck-anhaenger-draht

Schmuck können Sie ganz einfach selber herstellen. Nehmen Sie, beispielsweise, beliebige Steine in kleinerer Größe und umwickeln Sie sie mit Draht, um hübsche Anhänger zu erhalten, mit denen Sie sowohl Hals-, als auch Armkettchen verzieren können. Die Idee zum Basteln mit Steinen ist auch wunderbar als Geschenkidee geeignet.

Makramee für den Schmuck

basteln-steinen-makramee-anhaenger-idee-kette-selber-machen-schmuck

Makramee ist wieder stark im Kommen und wird zu unterschiedlichen dekorativen Zwecken verwendet. So können Sie es, beispielsweise, zum Schmuck basteln mit Steinen verwenden an Stelle von Draht. Aber nicht nur als Halskette ist dieses Projekt geeignet. Auch als Anhänger für die Raumdeko sind die Schmuckstücke gut geeignet. Hängen Sie sie an die Decke, Wand, Lampe oder ans Fenster.

Mandala auf Steinen

basteln-steinen-bemalen-mandala-lila-pink-anleitung

Wer gern zeichnet, kann es mal mit dieser Idee zum Basteln mit Steinen versuchen. Mandalas sind weltbekannt und werden meist direkt ausgemalt. Aber Sie können auf Steinen auch Ihr eigenes Motiv gestalten. Eine Anleitung für dieses Beispiel haben wir unten gleich einmal bereitgestellt. Besorgen Sie aber erst einmal Flusssteine, die ausreichend groß zum Bemalen sind.

Pinsel und Farbe

basteln-steinen-mandala-pinsel-acryl-farben-palette

Welche Farben Sie verwenden, können Sie selbst entscheiden. Für das Beispiel zum Basteln mit Steinen wurden verschiedene Nuancen der Farbe Lila verwendet. Es eignet sich aber genauso gut Blau, Grün, Gelb oder eine neutrale Farbe. Das kommt ganz auf Ihren Geschmack an. Die Pinsel sollten möglichst dünn sein, um mit ihnen präzise Formen malen zu können.

Den Hintergrund vorbereiten

basteln-steinen-punkt-muster-selber-machen-flussstein

Malen Sie mittig auf den Stein einen dunklen Hintergrund in Kreisform. Zu diesem Zweck können Sie den Stein ausmessen. Lassen Sie die Farbe gut trocknen, bevor Sie mit dem Malen der kleinen Kreise fortfahren. Sie beginnen mit einem weißen Mittelpunkt, den Sie dann mit kleineren solchen einrahmen. Die genaue Anordnung der Punkte können Sie in jedem Schema oben sehen.

Ombre-Effekt

basteln-steinen-einfach-anregung-muster-malen-deko-wohnung

Egal welche Farbe Sie zum Bemalen und Basteln mit Steinen ausgewählt haben, sie sollte nach außen hin nach und nach dunkler werden. Falls Sie sich nicht genau an die Anleitung halten möchten, ist das kein Problem. Sie können sich gern auch ein eigenes Muster überlegen. Bedenken Sie jedoch immer, dass jede Schicht Farbe trocknen muss, bevor Sie eine weitere daraufgeben.

Wandbilder basteln

basteln mit steinen scheiben-wandbild-idee-wald-sitzbank

Kombinieren Sie Steine mit anderen Naturmaterialien, um interessante Dekorationen zu Basteln. Ein Wandbild ist eine tolle Idee, um für eine natürliche Atmosphäre zu sorgen. Sie benötigen für dieses Beispiel flache Steinchen. Als Motive zum Basteln mit Steinen dienen mehrere Bäume, sowie eine Sitzbank aus Zweigen mit darauf sitzenden Personen.

Bunte Bäume aus Kieselsteine

basteln-steinen-baum-blaetter-inspiration-bilder-kleben-kinder-spass

Bemalte Steine können ebenso für die Gestaltung von Wandbildern genutzt werden. Nachdem Sie die Steine bemalen, ordnen Sie sie wie eine Baumkrone an. Sie können auf diese Weise auch herbstliche Wandbilder gestalten, indem Sie statt grüne Steine solche in warmen Farben miteinander kombinieren. Als Baumstamm können Sie Stöcke, aber auch längliche Steine verwenden.

Bastelidee mit Steinen

basteln-steinen-baum-kieselsteine-zweig-wanddeko-selbermachen

Sie können zum Basteln mit Steinen die Steine auch einfach nur legen, statt sie zu kleben. Besitzen Sie, zum Beispiel, einen Ess- oder Couchtisch mit Glasplatte und Fach darunter, können Sie ein solches Bild aus Steinen gestalten und es jederzeit verändern. Gern können Sie wieder unterschiedliche Naturmaterialien kombinieren.

Bemalte Steine für ein Wandbild

basteln-mit-steinen-diy-wandbild-malen-kies-kleben

Verwenden Sie kleine Steine und malen Sie dezente oder auffällig bunte Muster darauf. Danach kleben Sie sie, wie gezeigt, auf ein Brett oder eine Leinwand, die Sie dann als Wanddeko verwenden können. Hier sind der Kreativität wieder keine Grenzen gesetzt. Richten Sie sich am besten nach Ihrem Einrichtungsstil.

Witzige Figuren

basteln-steinen-figuren-augen-malen-witzig-inspiration

Einen witzigen Eindruck machen diese kleine Figuren, die zudem schnell und einfach nachgemacht sind. Sie benötigen zum Basteln mit Steinen viele kleine solche, die Sie alle auf einen möglichst flachen und größeren kleben. Zum Schluss fügen Sie nur noch mit weißer und schwarzer Farbe Augen hinzu und Sie erhalten kleine neugierige Gesellen für das Interieur.

Windlicht gestalten

basteln-steinen-windlicht-klein-romantisch-deko-idee

Das es nicht schwer ist, Steine zum Bekleben zu verwenden, haben Sie ja bereits festgestellt. Sind Sie schon einmal auf die Idee gekommen, ein Windlicht zu basteln mit Steinen? Ideen mit Muscheln, Perlen, Sand und anderen Dingen gibt es ja zahlreiche, aber mit Steinen wohl noch nicht. Verwenden Sie kleine Steinchen, die am besten auch unterschiedliche Farben besitzen.

Tasse dekorieren mit Steinen

basteln-steinen-geschenkidee-tasse-kaffee-gestalten

Auf dieselbe Weise können Sie auch eine Tasse gestalten. Besitzt diese bereits eine hübsche Farbe, müssen Sie sie ja nicht ganz und gar mit dem Steinen abdecken, sondern nut hier und da einige Akzente setzen. Andernfalls würde sie ach zu wuchtig wirken. Diese Idee zum Basteln mit Steinen ist wieder wunderbar zum Verschenken geeignet. Sie können auch Halbedelsteine verwenden, die dem Sternzeichen des Beschenkten entsprechen.

Steine bekleiden

basteln-steinen-weben-idee-kissen-tischdeko

Sind Ihnen natürliche Steine zu langweilig und können Sie nicht malen, dann ist auch diese Variante zum Basteln mit Steinen eine tolle Alternative. Zu diesem Zweck wird genäht. Erschrecken Sie aber nicht gleich. Es sind keine besonderen Nähfähigkeiten nötig. Probieren Sie es also erst einmal aus.

Filz schneiden

basteln-steinen-stoff-tasche-naehen-kies-material-diy-projekt

Sie benötigen zum Basteln mit Steinen Filz, den Sie zuallererst je nach Form des jeweiligen Stein zurechtschneiden. Danach benötigen Sie ein weiteres, kreisförmiges Stück, das groß genug ist, den Stein zu bedecken. Markieren Sie auf diesem Stück auch acht Linien. Verwenden Sie am besten einen Bleistift.

Linien einschneiden

basteln-steinen-teppichmesser-schneiden-kreis-bastelidee

Schneiden Sie diese Linien dann zum Basteln mit Steinen mit einem Teppichmesser ein. Diese Ritzen nutzen Sie später, um ein hübsches Webmuster zu gestalten. Die Linien sollten gleichlang sein und einen einheitlichen Abstand zueinander haben. Gehen Sie hier zum Basteln mit Steinen genau vor.

Den Stoff zusammennähen

basteln-steinen-anleitung-einfach-anfaenger-interieur-verzieren

Legen Sie zm Basteln mit Steinen den jeweiligen Stein auf das Stück Filz und umwickeln Sie ihn mit dem Stück Stoff. Nun können Sie die Enden miteinander vernähen, damit der Filzstoff nicht mehr verrutschen kann. Die Öffnung, die dabei bleibt, können Sie dann mit dem ersten Stück Filz abdecken.

Die Stein-Bekleidung abschließen

basteln-steinen-nadel-faden-naehen-schmuck-einrichtung

Nähen Sie nun beide Stücken aneinander fest. Nun sind Sie mit der Hülle als Grundlage zum Basteln mit Steinen fertig. Die Falten, die an der Seite entstehen, sind keinesfalls störend, sondern sogar erwünscht. Auf diese Weise wirkt der harte Stein schon bald wie ein weiches Kissen. Nun bleibt nur noch die Deko.

Nadel und Faden

basteln-steinen-naehen-weben-muster-bunt-fruehling-sommer-deko

Für diese Deko benötigen Sie wieder eine Nadel, sowie bunten Faden. Es wird diesmal aber nicht genäht. Die Nadel soll lediglich das einfädeln des Fadens erleichtern. Gestalten Sie ein buntes Streifenmuster, wie oben gezeigt. Welche Farben und Reihenfolge Sie wählen, liegt ganz bei Ihnen. Wie bereits erwähnt, sind beim Basteln mit Steinen Ihrer Fantasie keine Grenzen gesetzt.

Verschiedene Anwendungsmöglichkeiten

basteln-steinen-natur-blume-verschenken-garn-farben

Die fertige Stein-Deko kann zu unterschiedlichen Zwecken genutzt werden. Ob als gewöhnliches, dekoratives Objekt auf dem Tisch oder Sideboard oder aber als Briefbeschwerer, die hübsche, selbstgemachte Deko wird in jeder Hinsicht einen tollen Eindruck machen. Das git vor allem, da es Ihr persönliches Werk darstellt.

Basteln mit Steinen – Trittsteine für den Garten

basteln-steinen-trittstein-bunt-kies-rund-beton

Trittsteine als Gartenweg sind romantisch und beliebt. Sie können solche auch aus kleinen Kieselsteinen gestalten. Verwenden Sie bunte Steine, um hübsche Muster zu gestalten. Die Form des Trittsteins wählen Sie selbst. Sie benötigen zum Basteln mit Steinen eine Form, in die Sie den Beton gießen, woraufhin Sie die Steine beliebig anordnen. Lassen Sie den Beton dann festwerden und fertig sind Ihre selbstgemachten Trittsteine.

Hübsche Landschaften basteln

basteln-steinen-landschaft-malen-haeuser-steinchen-dekoration-diy

Stein auf Stein erhält bei dieser Idee zum Basteln mit Steinen eine ganz andere Bedeutung. Malen Sie auf einen größeren Stein eine beliebige Landschaft. Aus kleineren Steinen können Sie dann verschiedene Figuren machen, wie in diesem Fall Häuser, Bäume, Wolken oder eine Sonne. Zum Schluss werden sie auf den größeren Stein geklebt, der als Hintergrund dienen soll. So können Sie verschiedene Bildchen schaffen und, beispielsweise, ein Kinderzimmer dekorieren.



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig
OR

Eigene Ideenbücher erstellen
Entdecken Sie viel Schönes, wie 52276 andere User es tun
KONSTENLOSEN
NEWSLETTER ERHALTEN
Die schönsten Bilder Mehr als 21490 gespeicherte fotos

Deavita.com ist für alle, die immer neugierig sind, was das Leben zu bieten hat. Unser informatives Lifestyle-Portal befasst sich mit aktuellen Themen rund ums Haus und Garten, mit Schönheits- und Mode-Trends, Rezepten, DIY-Projekten, moderner Kunst und mehr. Hier finden Sie alles - von praktischen Wohntipps und Einrichtungsideen über gesunde Ernährung und Diäten, bis hin zu leckeren Rezepten, mit denen Sie Ihre Familie und Freunde überraschen können. Auf Deavita.com erscheinen täglich zahlreiche nützliche Artikel, die auf Sie warten. Lassen Sie sich auf unseren Seiten inspirieren!