Basteln mit Alufolie zu Weihnachten: 5 einzigartige Ideen für glänzenden Baumschmuck

von Marie Werth
Werbung

Haben Sie Lust auf eine selbstgemachte Weihnachtsdekoration, die einfach und schnell hergestellt wird? Möchten Sie Ihren Christbaum einen glänzenden und metallischen Touch verleihen? Dann sind Sie hier genau richtig! Wir haben ein paar fabelhafte Ideen zum Basteln mit Alufolie zu Weihnachten zusammengestellt, die Sie unbedingt ausprobieren sollen!

wie kann man mit alufolie zu weihnachten basteln

Basteln mit Alufolie zu Weihnachten: 5 glänzende Kunstwerke einfach kreieren

einfache weihnachtsgirlande aus alufolie selber machen
Werbung

Fast jeder hat Alufolie in der Küche. Das Verpackungsmaterial wird für verschiedene Dinge im Haushalt verwendet, aber wussten Sie, dass Sie damit auch einzigartige Dekorationen kreieren können? Heute erklären wir Ihnen, wie Sie glänzende Kunstwerken aus Alufolie basteln können.

Um eine schöne Girlande zu machen, benötigen Sie nur Aluminiumfolie und eine Schere. Schneiden Sie breite Streifen aus der Folie und formen Sie einen Kreis aus dem ersten Stück. Zerknittern Sie den nächsten Streifen, ziehen Sie ihn durch den ersten Kreis und verbinden Sie seine Enden, um einen neuen Kreis zu bekommen. Machen Sie weiter, bis Sie die gewünschte Länge erhalten haben und bringen Sie die Girlande an Ihren Baum oder Kaminsims an.

Weihnachtsstern-Ornamente aus Teelichthüllen

weihnachtsstern ornament aus alufolie basteln

Teelichthüllen bestehen aus Aluminium und wenn Sie die ausgebrannten Hüllen sammeln, anstatt sie in den Container für Metalldosen zu werfen, können Sie einzigartige Weihnachtsstern-Ornamente basteln. Für jedes einzelne Ornament brauchen Sie 6 leere Hüllen.

Nehmen Sie die Erste, schneiden Sie vorsichtig den Rand aus und lassen Sie ihn beiseite. Verwenden Sie den unteren Teil als Basis für Ihren Weihnachtsstern. Nehmen Sie dann die restlichen 5 Teelichthüllen und flachen Sie diese ab, wie auf dem Bild, um die Hochblätter zu bilden. Befestigen Sie diese mit einer Heißklebepistole auf der Basis. Formen Sie einen Stern aus dem ausgeschnittenen Rand und kleben Sie ihn in der Mitte der Blume. Verwenden Sie eine Klammer, um Ihren wunderschönen Weihnachtsstern aufzuhängen.

Kugel-Girlande und einfache Ornamente basteln mit Alufolie

kugel girlande aus alufolie und einfacher baumschmuck selber machen

Der einfachste Baumschmuck, den Sie aus Alufolie basteln können, sind diese runden Ornamente. Verwenden Sie eine 2-Euro-Münze, um gleichmäßige Kreise auf der Folie zu zeichnen und schneiden Sie dann diese aus.

Jetzt bleibt es nur, sie richtig aufzuhängen. Um das zarte Material nicht zu zerrissen, verwenden Sie eine Nadel und Faden. Befestigen Sie anschließend dekorative Schleifen nach Ihrer Wahl auf dem Faden.

Kombinieren Sie die Alufolie-Ornamente mit einer Kugel-Girlande. Schneiden Sie mehrere Streifen aus und formen Sie winzige Kugeln daraus. Verwenden Sie wieder die Nadel und den Faden, um sie aufzufädeln und eine Kette zu bilden. Machen Sie so viele Kugeln, wie Sie möchten. Je länger Ihre Girlande, desto glänzender Ihr Weihnachtsbaum.

Lesen Sie auch: Weihnachtskarten basteln leicht: Diese kreativen Bastelideen eignen sich perfekt auch für Kinder

Stern-Ornamente aus goldenen Aluhüllen

goldene stern ornamente aus aluhüllen selber machen
Werbung

Lassen Sie den weihnachtlichen Geist durch diese goldenen Stern-Ornamente erstrahlen. Hängen Sie die goldenen Sterne an Ihren Weihnachtsbaum, um ihm einen eleganten Touch zu verleihen.

Sammeln Sie ein paar leere goldene Aluhüllen und machen Sie je einen Schnitt in den Rand. Flachen Sie dann die Hülle ab und formen Sie Rechtecke mit der Schere, um die Spitzen des Sterns zu bilden. Verwenden Sie einen Stanzer, um ein Loch zu machen und fädeln Sie dadurch eine Schnur zum Aufhängen ein. Wenn Sie keine goldenen Hüllen haben, zögern Sie sich nicht, silberne Sterne zu basteln.

Weihnachtsglocken aus Alufolie und Eierkarton selber machen

aus alufolie und eierkarton wunderschöne glocken für den weihnachtsbaum basteln

Diese süßen, einfachen Weihnachtsglocken eignen sich nicht nur als Baumschmuck perfekt, sondern Sie können sie überall im Haus aufhängen, um die festliche Stimmung zu bringen. Sie brauchen dafür Alufolie, Eierkarton, Glöckchen aus dem Bastelshop, Schleifenband und Schere.

  • Schneiden Sie zwei Becher aus dem Eierkarton und zwei 20 cm-große Quadrate aus der Alufolie aus.
  • Wickeln Sie dann die Alufolie um die Becher ein, indem Sie zunächst den flachen Boden des Eierbechers in die Mitte des Quadrats stellen.
  • Machen Sie ein Loch in die Oberseite der Glocke und fädeln Sie ein Ende des Bands ein. Achten Sie darauf, dass das Schleifenband lang genug sein soll, um zwei Glocken zu befestigen.
  • Stellen Sie die zweite Glocke aus Alufolie auf die gleiche Weise her, binden Sie die kleinen Glöckchen an das Band an und fertig.

Auch interessant: Schneekristalle basteln: Diese schönen DIY-Dekorationen schaffen sofort eine weihnachtliche Stimmung!

Werbung

Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig