Basteln mit Eisstielen zu Weihnachten mit Kindern: Mit diesen 5 einfachen Ideen machen Sie tolle Weihnachtsdeko

von Lina Bastian
Werbung

Weihnachtsdekoration ist etwas Individuelles und Freudiges für Jung und Alt. Es gibt zahllose Möglichkeiten, Ihr Zuhause für die Feiertage zu schmücken. Warum nicht basteln mit Eisstielen zu Weihnachten? Es ist einfach und lustig. 

basteln mit eisstielen zu weihnachten mit kindern

Was kann man aus Eisstielen basteln? Wir haben für Sie einige lustige Ideen für Weihnachtsbasteleien zusammengestellt. Probieren Sie diese Ideen mit Ihren Kindern und Ihr Zuhause wird bestimmt einzigartig und niedlich aussehen.

Weihnachtsbaum aus Eisstielen basteln

weihnachtsbaum aus eisstielen basteln
Werbung

Sie können einen kleinen, bezaubernden Weihnachtsbaum aus Eisstielen basteln. Sie brauchen für dieses Projekt nur wenige Materialien und es handelt sich um eine einfache und schnelle Bastelidee.

Benötigte Materialien:

  • Eisstiele
  • Holzleim
  • Acrylfarben oder buntes Papier

Anleitung zum Basteln:

  • Färben Sie zunächst die Stäbchen grün. Lassen Sie sie trocknen.
  • Mit zwei langen und einem kurzen Eisstiel die Form des Baumes formen. Kleben Sie die Eisstiele fest.
  • Zeichnen Sie mit den Farben Verzierungen in Form von bunten Kugeln oder schneiden Sie die Ornamente aus dem farbigen Papier aus und kleben Sie sie auf. Für die Spitze des Weihnachtsbaumes schneiden Sie einen Stern aus. So ist Ihr selbstgemachter Weihnachtsbaum aus Eisstielen fertig.

Weihnachtsmann basteln mit Eisstielen zu Weihnachten

weihnachtsmann basteln mit eisstielen zu weihnachten

 Man kann so lustig basteln mit Eisstäbchen zu Weihnachten und dieser Weihnachtsmann ist für Kinder einfach zu machen und sieht am Weihnachtsbaum sehr hübsch aus.

Benötigte Materialien:

  • Eisstiele
  • Wattebällchen
  • rote, grüne und braune Farbe
  • Wackelaugen
  • Knöpfe
  • Klebeband
  • kleine Bommeln
  • Klebepistole
  • dünne Schnur (zum Aufhängen, falls gewünscht)

So machen Sie den Weihnachtsmann aus Eisstielen:

  • Kleben Sie zunächst den vorderen Gesichtsbereich des Sticks ab. Man kann ein Klebeband für das Gesicht anbringen, dann den ganzen Stock rot anmalen und dann das Klebeband entfernen.
  • Kleben Sie dann eine Bommelmütze, einen Wattebausch und ein paar Kulleraugen auf.
  • Ein paar Knöpfe an der Vorderseite des guten alten Weihnachtsmanns, und voilà!

Sterne als Ornamente für den Weihnachtsbaum selber machen

sterne als ornamente für den weihnachtsbaum selber machen

So niedlich können Sie Ihren Christbaum dekorieren, mit Weihnachtsdeko aus Eisstielen, indem Sie diese Sterne basteln. Und sie sind so einfach zu machen.

Benötigte Materialien:

  • 5 grüne Eisstiele
  • 5 rote Eisstiele
  • Kleber
  • Band oder Schnur
  • Optional – Mini-Pom-Poms, Aufkleber, Glitzerkleber usw. zum Verzieren.

Anleitung zum Selbermachen:

  • So entsteht die Form eines Sterns. Kleben Sie zwei Eisstiele so zusammen, dass ein Dreieck entsteht.
  • Kleben Sie ein drittes Stäbchen so, dass es sich mit einem der anderen Stäbchen kreuzt.
  • Dann das vierte Eisstiel kleben, sodass es den Anfang eines weiteren Dreiecks bildet.
  • Kleben Sie als Letztes das fünfte Stäbchen so, dass sich die beiden Enden treffen. Der Stern ist fertig!
  • Formen Sie nun eine Schlaufe mit einem kleinen Stück Band oder Schnur. Kleben Sie die Schlaufe auf die Rückseite des Sterns.
  • Jetzt kommt der beste Teil – Verzieren. Benutzen Sie Materialien nach Belieben, um Ihre Sterne schön und glänzend zu machen. Dann hängen Sie sie auf Ihren Weihnachtsbaum!

Eine andere Möglichkeit, einen Stern zu basteln, besteht darin, die Stäbchen so zu kleben, dass sie sich in der Mitte des Sterns treffen und die Spitzen herausragen. Auf diese Weise sieht der Stern auch schön aus.

Süße Rentiere mit den Kindern machen

süße rentiere mit den kindern machen
Werbung

Erfreuen Sie Ihre Kleinen mit diesen süßen Rentieren, die so schnell und einfach zu machen sind.

Benötigte Materialien:

  • 3 Eisstiele pro Rentier
  • Rote Pom-Poms (1 pro Rentier)
  • Glotzaugen (2 pro Rentier)
  • Rotes Band
  • Klebepistole
  • Weißer Schulkleber

Anleitung für die Bastelei:

  • Um diesen Rentier-Weihnachtsschmuck vorzubereiten, kleben Sie drei Bastelstäbe zusammen, wie auf dem Bild oben gezeigt.
  • Malen Sie das Rentier braun an und lassen Sie es trocknen.
  • Kleben Sie einen roten Bommel an die Stelle, an der die Stäbchen zusammenlaufen, um die Nase zu formen.
  • Kleben Sie zwei Glotzaugen auf jede Seite der Bastelstäbe, um das Gesicht des Rentiers zu formen.
  • Schneiden Sie dann ein kleines Stück Band ab, formen Sie eine Schleife und kleben Sie es an die Rückseite der Bastelstäbe, um das Ornament aufzuhängen. So einfach kann man basteln mit Eisstielen zu Weihnachten.

Auch interessant: Schneekristalle basteln: Diese schönen DIY-Dekorationen schaffen sofort eine weihnachtliche Stimmung!

Wie Sie einen Schneemann aus Eisstielen basteln

schneemann basteln mit eisstielen zu weihnachten

Dieser Eiszapfen-Schneemann ist eine der einfachsten Bastelarbeiten, die man dieses Weihnachten machen kann! Sogar jüngere Kinder können ihn selbst zusammenbauen, sobald die Teile fertig sind.

Benötigtes Material:

  • Bastelschaumplatten oder Papier in Weiß, Schwarz, Rot und Orange
  • Eiszapfen
  • Weiße Kreidefarbe
  • Gemustertes Washi-Band
  • Gemusterte Pfeifenreiniger
  • Farbige Knöpfe oder Bommel
  • Glotzaugen
  • Schwarze Marker
  • Bleistift und Pinsel
  • Schere und Kleber

Wie Sie den Schneemann aus Eisstielen machen:

  • Malen Sie zunächst den Eiszapfen weiß an und lassen Sie ihn vollständig trocknen.
  • Schneiden Sie ein orangefarbenes Dreieck für die Nase und einen schwarzen oder roten Hut. Man kann den Hut freihändig auf den schwarzen oder roten Schaumstoff zeichnen – er muss nicht perfekt sein! Fügen Sie optional einen Streifen Washi-Band hinzu, um ihm etwas Charakter zu verleihen.
  • Jetzt müssen nur noch die Teile zusammengebaut werden! Kleben Sie den Hut darauf.
  • Kleben Sie die Glotzaugen und die orangefarbene Nase an die entsprechenden Stellen.
  • Jetzt können wir den Schneemann verkleiden! Kleben Sie einige Knöpfe entlang der Länge des Eisstiels an. Oder Sie können kleine Bommel verwenden. Drehen Sie einen gemusterten Pfeifenreiniger als Schal unter den Kopf. So ist Ihr Schneemann fertig.

Lesen Sie auch: Fensterdeko zu Weihnachten basteln mit Kindern: Einfache Weihnachtsbasteleien mit Anleitung für jedes Alter

Werbung

Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig