Tee Trinken kann das Risiko für Herzkrankheiten und Asystolie verringern

Forschern zufolge profitieren Menschen, die mindestens dreimal pro Woche grünen oder schwarzen Tee trinken, von Polyphenolen, die ihre kardiovaskuläre Gesundheit verbessern können. Die gesundheitlichen Vorteile sind vor allem auf diesen Inhaltsstoffen zurückzuführen, die in schwarzem und grünem Tee zusammen mit anderen Nahrungsmitteln enthalten sind. Eine Tasse am Tag kann helfen, den Arzt fernzuhalten und die Lebensdauer zu verlängern.

Tee Trinken für Herzgesundheit

schwarzer tee herzkrankheiten vorbeugen

Das geht aus Untersuchungen hervor, die im European Journal of Preventive Cardiology veröffentlicht wurden. Darin schlagen Wissenschaftler vor, dass das Tee Trinken dreimal oder öfter pro Woche zu einer Verbesserung der kardiovaskulären Gesundheit und einer längeren Lebensdauer führen kann. In ihrer groß angelegten Langzeitstudie verfolgten Forscher der Chinesischen Akademie der Medizinischen Wissenschaften in Peking 100.902 Teilnehmer ohne Vorgeschichte eines Herzinfarkts, Schlaganfalls oder Krebs.

Diese Gruppe hat das Team in zwei Gruppen aufgeteilt. Das waren diejenigen, die dreimal oder öfter in der Woche Tee tranken und diejenigen, die dies nicht taten. Nach einer Beobachtungszeit von durchschnittlich 7 Jahren stellten die Forscher fest, dass diejenigen, die häufiger Tee tranken, mit größerer Wahrscheinlichkeit länger gesund blieben. Die Forschung hat außerdem auch festgestellt, dass gewohnheitsmäßige Teetrinker 20 Prozent weniger an Herzkrankheiten und Schlaganfällen erkranken. Zirka 22 Prozent weniger starben an Herzkrankheiten und Schlaganfällen und 15 Prozent weniger durch andere Todesursachen.

Eine Untergruppe von etwas mehr als 14.000 Personen hat das Forschungsteam ebenfalls in einer Folgestudie bewertet. Diejenigen, die ihre Gewohnheit, Tee zu trinken, in beiden Studien beibehalten hatten, sahen deutlichere Vorteile, einschließlich eines um 56 Prozent niedrigeren Risikos für tödliche Herzerkrankungen und Schlaganfälle. Einige Experten, die auf der Website des Science Media Centers zitiert werden, weisen darauf hin, dass diese Studie eine Beobachtungsstudie war und nicht unbedingt einen Zusammenhang zwischen Teetrinken und kardiovaskulärer Gesundheit und Langlebigkeit herstellt.

Vorteile von Polyphenol Wirkung

tee trinken vorteile herzgesundheit polyphenole wirkung

Experten führen die gesundheitlichen Vorteile, die bei gewöhnlichen Teetrinkern zu beobachten sind, auf Polyphenole zurück. Diese organischen Chemikalien sind sowohl in schwarzem als auch in grünem Tee enthalten.

"Polyphenole stammen von Pflanzen, insbesondere von Blütenpflanzen", sagte Dr. Satjit Bhusri. Er ist Kardiologe am Lenox Hill Hospital in New York. "Der 'Phenol'-Teil von Polyphenolen ist der Ort, an dem Pflanzen und Blumen ihren Geruch oder ihr Aroma entwickeln."

"Zu diesen Vorteilen gehören eine Verbesserung der Funktion der Blutgefäße, eine Erweiterung und eine Verringerung der Verengung", sagte er. „Diese Verbindungen können auch das gute Cholesterin erhöhen, das auch das Herz schützt. Diese Verbindungen haben auch eine Verringerung der Entzündung und machen unsere Blutplättchen, den Gerinnungsfaktor, weniger klebrig."

All dies führt zu einer Chemikalie, die bekanntermaßen die kardiovaskuläre Gesundheit fördert. Experten weisen darauf hin, dass Polyphenole nicht lange im Körper gespeichert bleiben. Ein häufiger und kontinuierlicher Teekonsum ist aus diesem Grund notwendig, um diese Vorteile nutzen zu können.

mann sitzt am bett und trinkt tee positive wirkung gesunde vorteile

Lesen Sie mehr darüber hier.




Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig
OR

Eigene Ideenbücher erstellen
Entdecken Sie viel Schönes, wie 89362 andere User es tun
KONSTENLOSEN
NEWSLETTER ERHALTEN