Ant-Man-Star Paul Rudd vom „People“ Magazin zum heißesten Mann des Jahres 2021 gewählt

Von Charlie Meier

Vom Film „Clueless“ und der Kultserie „Friends“ bis hin zum „Ant-Man“ hat Paul Rudd alles vom Frauenschwarm bis zum Helden gespielt. Nun ist der Hollywood-Star auch der „Sexiest Man Alive“ für 2021. Der Schauspieler ist für sein jugendliches Aussehen und seine anderen Erfolgsfilme wie „The 40-Year-Old Virgin“, „Knocked Up“ und „This Is 40“ bekannt. Er sagt jedoch, dass viele andere Männer diese Auszeichnung vor ihm bekommen sollten.

Wie Paul Rudd auf seinen Titelgewinn mit Humor reagiert

nach people magazin sexiest man alive 2021 paul rudd

Dem bescheidenen und dennoch lustigen Schauspieler fällt es schwer, seinen neuen Titel zu akzeptieren. Er erhielt die Ehrung, die am Dienstagabend in einer erweiterten Comedy-Skizze zu „The Late Show with Stephen Colbert“ enthüllt wurde. „Ich hoffe jetzt, dass ich endlich zu einigen dieser sexy Abendessen eingeladen werde“, sagt der Schauspieler. Der 52-Jährige übernimmt den Titel von Michael B. Jordan, der sich letztes Jahr die Krone holte. Paul Rudd ist seit 2003 mit seiner Frau Julie Yaeger verheiratet und hat zwei Kinder – Jack (17) und Darby (12). Dies war eindeutig eine Auszeichnung, mit der Julie nicht gerechnet hatte. Nach einigem Kichern und Schock sagte sie „Oh, sie haben es richtig gemacht.“

titelseite von people magazin mit hollywoodschauspieler als heißester mann des Jahres 2021

Neben seiner Filmkarriere spielte Rudd als Mike Hannigan in der Kultserie „Friends“ mit. Zu den früheren Inhabern des Titels „Sexiest Man Alive“ gehören außerdem auch Brad Pitt, Sir Sean Connery, Mel Gibson, Tom Cruise, George Clooney und Idris Elba. Der große Durchbruch des in New Jersey geborenen Paul Rudd kam 1995, als er an der Seite von Alicia Silverstone in der Teenie-Komödie „Clueless“ mitspielte. Zu seinen anderen frühen Karrierefilmen gehörten „Halloween: The Curse Of Michael Myers“, „Romeo + Julia“ und „Wet Hot American Summer“. Er spielte eine Doppelrolle in der Netflix-Serie „Living With Yourself“ von 2019. Der in Captain America auftretende Schauspieler Chris Evans hatte den Tipp bekommen, die Krone des sexiesten lebenden Mannes zu holen, bevor Paul Rudd diese gewann.

Anzeige



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig