Narben verhindern: Neuer Polymerschaum lässt Wunden schneller und besser heilen

Narbenbildung Wundheilung fördern neuer Schaum

Ein neuer Bioschaum soll in Zukunft dafür sorgen, dass sich unsere Wunden schneller verschließen und die Bildung von Narben verhindert wird. Im Rahmen des Schweizer Projektes „Scaravoid“ wurde unter der Leitung von Professor Markus Rottman das neue Mittel zur Wundheilung entwickelt, dass schnelle Ergebnisse verspricht.

Narben verhindern: Ein biologisch abbaubarer Schaum kann bei tiefen Wunden helfen

Gerade an Körperstellen wie Ellenbogen oder Knie heilt eine Wunde deutlich langsamer. Das liegt vor allem an der Spannung der Haut, die die Wundschließung verhindert. Bei Patienten mit tiefen Wunden, die hypertrophe Narben hinterlassen, wird die Lebensqualität deutlich beeinträchtigt. Ein neuer, biologisch abbaubarer Polymerschaum „Scaravoid“ unterstützt die schnelle Wundheilung. Er besteht aus zwei Komponenten: Ein Biopolymer stoppt die Blutung, fördert das Zellenwachstum und die Zellenmigration, repariert die Haut und beschleunigt den Gewebeaufbau. Ein weiterer Stoff pflanzlicher Herkunft, der sogenannte „Curcumin“, der aus dem Gewürz Kurkuma gewonnen wird, unterstützt mit seiner entzündungshemmenden Wirkung den Heilungsprozess.

Zur Zeit wird der Schaum auf der Wunde bzw. auf der Verbrennung verteilt. In Zukunft soll er aber in Rollen verkauft und ähnlich wie ein herkömmlicher Verband in Stücke geschnitten und auf die Wunde platziert werden können.

Narben verhindern: Kommt bald der Schaum in die Apotheken?

Narben verhindern Wunde schnell heilen neues Mittel

Der Schaum P4HB befindet sich noch in der Testphase. Die ersten Ergebnisse sind sehr positiv. Es müssen aber weitere Tests durchgeführt werden, bevor das Produkt in die Apotheken kommt. Die größte Herausforderung bei der Entwicklung von Mitteln zur Wundheilung besteht darin, dass die Forscher den Prozess noch nicht komplett verstehen können. P4HB ist der erste Schritt in die richtige Richtung, aber es sind auf jeden Fall weitere Studien notwendig. Der Polymerschaum gibt vielen Patienten Hoffnung. Zur Zeit lassen sich Narben und Verbrennungen nur mühsam durch eine komplizierte plastische Operation entfernen. Viel besser wäre natürlich, wenn man Narben vorbeugen könnte. Eine weitere effektive Alternative ist die Methode der feuchten Wundheilung, die ebenfalls die Heilung beschleunigt.



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig
OR

Eigene Ideenbücher erstellen
Entdecken Sie viel Schönes, wie 75658 andere User es tun
KONSTENLOSEN
NEWSLETTER ERHALTEN
Die schönsten Bilder Mehr als 55369 gespeicherte fotos

Deavita.com ist für alle, die immer neugierig sind, was das Leben zu bieten hat. Unser informatives Lifestyle-Portal befasst sich mit aktuellen Themen rund ums Haus und Garten, mit Schönheits- und Mode-Trends, Rezepten, DIY-Projekten, moderner Kunst und mehr. Hier finden Sie alles - von praktischen Wohntipps und Einrichtungsideen über gesunde Ernährung und Diäten, bis hin zu leckeren Rezepten, mit denen Sie Ihre Familie und Freunde überraschen können. Auf Deavita.com erscheinen täglich zahlreiche nützliche Artikel, die auf Sie warten. Lassen Sie sich auf unseren Seiten inspirieren!