Missy Elliott erhält als Legende des Hiphops einen Stern auf dem „Walk Of Fame“ in Hollywood

Von Charlie Meier

Nachdem sie die begehrte Auszeichnung in Hollywood erhalten hat, hielt Rap-Ikone Missy Elliott eine Rede auf der Walk of Fame. Die musikalische Wegbereiterin und Video-Pionierin rief ihre Hiphop-Paten aus, darunter Queen Latifah, MC Lyte, Roxanne Shanté, Salt-N-Pepa und andere. Während ihrer Rede, in der sie die Ehrung entgegennahm, wandte sie sich zu ihren „Schwestern“ aus der Branche mit den Worten: „Ihr seid alle der Rücken, auf dem wir stehen“, sagte sie. „Ihr seid das Fundament.“

Eigener Stern auf der Ruhmesmeile in Los Angeles für Missy Elliott

hiphop ikone missy elliott erhält zu ehren einen stern auf der walk of fame in hollywood

Die vierfache Grammy-Gewinnerin, Rapperin, Sängerin, Songwriterin und Plattenproduzentin wurde während der Zeremonie ganz emotional. Dementsprechend bedankte sie sich bei allen, die ihre Karriere so erfolgreich gemacht haben – von ihrem frühen Mitarbeiter Timbaland über ihr Plattenlabel bis hin zu all den wegweisenden Hip-Hop-Künstlern, die da waren. „Ich bin vor 20 Jahren hierhergekommen und immer an all diesen Sternen vorbeigegangen und habe es mir nur vorgestellt“, sagt sie. „Es ist einfach ein Segen, groß zu träumen und es ist wirklich passiert. Ich stehe wirklich hier.“ Ciara und Lizzo halfen, Missy Elliott bei der Zeremonie der Handelskammer in Hollywood vorzustellen. Ihr Stern befindet sich außerhalb des neuen Standorts von Amoeba Music auf dem Hollywood Boulevard. Andere Stars für diverse Musikpersönlichkeiten stehen jedoch auch außerhalb des Platzes. Dies sagte Ana Martinez, die Produzentin der Veranstaltung.

legendäre rapperin vor ihrem stern auf der ruhmesmeile in los angeles

Der Stern ist der 2708. seit der Fertigstellung der Ruhmesmeile im Jahr 1961 mit den ersten 1558 Sternen. Geboren als Melissa Arnette Elliott am 1. Juli 1971 in Portsmouth, Virginia, begann sie ihre Karriere 1991 mit der Gründung der rein weiblichen R&B-Gruppe Fayze. Dies tat Elliott mit ihrem Freund aus der Nachbarschaft, Timothy Mosley. Er wurde später als Rapper und Sänger Timbaland bekannt und diente als Produzent der Gruppe. Sie und Timbaland schufen einen innovativen, eigenwilligen Sound, der in einer Reihe von Hits der verstorbenen R&B-, Pop- und Hip-Hop-Künstlerin Aaliyah zu hören war. Das Solo-Debütalbum „Supa Dupa Fly“ von 1997 erhielt außerdem auch Platin-Status von der Recording Industry Association of America. All ihre anderen fünf Studioalben erreichten ebenfalls so einen Status.

Anzeige



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig