Manuka Honig in der Chirurgie: Ganz neue Verwendung für das neuseeländische Wundermittel in den Krankenhäusern

Manuka Honig, das magische Heilmittel aus Neuseeland, hat die Aufmerksamkeit der chirurgischen Gemeinschaft auf sich gezogen. Möglicherweise findet es aus diesem Grund auch einen neuen Einsatz in der medizinischen Welt. Forscher, angeführt von Wissenschaftlern der Newcastle University und der Ulster University im Vereinigten Königreich, stellten fest, dass das Auftragen von winzigen Mengen Manuka Honig zwischen Schichten des chirurgischen Netzes als natürliches vorbeugendes Antibiotikum gegen Infektionen wirken kann. Somit können Ärzte das Risiko nach Operationen minimieren.

Was haben Forscher über Manuka Honig herausgefunden?

forscher manukahonig antibiotikum chirurgie netz

Mithilfe alternativer Schichten von Manuka Honig und chirurgischem Netz konnten Wissenschaftler eine natürliche antibiotische Barriere schaffen. Dies trug dazu bei, Infektionen durch MRSA, Staphylokokke und E. coli Bakterien vorzubeugen. Die Forscher fügten 16 Schichten aus alternierendem Maschenmaterial und Honig in Nanometer ein. Dadurch haben sie die Technologie entwickelt, die sie in Reagenzgläsern und in Laboranwendungen testen konnten. Die sogenannten Nanobeschichtungen des Honigs zwischen den Maschen erzeugten somit eine elektrostatische Nanoversiegelung. Diese bekämpfte die Bakterien drei Wochen lang aktiv, indem sie den Honig langsam freisetzte.

Obwohl es sich vorerst nur um Labortests handelt, bieten diese Ergebnisse vielversprechende Belege für die Anwendung dieser Technologie. Es gibt jedoch auch eine kleine Feinheit für eine derartige Verwendung von Manuka Honig. "Zu wenig Honig wird nicht genug sein, um die Infektion zu bekämpfen, während zu viel davon die Zellen abtöten kann." Das sagte Piergiorgio Gentile, leitender Autor und Ingenieur für Biomedizin an der Newcastle University. "Durch die Herstellung dieses 16-lagigen Sandwichs konnten wir sicherstellen, dass der Honig auf kontrollierte Weise freigesetzt wird."

Warum spielt Honig eine wichtige Rolle?

honiglöffel und cremiger manuka honig in weißem schüssel

Die antibakteriellen Vorteile von Manuka Honig haben viele Menschen für ihre Gesundheit und Wohlbefinden eingesetzt. Das Wundermittel hat die Medizin außerdem auch im Allgemeinen bereits in der Vergangenheit verwendet. "Honig wird seit Tausenden von Jahren zur Behandlung von infizierten Wunden verwendet. Es ist jedoch das erste Mal, dass er wirksam gegen Infektionen von Zellen im Körper wirkt", sagte Gentile.

"Indem wir den Honig in einer mehrschichtigen Versiegelung auf der Maschenoberfläche einschließen und langsam freisetzen, sollten wir das Wachstum der Bakterien hemmen und die Infektion stoppen können, bevor diese überhaupt beginnt", fügte er hinzu. Diese Forschung wurde also durch die Ausbreitung antibiotikaresistenter Bakterien und die Suche nach Alternativen im Operationsbereich motiviert.

"Obwohl Forscher bislang zahlreiche Beschichtungen auf antibiotischer Basis, die durch Schichtverfahren hergestellt wurden, untersucht haben und für die Entwicklung antibakterieller Implantate bestimmten, wurde festgestellt, dass die Wirkung von Antibiotika mit der Zeit abnehmen kann, da sich möglicherweise antibiotikaresistente Bakterien entwickeln können." Das sagte Elena Mancuso, Dozentin am Nanotechnology and Integrated Bioengineering Center (NIBEC) der Universität Ulster.

Was steht als nächstes für die Forschung an?

vorteile von manuka honig für die medizin als antibakterielles mittel bei operationen

Wie wir  bereits erwähnt haben, ging diese Studie nicht so weit, ihre Technologie an lebenden Personen zu testen. Es sind also weitere Forschungen erforderlich, um die Anwendung zu testen. Die Wissenschaftler betrachten ihre Forschung vor allem als Entwicklung von medizinischen Implantaten. Diese werden mit Honig infundiert sein, um Infektionen auf natürliche Weise zu bekämpfen.

"Mit unserer Studie haben wir die vielversprechende Kombination eines natürlich vorkommenden antibakteriellen Mittels mit einem nano-technologischen Ansatz gezeigt, die sich auf das Design und die Entwicklung neuartiger medizinischer Geräte mit erweiterter Funktionalität übertragen lässt", sagte Mancuso. Auch wenn Sie Honig möglicherweise nicht so bald bei einer OP antreffen werden, gibt es unzählige Gründe, diesen zumindest gegen allen Arten von Schlaflosigkeit, für Darmgesundheit, im Kampf Akne oder Allergien zu verzehren.



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig
OR

Eigene Ideenbücher erstellen
Entdecken Sie viel Schönes, wie 75658 andere User es tun
KONSTENLOSEN
NEWSLETTER ERHALTEN
Die schönsten Bilder Mehr als 55369 gespeicherte fotos

Deavita.com ist für alle, die immer neugierig sind, was das Leben zu bieten hat. Unser informatives Lifestyle-Portal befasst sich mit aktuellen Themen rund ums Haus und Garten, mit Schönheits- und Mode-Trends, Rezepten, DIY-Projekten, moderner Kunst und mehr. Hier finden Sie alles - von praktischen Wohntipps und Einrichtungsideen über gesunde Ernährung und Diäten, bis hin zu leckeren Rezepten, mit denen Sie Ihre Familie und Freunde überraschen können. Auf Deavita.com erscheinen täglich zahlreiche nützliche Artikel, die auf Sie warten. Lassen Sie sich auf unseren Seiten inspirieren!