Colchicin Tabletten gegen Gicht verhindern Komplikationen bei COVID-19?

Von Charlie Meier

Eine große klinische Studie in Kanada zeigt, dass die kostengünstigen entzündungshemmenden Colchicin Tabletten das Todesrisiko bei COVID-19 erheblich verringern. Dies kann den Betroffenen wichtige Hoffnung bringen, so die Forscher. Die vollständigen Studienergebnisse werden so schnell wie möglich veröffentlicht.

Wirkung von Colchicin Tabletten bei Sars-CoV-2

colchicin tabletten gegen gicht verhindern tod und schweren krankheitsverlauf bei covid 19

Die Studie namens Colcorona lieferte überzeugende Ergebnisse einer um mehr als 20 Prozent verringerten Krankenhauseinweisung oder Todesfälle im Zusammenhang mit COVID-19. Das Medikament war im Vergleich zum Placebo bei Patienten, bei denen COVID-19 nachgewiesen wurde, viel effizienter. Eine Reduzierung der Krankenhauseinweisungen um 25 Prozent, der Notwendigkeit eines Beatmungsgeräts um 50 Prozent und der Todesfälle um 44 Prozent wurde dabei ebenfalls festgestellt. Die Hypothese hinter der Studie war, dass der Grund, warum Patienten Komplikationen durch COVID entwickeln, die übertriebene Entzündungsreaktion ist. Diese wird durch die weißen Blutkörperchen eines Patienten als Reaktion auf das Virus entwickelt. Die Intuition war, dass durch die Verwendung eines Arzneimittels wie Colchicin so ein Zytokinsturm vorgebeugt werden könnte. Colchicin ist ein starkes entzündungshemmendes Medikament, das seit langer Zeit bekannt ist und vor 150 Jahren entdeckt wurde. Es wird aus der Pflanze Colchicin autumnale (Herbstzeitlose) gewonnen und zur Behandlung verschiedener Krankheiten wie Gicht, entzündlicher Arthritis und Perikarditis verwendet.

mögliche behandlung mit arzneimitteln und medikamenten bei coronavirus

Die Entdeckung wird nicht nur in Frankreich, Kanada, den USA und den G8-Ländern nützlich sein. Auch Entwicklungsländer in Afrika und Asien würden schnell von den günstigen Colchicin Tabletten profitieren können. Darüber hinaus bringen die Ergebnisse Hoffnung für Patienten, Gesundheitssysteme und Regierungen. Schließlich bieten die Forscher eine bedeutende Lösung, um Krankenhausaufenthalte zu reduzieren und letztendlich die Überlastung des Krankenhaussystems zu verringern. Die Autoren dieser Studie sind davon überzeugt, dass die Erkenntnisse schlüssig und überzeugend sind und sofort zum Nutzen der Patienten eingesetzt werden können. Es wird wahrscheinlich eine rasche Überprüfung durch die Aufsichtsbehörden, die diese Daten schnell überprüfen werden, geben. Ärzte müssen jedoch nicht unbedingt darauf warten, sondern können das Medikament sofort verschreiben, da es bereits verfügbar ist.

Anzeige



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig