Bryan Adams vollständig geimpft und trotzdem zum zweiten Mal in einem Monat positiv auf COVID-19 getestet?

Von Charlie Meier

Der berühmte Rocksänger Bryan Adams berichtete kürzlich aus Mailand, dass sein Test auf Coronavirus am Flughafen wieder positiv ist. Nun musste der Star ins Krankenhaus, nachdem er zum zweiten Mal in einem Monat Sars-CoV-2 hat. Adams, der auch Fotograf ist, ist in Italien, um für Pirellis Kalender 2022 zu werben, für den er die Musikerkollegen Cher, Grimes, Jennifer Hudson, Normani, Rita Ora, Bohan Phoenix, Iggy Pop, St. Vincent, Kali Uchis und Saweetie fotografierte.

Bryan Adams nach erhaltenen Impfdosen wieder an Corona erkrankt?

rocksänger bryan adams positiv auf covid 19 in einem krankenwagen mit schutzmaske

Der kanadische Rock ’n Roller enthüllte den positiven Test in einem Instagram-Post, der ein Foto von ihm in einem Raum zeigt. Anscheinend saß er zu diesem Zeitpunkt in einem Krankenwagen, wo die Mediziner einen zuverlässigeren PCR-Test durchführten. Dabei trug der Musiker eine Schutzmaske. „Hier bin ich, bin gerade in Mailand angekommen und wurde zum zweiten Mal innerhalb eines Monats positiv auf COVID getestet“, teilte Bryan Adams im Post mit. „Also ab ins Krankenhaus für mich.“ Er dankte außerdem auch den Fans für ihre Unterstützung. Der Kanadier hatte zuvor in einem Instagram-Post am 31. Oktober angekündigt, dass er mit Coronavirus infiziert sei. Dabei hatte er jedoch keine Symptome gehabt. Adams sollte an den kommenden Tagen bei persönlichen Presseveranstaltungen auftreten, aber es ist noch unklar, ob er daran teilnehmen wird.

kanadischer rockstar als fotograf für pirelli kalender 2022 mit iggy pop

Normalerweise ist die Enthüllung des Pirelli-Kalenders eine Galaveranstaltung, an der die Erscheinenden und andere VIPs teilnehmen. Dieses Jahr wurde die Gästeliste für den abendlichen Cocktail aufgrund der anhaltenden Pandemie jedoch kurz gehalten. Laut der Los Angeles Times ist Bryan Adams vollständig geimpft. Die Zeitung stellte außerdem fest, dass auch Jon Bon Jovi, der Frontmann der Rockgruppe Bon Jovi, ebenfalls COVID-19 hatte. Trotz der Tatsache, dass Impfstoffe für Länder immer weiter verfügbar bleiben, sind Fälle innerhalb der COVID-19-Pandemie zu einem etwas normalisierten Ereignis geworden. Adams wählte als seine Themen für den Kalender mit dem Titel „On the road“ andere musikalische Talente, darunter Iggy Pop, Cher, Jennifer Hudson, Saweetie und St. Vincent.

Anzeige



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig