Blütenpracht in Keukenhof: In diesem Frühling feiert der Park seinen 70. Geburtstag

von Olga Schneider
Werbung

Blütenpracht in Keukenhof Tulpen schlingeln Wiese

Bachelorette 2019 wer nächste Staffel Gerüchte
Nachrichten

Bachelorette 2019: Um welche Frau werden in diesem Jahr die Männer kämpfen?

Vanessa Prinz, Angelina Heger und Gerda Lewis: Sie alle könnten, Gerüchten zufolge, die nächste Bachelorette 2019 werden. Wer es wirklich schafft, ist immer noch nicht klar. Wir sind aber auf die Sendung auf jeden Fall gespannt und können den Start im Sommer kaum abwarten!

Auch in diesem Jahr herrschen schon herrliche Blüten im Park: Tulpen aus den ganzen Niederlanden wurden nach Lisse geliefert und eingepflanzt. Denn 2019 feiert die weltbekannte Blumenausstellung ihren 70. Geburtstag. Auf stolzen 50. Hektar werden die Frühlingsblumen zur Schau gestellt und können sowohl von den Touristen, als auch von den Einwohnern der naheliegenden Städte nun bewundert werden. Der Park hat gestern, den 21. März, seine Türe für Hobby-Gärtner aus der ganzen Welt geöffnet.

Blütenpracht in Keukenhof: Die niederländische Blumenausstellung wurde am Donnerstag eröffnet

Blütenpracht in Keukenhof Blumenausstellung Frühling Tulpen weiß gelb

Werbung
Blütenpracht in Keukenhof
Nachrichten

"Game of Thrones" - Schauspielerin Emilia Clarke erzählt unter Tränen: "Ich könnte sterben"

Die Schauspielerin Emilia Clarke erzählte gestern in Tränen über ihre Gesundheitsprobleme: Sie wurde vor sechs Jahren mit zwei Aneurysmen diagnostiziert und hat erfolgreich drei schwere Gehirnoperationen überstanden.

Die größte niederländische Blumenausstellung mit Schwerpunkt Zwiebelblumen findet traditionell jeden Frühling in Keukenhof statt. Auch im 2019 dürfen sich die Besucher erneut auf eine Blütenpracht freuen: Es wurden bereits mehr als sieben Millionen Blumen eingepflanzt, die inzwischen blühen. In den nächsten acht Wochen werden mehr als 100 Züchter ihre duftigen Traumgärten voll von Tulpen, Narzissen und Hyazinthen dem Publikum präsentieren. Und es gibt wirklich viel zu sehen, denn das diesjährige Motto lautet: “Flower power”. Dementsprechend wurden die Gärten im Stil der farbenfrohen und pflegeleichten Landschaften aus den 70ern gestaltet.  Mal wachsen die Pflanzen in Blumenbeeten, wo sie in verschiedenen geometrischen Formen arrangiert sind, mal schlängeln sie sich den Gartenwegen entlang.

Mehr als 20 Blumenshows werden in diesem Jahr organisiert

Blütenpracht in Keukenhof Fluss Tulpen verschiedene Farben

Werbung

Nicht nur Gartenblumen, auch Schnittblumen und Topfpflanzen werden in zahlreichen Pavillons ausgestellt. Wer sich dafür interessiert, kann eine von den 20 Blumenshows besuchen, um dort nicht nur einheimische Blumen, sondern auch echte Exoten wie die Flamingoblume bestaunen.

Mehr als 1,4 Millionen Menschen haben im vergangenen Jahr die weltbekannte Parkanlage besucht. Zahlreiche Branchentreffen wurden im Rahmen der acht Wochen organisiert und durchgeführt, viele Züchter haben neue Geschäftspartner gefunden und Treffen organisiert.

Olga Schneider ist begeisterte Hobby-Gärtnerin mit Interesse am naturfreundlichen Gemüse- und Obstanbau im Nutzgarten, sowie an Pflege von Blumen und Zierpflanzen. Auf Deavita ist sie auch in den Kategorien Ordnung im Haushalt und Putztipps aktiv, wo sie Ratschläge zu umweltfreundlichen und natürlichen Hausmitteln gibt. In Ihrer Freizeit stöbert sie gerne durch Seiten über Mode, Nageldesign und Haartrends. Sie backt gerne und probiert zusammen mit ihrer Familie neue Rezepte.