Blaulicht-Brille kann Schlaf und Produktivität am Arbeitstag verbessern

Autor: Charlie Meier

Neue Forschungsergebnisse haben gezeigt, dass das Tragen einer Blaulicht Brille vor dem Schlafengehen die Produktivität am Arbeitstag verbessern könnte. Während der Pandemie hat die Bildschirmzeit für viele Menschen, die von zu Hause aus arbeiten, lernen und fernsehen, stark zugenommen. Der Blaulichtfilter könnte eine wirksame Maßnahme zur Verbesserung des Schlafs, des Arbeitseinsatzes sowie zur Verringerung des kontraproduktiven Arbeitsverhaltens beitragen.

Vorteile von Blaulicht Brille

berufstätige frau mit blaulicht brille beim arbeiten von zu hause aus in homeoffice liegt im bett

Das Tragen einer Blaulichtfilterbrille erzeugt eine Form physiologischer Dunkelheit und verbessert so sowohl die Schlafquantität als auch die Schlafqualität. Die meisten der von Menschen üblicherweise verwendeten Technologien wie Computerbildschirme, Smartphones und Tablets senden blaues Licht aus. Laut früheren Untersuchungen soll dieses jedoch den Schlaf stören. Die meisten berufstätigen Personen sind zunehmend von diesen Geräten abhängig geworden. Dies gilt insbesondere dann, wenn schon fast alle während der Coronavirus-Pandemie durch Fernarbeit und Schule navigieren. Viele Medien haben bereits über die Vorteile einer Blaulicht Brille für diejenigen berichtet, die viel Zeit vor einem Computerbildschirm verbringen. Diese neue Forschung erweitert so das Verständnis des zirkadianen Rhythmus. Es ist ein natürlicher, interner Prozesses, der den Schlaf-Wach-Zyklus reguliert und sich so ungefähr alle 24 Stunden wiederholt.

exposition zu blaulicht durch handy während pandemie stärker

Obwohl die meisten Menschen davon profitieren können, dass sie weniger blauem Licht ausgesetzt sind, scheinen Nachtschwärmer mehr davon zu profitieren, weil sie größere Fehlausrichtungen zwischen ihrer internen Uhr und der extern gesteuerten Arbeitszeit feststellen. So ein Modell zeigt, wie und wann das Tragen einer Blaulicht Brille den Mitarbeitern helfen kann, besser zu leben und zu arbeiten. Die Forschung fand heraus, dass das tägliche Engagement und die Ausführung von Aufgaben mit mehr zugrunde liegenden biologischen Prozessen wie dem zirkadianen Prozess zusammenhängen können. Darüber hinaus kommt eine gute Nachtruhe nicht nur den Arbeitern zugute. Sie hilft auch beim Endergebnis für die Arbeitgeber.

Bessere Arbeitsleistung bei geringeren Kosten

konzentrierte frau mit computerbrille beim arbeiten

Diese Studie liefert Hinweise auf ein sehr kostengünstiges Mittel zur Verbesserung des Schlafes und der Arbeitsergebnisse von Mitarbeitern. Es gibt außerdem keine anderen Interventionen, die bei so geringen Kosten so wirksam wären. Mitarbeiter müssen häufig früh morgens arbeiten, was zu einer Fehlausrichtung zwischen ihrer internen Uhr und der extern kontrollierten Arbeitszeit führen kann. Daher haben Blaulichtfilter einen kumulativen Effekt, zumindest kurzfristig, auf wichtige Arbeitsleistungen. Darüber hinaus sollte die Aussetzung blauem Licht auch für Organisationen von Belang sein. Die Allgegenwart des Phänomens legt somit nahe, dass die Kontrolle der Blaulichtexposition ein praktikabler erster Schritt für Unternehmen sein kann, die Tageszyklen ihrer Mitarbeiter vor Störungen zu schützen.

Werbung



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig