Ben Affleck spricht offen über seine neu entfachte alte Liebe und Reunion mit Jennifer Lopez

Von Charlie Meier

Der Darsteller Ben Affleck hat sich Anfang des Jahres mit Jennifer Lopez wiedervereinigt. Zu ihrer erneuerten Beziehung sagte der Schauspieler: „Ich kann sagen, dass das definitiv schön für mich ist.“ Der Oscar-Preisträger stellte kürzlich in einem Interview außerdem fest, dass er sich in letzter Zeit auf sich und seine Kinder konzentriert hat. Aus seiner Ehe mit der Schauspielerin Jennifer Garner hat der Schauspieler zwei Töchter. Diese sind die 16-jährige Violet und die 12-jährige Serafina.

Liebesglück im Leben von Ben Affleck

traumpaar hollywood schauspieler und sängerin jennifer lopez

Auf die Frage, ob er über seine Beziehung sprechen würde, antwortete der Hollywoodstar: „Man kann Vermutungen darüber schreiben, aber eine der schwierigeren Lektionen, die ich gelernt habe, ist, dass es nicht ratsam ist, alles mit der Welt zu teilen.“ Er fügte hinzu: „Erst in den letzten vier Jahren war ich weniger entsetzt, weil mir klar wurde, dass ich ohne Job nicht sterben würde. Das Wichtigste ist, ein guter Vater zu sein, und das Zweitwichtigste ist, ein guter Mann und Ehemann zu sein. Lass es uns hoffen.“ Laut dem Schauspieler spiegelt sein Leben jetzt nicht nur die Person wider, die er sein möchte, sondern auch die Person, die er wirklich fühlt. Diese sei nicht perfekt, aber jemand, der sich sehr bemüht, ehrlich, aufrichtig und verantwortungsbewusst zu sein.

ben affleck mit zigarette bei einem spaziergang im freien mit jay lo

Der Star gab weiterhin zu, dass er sowohl in seiner Filmkarriere als auch in seinen Beziehungen „von einer zweiten Chance profitiert“ hatte. Er beließ die Dinge im Interview jedoch so ziemlich dabei. Abgesehen von diesen Worten sagte Ben Affleck, dass er nicht vorhabe, seine Beziehung zu Lopez öffentlich zu diskutieren. Laut dem Batman-Darsteller kann man viel darüber spekulieren. Er bezog sich auf seine frühere Beziehung mit Lopez während der Jahrtausendwende vor den Medien. „Es gibt Dinge, die persönlich und intim sind und aus der Sicht ihrer Intimität Bedeutung gewinnen, weil sie nicht mit dem Rest der Welt geteilt werden. Es ist bequemer für mich, einfach zu lernen, die Grenze zwischen Dingen, die ich teilen möchte, und Dingen, die ich nicht möchte, zu ziehen. Ich weiß, dass ich mich wohler fühle, diese gesunden Grenzen in meinem Leben zu setzen.“

Anzeige



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig