Amber Heard beschreibt neue brutale Details der Gewalt durch Johnny Depp

Amber Heard und Ex Mann Johnyy Depp in London

Die öffentliche Schlammschlacht zwischen Amber Heard und Johnny Depp geht weiter. Doch jetzt wird es noch einmal richtig schmutzig! Nachdem Depp seine Ex-Frau Anfang März wegen Verleumdung auf Schadenersatz in Höhe von 50 Millionen US-Dollar verklagt hat, wehrt sie sich nun mit neuen Missbrauch-Vorwürfen. Amber Heard behauptet, sie sei jahrelang Opfer von häuslicher Gewalt durch den Hollywood-Star geworden. In den neuen Gerichtsunterlagen berichtet Heard über mehrere Vorfälle, in denen der Schauspieler angeblich unter dem Einfluss von Alkohol und Drogen gewalttätig geworden war und sogar gedroht hatte, sie zu töten. Sie bezeichnet diese Version von Depp als „Das Monster“.

Amber Heard berichtet über ihre Erfahrungen mit häuslicher Gewalt

Johnny Depp und Amber Heard bei der Premiere ihres Films „The Rum Diary“ 2011

Heard berichtet von Dutzenden gewalttätigen Vorfällen, die während ihrer Beziehung vorgefallen seien.

Im Mai 2014 behauptet die 32-jährige Schauspielerin, Depp habe sie in einem Privatjet von Boston nach LA (vor Zeugen) körperlich angegriffen, weil er eifersüchtig wegen einer Liebesszene war, die sie einen Tag zuvor mit James Franco gedreht hatte.

Amber Heard habe Angst um ihr Leben gehabt

Amber Heard beschreibt neue brutale Details der Gewalt durch Johnny Depp

In ihrer Wohnung in LA im Dezember 2015 packte der ehemalige „Fluch der Karibik“-Star Heard an den Haaren und am Hals, schlug sie ins Gesicht und schrie: „Ich werde dich töten!“ Angeblich ging der Kampf weiter auf einem Bett, wo er sie mit geschlossenen Fäusten auf ihren Kopf schlug. Dabei zersplitterte der Bettrahmen unter dem Druck seines Stiefels.

Heard beschreibt einen weiteren Vorfall, der angeblich im März 2015 stattgefunden hatte. Sie gab zu, ihren damaligen Ehemann ins Gesicht geschlagen zu haben, um ihre Schwester Whitney zu schützen. Die Schauspielerin sagt, dass sie Depp nach dem Vorfall vom Mai 2016 endgültig verlassen hat.




Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig
OR

Eigene Ideenbücher erstellen
Entdecken Sie viel Schönes, wie 75658 andere User es tun
KONSTENLOSEN
NEWSLETTER ERHALTEN