Wohnwand in ein modernes Wohnzimmer integrieren

von Olga Schneider
Werbung

Von wegen altmodisch: Moderne Wohnwände sind eine funktionale und stilvolle Ergänzung zum Wohnbereich. Modulare Möbel sind dabei besonders praktisch und lassen sich je nach dem verfügbaren Platz beliebig gestalten. Im heutigen Artikel erklären wir, wie Sie sie besonders effektvoll in Szene setzen und erfolgreich ins Wohnzimmer integrieren.

Modernes Wohnwand aus modularen Einheiten
Werbung
Modernes, schmales Wohnzimmer einrichten mit Wandpaneelen in Naturstein-Optik und Panorama-Fenster
Wohnzimmer

Langes, schmales Wohnzimmer einrichten: Tricks, die ihm die Schlauchform nehmen

Schaffen Sie Gemütlichkeit, wenn Sie ein langes, schmales Wohnzimmer einrichten, indem Sie ihm die ungünstige Schlauchzimmer-Optik nehmen!

Wohnwand für ein modernes Wohnzimmer: Gestaltungsprinzipien im Überblick

Bei der Wahl einer Wohnwand gibt es einiges zu beachten. Für bestmögliche Ergebnisse sollte man als Erstes den verfügbaren Platz ausmessen und eine Raumskizze erstellen. So kann man dann später die Möbel besser im Raum verteilen bzw. mehrere Varianten vergleichen. Einige Grundprinzipien sollten dabei auf jeden Fall beachtet werden.

1. Ausreichend Platz zwischen den einzelnen Modulen (Vitrinen, Schränken, TV-Board und Wandregalen) lassen. Der Mindestabstand zum Fernseher beträgt 10 cm, zwischen Wandmodulen und frei stehenden Einheiten – 20 cm.

2. Genügend Abstand zu Klimaanlagen, Heizungskörpern und Vorhängen einplanen. Gerade bei Klimaanlagen ist die freie Luftzirkulation von großer Bedeutung, daher sollten Sie einen Mindestabstand von 50 cm zwischen Schränken und Klimaanlage einplanen. TV-Boards sollten nicht direkt vor Heizkörpern stehen, denn die heiße Luft kann die Elektronik beschädigen. Zwischen Vorhängen und Wohnwand etwa 20 cm frei lassen.

3. Elektronik und Technik berücksichtigen: Der TV-Lowboard sollte mindestens 20 cm länger als der Fernseher sein.

Moderne Wohnwände effektvoll ins Interieur integrieren

Modulare TV-Wand aus Holz modern und stilvoll gestalten
wohnzimmer trends 2024 diese stilrichtungen sind auf dem vormarsch
Wohnzimmer

Wohnzimmer Trends 2024: Diese Stilrichtungen sind auf dem Vormarsch!

Wenn Sie bereit sind, sich vom Gewöhnlichen zu trennen und das Außergewöhnliche zu begrüßen, finden Sie hier die faszinierendsten Wohnzimmer Trends 2024!

Die Wohnwandelemente geschickt kombinieren: Eine Wohnwand stellt sich aus Regalen, Fächern, Schubladen und Schränken zusammen. Sie werden je nach Bedarf und Vorlieben kombiniert. Möchte man dort die Lieblingsbücher, Vasen und Dekostücke zur Schau stellen, dann sollte man sich am besten für Vitrinen, Regale und Highboards entscheiden. Sie bieten Platz für Kunstwerke, Deko und Familienfotos. Wenn man im Wohnzimmer allerdings mehr Stauraum und Platz für die Unterhaltungselektronik braucht, dann sorgen Schubladen und Schränke für Ordnung.

Nischen und Ecken ausnutzen: Modulare Wohnwände bieten den Vorteil, dass sie sich an den Raumgegebenheiten perfekt anpassen lassen. So können selbst tote Ecken und Nischen unter Dachschrägen oder zwischen Wandvorsprüngen optimal ausgenutzt werden.

Mit einer Wohnwand den Übergang zwischen verschiedenen Bereichen im Wohnzimmer gestalten. Modulare Möbel lassen Lounge-Bereich, Leseecke und Homeoffice miteinander verschmelzen und erstellen eine optische Verbindung zwischen den Möbeln im Raum.

Hochwertige Materialien wählen: Eine modulare Wohnwand lässt sich immer aufs Neue gestalten. Damit sie lange Zeit dienen, sollte man beim Kauf besonders auf die Qualität achten. Massivholzmöbel mit Metallprofilen und Metallbeschlägen mit Dämpfung sind langlebig und machen auch optisch etwas her.

Hochqualitative Fertigung erkennen: Hohe Qualität lässt sich auch an der Verarbeitung erkennen. Die einzelnen Module sollten zum Beispiel leicht abgerundete Kanten haben, die Oberfläche der Holzmöbel sollte geölt und gewachst werden. Zusätzliche Details wie keilverzinkte Lamellen, Kippsicherung von Vitrinen, bereits vorhandene Löcher zur Kabelführung etc. sind ein sicheres Anzeichen, dass die Hersteller wirklich auf hohe Qualität setzen.

Moderne Möbel aus Massivholz im Wohnzimmer
Werbung

Holz-Wohnwand in den Wohnbereich integrieren: Der moderne Wohnbereich setzt auf schlichte Eleganz, klare Linienführung und neutrale Farben. Eine Wohnwand aus Holz fügt einen rustikalen Touch hinzu und lockert den strengen, minimalistischen Look auf. Subtile Beleuchtung und natürlich Akzentfarben können die Wohnwand zu wahrem Eyecatcher machen.

Eine moderne Wohnwand ist ein wahrer Eyecatcher im Wohnbereich. Besonders effektvoll lassen sich modulare Möbel inszenieren. Mit LED-Beleuchtung, einer Akzent-Wandfarbe und verschiedenen Dekostücken ziehen Sie die Blicke auf sich.

Olga Schneider ist begeisterte Hobby-Gärtnerin mit Interesse am naturfreundlichen Gemüse- und Obstanbau im Nutzgarten, sowie an Pflege von Blumen und Zierpflanzen. Auf Deavita ist sie auch in den Kategorien Ordnung im Haushalt und Putztipps aktiv, wo sie Ratschläge zu umweltfreundlichen und natürlichen Hausmitteln gibt. In Ihrer Freizeit stöbert sie gerne durch Seiten über Mode, Nageldesign und Haartrends. Sie backt gerne und probiert zusammen mit ihrer Familie neue Rezepte.