Hausratversicherung Tipps: Das Hab und Gut richtig versichern

hausratversicherung tipps-vergleich-kosten-tarife


Insbesondere zur Weihnachtszeit greifen die Langfinger um sich. Und auch ein Adventskranz kann mal in Brand geraten. Oder es sind Schäden durch austretendes Leitungswasser entstanden? Zum Beispiel wegen eines Rohrbruchs oder einer defekten Wassermaschine? Mit einer Hausratversicherung schützen Sie Ihr Eigentum. Aber was genau wird damit versichert? In welchen Fällen gilt der Schutz? Und was muss man bei einem Vertragsabschluss beachten? Antworten finden Sie hier.

Was leistet die Hausratversicherung?

hausratversicherung tipps schaeden-zahlen-dach

Auskunft darüber, was eine Hausratversicherung leistet, gibt der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft e. V. (GDV): Die Versicherung ersetzt den finanziellen Wert von Gütern, die gestohlen, zerstört oder beschädigt worden sind – beispielweise bei einem Einbruch oder einem Feuer. Die Leistungen beinhalten den Wiederbeschaffungspreis von gestohlenem oder komplett zerstörtem Inventar, die Reparaturkosten von beschädigten Gegenständen oder eine Wertminderung für Dinge, die noch eingeschränkt genutzt werden können.

Laut test.de umfassen die Basistarife dabei „Schäden nach Einbruch, Raub, Vandalismus, Brand, Schäden durch Leitungswasser, Sturm und Hagel“. Fahrräder, die nicht aus dem Haus, sondern auf der Straße entwendet werden, müssten hingegen separat versichert werden.

Welche Gegenstände sind versichert?

hausratversicherung-tipps-was-ist-versichert

Versichert sind alle beweglichen Gegenstände in Ihrem Haushalt – dazu gehören Möbel und Deko-Artikel, Teppiche, Lampen und elektronische Geräte, Kleidung, Bücher, Musikinstrumente und Spielzeug, Schmuck und Bargeld. Auch zum Haushalt gehörende Geräte, die im Keller oder in der Garage gelagert werden, zählen dazu – etwa Werkzeug, Gartenmöbel oder Rasenmäher. Ein Sonderfall sind Autos, Motorräder und Mofas – diese müssen gegebenenfalls mithilfe des Kfz-Kaskoschutzes versichert werden.

Wann ist die Hausratversicherung nicht zuständig?

hausratversicherung-tipps-sinvoll-leitungswasser-hochwasser

Die Hausratversicherung zahlt nur für Sachschäden am eigenen Eigentum. Werden versehentlich Güter von Dritten beschädigt, ist die Haftpflichtversicherung zuständig. Auch für Schäden an Gebäuden kommt eine Hausratversicherung nicht auf, diesbezüglichen Schutz bietet eine Gebäudeversicherung.

Was kostet eine Hausratversicherung?

hausratversicherung-tipps-kosten-portomonnae


Eine Hausratversicherung ist bereits für einen jährlichen Betrag unter hundert Euro erhältlich. Die Beitragshöhe richtet sich nach der Größe Ihres Haushaltes, nach der Höhe der Versicherungssumme und natürlich nach den versicherten Risiken. Nicht alle Tarife versichern alle Risiken. Zu möglichen Extraleistungen gehören etwa auch die Kosten einer zeitlich begrenzten Hotelunterbringung, falls der Wohnraum nach einem Ereignis nicht mehr nutzbar sein sollte.

Was muss ich tun, damit der Schutz auch greift?

hausratversicherung- tipps-kosten-vergleich-schaeden-wasser


Wichtig ist, dass Sie den Verlust von Gegenständen im Ernstfall auch belegen können, so test.de. Sinnvoll sei, präventiv eine Liste aller Wertgegenstände zu erstellen, diese zu fotografieren und den Wert durch „Kassenbelege, Quittungen, Garantiescheine, Reparaturrechnungen“ zu dokumentieren. Diese Liste sollte nicht im eigenen Haushalt aufbewahrt werden, sondern bei einer Vertrauensperson oder in einem Bankschließfach hinterlegt werden. Bei einem Feuerschaden bestünde dann nicht die Gefahr, dass die Belege zerstört werden.

Damit Ihnen im Fall eines Einbruchs keine Fahrlässigkeit vorgeworfen werden kann, sollten Sie zudem darauf achten, Fenster und Türen bei Nacht und in Abwesenheit zu verschließen. Besondere Wertgegenstände sollten in Safes deponiert werden.

Hausratversicherung – was man beim Abschluss beachten sollte

hausratversicherung-tipps-kosten-vergleich-tarife

Die verschiedenen Hausratversicherer unterscheiden sich bezüglich Leistungen und Preisen. Vor der Entscheidung für eine bestimmte Versicherung sollten Sie deshalb verschiedene Anbieter und Tarife vergleichen.

Online-Vergleiche sparen Ihnen dabei viel Zeit. Kostenlose und unverbindliche Vergleichsrechner bietet Ihnen beispielsweise das Vergleichsportal tarifcheck24.com – auf Wunsch können Sie dort auch gezielt nach bestimmten Tarifbausteinen suchen.

hausratversicherung-tipps-was-versichert-sachscaeden-eigentum



Bild einbetten

Code kopieren, um das Bild einzubetten: Großes Bild: Kleines Bild: BB-Code:
Fertig
OR
Eigene Ideenbücher erstellen
Entdecken Sie viel Schönes, wie 95703 andere User es tun
KONSTENLOSEN
NEWSLETTER ERHALTEN
Die schönsten Bilder Mehr als 365000 gespeicherte fotos

Deavita.com ist für alle, die immer neugierig sind, was das Leben zu bieten hat. Unser informatives Lifestyle-Portal befasst sich mit aktuellen Themen rund ums Haus und Garten, mit Schönheits- und Mode-Trends, Rezepten, DIY-Projekten, moderner Kunst und mehr. Hier finden Sie alles - von praktischen Wohntipps und Einrichtungsideen über gesunde Ernährung und Diäten, bis hin zu leckeren Rezepten, mit denen Sie Ihre Familie und Freunde überraschen können. Auf Deavita.com erscheinen täglich zahlreiche nützliche Artikel, die auf Sie warten. Lassen Sie sich auf unseren Seiten inspirieren!